Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

508 Beiträge, Schlüsselwörter: Männer, Mädchen, Jugendliche, Kiel, Belästigt
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 20:51
@interrobang
@FF

Wir können jetzt noch keine statistisch "wasserdichte" Aussage über die Entwicklung abgeben, weil wir ja noch nicht mal die Zahlen für 2015 vorliegen haben. Die kommen erst ca. im Mai. Darin sind dann maximal sechs Monate ab Sommer 2015 enthalten, in denen es eine Zunahme durch Flüchtlinge hätte geben können.

Hierzu sollte man auch ein ganzes Jahr betrachten, also vom Sommer 2015 bis zum Sommer 2016, diese Zahlen liegen dann im Mai 2017 vor.

Vorher kann man weder bestätigen noch abstreiten, dass es deutlich mehr Fälle bzw. überproportional viele Fälle sind.


melden
Anzeige
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 20:51
@z3001x
( @FF )
Also Dich muss man hier echt mögen wenn man sich so mit Dir auseinandersetzt. Zumal in Deiner aller ersten Quelle schon dies darunter steht:
UPDATE 27.11.2015

Inzwischen stellte sich heraus, dass diese Frau die Geschichte frei erfunden hat. Welche Konsequenzen ihr jetzt drohen, lest Ihr hier:


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 20:56
@stanmarsh
zumindest in Österreich kann man es sagen.
http://m.kurier.at/chronik/oesterreich/fluechtlinge-loesten-keine-kriminalitaetswelle-aus/181.403.369


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 20:58
@Tussinelda
Nö ich relativiere nicht. Ich habe eine Liste von Links gepostet, die in eine meinen Bookmarks gesammelt habe.
Da habe ich alle Links gesammelt, die für mich zu dem Thema gehören. Ich werd mir sicher nicht die Mühe machen, die vielen Quellen so zu zusammenstellen, dass sie zu den ungenannten Kriterien der Fragestellerin passen.
Ich sagte es gibt viele sexuelle Übergriffe durch Flüchtlinge und Asylbewerber. Und die Liste enthält die gewünschten Belege.
Und die Liste ist nicht ansatzweise vollständig, weil ich nämlich nur ein paar Quellen ständig lese.
Sie enthält auch noch andere Fälle bzw Berichte. Aber durch dass sie weitere Inhalte hat, sind die erbrachte Belege nicht irgendwie unwirklich oder irrelevant.


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 20:59
@interrobang

Dann müssen wir hier differenzieren, denn in Deutschland gibt es diese Zahlen noch nicht. Und mir scheint, die Flüchtlingspolitik ist auch etwas unterschiedlich in beiden Ländern.


melden

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 21:00
Tussinelda schrieb:was genau bringt denn eine härtere Bestrafung? DAS ist doch erst mal die Frage. Denn wie ja allgemein erwiesen ist, hält Strafe NICHT von Taten ab, außerdem ist dann ja die Tat bereits geschehen, nützt der geschädigten Person also auch relativ wenig, so im Nachhinein. Die Frage ist ja auch, ob das Vorgehen bei solchen Prozessen nicht noch mehr anrichtet bei den Opfern (deswegen werden ja auch viele Fälle gar nicht gemeldet). Aber all das hat nun einmal nicht explizit mit Flüchtlingen/Asylanten zu tun.
Härtere Bestrafungen schrecken sehr wohl ab.

Ist auch logisch. Wenn ich vorher weiß, dass mich eine empfindliche Strafe erwartet, dann überlege ich es mir 2 mal.

Das gilt nicht für alle Taten ( einen Serienmörder werde ich mit nichts beeindrucken können) aber sehr wohl für viele Straftaten.

Bezahle ich für jeden km/h zu viel, 100 Euro, wirst du aber schnell sehen, wie sehr die Geschwindigkeitsübertretungen zurückgehen.
Tussinelda schrieb:außerdem ist dann ja die Tat bereits geschehen, nützt der geschädigten Person also auch relativ wenig, so im Nachhinein.
Man sperrt auch Täter ein, um die Bevölkerung zu schützen. Da geht es nie darum, etwas ungeschehen zu machen.

Diesen Denkansatz lese ich überhaupt zum ersten Mal. Wie kommst du auf sowas?
Tussinelda schrieb: Aber all das hat nun einmal nicht explizit mit Flüchtlingen/Asylanten zu tun.
Die sind auch nicht im Threadtitel das Thema.

Denn die Art Vergehen welches hier behandelt wird, kann rein theoretisch auch von Einheimischen begangen werden.

Ich kritisiere, dass es scheinbar eine Bagatelle ist, wenn man Frauen derart in ihrer Freiheit einschränkt. Da ist es erstmal egal, woher die Täter kommen.

Wenn es sich um ein Vergehen handelt ( das muss natürlich auch festgestellt werden, denn einfaches Grüßen oder harmlose Flirtversuche können keine Belästigung sein, obwohl das Frauen durchaus so empfinden dürfen) dann muss dagegen vorgehen.

Die Vorfälle wie sie in Köln und Co passiert sind, waren ja alles andere als harmlos, sondern bereits Dinge, die ernsthaft bestraft gehören.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 21:00
@z3001x
z3001x schrieb:Und die Liste enthält die gewünschten Belege
Bei mir kackte schon Dein erster Link ab... sorry die weiteren habens nicht mal verdient angeschaut zu werden bei solch lausiger Quellenrecherge. Falls Du überzeugen möchtest versuchs mal mit Qualität und nicht Quantität.


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 21:02
@wichtelprinz
Ist OK. Du hältst Dich also für die Qualitätskontrolle. Und wie kam es zu diesem skurillen Missverständnis?


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 21:05
@z3001x
ich bin nicht Thema. Thema ist die Behauptung das DU ettliche Quellen hast die sex. Übergriffe belegen. Jetzt steht in Deiner ersten Quelle schon das alles erstunken und erlogen war. Was soll mir das sagen. Deine Behauptungen fundierten auf einer seriösen Recherche?


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 21:08
Tröti schrieb:Du hast also subjektiv dargestellt, das seh ich auch so.
Vielleicht solltest du jetzt noch das Problem benennen, dass dich dazu inspirierte.
Es ging mir darum zu klären, ob es durch die Flüchtlingswelle zu mehr Kriminalität vor allem in puncto "Roheitsdelikten", d.h. sinnlose physische Gewalt aus nicht-gegebenem Anlass kommt und zu Sexualdelikten.
Ersteres scheint auf Auseinandersetzung untereinander beschränkt zu sein. Zweiters nicht.
Da es dazu entgegen anders lautenden Gerüchten keine belastbaren Statistiken gibt, hab ich es mit einer Einzelfall-Sammlung versucht.


melden

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 21:10
@insideman
http://www.diw.de/sixcms/detail.php?id=diw_01.c.96110.de
lies das mal, es gibt einige Studien dazu, aber erst mal reicht das


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 21:12
@z3001x
z3001x schrieb:sinnlose physische Gewalt aus nicht-gegebenem Anlass
Soweit ich den Rechtsstaat mit seiner Gewaltentrennung kenne gibts da für den Bürger kein sinnvolle Gewalt aus gegebenen Anlass. -.-


melden

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 21:13
@Tussinelda


Sorry, eine Textschlange ohne Absatz, Schriftgröße 0,005 tu ich mir nicht an.

Ich glaube der Überschrift halt einfach mal.

Ist auch völlig egal, wer 7 Jahre sitzt, kann 7 Jahre keine Frau mehr vergewaltigen.

Strafe + Schutz der Bevölkerung ist der Sinn einer Gefängnisstrafe, zumindest für mich.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 21:16
@insideman
insideman schrieb:Ist auch völlig egal, wer 7 Jahre sitzt, kann 7 Jahre keine Frau mehr vergewaltigen.
jo wenn man sich ein Gefängnis im Turm vorstellt bei Wasser und Brot.

Leider sind auch in den Gefängnissen von Heute sexuelle Übergriffe auch möglich. zT sogar auf das Personal.


melden

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 21:17
@Tussinelda

Härtere Strafen dienen vor allem dem Schutz der Gesellschaft vor weiteren Straftaten. Täter haben bei milden Verurteilungen schnell wieder die Möglichkeit Straftaten zu begehen.


melden

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 21:18
@z3001x
Dass die Anzahl der Straftaten mit dem Ansteigen der Bevölkerung zunimmt ist doch klar.
Niemand wird das in Abrede stellen.
Auch dass einige Vergehen eventuell stärker davon betroffen sind ist relativ sicher.
Wie alle Gesetzesverstösse sind die zu untersuchen und bei entsprechender Beleglage auch zu bestrafen.
Da sind aber doch eigentlich alle einig.

Was soll man denn darüber hinaus tun?

@insideman
insideman schrieb:Die Vorfälle wie sie in Köln und Co passiert sind, waren ja alles andere als harmlos, sondern bereits Dinge, die ernsthaft bestraft gehören.
Ich habe noch niemanden gehört, der das anders sieht.


melden

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 21:19
wichtelprinz schrieb:Leider sind auch in den Gefängnissen von Heute sexuelle Übergriffe auch möglich. zT sogar auf das Personal.
Wer Menschen in Gefängnissen die Möglichkeit gibt das Personal sexuell anzugreifen, dem kann ich auch nicht mehr helfen.
Tröti schrieb:Ich habe noch niemanden gehört, der das anders sieht.
Ja, weil "ernsthaft" jeder anders definiert.


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 21:20
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:Soweit ich den Rechtsstaat mit seiner Gewaltentrennung kenne gibts da für den Bürger kein sinnvolle Gewalt aus gegebenen Anlass
Dann muss ich meiner Kategoriesammlung für Dich außer "Qualitätskontrolle" noch "Rechtsexperte" hinzufügen. Thx :Y:
Aähm -> Notwehr nicht vergessen.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 21:22
@insideman
insideman schrieb:Wer Menschen in Gefängnissen die Möglichkeit gibt das Personal sexuell anzugreifen, dem kann ich auch nicht mehr helfen.
Da wir in einem demokratischen Rechtsstaat leben wirds wohl keine Person sein sondern die Gesetzgebung die das nicht verhindern kann.


melden
Anzeige
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drei Mädchen von 20-30 Männern belästigt

02.03.2016 um 21:26
@z3001x
z3001x schrieb:Aähm -> Notwehr nicht vergessen.
nene so nicht Du schreibst von:
z3001x schrieb:"Roheitsdelikten", d.h. sinnlose physische Gewalt aus nicht-gegebenem Anlass
und das hat eben nichts mit einem Vergleich Notwehr zu tun sondern mit einem Vergleich zu anderen Gewaltdelikten.
Und jetzt musst Du mir erklären welche anderen Gewaltdelikte nicht in die Kategorie "sinnlose physische Gewalt aus nicht-gegebenem Anlass" fallen. Es soll ja scheinbar auch andere Gewaltdelikte geben, die sinnvoll sind und einen gegebenen Anlass haben.


melden
351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt