Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der perfekte Partner

821 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehung, Frage, Partnerschaft, Partner, Eigenschaften, Perfektion, Nataro

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 14:07
Zitat von Kältezeit
Kältezeit
schrieb:
Jedoch findet das ja nicht bewusst statt, wenn bestimmte äußerliche Merkmale einen triggern (positiv oder negativ) bzw. anziehen oder abstoßen. Ich weiss nicht, ob man es dann so einfach "Oberflächlichkeit" nennen kann, da das einfach immer sehr negativ konnotiert ist.

Selektion hat durchaus ihren Sinn
Auf jeden Fall ist das ehrlich, sich einzugestehen und offen zuzugeben, dass auch das Aussehen nicht unwichtig ist.

Wie gesagt, Oberflächlichkeiten spielen natürlich eine Rolle. Ich muss ehrlich gesagt immer schmunzeln, wenn ich lesen muss (nicht unbedingt hier), dass nur der Charakter zählt und das Aussehen, Oberflächlichkeiten unwichtig seien. Wie gesagt, diejenigen belügen nicht nur sich selbst (bewusst und/oder unbewusst) sondern auch ihre Mitmenschen. Meine Meinung.
Nichtsdestotrotz sind Oberflächlichkeiten nur eine Seite der Medaille und längst nicht alles. Das Gesamtpaket muss man Ende einfach stimmen und selbst das ist höchst subjektiv. Jedem gefällt halt etwas anderes - seien es nun äußere Merkmale als auch innere Werte.



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 14:27
Zitat von rhapsody3004
rhapsody3004
schrieb:
Wie gesagt, diejenigen belügen nicht nur sich selbst (bewusst und/oder unbewusst) sondern auch ihre Mitmenschen.
So sehe ich das auch, deswegen mag ich eben auch das Unterbewusstsein / Unbewusste betonen.

Eine kleine Frau macht sich z. B. überhaupt garkeine Gedanken über die Größe ihres männlichen, potentiellen Partners, weil die Männer, aufgrund ihrer "Kleine", automatisch immer größer sind.

Und wenn eine Frau einen fitten Partner bevorzugt, statt einen Couchpatatoe mit Bierbauch, dann können sogar die Gene dran schuld sein.

Sexuelle Auslese ist, meiner Meinung nach, ein Mechanismus der Evolution.



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 14:29
Zitat von Kältezeit
Kältezeit
schrieb:
Hmhm, jein. Im Gegensatz zu den von dir aufgezählten Merkmalen, wird sich die Körpergröße im Laufe der Zeit kaum verändern.
doch man wird angeblich ab dem 40. Lebensjahr jedes Jahrzehnt um 1 cm kleiner :D ...also so als Faustregel. hab ich letztens mal gehört
Zitat von Kältezeit
Kältezeit
schrieb:
Hmhm, jein. Im Gegensatz zu den von dir aufgezählten Merkmalen, wird sich die Körpergröße im Laufe der Zeit kaum verändern. Kleine Männer rutschen bei mir direkt in die sog. Friendzone. So toll sie auch sein mögen und ich kann das überhaupt nicht bewusst steuern, hab ich gemerkt.
ja, völlig ok, kenne ich ja selber und habe es ja auch schon öfters beschrieben. Aber dann wird einem stets geraten doch mal seine Ansprüche zu senken und "es doch mal zu versuchen" ... wenn ach mit Ach und Krach und Biegen und Brechen.
Aber wie gesagt wenn da am Anfang keinerlei Anziehung da ist...wird das auch mit "Ansprüche senken" nichts. Da ist die Alternative weiter Single zu bleiben eben die bessere.
Zitat von rhapsody3004
rhapsody3004
schrieb:
. Ich muss ehrlich gesagt immer schmunzeln, wenn ich lesen muss (nicht unbedingt hier), dass nur der Charakter zählt und das Aussehen, Oberflächlichkeiten unwichtig seien. Wie gesagt, diejenigen belügen nicht nur sich selbst (bewusst und/oder unbewusst) sondern auch ihre Mitmenschen. Meine Meinung.
...wenn es wirklich genau so wäre und tatsächlich nur immer der Charakter zählt (welcher in einer Beziehung und beim richtigen Verlieben natürlich sehr wichtig ist, klar), so würden Fitnessstudios und allerlei Beautyprodukt nicht so boomen.

Denn ganz ehrlich um Gesund und fit zu sein bzw. um sich zu bewegen muss man keine Brust haben wie Hulk oder Oberarme wo sofort die Adern hervorspringen und nix unter 50 cm Umfang ist :D Ich denke viele Männer erhoffen sich davon schon was-...Stichwort "Diskopumper".
Mögen andere völlig anders sehen aber nur meine Meinung dazu.
Stehe ich übrigens auch selber zu...ich will halt nicht aussehen wie Lauch, schon allein im Sommer am See /Freibad usw.. also wird eben was getan. :D und ja ich weiß das wird sich mit dem Alter auch mal ändern...

Merke da übrigens auch noch keinen Unterschied von bspw. 30 zu jetzt 36 :D ..aber schaun wir mal
Zitat von Kältezeit
Kältezeit
schrieb:
Eine kleine Frau macht sich z. B. überhaupt garkeine Gedanken über die Größe ihres männlichen, potentiellen Partners, weil die Männer, aufgrund ihrer "Kleine", automatisch immer größer sind.
das stimmt wohl :D ... was natürlich bedingt dass es für eine größere dann auch schwieriger wird...denn viele ü 1,90m (oder sogar schon ü 1,85m)- Typen gibt es meines Erachtens nicht... jedenfalls nicht der Großteil :D
Zitat von Kältezeit
Kältezeit
schrieb:
Sexuelle Auslese ist, meiner Meinung nach, ein Mechanismus der Evolution.
ja...und verglichen mit unserer Zivilisation ist diese sehr sehr viel älter.



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 14:35
Zitat von knopper
knopper
schrieb:
Kältezeit schrieb:
Hmhm, jein. Im Gegensatz zu den von dir aufgezählten Merkmalen, wird sich die Körpergröße im Laufe der Zeit kaum verändern.
doch man wird angeblich ab dem 40. Lebensjahr jedes Jahrzehnt um 1 cm kleiner :D ...also so als Faustregel. hab ich letztens mal gehört
Na dann bin ich ja richtig, dass ich Zentimeter draufschlag, denn dann wird der Mann nie kleiner sein, als ich. :D

Und ja, für mich ist das eben eines der Kriterien, damit ich überhaupt sexuell erregt sein kann. Das war schon immer so, nur hab ich mir mit 17 noch keine Gedanken gemacht, wieso.



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 14:47
Ich gehöre dann wohl zu diesen Menschen, die sich tagein tagaus selbst belügen. Grösse juckt mich nicht, alter sollte halbwegs passen, haarfarbe? Egal, augenfarbe? Hat man halt. Übergewicht, Untergewicht, Idealgewicht, muskulös oder schwabbel.... Vollkommen wurscht. Ich habe aktuell einen Freund, der ist ein übergewichtiger couchpotatoe. Menschlich wunderbar und passt zu mir wie arsch auf Eimer. Ich habe und hatte nie Präferenzen, was aussehen, grösse und Gewicht anbelangt. Klar denk ich mir bei so manchen persönchen, dass sie nett fürs Auge sind, aber deswegen Schubs ich einen gollum trotzdem nicht automatisch in die friend zone.

Als hässliche trulla kann ich mir das auch gar nicht erlauben, wenn ich einen abbekommen will :troll:



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 14:51
Zitat von knopper
knopper
schrieb:
...wenn es wirklich genau so wäre und tatsächlich nur immer der Charakter zählt (welcher in einer Beziehung und beim richtigen Verlieben natürlich sehr wichtig ist, klar), so würden Fitnessstudios und allerlei Beautyprodukt nicht so boomen.

Denn ganz ehrlich um Gesund und fit zu sein bzw. um sich zu bewegen muss man keine Brust haben wie Hulk oder Oberarme wo sofort die Adern hervorspringen und nix unter 50 cm Umfang ist :D Ich denke viele Männer erhoffen sich davon schon was-...Stichwort "Diskopumper".
Mögen andere völlig anders sehen aber nur meine Meinung dazu.
Stehe ich übrigens auch selber zu...ich will halt nicht aussehen wie Lauch, schon allein im Sommer am See /Freibad usw.. also wird eben was getan. :D und ja ich weiß das wird sich mit dem Alter auch mal ändern...

Merke da übrigens auch noch keinen Unterschied von bspw. 30 zu jetzt 36 :D ..aber schaun wir mal
Da gebe ich dir recht. Natürlich trainieren viele nicht ausschließlich für sich selbst. Sie versprechen, erhoffen sich etwas davon.

Muss gestehen, dass ich mit 17 bis in die ersten 20er Jahre hinein auch zu den sogenannten Diskopumpern (leider sogar auch Solarium) gehört habe, weil ich noch geglaubt hatte nur so bei den Frauen landen zu können. Völliger Blödsinn. Zum Glück hat diese Phase nicht lange angedauert und ich konnte endlich wieder Ich selbst sein und hatte bei den Frauen trotzdem Chancen.
Außerdem merkte ich irgendwann, dass ich diese Frauen, die auf oben genannten Typ Mann stehen, gar nicht haben wollte und sie viele Kriterien erfüllt haben, mit denen ich in einer Partnerschaft nicht glücklich geworden wäre.


Ist schon irgendwie merkwürdig; Ich selber stand noch nie auf diese makellosen, durchtrainerten Fitnesshäschen mit künstlicher Bräune, glaubte aber selber so aussehen zu müssen, um überhaupt bei den Frauen landen zu können.



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 14:56
Ist es nicht wunderbar, dass jede/r andere Vorstellungen vom "perfekten Partner" hat? Dann gibt's wenigstens kein Gedränge und jede/r hat eine Chance.



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 16:39
Zitat von knopper
knopper
schrieb:
Denn ganz ehrlich um Gesund und fit zu sein bzw. um sich zu bewegen muss man keine Brust haben wie Hulk oder Oberarme wo sofort die Adern hervorspringen und nix unter 50 cm Umfang ist :D Ich denke viele Männer erhoffen sich davon schon was-...Stichwort "Diskopumper".
Mögen andere völlig anders sehen aber nur meine Meinung dazu.
Stehe ich übrigens auch selber zu...ich will halt nicht aussehen wie Lauch, schon allein im Sommer am See /Freibad usw.. also wird eben was getan. :D und ja ich weiß das wird sich mit dem Alter auch mal ändern...
Du meinst, jemand trainiert tasächlich nicht, weil er es angenehmer findet als auf der Couch zu liegen?
Sachen gibts...😨
Erstmal meine Füße hoch legen auf den Schreck.



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 17:06
Zitat von gastric
gastric
schrieb:
Ich gehöre dann wohl zu diesen Menschen, die sich tagein tagaus selbst belügen.
Ich wohl auch :D
Zitat von gastric
gastric
schrieb:
Ich habe und hatte nie Präferenzen, was aussehen, grösse und Gewicht anbelangt.
Als ich jünger war, hatte ich manche solcher Ansprüche, aber mittlerweile spielt das kaum noch eine Rolle. Ganz frei sprechen kann ich mich davon zwar nicht, jeder achtet doch ein wenig auch auf das Äußere, würde ich behaupten, aber ab einem gewissen Punkt in einer Beziehung, rückt das Aussehen meiner Meinung nach auch sowieso immer weiter nach hinten, es ist irgendwann einfach kaum mehr wichtig. Wenn man weiß, wen man da an seiner Seite hat und das dieser Mensch perfekt zu einem selbst passt, ist das irgendwann alles was zählt.

Es klingt immer so daher geschwurbelt, aber der Charakter entscheidet letztendlich wer zusammen gehört und zusammen passt.



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 17:22
Zitat von Kältezeit
Kältezeit
schrieb:
Und ja, für mich ist das eben eines der Kriterien, damit ich überhaupt sexuell erregt sein kann. Das war schon immer so, nur hab ich mir mit 17 noch keine Gedanken gemacht, wieso.
...macht man sich normalerweise auch keine drüber, entweder jemand macht einen an oder nicht.
Von daher ist es ja auch absurd sich so verändern zu wollen dass das gegenüber doch mehr angemacht ist...und man nicht in der Friendszone landet :D ..das kann man nicht groß beeinflussen, zumal es ja bei der Körpergröße eh schwierig wird wenn man sich nicht die Beine brechen lasen will :D (gibt es tatsächlich).

aber von daher ist das mit dem "Ansprüche senken" nur in einem gewissen Rahmen möglich. Mit einer Frau die ich als bspw. gute Kumpelin ansehe könnte ich mir nie im Leben etwas Intimeres vorstellen...
Zitat von Yooo
Yooo
schrieb:
Du meinst, jemand trainiert tasächlich nicht, weil er es angenehmer findet als auf der Couch zu liegen?
Sachen gibts...
...nee das meine ich gerade nicht :D ich denke mal dazu aufraffen muss ich wohl jeder da es natürlich bequemer ist vorm PC zu hocken oder auf der Couch vorm TV zu liegen. :D
Aber die Aussicht dafür irgendwie "belohnt" zu werden, indem einen trainiert, halt auch hübschere Frauen anziehend finden, wird wohl schon Motivation genug bei dem ein oder anderen sein.



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 17:32
Zitat von knopper
knopper
schrieb:
Aber die Aussicht dafür irgendwie "belohnt" zu werden, indem einen trainiert, halt auch hübschere Frauen anziehend finden, wird wohl schon Motivation genug bei dem ein oder anderen sein.
Nahhh, ich weiss nicht. Ich finde, den eigenen Körper gut zu behandeln (Ernährungs- u. Sporttechnisch) hat auch viel mit Selbstliebe zu tun. Und das wirkt dann wiederum attraktiv auf Andere.



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 17:44
Zitat von Kältezeit
Kältezeit
schrieb:
Nahhh, ich weiss nicht. Ich finde, den eigenen Körper gut zu behandeln (Ernährungs- u. Sporttechnisch) hat auch viel mit Selbstliebe zu tun. Und das wirkt dann wiederum attraktiv auf Andere.
ja das sowieso...aber wie schon gesagt um gesund und fit zu bleiben muss man nicht pumpen wie sonst was, also dass man die Adern sieht usw.. :D , sondern normale tägliche Bewegung reicht eigentlich aus.
und 2 - 3 mal die Woche richtiger Sport, grade bei nem Bürojob.



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 18:11
Zitat von knopper
knopper
schrieb:
ja das sowieso...aber wie schon gesagt um gesund und fit zu bleiben muss man nicht pumpen wie sonst was, also dass man die Adern sieht usw.. :D , sondern normale tägliche Bewegung reicht eigentlich aus.
und 2 - 3 mal die Woche richtiger Sport, grade bei nem Bürojob.
Richtig. Pumper find ich persönlich nämlich auch total abturnend, was selbstverständlich auch wieder extrem oberflächlich ist. :D



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 21:13
Zitat von knopper
knopper
schrieb:
richtiger Sport
😨
Meiner geht auch ins Fitnesscenter... aber niemand ist perfekt.
Mein Kommentar als ich davon das erste mal hörte: Na ja, Hauptsache macht Spaß.
Ich weiß, ich verstehe es, Leute zu Höchstleistungen zu motivieren.😌
Hab so eine richtig positive und gesunde Einstellung, das strahlt ab.😒



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 22:17
Zitat von Kältezeit
Kältezeit
schrieb:
Und ja, für mich ist das eben eines der Kriterien, damit ich überhaupt sexuell erregt sein kann. Das war schon immer so, nur hab ich mir mit 17 noch keine Gedanken gemacht, wieso.
Ich find gut, dass sich da mal wer freier über sowas äußert. Oberflächlich und geradezu bös wäre es ja auch, mit einem Menschen zusammen zukommen, der einem in Wahrheit "net so taugt". Wär doch total pseudo und verletztend, käme sowas raus. Mir fällt in den Zusammenhang einfach ein, dass es für mich ein absolutes k.o.kriterium wär, mit einem Mann eine Beziehung zu führen, der horizontal unterdurchschnittlich bestückt wäre. Nur wie kriegt man sowas immer raus :D muss man halt mal in der Praxis zamkommen...auf lange Sicht wär mir das zum Scheitern verurteilt...also bei mir jedenfalls xD.die Libido sollte für beide wirklich stimmen.



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 22:30
Irgendeiner hier hats mal super auf'm punkt gebracht, ich stells etz mal reißerisch dar:

Ein Schönling kann sich als miese Ratte entpuppen, genauso aber auch ein hässliches Entlein.

Erst letztens mit einer Kollegin drüber geredet und furztrocken zum Schluss gekommen: Man selbst soll sich trauen und erlauben nach dem *besten" zu greifen.

Ist wirklich nicht so einfach sowie sich das anhört. ich hab z.B. schon starke minderwertigkeitskomplexe und tu mich da schwer, aber ich schaue immer mehr drauf, dass möglichst vieles stimmt.



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 22:30
Mir muss er einfach gefallen, meist ist es etwas markantes und einzigartiges was heraus sticht. Das Lächeln, die Augen, die Nase, die Lippen oder die Stimme.

Ich bin da wohl eher Gesicht fixiert.

Naja und die Hände müssen mir gefallen :D



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 22:31
@Eya
Hände finde ich auch sehr wichtig.....*mmmmh* oder wenn ein Mann gute Beine/Füße hat :D....hach ja :)

Oder der hier etz mal ne: ich fühle mich zu südländischen Männern NULL hingezogen, obwohl ich selbst dem Typus stark entspreche. Ich mag europäische Kerle sehr gern, ist halt so.



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 22:33
Zitat von Kleines25
Kleines25
schrieb:
Hände finde ich auch sehr wichtig.....*mmmmh* oder wenn ein Mann gute Beine/Füße hat :D....hach ja :)
Also die Haxen sind mir egal und die Hufen auch, solange diese gepflegt sind. (Generell gepflegt).

Bei den Händen bin ich weniger tolerant :D



melden

Der perfekte Partner

16.09.2020 um 22:39
Zitat von Eya
Eya
schrieb:
Bei den Händen bin ich weniger tolerant :D
Kann ich total nachvollziehen. Ich hab einen kleinen Fetisch, und da sind nun mal gute, gepflegte Hände maßgebend. ^-^ bei den Beinen und Füßen ists halt einfach so, dass ichs schön anzusehen find wenn die athletisch definiert sind.



melden