Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:00
Bloodborne schrieb:Du hattest richtig geilen Sex. Das negiert den Tatbestand einer Vergwaltigung und macht sie zu einer Verführung.
wie ist der geile sex? physisch oder psychisch?


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:01
Wie bereits angekündigt, hier mal noch eine etwas ergänzte Chronologie der Ereignisse. Neben einigen Ergänzungen sind nun auch die Quellen dafür angegeben. Änderungen, Ergänzungen oder Korrekturen bitte entweder in der Diskussion anbringen oder per PN an mich.

Emodul

Chronologie-Der Fall Gina-Lisa Lohfink
Ergänzt: 6.07.2016

Freitag, 1.06.2012
Gina-Lisa Lohfink ist als Gast bei einem Charity-Fussballturnier in Berlin gebucht. Nach dem Anlass geht sie mit ihrer damaligen Managerin, Alexandra Sinner, in ein Lokal essen. Den Abend verbringen Gina-Lisa und ihre Entourage im Maxxim (VIP-Bereich). Sie lernt dort den Fitnesstrainer und Fussballspieler Pardis F. kennen. Sebastian C., ein Angestellter des Maxxim, kümmert sich um die Gäste und bringt die Getränke. [9]

Freitag/Samstag 1./2.06.2012
Gina-Lisa hat Sex mit Pardis F. in ihrem Hotelzimmer. Nach rund einer Stunde verlässt Pardis F. das Hotel wieder. [14]

Samstag 2.06.2012
Gina-Lisa, ihr Friseur, ihre Managerin und Pardis F. gehen erneut ins Maxxim (VIP-Bereich). Erneut kümmert sich Sebastian C. um das Wohl der Gäste und bringt die Getränke an den Tisch. Ihr Friseur sowie ihre Managerin fahren irgendwann zurück ins Hotel. Gina-Lisa, zu diesem Zeitpunkt schon betrunken, bleibt mit Pardis F. im Maxxim zurück. Gemäss eigener Aussage fühlte sie sich sicher. Sie kann sich noch an eine junge Frau, vermutlich russischer Herkunft, erinnern, die sich irgendwann neben sie setzte. Nach ihrer Aussage, kann sie sich an die Ereignisse danach nicht mehr erinnern. [9], [12]

Samstag/Sonntag 2./3.06.2012
Gina-Lisa, Pardis F. und Sebastian C. feiern in der Wohnung von Sebastian C. weiter. Wie sie dorthin gelangt sind, daran kann sich Gina-Lisa später nicht mehr erinnern. [9], [12]

Sonntag 3.06.2012
Die beiden Männer haben Sex mit Gina-Lisa. Den Sex filmen sie mit Hilfe eines Smartphones. Es werden mehrere Videos gedreht. Gemäss kolportieren Gerüchten hat die Polizei später 11 bis 12 Videos aus dieser Nacht auf den Rechnern der Männer gefunden.

Sonntag 3.06.2012, ca. 12.00 Uhr
Gina-Lisa ruft ihren Friseur an und redet "wirres Zeug". [9]

Sonntag 3.06.2012, ca. 16.00 Uhr
Gina-Lisa kommt zurück in ihr Hotel (Pentahotel, Berliner Stadtteil Köpenick) und trifft dort ihre Managerin. Gemäss Auskunft der Managerin ist Gina-Lisa seltsam still. Gina-Lisa gibt an, dass sie aus der Wohnung von Sebastian C. kommen würde. [9]

Sonntag 3.06.2012, Abend
Pardis F. taucht in Gina-Lisas Hotel auf und will sich bei ihr entschuldigen. Gina-Lisa versteht nicht, wovon er eigentlich spricht, aber sie glaubt ihm und vertraut ihm weiterhin. [9], [12]

Sonntag 3.06.2012, Abend
Gina-Lisa erzählt ihrer Managerin, sie glaube, dass Pardis F. in der Nacht mit seinem Handy Videos gemacht hätte. Sie bittet ihre Managerin, sein Handy zu kontrollieren. Alexandra Sinner nimmt Pardis F. kurzerhand das Handy weg und löscht acht, neun oder zehn Videos von dem Gerät. Gemäss ihrer Aussage, hat sie sich die Videos nicht angesehen, aber gesehen, dass die Videos sexuelle Handlungen dokumentieren würden. [2]

Sonntag/Montag, 3./4.06.2012
Gina-Lisa und Pardis F. verbringen erneut den Abend zusammen. Am Morgen um 2.00 Uhr treffen sie sich mit Jerome Boateng und einigen seiner Kumpels in der Bar von Gina-Lisas Hotel. Etwa um 3.00 Uhr morgens sind sie dann zu Dritt in das Hotelzimmer von Gina-Lisa gegangen und haben sich, gemäss Aussage Gina-Lisa, unterhalten. Gemäss Aussage von Pardis F. hatte er in dieser Nacht erneut Sex mit Gina-Lisa. [13]

Montag, 4.06.2012
Die Managerin von Gina-Lisa erhält diverse SMS- und E-Mail-Anfragen wegen des neuen Pornovideos mit Gina-Lisa. Das besagte Video wurde verschiedenen Redakteuren zum Kauf angeboten. Teilweise wurde das Video auch als Vergewaltigungsvideo angepriesen. [9]

Montag/Dienstag, 4./5.06.2012
Es wird ein Medienanwalt wegen der widerrechtlichen Verbreitung des Videos eingeschaltet. In der Folge erstattet dieser Anzeige wegen "Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes". Sowohl der Anwalt wie auch die Managerin gehen zu diesem Zeitpunkt noch davon aus, dass der Sex einvernehmlich war. [9]

Nach dem 5.06.2012, vor dem 12.06.2012
Gina-Lisa sieht das in der Nacht vom Sonntag, 2. Juni 2012, gemachte Video und bricht zusammen. Sie erkennt sich in dem Video nicht wieder. Sie ruft ihren Anwalt an und äussert den Verdacht, dass ihr jemand etwas (K.o.-Tropfen) ins Glas getan haben muss. Sie beschliesst zur Polizei zu gehen und Anzeige wegen Vergewaltigung zu erstatten. [9]

Mittwoch, 13.06.2012
Gina-Lisa Lohfinks Anwalt zeigt bei der Staatsanwaltschaft an, dass seine Mandantin vergewaltigt wurde.

Montag, 2.07.2012
Es werden Hausdurchsuchungen bei Sebastian C. und Pardis F. durchgeführt. Dabei werden Smartphones, Laptops und Datenträger beschlagnahmt. [10]

November 2012
Gina-Lisa wird bei der Polizei zum ersten Mal vernommen. Sie äussert dabei die Vermutung, dass ihr in der besagten Nacht K.o.-Tropfen (von Unbekannt) verabreicht wurden.

Frühjahr 2013
Ein Gutachter kommt zum Schluss, dass es keinen Hinweis auf die Verabreichung von sedierenden Substanzen (K.o.-Tropfen) bei Gina-Lisa geben würde. Das Gutachten basiert auf der Sichtung der Videos aus der fraglichen Nacht. [8]

Juni 2014
Das Verfahren wegen Vergewaltigung gegen Pardis F. und Sebastian C. wird eingestellt. Gegen Pardis F. wird ein Strafbefehl über 1350 Euro wegen der illegalen Verbreitung des Videos beantragt. Die Höhe des Strafbefehls gegen Sebastian C. Ist unklar. Da Sebastian C. keine Meldeadresse hat, bekommt nur Pardis F. einen Strafbefehl zugestellt. [8]

Dezember 2015
Gina-Lisa erhält einen Strafbefehl über 24.000 Euro wegen falscher Verdächtigung. Gina-Lisa will den Strafbefehl nicht zahlen, legt Einspruch dagegen ein und erzwingt damit eine öffentliche Hauptverhandlung. [10], [6]

Mittwoch, 1.06.2016
Prozesseröffnung vor einem Berliner Amtsgericht gegen Gina-Lisa wegen falscher Verdächtigung.

Datum unbekannt
Eine Frau erhebt Anzeige gegen Sebastian C. Sie soll ebenfalls unter Einfluss von K.o.-Tropfen von ihm sexuell genötigt worden sein. Auch diese Anzeige wurde durch die Staatsanwaltschaft abgewiesen, durch die gleiche Staatsanwältin, welche auch die Klage von Gina-Lisa abgewiesen hat. [12]


Quellen, Links
[1] Gottschalk Karin taz [Online] Der Fall Gina-Lisa Lohfink #TeamGinaLisa ist ein Erfolg -24.6.2016- www.taz.de/!5313164/

[2] Hildebrandt Antje Welt [Online] Im Lohfink-Prozess wird es jetzt kurios - 27.6.2016 - www.welt.de/vermischtes/article156625886/Im-Lohfink-Prozess-wird-es-jetzt-kurios.html

[3] Kuschel Sven Bild [Online] HÖHEPUNKT IM SEX-VIDEO-SKANDAL | Wird Gina-Lisa heute verknackt? - 1.6.2016 - www.bild.de/regional/berlin/gina-lisa-lohfink/vor-gericht-sex-video-skandal-46061526.bild.html

[4] Maxwill Peter Spiegel [Online] Wurst-Werbung mit Atze Schröder: Was wusste Wiesenhof über den Fall Lohfink?- 27.6.2016 - www.spiegel.de/panorama/justiz/gina-lisa-lohfink-was-wussten-wiesenhof-und-atze-schroeder-a-1099986.html

[5] Meiritz Annett Der Spiegel [Online] Reform des Sexualstrafrechts: Schleswig schaltet sich in den Fall Gina-Lisa Lohfink ein- 11.6.2016 - www.spiegel.de/politik/deutschland/gina-lisa-lohfink-gruene-fordern-schnelle-reform-des-sexualstrafrechts-a-1096892.html

[6] Reinbold Fabian Der Spiegel [Online] Gina-Lisa Lohfink: Eine Demütigung, eine Million Mal geklickt- 10.6.2016 - www.spiegel.de/netzwelt/web/gina-lisa-lohfink-pornhub-loescht-video-a-1096899.html

[7] Rossberg Peter Bild [Online] Gina-Lisa Lohfink | Falsche Vergewaltigungs-Vorwürfe?- 18 6.2016 - www.bild.de/unterhaltung/leute/gina-lisa-lohfink/falscher-vergewaltigungsvorwuerfe-verdaechtigt-36430722.bild.html

[8] Siemens Ansgar Spiegel [Online] Interview mit Gina-Lisa Lohfink: "Muss ich erst umgebracht werden?"- 11.6.2016 - www.spiegel.de/panorama/justiz/fall-gina-lisa-lohfink-muss-ich-erst-umgebracht-werden-a-1097049.html

[9] Steinitz Sylvia Margret Stern [Online] Chronik einer angekündigten Schändung- 8.6.2016 - www.stern.de/lifestyle/leute/gina-lisa-lohfink--chronik-einer-angekuendigten-schaendung-6888744.html

[10] Steinitz Sylvia Margret Stern [Online] Gina-Lisa Lohfink: verraten und verkauft- 25.6.2016 - www.stern.de/panorama/sylvia-margret-steinitz/gina-lisa-lohfink---verraten-und-verkauft-6918014.html

[11] Steinitz Sylvia Margret Stern [Online] Die Wandlung der Gina-Lisa Lohfink - 19.6.2016 - www.stern.de/lifestyle/leute/gina-lisa-lohfink--portraet-einer-kaempferin-6904096.html

[12] Frühstücksfernsehen Sat 1 Sat 1 [Online] Talk: Wurde Gina-Lisa vergewaltigt?- 8.6.2016 - www.sat1.ch/tv/fruehstuecksfernsehen/video/1-talk-wurde-gina-lisa-vergewaltigt-clip

[13] Wohlfeil Ingo und Sonnenberg Mathias Bild [Online] Das Nacktmodel, der Fußballer und ein geheimnisvoller Mann | Was passierte auf dem Hotel-Zimmer 248?- 5.6.2012 - http://www.bild.de/sport/fussball/jerome-boateng/was-machte-der-nationalspieler-mit-gina-lisa-im-hotel-24482602.bild.html

[14] Zinkler Diana Berlinlive.de [Online] Zwei Eklats beim #Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink- 2016 - live.morgenpost.de/berlin/article207737921/Gina-Lisa-Lohfink-Ich-bin-ueberwaeltigt-dass-ihr-da-seid.html


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:01
Bloodborne schrieb:Ein Fakt jedoch war falsch. Du hattest richtig geilen Sex. Das negiert den Tatbestand einer Vergwaltigung und macht sie zu einer Verführung.
Weil ich dabei einen Höhepunkt hatte? Ich glaube kaum das das ein Kriterium ist.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:02
@osttimor
osttimor schrieb:wie ist der geile sex? physisch oder psychisch?
Beides, würde ich sagen.

@McMurdo
McMurdo schrieb:Weil ich dabei einen Höhepunkt hatte? Ich glaube kaum das das ein Kriterium ist.
Wenn du den Höhepunkt genossen hast, sehe ich nichts Verwerfliches darin. Es hat dir gefallen, obwohl du genötigt wurdest. Also würde ich noch immer auf Verführung mit dem Tatbestand der Nötigung tippen.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:03
@osttimor
Deine Beispiele sind einfach bodenlos. Stell dir doch einfach mal vor, du wärst eine Frau, und dir würde das passieren - und dann behaupte doch noch einmal, es wäre in diesem Fall keine Vergewaltigung.


@McMurdo
Fühlst du dich denn durch dein nettes hypothetisches Szenario vergewaltigt? Und zwar in dem Sinne, dass du traumatisiert bist; nicht mehr gut schlafen kannst, Aggressionen und Autoaggressionen hegst, die Tat verdrängst (natürlich alles nur rein hypothetisch) usw. usf.?

Ich glaube kaum.
Du machst dich halt lustig.


Lachen kann man nur leider nicht.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:09
@emodul

Danke für die neuerliche Aufstellung!
osttimor schrieb:genau darauf wollte ich hinaus. wenns am orgasmus liegt: was ist wenn eine frau vergewaltigt wird die zuvor nie einen orgasmus hatte, aber bei der vergwaltigung einen hat? körperlich ist sie befriedigt, aber psychisch ist sie dementsprechend verstört.
Ich glaube, es ist unerheblich ob sie vor der Vergewaltigung jemals einen Orgasmus hatte oder nicht. Tatsächlich soll es vorkommen, dass Vergewaltigungsopfer gegen ihren Willen zum Höhepunkt kommen. Das hat mit dem Körper zu tun, den normalen Reaktionen. Hm ... vergleichbar mit dem Hämmerchen, das um Reflexe zu testen ans Knie geklopft wird.

Körperlich 'befriedigt' wird man da sicher keineswegs sein, ich würde eher vermuten, dass man den eigen Körper zusätzlich noch als eine Art 'Verräter' ansieht, der reagierte, wie man selbst es nicht wollte.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:13
Alicet schrieb:Fühlst du dich denn durch dein nettes hypothetisches Szenario vergewaltigt?
Was heißt hypothetisch! Ist mir schon passiert. Und das ist nach neuem Gesetzentwurf dann nun mal strafbar.
Alicet schrieb:Und zwar in dem Sinne, dass du traumatisiert bist; nicht mehr gut schlafen kannst, Aggressionen und Autoaggressionen hegst, die Tat verdrängst (natürlich alles nur rein hypothetisch) usw. usf.?
Spielt alles für den Straftatbestand so wie er geändert werden soll alles keine Rolle. Ich muss nur noch ein schlimmes Übel befürchten und es nicht wollen.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:15
@McMurdo
Stell dir vor du hättest das ganze noch gefilmt. Und veröffentlicht wird aus irgendeinem Grund ein Ausschnitt, auf dem man sieht, wie du "Nein" sagst und dann noch ein Ausschnitt, auf dem man dich beim Sex sieht.

Dann wärst du jetzt die männliche GLL und jeder wäre total verwirrt.
Aber so lange du nicht behauptest, deine Frau hätte dir KO Tropfen gegeben...


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:18
@Durchfall
Was mich da noch immer stört ist der "geile Sex" den er empfand. Genau das ist der Fakt welcher ihn von Gina-Lisa unterscheidet.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:18
Durchfall schrieb:Dann wärst du jetzt die männliche GLL und jeder wäre total verwirrt.
Aber so lange du nicht behauptest, deine Frau hätte dir KO Tropfen gegeben...
Das passt nicht ins Bild der Feministinnen von daher befürchte ich das ich niemals eine männliche Gina werden kann. Sieht man ja jetzt schon: du bist doch gekommen dabei. Dann hast du es doch auch gewollt...


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:19
@McMurdo
Bist du noch mit deiner Vergewaltigerin zusammen?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:20
Bloodborne schrieb:Was mich da noch immer stört ist der "geile Sex" den er empfand. Genau das ist der Fakt welcher ihn von Gina-Lisa unterscheidet.
Ob sie dabei nicht gekommen ist wissen wir doch gar nicht.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:20
@McMurdo
Redet sie von einem geilen Sex, so wie du? Nein.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:20
McMurdo schrieb:Ich muss nur noch ein schlimmes Übel befürchten und es nicht wollen.
Die Scheidung, gell?

Boah, du meinst das echt ernst, oder?
Schon mal darüber nachgedacht, was wohl der Sinn dieses Gesetzes ist?

Und natürlich spielt es eine Rolle, wie du dich fühlst - das war ja der Anstoß zu der Änderung!

Weil man eben Vergewaltigung NICHT immer an objektiven Kriterien, wie weinen, sich wehren etc. erkennen kann - was ist daran so schwer zu verstehen?

Wenn man natürlich später locker flockig Witze darüber macht und noch dazu von dem Erlebnis schwärmt, naja, dann kann es schwierig werden, mit der Glaubwürdigkeit.

Das ist ja auch genau das, was Fr. Lohfink so gerne vorgehalten wird.


Abgesehen davon, würde ich nicht wissen wollen, wie du empfindest und über deine Freundin denken würdest, wenn sie dir irgendwelche Drogen verabreicht, bzw. mit dir unter Drogeneinfluss irgendwelche Dinge veranstaltet, die du währenddessen als auch hinterher ablehnst und abscheulich findest.

Dann wärst du garantiert auch nicht mehr so cool, wie du dich hier grade gibst.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:21
McMurdo schrieb:du bist doch gekommen dabei. Dann hast du es doch auch gewollt...
Das ist doch Quatsch. Du fandest den Sex geil. Findet man eine Vergewaltigung 'geil'? Ich glaub ja mal nicht.


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:21
@Bloodborne
GLL ist doch am nächsten Abend auch wieder zu ihrem vermeintlichen Vergewaltiger und sie soll nach Aussagen der Leute, die das Video gesehen haben auch gestöhnt haben und zwar nicht aus Leid...


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:21
Bloodborne schrieb:Genau das ist der Fakt welcher ihn von Gina-Lisa unterscheidet.
GLL hat es auch gefallen.
Sonst hätte sie hinterher den Typen nicht noch SMS geschrieben.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:22
@Robert80
Ich hab, und das muss ich zugeben, den Fall nicht verfolgt. Waren da Substanzen mit im Spiel?


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:22
@Bloodborne
Lt. GLL ja, lt. Gutachter vom Gericht nein


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

06.07.2016 um 22:22
@Durchfall
Dann leidet somit auch ihre Glaubwürdigkeit und das Resultat wäre demnach das GLL und @McMurdo sehr wohl vollkommen gleich sind.


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden