Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 19:48
@Dogmatix
Dogmatix schrieb:Daran, dass sie es nötig haben, mit dem Finger auf die Bildungsferne anderer hinzuweisen?
Lehn dich mal nich zu weit aus dem Fenster.

Sonst mokiere ich mal gleich, so wie du die Tage, das Niveau. ;)


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 19:49
@all
Angenommen ich lieg abends auf der Couch, meine Frau kommt in Dessous zu mir und will mal wieder einen "schönen geilen" Abend. Leider ist gerade EM und ich will lieber Fußball sehen und sage nein. Sie sagt ach komm schon Liebster es wird richtig geil werden und und fängt an mich zu verführen und wir haben richtig geilen Sex.
Ist das nach dem neuen Gesetzentwurf dann eine Straftat?!


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 19:54
@McMurdo
Wenn du Nein sagst hat sie das auch zu akzeptieren. Wer hat Bock seinen Partnern überreden zu müssen? Sie kann sich ja dann immer noch mit sich selbst beschäftigen.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 19:56
@SecretLetter
Also hat sie sich strafbar gemacht und ich kann sie dann am nächsten Tag Anzeigen...gut zu wissen.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 20:04
@McMurdo
klar, denn der Gesetzesentwurf sieht selbstverständlich vor, dass einvernehmlicher Sex eine Straftat ist.....


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 20:06
Tussinelda schrieb:klar, denn der Gesetzesentwurf sieht selbstverständlich vor, dass einvernehmlicher Sex eine Straftat ist.....
War ja nicht einverständlich, ich hatte ja nein gesagt.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 20:14
@McMurdo
Du hast Dich aber überreden/verführen lassen und es dann auch gewollt, denn es war ja "geiler Sex, den IHR hattet" wenn IHR geilen Sex hattet, laut Deiner Aussage (ich hoffe, sie sieht es dann genau so), dann war es wohl kaum eine Vergewaltigung. Wenn sie Dich bedrängt anstatt verführt und es zu NICHT einvernehmlichem Sex kommt, dann wäre es eine.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 20:21
@Tussinelda
Verstehe, hier zählt mein Nein halt nicht.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 20:31
@Tussinelda
Ich vergaß zu erwähnen das ich nur mitgemacht habe, weil ich ein fürchtete sie lässt sich scheiden wenn ich nicht mit mache.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 20:43
@McMurdo
aha...... es war immer noch geiler Sex, den IHR hattet......willst Du sie anzeigen? Warum hast Du Angst davor, dass sie sich scheiden lässt, wenn Du dann Deine Vergewaltigerin los wärst? Ach so, noch was, gehts noch beknackter? Und noch was, mach das im consent thread....


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 21:01
@Tussinelda
Es geht doch darum das ich es nicht wollte und ich ein erhebliches Übel befürchtete. Bei Gina Lisa scheint ja nach Meinung einiger das nein auszureichen um von Vergewaltigung sprechen zu müssen. Warum also bei mir nicht?!


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 21:32
In Deutschland wirds wohl ähnlich wie in Schweden:
Der Fall Assange

Was gilt in Schweden als Nötigung?

Sexuelle Nötigung oder nicht? Die Fortsetzung des zunächst einvernehmlich erfolgten Geschlechtsverkehrs gegen den erklärten Willen der Frau, zum Beispiel, nachdem ein Kondom gerissen ist, kann grundsätzlich eine Nötigung darstellen.

In den Darstellungen, die bisher ans Licht der Öffentlichkeit gedrungen sind, war stets die Rede davon gewesen, dass der Geschlechtsverkehr, den Assange mit dem angeblichen Opfer hatte, einvernehmlich war. Dennoch, so die Ausführungen der zuständigen schwedischen Staatsanwältin Marianne Ny, könne sein Verhalten strafbar sein.
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/der-fall-assange-was-gilt-in-schweden-als-noetigung-11080321.html


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 21:36
@McMurdo
@Tussinelda

was ist geiler sex? definiert das! definiert durch bzw nach dem orgasmus?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 21:44
@osttimor
Wenn es für die Frage wichtig ist: Sie hat mich zum Höhepunkt gebracht. :D


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 21:46
@McMurdo
dafür, dass du hier das als Beispiel anbringen möchtest, dass du dich bei diesem Szenario vergewaltigt gefühlt hast, bist du aber ziemlich zufrieden


finde deinen Vergleich total geschmacklos, sorry


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 21:49
@Alicet
Macht denn GLL nicht genau das, was @McMurdo als Beispiel brachte?

Wieso beknackter Vergleich?

Hier hat man oft das Gefühl immer "Pro Frau" und immer "Anti-Mann".


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 21:50
Frauen können auch vergwaltigen. Nichtsdestotrotz war @McMurdo Vergleich dennoch sinnfrei.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 21:51
McMurdo schrieb:Wenn es für die Frage wichtig ist: Sie hat mich zum Höhepunkt gebracht.
natürlich, für theoretische beispiel sind die unbekannten immer wichtig! ;)
Alicet schrieb:dafür, dass du hier das als Beispiel anbringen möchtest, dass du dich bei diesem Szenario vergewaltigt gefühlt hast, bist du aber ziemlich zufrieden
genau darauf wollte ich hinaus. wenns am orgasmus liegt: was ist wenn eine frau vergewaltigt wird die zuvor nie einen orgasmus hatte, aber bei der vergwaltigung einen hat? körperlich ist sie befriedigt, aber psychisch ist sie dementsprechend verstört.
Alicet schrieb:finde deinen Vergleich total geschmacklos, sorry
warum? es wird auch in deutschland seit mehreren jahrzehnten so sein, dass eine vergewaltigung in der ehe auch strafbar ist!

gegenfrage: ist es bei anfänglicher vergewaltigung, dann keine mehr wenn das opfer es während der vergewaltigung geniesst?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 21:58
Alicet schrieb:dafür, dass du hier das als Beispiel anbringen möchtest, dass du dich bei diesem Szenario vergewaltigt gefühlt hast, bist du aber ziemlich zufrieden


finde deinen Vergleich total geschmacklos, sorry
Wieso geschmacklos. Nach dem Gesetzentwurf ist genau dieses Verhalten strafbar. Unabhängig davon ob ich mich vergewaltigt fühle.
Bloodborne schrieb:Nichtsdestotrotz war @McMurdo Vergleich dennoch sinnfrei.
Wieso sinnfrei? Alle Tatbestandamerkmale des neuen Gesetzes sind erfüllt.


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 21:59
@McMurdo
McMurdo schrieb:Wieso sinnfrei? Alle Tatbestandamerkmale des neuen Gesetzes sind erfüllt.
Ein Fakt jedoch war falsch. Du hattest richtig geilen Sex. Das negiert den Tatbestand einer Vergwaltigung und macht sie zu einer Verführung.


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden