Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

171 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Meinung, Direktheit
noilluminati
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

24.08.2016 um 18:25
@Reila

Kommt darauf wenn die Person generell, wenn die Person generell in allem was Schlechtes sieht würde ich ihr nicht empfehlen ehrlich zu sein.
Empathie hilft dabei natürlich. Da jeder anders reagiert, muss man bei jedem anders handel. Dein Beispiel finde ich auch eher taktlos von deiner Oma.


Zu deinem Kleidungsstück: Mich hat auch mal jemand gefragt ob er mit seiner Veränderung gut aussieht und ich fand ja er sieht sehr gut aus damit und es gefällt mir. Aber jeder andere fand, dass es scheiße aussieht.
Ich hatte nicht gelogen, aber auch nicht wirklich nützlich meine Meinung. Da ich generell vieles gut und gutaussehend finde. Deswegen überlege ich mir auch manchmal was ich sage, da ich die Leute nicht hineinreiten will in ihr Verderben.

Wenn ich selbst was kaufe, frag aber immer bevor ich etwas kaufe, ob es jemand anderem gefällt, da meist noch jemand beim auf dabei ist. Mir ist es dann nicht so wichtig, ob es mir gefällt, sondern mehr ,dass es anderen gefällt.


melden
Anzeige

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

24.08.2016 um 18:53
@Reila

In meinen Augen gibt es ne menge Leute die andere mit dem Vorwand des "Ich hab ja nur meine Meinung gesagt", also einer Dehnung des Direktseins, beleidigen. Wer will einen belangen, der Defizite hat, seine Meinung zu verbergen? In diesem Zusammenhang fällt mir auch das Wort "Ehrlichkeit" ein welches dafür ebenso instrumentalisiert wird.


melden
SZKYBRNTKR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

24.08.2016 um 19:53
Kommt darauf an, wer direkt ist.
Ich kann nur weniges weniger leiden, als wenn ich direkt mit einem enormen Potential an Dummheit konfrontiert werde. Da werde ich dann direkt indirekt, weil wegen Sperrencounter.


melden

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

24.08.2016 um 21:50
Ich liebe direkte Menschen.
Es erspart sich soviel Krach und Endlosdiskussionen wenn man seinem Gegenüber einfach sagen kann, das man etwas nicht in Ordnung fand.
Ist eben alles eine Sache der Formulierung.

Ich kann jemand beleidigend mitteilen das ich ihn blöd finde oder ich kann höflich sagen, das die Charaktäre einfach nicht zusammen passen.

Die wenigen Freunde die ich habe (bewusst wenige) wissen, dass sie bei mir immer ein offenes Ohr haben für direkte Ansagen. Ich bin sogar äußerst Kritikaufnahmefähig. Und ich weiss auch, das ich gleiches bei meinen Freunden wertschätzen kann.

Anders reagiere ich wenn mir ungerecht etwas vorgeworfen wird und man dann versucht diesen Müll zu lindern mit "ich wollte nur direkt sein"
Dafür bin ich mir zu schade und werde dies auch gern mit ner harten Ansage garnieren.


melden

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

24.08.2016 um 21:54
Stonechen schrieb:Ich liebe direkte Menschen.
Es erspart sich soviel Krach und Endlosdiskussionen wenn man seinem Gegenüber einfach sagen kann, das man etwas nicht in Ordnung fand.
Ist eben alles eine Sache der Formulierung.
Mein Worte danke!
Aber ich warte auch erstmal die Situation ab.
Das wichtigste für mich ist eine kongruente Kommunikation.
Da kann man direkt und ehrlich sein, muss aber auch nicht unnötig die Menschen um sich herum verletzten.


melden

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

24.08.2016 um 22:08
@Stonechen


Das ist auch meine Devise, wenn jemand mit seiner "Direktheit" einfach nur unter die Gürtellinie treffen will, und dann auch noch ungefragt. Noch direkter geht immer, sag ich mir dann. Wer dann meine "Ehrlichkeit" mit voller Wucht abbekommt, muss sich nicht beschweren. Manch einer hat sich danach für drei Monate "zurückgezogen".


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

24.08.2016 um 22:11
Ja... auf jedem Fall und dann Ehrlich...

Diplomaten sind mir ein Graus... nie weis man wo man dran ist und ob diese dich gerade hinterrücks, freundlich vers...

Ws wird zuviel geheuchelt auf dieser Welt und jeder versteckz seine wahre Meinung, hinter schöner prosa, wie damals der Adel, den Mief hinter Parfümwolken...

Ixh dinde wenn die menschen lernen ehrlicher miteinander umzugehenm, es muß ja nicht gleich der Götz von Berlechin sein ^^ könnte sich das Politische und Zwischenmenschliche Verhalten auf dieser Welt verbessern.

Kinder machen es uns oft genug vor, da fliegen verbal die Fetzen und hinterher ist man dicke Freund :)

Ehrlichkeit zwingt zum nachdenken, auch über das eigene Verhalten... man sieht, die Sichtweise des Anderen und lann dan besser aggieren....


melden

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

24.08.2016 um 22:13
@LucyFee

mich hat man schon ein halbes Jahr blockiert weil ich gleichermaßen direkt zurück war.
Einige vergessen halt das es sowas wie ein Echo gibt weil sie es zu selten kassieren.

Allgemein bin ich aber immer freundlich und lustig.
Vieles verpacke ich in Humor um die Menschen nicht gleich böse zu treffen. Mit einem lächeln oder einen witzigen Floskel verpackt sich jede schlechte Info etwas umgänglicher :)

Aber kommt man mit blöde, komm ich blöde zurück


melden

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

24.08.2016 um 22:21
Direkt, wenn es notwendig ist, still, wenn kein Nutzen aus der Kritik gezogen werden kann.


melden

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

24.08.2016 um 22:27
@Stonechen

Das wirds wohl sein. Man traut uns diese Direktheit womöglich nicht zu. Ich bin auch so ein Sonnenscheinchen, immer gut gelaunt und fröhlich, nehme vieles mit Humor, bin herzlich und liebevoll. Ein jeder fühlt sich von mir gemocht, könnte man sagen. Das darf man nur nicht ausnutzen. Dann kann ich ganz anders. Wie gesagt, ich musste mir schon zweimal vorwerfen lassen, ich hätte jemanden "mit meiner Art" für drei Monate in die Geschlossene gebracht. Ich denke eher, da lief schon vorher was nicht ganz rund und es war wahrscheinlich eh höchste Zeit für ne "Pause". 😉


melden

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

24.08.2016 um 22:33
@LucyFee

du hättest die Person ja dort besuchen können und nachfragen. Ok tschuldige, das war etwas unsensibel :D

Nun, ich finde was Karma nicht erledigt, muss man selbst in die Hand nehmen.
aund ganz wenige brauchen einen ganzen Wald vor dem Kopp, damit sie verstehen das ein höflicher Umgang miteinander für beide Seiten erträglicher ist.


melden

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

24.08.2016 um 22:40
Ich finde es gut, wenn jemand direkt ist und seine Meinung sagt. Aber da waren manche in Hinsicht meiner Erfahrungen nicht in der Lage dazu.

Besser als wenn jemand um den heißen Brei reden tut und es zu keinem Entschluss kommt. Da sollte man doch ehrlich sagen was Sache ist um das Problem (wenn es nicht ein Missverständnis ist) zu lösen.

So rätselt man immer wieder an der Lösung, was die Ursache wäre.

Ehrlichkeit ist doch die beste Möglichkeit.


melden

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

24.08.2016 um 22:41
@Stonechen

Nein, das hat mir ja die Person selbst geworfen. Und ich wollte diese Person auch gar nicht mehr in meinem Leben haben, aber das konnte sie nicht akzeptieren und hat woooochenlang gebohrt. Warum, wieso, weshalb? Ich hab oft genug gesagt, lass gut sein, lass mich in Ruhe. Sie wollte es aber unbedingt wissen, also hab ich es ihr halt eines Tages doch mitgeteilt. Und ja, die Gründe, warum man jemanden nicht in seinem Leben haben will, sind halt nicht die allerschönsten. Hätte ihr ja ne Schachtel Pralinen dazureichen können: Du bist scheiße, aber hier, haste Schoki. Oder so ähnlich. 😏


melden

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

24.08.2016 um 22:55
Nunja einen Kontakt abbrechen ist unsensibel fast nie möglich. Dazu kommt, das die jeweile Person dann höchstwahrscheinlich emotional verletzt ist und das diese dann jedes Wort negativ aufnimmt.
Da gibt es keine Floskeln, die die Situation erleichtert und beschönigt. Der Fakt, das man mit der Person nichts mehr zu tun habe möchte, bleibt ja. Egal wie man es formuliert.

Diese Art von Kontaktabbruch sollte man dann für sich selbst human behandeln damit man sich später nicht vorwirft, man hätte zu hart reagiert.
Wenn man zu böse auseinander geht, vergisst man schnell die Gründe die eigentlich erst dazu geführt hatten und zerbricht aich den Kopf, ob man es nochmal versuchen sollte aus Mitleid.

Jedenfalls geht es mir so.
Abbrüche regel ich immer höflich, dafür aber entgültig. Eben mit den Sätzen wie "unser Charakter ist zu unterschiedlich oder wir tun uns beide nicht gut"
Damit zeigt man auch, das einem die Entscheidung nicht leicht fiel, aber sie getroffen wurde.


melden

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

25.08.2016 um 14:02
Direktheit ist immer gut. So weiss ich, woran ich bei den jeweiligen Menschen bin u. wie/wo ich sie "einordnen" kann.

Ich mag es nicht, etwas "durch die Blume" gesagt zu bekommen, auch nicht, wo die Aussage alles Mögliche bedeuten kann.


melden

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

25.08.2016 um 14:37
Ich muss sogar sagen, ich brauche es regelrecht, dass mein Gegenüber direkt ist. Durch die Blume verstehe ich gar nicht. Ich nehme alles Gesagte sehr wörtlich! Wenn sich dann hinterher rausstellt, derjenige hat es so gesagt, aber anders gemeint, bin ich ziemlich irritiert. Vor allem, wenn dann an MICH der Vorwurf kommt: Du kannst dir doch denken, wie das gemeint war!

Ähhh, nein? Und selbst wenn, wieso muss ich überhaupt? Ein jeder kann es ja auch gleich so sagen, wie er es meint, dann muss ich mir nicht erst noch umständlich Gedanken machen! Andeutungen, die gemacht werden, damit ich von selbst drauf komme, weil mein Gegenüber sich zB nicht traut, sein Anliegen offen darzulegen, ziehen bei mir gar nicht. Da stell ich mich dann auch gerne mal mit Ansicht blöd.

Da bin ich besonders gnadenlos, wenn jemand einfach nur nach Bestätigung sucht. Einfach ganz normal mal fragen: Hab ich das gut gemacht, seh ich hübsch aus heute, sieht man, dass ich abgenommen hab, ect? Wer das nicht über die Lippen bringt, beißt bei mir auf Granit.


melden

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

26.08.2016 um 08:54
tag leute,

ich hab aktuell genau so ein Problem und weiß nicht mehr weiter, würde mich freuen wenn es hier den ein oder anderen erfahreneren gibt, der mir helfen kann.
ungern will ich das Forum deshalb mit noch nem thread voll spamen

die letzten jahre war ich in der Bundeswehr und mein Dienstvertrag ging mitte juli zu ende.
da ich bock auf was neues und Abwechslung habe, und die Bundeswehrzeit viiiiel von meiner Freizeit genommen hat, hab ich überlegt in eine wg zu ziehen, um wieder in die andre Gesellschaft reinzufinden und bissi durch die welt zu reisen.
es fand sich auch im Freundeskreis jmd und über ebaykleinanzeigen haben wir noch weitere leute angezogen. mittlerweile sind wir 3 stück. den typen haben wir auch schon paar mal getroffen, er ist also bekannt.
ich fang auch direkt mit den sorgen an, die ich zz habe:
ich bin die einzige, die in ffm wohnt. anfangs hat es mir nix ausgemacht mehr mühe für die suche zu investiern, da ich ja zeit habe. das Ergebnis: bei 2 besichtigungen war ich alleine!
gründe waren: jaa ehh, viel zu kurzfristig oder ja keine kohle grad um zu kommen blabla
gut, ich hab nix gesagt und außerdem waren wir ja noch am anfang, muss sich ja erstmal alles einspielen undso..
dann war ich die letzten 3 Wochen im Ausland Geschäfte unso zu erledigen, hatte dort nen straffen tagesplan aber weil ich es im gefühl schon hatte, dass die andern wieder pennen, hab ich sogar abends hundemüde mich an die suche gemacht und denen Wohnungen zugeschickt, wo mal bitte einer anrufen soll, wenn ich das schpn nich machen kann.
mittlerweile geht die suche schon 3 Monate, ich hab meine Wohnung gekündigt und muss ende Oktober raus.
mir geht es ziiiiemlich aufn zeiger, dass ich überall hinter her rennen muss und erinnern muss , um mir dann noch an den kopf werfen zu lassen "du bist nur am kommandieren"
what? ich versuche nur zu ORGANISIEREN aber das checken die alle nich? mir kommts so vor, als ob die lieber chillen und sich ins gemachte nest legen wollen.
unterlage, wie schufa Auskunft oder kontoauszüge die einige vermieter im Vorfeld haben wollten, warte ich bis heute noch drauf und ich hab heute morgen gefragt, wer sich denn wirklich sicher ist mit dem umziehen und dass ich mir Gedanken drum mache, paralell mir alleine was zu suchen.
ich bin impulsiv, geb ich zu und zum glück gibt's sprachnachrichten zum versenden, wo dann meine message wieder ganz anders ankam (hoffe ich) aber auf einmal höre ich "ja du tust grad alles dafür das es zum streit kommt" blablabla
komischerweise ists nur meine Freundin, die sich so beschwert.
der typ von ebaykleinanzeigen hat mir letztens noch gesagt, dass es gut ist, dass ich so "nerve", weil sonst würde keiner was machen.

wie direkt soll es denn noch gehen, dass die anderen kapieren, dass es so nicht mehr weitergeht und entweder suchen wir alle drei und erscheinen auch alle drei bei besichtigungen oder nicht? es fühlt sich aktuell alles so nach Zeitverschwendung an, wisst ihr wie?


melden

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

26.08.2016 um 09:48
apart schrieb:und ich hab heute morgen gefragt, wer sich denn wirklich sicher ist mit dem umziehen und dass ich mir Gedanken drum mache, paralell mir alleine was zu suchen.
Find ich gut :) Vielleicht machst du nochmal deutlich, dass du wirklich Ende Oktober aus deiner Wohnung raus musst und nicht mehr viel Zeit zur Suche bleibt. Was ist denn mit den anderen? Haben die schon gekündigt?
Und nach Wohnungen für mich allein würd ich auf jeden Fall weiter gucken nebenbei ;)


melden

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

26.08.2016 um 10:15
Direkt, ja. Unverschämt, beleigend? Nein.

Es ist in Ordnung etwas gerade heraus zu sagen, das tue ich so, und das erwarte ich von meinen Mitmenschen, aber dabei beleidigend zu werden ist nicht in Ordnung. Ich habe einen Bekannten, der es mit der Körperpflege nicht so ernst meint, den weise ich auch öfters darauf hin, dass er unangenehm riecht. Ich würde aber niemals zu ihm sagen "hömma, du stinkst 10meter gegen den Wind. Hast du keine Dusche zuhause? Sind die 80ct duschgel zu viel?" Denn das wäre herablassend und beleidigend.


melden
Anzeige

Findet ihr es gut wenn Menschen direkt sind?

26.08.2016 um 10:29
Ich bin direkt und ehrlich, daher ist der Familien- & Freundeskreis in den Jahren geschrumpft.
Passt soweit, denn ich kann es nicht leiden, wenn man (berechtigte) Kritik nicht, oder nur über Dritte ausübt.


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kommunikation.....115 Beiträge