Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Platonische Freundschaft am Ende

160 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Sex, Gefühle, Liebeskummer, Kummer, Platonisch, Besorgt

Platonische Freundschaft am Ende

24.04.2016 um 13:15
@fab_natascha
Tut mir leid. So hart das auch klingt. Für mich sieht es so aus, dass Du unbedingt zu einer Interpretation seines Verhaltens kommen willst, in der er leidenachaftliche Gefühle für Dich hat, nur ist für diese Interpretation meines Erachtens kein Raum.


melden

Platonische Freundschaft am Ende

24.04.2016 um 13:17
@slobber

Ich kenn das aber auch, das ist wahnsinnig anstrengend und man versucht dann auf jedes Wort, auf jede Handlung zu achten, weil man denkt "Oh signalisiert das jetzt für die Person wieder was ganz anderes?" und das ist wahnsinnig stressig.

Das Ding ist doch, wenn eine Sache tatsächlich für beide Parteien in Ordnung geht, dann ist das wunderbar. Dann verstellt sich keiner, dann muss keiner darauf achten, dass er nicht doch was sagt, was der anderen Person etwas gänzlich anderes vermitteln könnte und dann entwickelt es sich einfach so, wie es für beide passt. Und ich will gar nicht ausschließen, dass bei solchen Situationen dann am Ende doch ne Beziehung rauskommen kann. Aber dann eben, weil sich beide Menschen zusammen so weiterentwickelt haben, dass sie es dann doch wollen und nicht weil eine Person eigentlich keine wollte und die andere insgeheim doch und nur so getan hat, als wäre die Situation für sie in Ordnung.
Moah, mir persönlich wär das auch viel zu anstrengend mich da so zu verstellen um ehrlich zu sein :D


melden

Platonische Freundschaft am Ende

24.04.2016 um 13:19
ich weiss, das is auch echt so, klar. Dennoch versteh ich NICHT, warum er so abweisend ist :( wir hatten ja nichts ausser dass wir miteinander gekuschelt haben!!! Wieso knn man sich nicht einfach so verhalten wie sonst auch !?


melden

Platonische Freundschaft am Ende

24.04.2016 um 13:20
@fab_natascha
So ähnlich wie dir erging es mir auch mal...nur das ich im Gegensatz zu dir nach den Erklärungen auch Ruhe gegeben habe.

Und ich kann dir auch sagen..auch wenn es nicht schön klingt...er wird sich eines Tages früher oder später sowieso von dir lösen und zwar dann wenn er sich richtig in eine Frau verliebt hat. Dann ist eine Mann-Frau-Freundschaft so gut wie nicht mehr möglich und die Innigkeit schwindet. Allerdings kann es dir andersrum genauso ergehen..du verknallst dich und dann sieht die Sache auch anders aus. Lange Rede, kurzer Sinn...lass ihn in Ruhe..sei einfach freundlich, mehr nicht. Entweder entwickelt die Freundschaft sich wieder besser aber sei dir darüber im Klaren, dass nach eurer Fummelei, egal was du auch denkst, versuchst oder tust, es nie wieder wie vorher sein wird.

Also...bleib mal locker und mach auch mal was mit anderen Freunden!!!


melden

Platonische Freundschaft am Ende

24.04.2016 um 13:22
fab_natascha schrieb:ich weiss, das is auch echt so, klar. Dennoch versteh ich NICHT, warum er so abweisend ist :( wir hatten ja nichts ausser dass wir miteinander gekuschelt haben!!! Wieso knn man sich nicht einfach so verhalten wie sonst auch !?
Weil er das als FEHLER jetzt ansieht und ihm das unangenehm war/ist...ist das so schwer zu verstehen????


melden

Platonische Freundschaft am Ende

24.04.2016 um 13:23
ach KA finde es wirklich schlimm :(


melden

Platonische Freundschaft am Ende

24.04.2016 um 14:04
@fab_natascha
Mal ne indiskrete Frage: Bist Du hübsch, sexy?
Edit: Damit man sich ein besseres Bild der Sache machen kann.


melden

Platonische Freundschaft am Ende

24.04.2016 um 14:06
@stereotyp
Haha kommst,du jetzt auf die schiene vonwegen gutaussehende Frauen haben es schwerer jmd zu finden, da der mann Angst hat nich gutgenug zu sein


melden

Platonische Freundschaft am Ende

24.04.2016 um 14:09
Im Internet ist jeder hübsch und sexy..
:{


melden

Platonische Freundschaft am Ende

24.04.2016 um 14:10
@apart
Nein. Ich hab mich gefragt, was ihn bewegt, sich so zu verhalten. Sie haben nur gekuschelt, obwohl sie es ja anscheinend drauf angelegt hat. Möglich, dass er sie einfach nicht sexy findet, oder dass er nichts mit ihr anfangen will, um die Freundschaft nicht zu gefährden. Oder ein Mischding....Ich hab mich eigentlich gefragt, wenn sie richtig gut aussieht, und er widersteht der Wollust aus moralischer Überzeugung, dann hätte er meinen Respekt verdient. ;)


melden

Platonische Freundschaft am Ende

24.04.2016 um 14:12
außerdem ist "hübsch, sexy" eh Ansichtssache :)

Ja es gibt Menschen die einen attraktiven Gegenüber eher wählen würden, aber auch Menschen die dadurch dermaßen verunsichert werden das sie lieber auf Abstand bleiben. Kann man so also nicht ganz pauschalisieren.

Warum auch immer dieser Typ kein Interesse hat... es ist einfach so.
Allemal besser als eine Beziehung einzugehen "weil man intim wurde".
Das wäre auch nicht so der Knüller (bekam das mal nach x Jahren Beziehung ins Gesicht gesagt)


melden
MEGXGRIFFIN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Platonische Freundschaft am Ende

24.04.2016 um 14:20
Auch wenn du es nicht hören willst. Ich denk' schon das er sich so verhält, weil er dir keine falschen Hoffnungen machen will. Denn anscheinend interpretierst du in einigen Sachen zu viel rein, und da ihr schon lange befreundet seid, wird er das auch wissen.

JEDER wurde schon einmal enttäuscht. Und ja, es ist sicher nicht schön, aber da muss man durch.


melden

Platonische Freundschaft am Ende

21.05.2016 um 23:19
Danke an alle für die Ratschläge/ Meinungen :-) In den letzten Wochn hat sich einiges getan! Wir sind wieder so dicke wir früher, nur merke ich, dass er trz hin und wieder versucht Anspielungen zu machen. Letztens zum Beispiel waren wir mit Freunden im Freibad, da lagen wir im Becken nebeneinander und was macht er? Legt einfach seinen Kopf auf meine Schuter und generell auch seine Blicke, wie tief er mir in die die Augen schaut........ich meine klar, ich will mir keine falschen Hoffnungen machen oder auf ihn warten, aber mir kann niemand erzählen, dass da nicht mehr dahinter steckt....wir necken uns auch die ganze Zeit, er meint er könne es nicht lassen mich zu ärgern er müsse es tun.


melden

Platonische Freundschaft am Ende

22.05.2016 um 00:39
was sagt ihr ?


melden
148 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt