Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Platonische Freundschaft am Ende

160 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Sex, Gefühle, Liebeskummer, Kummer, Platonisch, Besorgt

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 12:27
@fab_natascha

Nur kurz:
Jeder Mensch verändert sich im Laufe des Lebens. Ganz normal. Selbst du und ich können uns innerhalb eines halben Jahres etwas verändert haben (im Erleben, Verhalten, in den Ansichten, etc). Manchmall die Art wie man spricht, die Grundstimmung, bestimmte Gewohnheiten, etc.
Hat man sich eine Weile nicht gesehen bzw. gehört, fällt einem eine Veränderung am anderen besonders auf.

Aufgrund dessen muss auch eine jahrelange Freundschaft nicht zwangsläufig bis ins hohe Alter hinein bestehen bleiben.
Manchmal entwickelt man sich in völlig gegensätzliche Richtungen.
Das ist oft schade, aber passiert eben.
Wie die Beteiligten damit umgehen, ob sie dies als Grund sehen eigene Wege zu gehen... oder ob sie sich nicht beirren lassen und trotzdem eine einigermaßen beständige Ebene zu finden... das liegt alleine an den Beteiligten.


melden

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 16:18
Ja, aber ich mein wenn doch gar nichts lief , ist ne Freundschaft nicht auszuschließen... :( war ja nur rumgemacht...


melden

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 16:29
@fab_natascha
Aber du schriebst doch am Anfang, du hättest ihm "deine Gefühle gestanden", insofern hast du dir ja mehr erhofft? Und für den anderen ist es ja auch schwer, dieser Erwartungshaltung ausgesetzt zu sein - ich kenne die andere Seite sehr gut und brauchte nach solchen Geständnissen auch immer erstmal Abstand. Weil man die Person nicht verletzen will, weil man ein schlechtes Gewissen entwickelt, wenn man der Person erzählt, dass man sich für jemand anderen interessiert, weil man bei allem, was man tut, hinterfragt, ob man damit die Hoffnung des anderen nährt, dass sich doch mehr entwickelt. Und das möchte man ja nicht.


melden

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 16:35
fab_natascha schrieb:Ja, aber ich mein wenn doch gar nichts lief , ist ne Freundschaft nicht auszuschließen... :( war ja nur rumgemacht...
Nichts lief, NUR rumgemacht. Wie ich diese Relativierungsversuche (komischerweise öfters meiner Generation) nicht abkann.
"Ich trinke keinen Alkohol - nur am Wochenende mal ein paar Bierchen", dann trinkst du sehr wohl Alkohol.
"Wir hatten nichts, nur etwas rumgemacht", dann hattet ihr sehr wohl etwas - kann den nur Sex selbst etwas bedeuten? Auch kleine Annäherungen können eine Beziehung zueinander nachträglich verändern...


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 16:37
MysteriousFire schrieb:"Ich trinke keinen Alkohol - nur am Wochenende mal ein paar Bierchen"
Was ist an der Aussage relativierend? Stimmt doch. Seit wann ist Bier denn Alkohol? :ask: :troll:

Aber sonderlich hilfreich war dein Beitrag jetzt auch nicht @MysteriousFire


melden

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 16:39
datrueffel schrieb:Aber sonderlich hilfreich war dein Beitrag jetzt auch nicht
Eventuell eine generelle Gesellschaftskritik? :ask: Oder selbst mal die Aussage "Da war doch nichts zwischen uns, wir haben doch nur rumgemacht" gehört? ;)


melden

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 16:41
@datrueffel
Ich finde schon. Er hat sich an der Aussage "Da lief nichts, haben nur ein bisschen rumgemacht" festgekrallt und seine Ansicht zu dieser Denkweise geäußert.

Es gibt eben Menschen für die lief etwas wenn sie Sex hatten, für andere lief schon etwas wenns "nur kuscheln und streicheln" war.

Und je nach dem wie man etwas interpretiert kann dies eben die Beziehungsebene zwischen 2 Freunden verändern.
Es kann gut sein das die eine Person die andere Person anschließend etwas anders wahrnimmt...


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 16:42
@Minderella

Puh...Grundsatzdiskussion über die Verhaltensweise spätpubertierender Menschen? Gerne, aber nicht in dem Thread ;)

Kann mich nicht dran erinnern, das ich den Satz mal gehört habe.


melden

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 16:43
@slobber in wiefern anders wahrnehmen?


melden

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 16:45
datrueffel schrieb:Kann mich nicht dran erinnern, das ich den Satz mal gehört habe.
Ich hab es schon gehört, ich hab es schon gesagt, aber selbst, wenn es als "Akt" an sich nichts bedeutet, ändert es doch das Verhältnis zweier Personen zueinander. Da stimme ich dann @slobber und @MysteriousFire doch schon zu.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 16:49
@slobber

Das ist ja auch okay, nur bringt das ja niemanden weiter, oder?

@Minderella
@slobber

Hier wird eine Textzeile zitiert und daraus eine Gesellschaftskritik der betreffenden Generation gemacht. Was das ganze mit dem eigentlichen Thema dann zu tun hat, ist doch die entscheidende Frage.

Von mir aus kann jeder den Text "Ja, aber ich mein wenn doch gar nichts lief , ist ne Freundschaft nicht auszuschließen... :( war ja nur rumgemacht..." deuten wie er mag, das habe ich nie in Frage gestellt, oder?

Ich glaube, ihr habt meinen Beitrag etwas missverstanden und/oder ich habe mich unglücklich ausgedrückt.

Wie gesagt: Wie jemand mit so einem Satz umgeht ist mir relativ egal, aber daraus die erwähnte generelle Generationenkritik zu starten halte ich in Bezug auf das eigentliche Thema der Diskussion für überzogen ;)


melden

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 16:50
ja Verhältnis is bestimmt anders klar, aber warum erschwert dies eine Freundschaft !?


melden

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 16:55
@fab_natascha
Ich hab mir jetzte alle deine Threads durchgelesen und frag mich/dich, wieso du in den vorhandenen nich weiterschreibst?? Is doch kacke wenn du dauernd neue Threads eröffnest, dann ist dein jahrgang auch iwie immer ein andrer und iwie richtig was zu kapieren scheinste auch nicht??? Ich komm mir grad gerollt vor und kann jedem anderen nur empfehlen sich bei diesm hier nich zu sehr nen Kopf zu machen, wie man helfen kann 😳


melden

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 16:55
@fab_natascha

Weil Du in jede Regung etwas hineininterpretieren wirst. Dein bester Freund will keine Beziehung mit Dir führen. Er fühlt sich unter Druck gesetzt - er hat sich von Dir zu was hinreißen lassen, was er nun merkt, dass er es gar nicht will. Lass ihm doch mal etwas Luft zum Atmen und sortier Dich einfach mal.


melden

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 17:20
@apart du musst dir meine Theras nicht durchlesen!!! Wenns dir nicht passt, dann mach die Fliege !!!!!! @Interested ja das stimmt is halt ein komisches Gefühl -.-


melden

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 17:44
@datrueffel
Mag sein, dass meine Kritik nicht viel weiterhilft, aber als ich diesen Satz las, erinnerte ich mich nur zu gut an Bekanntenkreise, die es ganz ähnlich hielten - und ich für mich, kann diese Einstellung nicht ab.
Dass aus einem kurzen Einwurf, der vielleicht nur ganz am Rande zum Thema platziert ist, gleich eine eigene Diskussion innerhalb der Diskussion entsteht, war jetzt aber überraschend - und sicher nicht in meinem Sinne, den Thread abschweifen zu lassen.
Also bin ich jetzt still, hat ja nichts mit den Problemen der TE zu tun ;)


melden

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 17:45
Gefühle sind meist nur begrenzt haltbar - ungefähr so wie Frischmilch. Irgendwann stossen sie einem sauer auf.
Das gilt für Freundschaften wie für Liebe und ähnliche Gefühle.
Daran wird man sich im Laufe des Lebens gewöhnen müssen. Nichts währt ewiglich.


melden

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 18:18
@fab_natascha
Sorry ja, hat mich interessiert und dachte zu erst auch, dass ich helfen will. Kann ich ja nix für wenn du unter mehreren namen mehrere Threads machst, was früher oder später aufgeflogen ist 😂 keep calm
Für den Fall dass bei dir iwas nich so rund läuft, sag ich dir mal was von ner 26 jährigen zu ner 26 jährigen: Mein bester freund hat sich auch in mich verliebt! Er fragt auch ständig ob ich mit ihm schlafe, damit es ihm besser geht oder fragt so kram, ob er mein bein anfassen darf weil sich das so gut anfühlt? 😨 ich kapier diesen jungen nich, zw uns lief nie etwas und wir haben beide auch ne Beziehung. Trz kenne ich die Situation wenn einer mehr will und kann dir nur raten dass keine Beziehung so schön sein wird (mit der Person) wie es die Freundschaft ist! Versuch ne gesunde nähe aufzubauen und überschreite keine grenzen, wo du hinterher drunter leiden tust....
Ich könnte dir eig voll viel raten aber ich bezweifel leider doch deine Echtheit sorry


melden

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 18:50
Man kann auch einfach jede Verhaltensweise des Gegenübers so deuten, dass sie positiv erscheint.. Ist halt sinnfrei, aber was solls :D

Wenn eine Person sagt, dass sie nur Freundschaft möchte, dann möchte sie vermutlich auch nur Freundschaft. In jedes kleine Detail irgendwas reinzuinterpretieren von wegen "Das macht er bestimmt nur, weil er mich so sehr liebt, dass er Angst davor hat sich auf mich einzulassen", ist schwachsinnig und sicherlich nicht zielführend.
Und selbst wenn es so wäre. Würde doch auch nichts bringen, denn eine Beziehung wird offensichtlich nicht zustande kommen.

Manchmal muss man - auch wenn es weh tut - einfach von seiner Wunschvorstellung abkommen und sich mit der Realität auseinandersetzen.


melden

Platonische Freundschaft am Ende

14.04.2016 um 19:22
@fab_natascha
sagen wir mal, Du wärst in einer Beziehung und Dein Freund würde "nur rummachen" mit einer anderen, würdest Du dies dann auch noch als " nichts lief" bezeichnen?


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt