weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 02:05
@schtabea

Dazu noch, nur, weil es diesmal echt interessant war mit dir zu diskutieren.

Du hast durchaus Recht. Die Praxis sieht diesbezüglich manchmal anders aus. Aber in der Praxis geschehen auch Fehlurteile und werden in den Berufungsinstanzen kassiert. Gerichte sind nicht perfekt.

Und oft wird es "theoretischer" je höher man in der Instanz kommt.

Ich sage wie gesagt nicht, dass es ein Fehlurteil wäre, nur das ich es bis jetzt nicht nachvollziehen kann. Vielleicht ist nicht meine Herangehensweise zu theoretisch sondern das Urteil zu praktisch und eine Berufung aussichtsreich.


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 06:48
Interessant in diesem Fall ist ja auch das die Strafe die sie nun bekommen hat höher ist als die damals im Strafbefehl, nämlich 80 Tagessätze statt 60.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 08:03
@McMurdo
Weil sie weiter gelogen hat.


melden
tuctuctuc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 08:06
Laut Medien will GLL ihre Strafe nicht bezahlen und lieber ins Gefängnis. Ist schon bekannt welcher Fernsehsender daraus eine neue Fernsehshow machen will mit GLL in der Hauptrolle.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 08:14
@tuctuctuc
kommt bei Spiegel TV Reportage


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 08:15
@McMurdo

Ja, gut das Du darauf aufmerksam machst, in den Medien geht das unter oder es entsteht sogar der gegenteilige Eindruck. Weil ja die Geldsumme gesunken ist von 24000 auf 20000.

Was ebenfalls in der Berichterstattung untergeht bzw. falsch rüberkommt: Pardis F. ist wegen Verbreitung der Videos zu 90 Tagessätzen verurteilt worden. Er ist also höher bestraft worden als GLL für die Falsche Verdächtigung.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 08:17
@tuctuctuc
Der Frauenknast Gina Spezial - 80 Folgen.

Ich glaube die stellt sich Knast zu einfach vor....Folge 1: Ich lerne meine Blockkolleginnen und die Hierarchie kennen.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 08:36
Strafverteidiger Burkhard Benecken in seinem Plädoyer: "Aus meiner Sicht war das kein einvernehmlicher Geschlechtsverkehr. Ob das eine Vergewaltigung ist, ist eine andere Sache. Aber das hat Frau Lohfink ja auch nie behauptet." In der zweiten Anzeige sei ja nur "allgemein" von Vergewaltigung gesprochen worden, und in ihrer polizeilichen Vernehmung dazu habe seine Mandantin sich "total zurückhaltend" geäußert.
Also so ein Zurückrudern passt ins Bild. Wer glaubt jetzt noch an eine Vergewaltigung?

Außer #teamginalisa?

Offenbar tut es ihr Anwalt und sie selbst nicht, sonst würde niemand so zurückrudern.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 08:37
Es gibt übrigens im deutschen Strafrecht KEIN Wahlrecht der Verurteilten, entweder die 80 Tagessätze zu bezahlen oder freiwillig in den Knast zu gehen. Sie MUSS die Geldstrafe zahlen. Nur wenn es dem Staat nicht gelingen sollte das Geld einzutreiben, müsste sie stattdessen 80 Tage in den Knast.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 08:42
@insideman

Schon spannend : sich zur Galionsfigur der Nein heisst Nein Bewegung machen lassen. Und hinterher sagen, ich habe nie behauptet, daß es eine Vergewaltigung war.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 08:44
@insideman

Aber sie hat doch Anzeige wegen Vergewaltigung erstattet, oder ?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 08:47
@insideman
Du siehst ja was wegen GLL für einen Aufruhr gemacht wird mit lauter Parolen, Protesten usw.
Das stinkt doch alles nur nach einer Marketingkampanie.
Was mich halt ein wenig verwundert ist, dass ihr Anwald das Video gezeigt hat und die Richterin einiges daraus Kommentiert hat.
Wieso kommt also erst dann die Erinnerung wieder nachdem sie das Video geguckt hat, sich aber an NIX erinnern kann?
GLL steht auch nur so im Mittelpunkt und hat so viele "Unterstützer" weil sie ein Model ist. Bei einen normalen Menschen gäbe es nicht so viel Rummel.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 09:13
Hmmm...
Das ist auch eine Falschangabe: "Beruf Model"...

Sie hat sich zurückhaltend geäußert...war da nichts mit Schnipp Schnapp?

Der "Anwalt" hat vernünftig reagiert, ob er auch mediengeil ist oder nicht...hat er die Verurteilung kommen sehen und versucht runter zu verhandeln.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 09:14
Genau jetzt auessert JL sich bei sat1 zum Urteil. Mal sehen was sie und ihr Anwalt dazu sagen.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 09:15
insideman schrieb:Strafverteidiger Burkhard Benecken in seinem Plädoyer: "Aus meiner Sicht war das kein einvernehmlicher Geschlechtsverkehr. Ob das eine Vergewaltigung ist, ist eine andere Sache. Aber das hat Frau Lohfink ja auch nie behauptet." In der zweiten Anzeige sei ja nur "allgemein" von Vergewaltigung gesprochen worden, und in ihrer polizeilichen Vernehmung dazu habe seine Mandantin sich "total zurückhaltend" geäußert.
Ich erinnere mich an das Sat1 Interview. Die Moderatorin sprach da von Vergewaltigung, Frau Lohfink sagte dazu 'Vergewaltigung ist ein sehr hartes Wort, aber ich wollte nicht, was die mit mir gemacht haben. Ich wollte 'nicht Liebe machen' mit den beiden und ich wollte auch nicht gefilmt werden. Das haben beide gemacht'.

Also ... unwahr ist nicht, was er da sagt, zumindest nicht, wenn man rein davon ausgeht, was sie dazu sagte.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 09:17
@Corky
Also muss man bei dir mit Anwalt, Manager und man selbst ein wenig heulend kommen damit du alles glaubst?
Für mich ist das alles nur Show was die da macht. Falschaussagen macht usw.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 09:17
Naja wenn GLL schon nicht an Vergewaltigung glaubt, dann wenigstens ihr Team auf Twitter und oaar hier im Forum


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 09:18
@Niederbayern88
Ich verstehe deine Frage nicht.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 09:19
@Corky
Die Frau spielt in meinen Augen mit der Öffentlichkeit. Sie posiert vorm Gerichtssaal und für ihre Fans, wohlwissend sie ist ein "unschuldiges Model" und die anderen sind die Bösen. Und wenn etwas mal nicht so läuft oder wenn man es braucht, heult sie.
Wie gesagt. Würde eine normale Frau so vergewaltigt werden, wäre da eher die Regionalpresse da und die Frau hätte nur einen Anwalt und keinen Manager.
Die Bauschen alles extra hoch. Oder wieso glaubst du ist da noch kein Urteil gefallen?


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

23.08.2016 um 09:20
@Niederbayern88
Ich bin ein Vertreter der Vergewaltigung nein, Falschbeschuldigung ja. Wie darauf kommst ich würde ihr was glauben..?


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sexuelles Verlangen77 Beiträge
Anzeigen ausblenden