Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 17:48
Tussinelda schrieb:Aber eine Kripobeamtin kann ja nicht falsch liegen......
Und der Toxikologe liegt wahrscheinlich auch falsch..

Wird sich denn im Gericht nur auf die Kripobeamitin berufen, oder haben die Richter auch Einblick in das Video gehabt?


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 17:52
@Interested
nein, ich weiß es nicht besser, aber ich habe Zweifel.....kannst Du das verstehen oder muss ich es Dir in 3Wortsätzen erklären? Es haben auch andere die ungekürzte Fassung gesehen, die haben sich entsprechend geäussert.....und zwar ganz anders als die Kripobeamtin.....aber egal, es ist Dir ja offensichtlich auch scheissegal, dass weder Richterin noch Staatsanwaltschaft sagen können, worauf sich "Hör auf" bezieht, aber sicher sind, es ist keine Vergewaltigung, was sie nur sagen könnten, wenn sie wüssten worauf sich das "Hör auf" bezieht, bzw. garantiert nicht bezieht....dem ist aber nicht so, denn es ist nicht eindeutig, es "scheint" sich aufs Filmen zu beziehen (was Staatsanwaltschaft und Richterin übrigens anders wiedergaben)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 17:55
Wenn man einvernehmlichen Sex zu sehen bekommt und zwischendrin mal ein "hör auf" zu hören bekommt, dann ist das schon eine Vergewaltigung :ask:


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 17:56
@Tussinelda

Woher weißt Du denn, dass die das nicht sagen können? Weil es bisher nicht gesagt wurde, weil das Verfahren noch läuft?

Das Hör auf bezieht sich auf das Filmen. Das weißt Du mittlerweile genauso, wie alle anderen hier. Aber man muss ja unbedingt festhalten an dem, was nun widerlegt wurde. Wo genau liegt eigentlich Dein Problem?

Sie hat Sex mit beiden vor laufender Kamera und verläßt abgenervt den Raum, weil einer nicht mit dem Filmen aufhört. Kommt wieder, singt und tanzt, knutscht und poppt weiter - also bitte...warum ignorierst Du das einfach? Weil Du es nicht gesehen hast? Wem sind denn scheinbar Fakten scheißegal? Mir? Ich sehe das ziemlich wertneutral.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 17:57
@CosmicQueen
es haben ganz viele Leute Einblick in das Video gehabt, es war ja online bis 10.06.

und der Toxikologe kann sich nur auf das beziehen, was er sieht, eigentlich nicht sein Themengebiet, aber egal, er sieht zusammengeschnittene Videoschnipsel, die insgesamt 18min von 12 Stunden wiedergeben.....die Personen, die sonst noch das Video sahen haben es anders empfunden.....
Die Toxikologie (griech. τοξικολογία toxikologia „Giftkunde“) ist die Lehre von den Giftstoffen, den Vergiftungen und deren Behandlung. Sie ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das meist der Pharmakologie angegliedert ist. Ihr Beschäftigungsfeld überschneidet sich dort mit dem der Biochemie, wo die molekularen Grundlagen der Vergiftungen aufgeklärt werden. Daher sind auch viele Chemiker und Biochemiker als Toxikologen tätig.
Wikipedia: Toxikologie

oder hier
Wikipedia: Forensische_Toxikologie

die haben in ihren Labors sicherlich ganz oft damit zu tun, Menschen aufgrund ihres Benehmens irgendeine eingenommene Substanz zuzuordnen oder eben nicht


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 17:58
@Tussinelda

Du glaubst echt, die hatten 12 Stunden lang Sex? Hey, 18 Min. sind schon ein super Schnitt unter Alk und Drogen. ;)


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 17:58
@Interested
das sagte die Staatsanwaltschaft aber anders, also warum behauptest Du - und wo steht das bitte -dass sich alle 3 Hör auf auf das Filmen beziehen. Zeig mir eine Stelle, die dies definitiv aussagt. Danke.

wo schrieb ich, das irgendwer 12 Stunden Sex hatte? Les, was ich schreibe und unterlasse es, zu interpretieren.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 18:00
@Tussinelda

Ich verlinke den Artikel nicht noch einmal. Ruf die Staatsanwälte an. Irgendwie scheint mir, befriedigen hier div. Leute ihren Voyeurismus. Jeder auf seine Art.
Beleg Du doch, dass es sich auf den Sex bezogen hat. :)

Ach, Du darfst interpretieren und andere nicht?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 18:01
Interested schrieb:Sie hat Sex mit beiden vor laufender Kamera und verläßt abgenervt den Raum, weil einer nicht mit dem Filmen aufhört. Kommt wieder, singt und tanzt, knutscht und poppt weiter - also bitte...warum ignorierst Du das einfach? Weil Du es nicht gesehen hast? Wem sind denn scheinbar Fakten scheißegal? Mir? Ich sehe das ziemlich wertneutral.
Also ich möchte jetzt aber doch, ganz wertneutral, feststellen, dass du dich bei deinen Ausführungen lediglich auf die Interpretation Dritter zu den Fakten stützt.

Emodul


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 18:02
@Tussinelda
Na irgendwie muss man ja die Behauptung von GLL nachweisen, und das kann man nur anhand von Fachleuten, die sich mit der Substanz auskenne und deren Auswirkung auf den menschlichen Körper. Du sprichst jetzt sämtlichen Gutachtern, Polizeibeamten jeglichiche Kompetenzen ab, nur weil DU deine Zweifel hast....aha.

Aber der gemeine Internetschreiber hat mehr Kompetenzen und kann es besser beurteilen...


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 18:02
@emodul

Und worauf genau stützt Du Dich? Auf Fakten aus erster Hand?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 18:02
@Interested
ich behaupte nicht, dass es sich auf den Sex bezogen hat, ich sage, keiner kann eindeutig sagen, worauf es sich bezieht.....irgendwie haperts bei Dir, meine Beiträge verstehen zu wollen.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 18:03
@CosmicQueen
ich spreche niemandem Kompetenzen ab, es gehört nur nicht zu den Kompetenzen eines Toxikologen, das Verhalten irgendwelcher Personen zu beurteilen....


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 18:03
@CosmicQueen

Wie hat sich für dich das "Hör' auf" angehört? Klang es nach einem neckischen "Hör' auf", wie z.b. das "Hör' sofort damit auf, du Schlingel!" :D oder klang es eher nach einem gequältem "Hör' auf!"?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 18:04
Interested schrieb:Und worauf genau stützt Du Dich? Auf Fakten aus erster Hand?
Ja, sozusagen. Im Gegensatz zu dir habe ich nicht nur 45 Sekunden des "einvernehmlichen Sex" gesehen.

Emodul


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 18:07
@Tussinelda

Nein, ich beziehe mich auf das, was die Beamtin dazu sagt, die es gesehen und gehört hat und ich sehe keine Veranlassung für sie, zu Ungunsten von Gina Lisa zu lügen - das impliziert Dein Zweifel nämlich. Es ist alles eine Verschwörung gegen Gina Lisa?

Sie sagt es explizit selbst in dem Video in der ungekürzten Fassung, wie es scheint. Sie fragt, ob er so dringend Geld braucht und sagt, er soll mit dem Filmen aufhören. Das veröffentlichte Video ist ein Zusammenschnitt - Du kennst nicht alle Sequenzen, die wir nun Dank des Artikels genannt bekommen haben.

@emodul

Woww - erwähn doch noch 10 Mal, dass Du 10 Minuten eines Videos gesehen hast, welches dem Gericht im Original - also Directors Cut - vorliegt, von dem Du eine gekürzte Version gesehen hast. Wie ist Gina Lisa vom Bett auf die Couch gelangt? Wieso tanzt sie, singt sie und knutscht - wenn es eine Vergewaltigung war und das Hör auf, sich nun erwiesenermaßen auf das Filmen bezieht. Was man ihr auch nicht verdenken kann. Obwohl es sie nicht stören würde, das sie eh schon alles von sich gezeigt hat - was genau hat sie denn zu verlieren?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 18:07
@Tussinelda
Wenn keiner weiß auf was sich das "hör auf" bezieht, dann gilt einfach "Im Zweifel für den Angeklagten". Haben die Richter also richtig entschieden...
Tussinelda schrieb:ich spreche niemandem Kompetenzen ab, es gehört nur nicht zu den Kompetenzen eines Toxikologen, das Verhalten irgendwelcher Personen zu beurteilen....
Wer hat denn deiner Meinung nach Kompetenzen dies beurteilen zu können?

@plemplem
Ich habe das volle Video nicht gesehen, du etwa?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 18:09
Interested schrieb:Woww - erwähn doch noch 10 Mal, dass Du 10 Minuten eines Videos gesehen hast, welches dem Gericht im Original - also Directors Cut - vorliegt, von dem Du eine gekürzte Version gesehen hast. Wie ist Gina Lisa vom Bett auf die Couch gelangt? Wieso tanzt sie, singt sie und knutscht - wenn es eine Vergewaltigung war und das Hör auf, sich nun erwiesenermaßen auf das Filmen bezieht. Was man ihr auch nicht verdenken kann. Obwohl es sie nicht stören würde, das sie eh schon alles von sich gezeigt hat - was genau hat sie denn zu verlieren?
Hey, das sind Fakten, auch wenn dir das nicht passt. Und als Voyeur habe ich mich nicht gefühlt.

Und wollten wir nicht eigentlich die Person Gina-Lisa aus der Angelegenheit ausklammern, also nur das Vorgefallene und nicht ihren Hintergrund beurteilen?

Emodul


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 18:11
@Interested
Interested schrieb:Ja genau - ändert es was?
Kauf Du Dir den Stern, vielleicht ändert es tatsächlich was.

Es gibt nicht nur das Video sondern eine Reihe von Begleitumständen, die bei vielen Menschen Zweifel an der Richtigkeit des Urteils wecken. Es gibt sogar Menschen, die das ganze Video gesehen haben und zu einer anderen Bewertung kommen, als die Kriminalbeamtin und das Gericht.

Aber die sind wahrscheinlich alle zu blöd und zu emotional, um den Fall neutral bewerten zu können. Das können ja nur das Gericht, die Kriminalbeamtin, die Schreiber auf der von Dir eingestellten website und interested. Weil die so objektiv sind, eigentlich fast keine Menschen mehr. Denn eigentlich urteilt jeder Mensch im Endeffekt subjektiv. Auch und sogar Richter, darüber gibt es ganze Bücher.

Was die Betroffene dazu zu sagen hat, ist auch völlig irrelevant.
Denn jeder andere weiß besser, was mit ihr passiert ist.


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 18:11
@CosmicQueen

Hast du aus der kurzen Version ein "Hör' auf!" herausgehört? Wenn ja, wonach hat es sich für dich angehört? Nach ein Späßchen oder nach Qual?


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gerontophilie44 Beiträge
Anzeigen ausblenden