Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vegetarier - eure Meinung

4.580 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vegetarier, Fleischesser ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vegetarier - eure Meinung

25.09.2009 um 06:05
@22FoX22
Sorry, deine Argument des selbst schlachtens kann ich nicht nachvollziehen. Pauschalurteile sind, wie du weisst, mit Vorsicht zu geniessen.
Wie viele und inwieweit geschlachtete Tiere geehrt werden, entzieht wohl unser aller Kenntnis. Dass es aber mit der Jagd und dem Schlachten zsammen hängen soll, halte ich für Humbug.
Um einen Verstorbenen zu ehren oder seiner zu gedenken, muss ich nicht am Grab stehen oder ihn exhumieren. ;)
Das Zwiegespräch mit Gott funktioniert auch ausserhalb der Kirche und es ist auch nicht auf irgendwelche Riten angewesen. Insofern liegt die Einstellung dem Tier gegenüber beim einzelnen Menschen selbst und ist wahrscheinlich unabhängig davon, ob er es selbst erlegt hat.

Ob die Vegtarier/Veganer nun die Errungenschaften nutzen, die mit Produkten der Tiere erstellt wurden, die die Gemischtköstler verspeisen oder ob die Gemischtköstler lediglich das Fleisch der Tiere verspeisen, deren andere Rohstoffe in den industriellen Prozess eingeflossen sind oder ob sich hier die Grenzen verwischen, wird wohl niemand dezidiert darlegen können. Schön wars zu sehen, wie schnell doch passende Argumente adaptiert werden können. :D


melden

Vegetarier - eure Meinung

25.09.2009 um 07:44
ich wundert dieses Wortgefecht über soviele Seiten.


Kann nicht jeder fressen, was er will???

@emanon
@Warhead
@GilbMLRS


melden

Vegetarier - eure Meinung

25.09.2009 um 08:01
@S.Bantu.Biko

Es kann auch nicht jeder machen was er will. Bzw. du kannst zwar machen was du willst aber musst auch zu einem Teil die Konsequenzen tragen. Zb. in dem Du bestraft wirst.

Du kannst dein Altöl im Wald entsorgen, musst aber mit Strafe rechnen. Warum wird dir sicher einleuchten. Wenn es einen Wirtschaftszweig gäbe, der unserer aller Altöl in die Wäldern pumpt, würde das in etwa die derzeitige Situation der Fleischindustrie beschreiben was ihre negative Auswirkung betrifft.

Der Bürger hat einen unmittelbaren Nutzen davon, einen Komfort den er sich für geringes Geld erkauft. Die Schäden aber für die Umwelt, das auf kurze und lange Sicht produzierte Leid, und die langfristigen Folgeschäden sind für den einzelnen kaum absehbar.

Trotzdem ist das Verklappen von Altöl im Schwarzwald verboten, Massentierhaltung hingegen nicht.


melden

Vegetarier - eure Meinung

25.09.2009 um 10:53
Kann nicht jeder fressen, was er will???

WIR vertreten die Meinung ja, mir isses schnurzpiepe, was jemand anders isst.


melden

Vegetarier - eure Meinung

25.09.2009 um 12:05
macht doch gar keinen sinn darüber zu streiten wer was ist. es wird eh nie so sein das alle auf das gleiche stehen.


melden

Vegetarier - eure Meinung

25.09.2009 um 15:15
@emanon
Ich denke schon, dass dir einleuchten sollte, dass das indirekte töten eines Tieres, so wie man es macht wenn man in einen Laden geht und sich Hackfleisch kauft, wofür ja das Tier von jemandem anders getötet werden musste, schon erheblich vom direkten Weg unterscheidet.
...Aus den Augen, aus dem Sinn... Die Menschen sind sich nicht mehr wirklich bewusst, dass das kaufen von Fleisch dem töten eines LEBEWESENS gleich kommt.
DAS! ist der Unterschied. Da ist kein Respekt vor dem Leben, weil es ja nur ein 500g Päckchen unfertige Frikadelle ist.

Du kannst nicht leugnen, dass wir Menschen so ticken.
Unsere Hemmschwelle und Moral ist sehr leicht aus zu tricksen und wir lassen es auch gerne zu.
Es ist bewiesen, dass es Menschen leichter fällt, aus einem Flugzeug mit Bomben hunderte Menschen zu töten, als einem einzigem ein Messer in die Brust zu rammen.
Aus den Augen, aus dem Sinn...

Man weis zwar theorethisch was man tut, aber unser Hirn lässt uns das übersehen, sodass wir einfach auf's Knöpfchen drücken oder in die Kühltruhe greifen.
Wenn ich ein tier selber töte, dann bin ich mir garantiert bewusst, was ich mache und nur dann ist es mir auch möglich Respekt vor dem Leben zu haben, welches ich gerade nehme.

Und so ist es einfach so, dass alle Dinge, die wir nicht jedes mal wirklich auf direktem Wege selber machen würden wenn wir könnten, entweder weil wir es nicht übers Herz bringen oder weil wir auf einmal sehen, dass der Nutzen den wir davon haben gar nicht den Aufwand oder den Schaden den es verursacht aufwiegen kann, nicht gemacht werden sollten.


melden

Vegetarier - eure Meinung

25.09.2009 um 15:19
@DeadPoet

Es kann auch nicht jeder machen was er will. Bzw. du kannst zwar machen was du willst aber musst auch zu einem Teil die Konsequenzen tragen. Zb. in dem Du bestraft wirst.

Du kannst dein Altöl im Wald entsorgen, musst aber mit Strafe rechnen. Warum wird dir sicher einleuchten. Wenn es einen Wirtschaftszweig gäbe, der unserer aller Altöl in die Wäldern pumpt, würde das in etwa die derzeitige Situation der Fleischindustrie beschreiben was ihre negative Auswirkung betrifft.

Der Bürger hat einen unmittelbaren Nutzen davon, einen Komfort den er sich für geringes Geld erkauft. Die Schäden aber für die Umwelt, das auf kurze und lange Sicht produzierte Leid, und die langfristigen Folgeschäden sind für den einzelnen kaum absehbar.

Trotzdem ist das Verklappen von Altöl im Schwarzwald verboten, Massentierhaltung hingegen nicht.


Dem schließe ich mich komplett an. Sehr schön gesagt.


melden

Vegetarier - eure Meinung

25.09.2009 um 15:23
@Feingeist

macht doch gar keinen sinn darüber zu streiten wer was ist. es wird eh nie so sein das alle auf das gleiche stehen

Jo Feingeist, der tote Poet hat aber auch vier Beiträge weiter oben sehr gut beschrieben, warum das gar nicht mehr das ist, worum es geht.


melden

Vegetarier - eure Meinung

25.09.2009 um 15:24
@22FoX22
:D


melden

Vegetarier - eure Meinung

25.09.2009 um 16:16
Es bleibt Schwachsinn, die zufällig sterbenden Tiere mit den bewusst abgeschlachteten zu vergleichen. Ich trete nicht auf Insekten und erschlage keine, ich sprühe auch nicht mit aggressiven Insektenvernichtungsmitteln um mich, noch reiße ich jedes mickrige "Unkraut" aus dem Boden heraus. Ich kenne auch niemanden, der ein Auto mit extrabreiter Windschutzscheibe fährt, speziell konstruiert, um beim Fahren möglichst viele Insekten zu töten. Ich kenne kein Wasserkraftwerk, das Fische züchtet, um sie dann durch die Turbinen zu treiben. Ich kenne niemanden, der Katzen und Hunde züchtet, um sie vor fahrende Autos zu werfen.


1x zitiertmelden

Vegetarier - eure Meinung

25.09.2009 um 16:33
Wieso bin ich jetz hier gelandet? Ich wollte in den Zivilcouragethread....grml

Aber wo ich schonmal hier bin:

Ich trete nicht auf Insekten und erschlage keine, ich sprühe auch nicht mit aggressiven Insektenvernichtungsmitteln um mich, noch reiße ich jedes mickrige "Unkraut" aus dem Boden heraus.

Ich töte auch keine Schweine und Kühe.

Ich kenne auch niemanden, der ein Auto mit extrabreiter Windschutzscheibe fährt, speziell konstruiert, um beim Fahren möglichst viele Insekten zu töten.

Die sterben trotzdem und nur, damit deine Tomaten aus Holland hier im Supermarkt landen....du nimmst den Tod von halt in Kauf, so siehts nunmal aus.

Ich kenne kein Wasserkraftwerk, das Fische züchtet, um sie dann durch die Turbinen zu treiben. Ich kenne niemanden, der Katzen und Hunde züchtet, um sie vor fahrende Autos zu werfen.

Kenn ich auch nich aber vllt wären ohne manche Gurkenlaster viele Tiere gerettet worden, wenn die ganzen Veganer sich mal selber versorgen würden? Bei uns sterben die Tiere, dafür, dass wir sie dann essen und bei euch sterben die Tiere halt, damit ihr euer Zeug im Supermarkt findet. Is doch nun egal, mit welcher Intention die Tiere sterben aber hinterher sind sie alle tot, da sind die von eurer Industrie getöteten genauso tot wie die von unserer Industrie getöteten, oder denkste, dass die Igel sich was davon kaufen können, dass ja der Laster nicht zum Igelüberfahren konzipiert wurde, wenn er da mit seinen rausgequetschen Gedärmern auffer Straße liegt?

Ich glaube das is dem egal.


melden

Vegetarier - eure Meinung

25.09.2009 um 16:34
@GilbMLRS

Kannst ja überfahrene Tiere von der Straße aufkratzen, ist auch Fleisch. In Amerika gibts welche, die das regulär machen. :x


melden

Vegetarier - eure Meinung

25.09.2009 um 16:42
@17
Zitat von 1717 schrieb:noch reiße ich jedes mickrige "Unkraut" aus dem Boden heraus
Hast du Grund und Boden an dem du herumwirtschaften kannst ?
Zitat von 1717 schrieb:extrabreiter Windschutzscheibe fährt, speziell konstruiert, um beim Fahren möglichst viele Insekten zu töten
Janäh,is klar. Autobauer denken an nichts anderes als Insektenvernichtung.

Hab hier (noch) nicht alles gelesen, DU jedoch stichst hervor in dem Thema, aber nicht durch intelligente Schreibweise. Ich hoffe, dass es dir nur im Schriftlichen so mangelt und du im wahren Leben nicht solche Defizite aufweist.

Entschuldige, aber das musste ich loswerden.


melden

Vegetarier - eure Meinung

25.09.2009 um 16:44
@17

Warum sollte ich? Das Viehzeug dann rumzuschleppen würde mir wahrscheinlich schon Probleme mit dem Seuchenschutzgesetz einbringen, dann doch lieber die als Nahrungsmittel deklarierten Artikel. Ich möchte doch nicht, dass sich unterwegs ein Veganer am toten Tier verletzt und ne schlimme Infektion bekommt.


melden

Vegetarier - eure Meinung

25.09.2009 um 16:46
@S.Bantu.Biko

Was soll ich denn hier in einem dreifach geklonten 200-500 Seiten-Bashthread Sinnvolles schreiben deiner Meinung nach? :D


melden

Vegetarier - eure Meinung

25.09.2009 um 16:48
In deine Puppenkiste zurück hüpfen. :D


melden

Vegetarier - eure Meinung

25.09.2009 um 16:49
@17

Schlechtes Argument.
Wenn einem nichts Sinvolles einfällt, dann schreibt man einfach Zeugs?

Hoffentlich sind hier nicht mehr User mit dieser Einstellung, sonst ergibt es wenig Sinn mich hier im Forum weiter einzulesen.


melden

Vegetarier - eure Meinung

25.09.2009 um 16:51
@S.Bantu.Biko

>>Wenn einem nichts Sinvolles einfällt, dann schreibt man einfach Zeugs?<<

Wenn man die sinnvollen Sachen aufgegeben hat, weil sie an Betonköpfen immer wieder abprallen, dann schreibt man eben irgendwann nur noch Müll.

>>Hoffentlich sind hier nicht mehr User mit dieser Einstellung, sonst ergibt es wenig Sinn mich hier im Forum weiter einzulesen.<<

Du willst doch nicht behaupten, du hättest dich nur wegen diesem Bashthread hier angemeldet?

Und leider kann ich deine Vermutung bestätigen, Allmystery besteht zu 90% aus solchen Usern. :D


melden