Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

542 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Gesellschaft, Frauen, Männer, Schönheit, Lifestyle, Kosmetik

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

17.12.2016 um 19:49
@Doors
@all

Hehe, die letzten Bilder sind ja, äh, ja. :)
Ich als Kerl, würde niemals einen Rock anziehen.
Schon gar keinen Schottenrock!

Aber gerade zu dieser Jahreszeit ist es als Mann die Überlegung wert, ob man sogenannte "lange Männer" anzieht.
Hauptsache es ist nicht kalt. ;)


melden
Anzeige

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 11:12
Es dürfte viele Belege dafür geben, dass die deutschen Männer heutzutage immer weiblicher werden:

1) Der deutsche Mann gibt im Durchschnitt jeden Monat mehrere hundert Euro für Schönheitsprodukte aus. Für mich als Mann wäre ein solches Verhalten undenkbar.

2) Viele Männer laufen mit Ohrringen und sogar Nasenringen herum.

3) Schwule zeigen ganz ungeniert ihre lackierten Fingernägel in der Öffentlichkeit.

4) Das Verhalten der Männer wird immer unmännlicher. Eine übertriebene Demütigkeit. Keine Aggressionen dürfen gezeigt werden, egal was passiert ist.


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 11:15
Tanne schrieb:Aber gerade zu dieser Jahreszeit ist es als Mann die Überlegung wert, ob man sogenannte "lange Männer" anzieht.
Meinst du damit lange Unterhosen?

Im Winter ziehe ich sie regelmäßig an, wenn ich weiß, dass ich draußen arbeiten muss.
Da ich bei einer Elektromessung nicht allzu viel Bewegung bekomme, friert man da recht schnell.
borchert schrieb:Schwule zeigen ganz ungeniert ihre lackierten Fingernägel in der Öffentlichkeit.
a) Wieso sollten sie sich genieren?
b) Ich kenne einige Haevy Metal-Fans, die sich ebenfalls die Fingernägel lackieren.
borchert schrieb:Viele Männer laufen mit Ohrringen und sogar Nasenringen herum.
Das gab's schon in der Antike.
borchert schrieb:Das Verhalten der Männer wird immer unmännlicher. Eine übertriebene Demütigkeit. Keine Aggressionen dürfen gezeigt werden, egal was passiert ist.
Aggressionen sind selten produktiv.
Von übertriebener Demütigkeit habe ich noch nichts bemerkt.
Was genau meinst du damit?


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 11:23
@kilroy90

Ich meinte, die Akzeptans der Gesellschaft ist so weit gegangen, dass Schwule heutzutage problemlos ihre lackierten Fingernägel zeigen können. Genieren ist vielleicht das falsche Wort, aber jedenfalls ist die erhöhte Akzeptans ein Beleg dafür, dass die Männer generell weiblicher geworden sind. Vor 20-30 Jahren waren die Leute nicht so tolerant.

Ob Aggressionen produktiv sind, ist eine kniffliche Frage. Jedoch finde ich, dass die Männer heute generell dazu neigen, ihre Aggressionen zu unterdrücken. Das war vor 20 Jahren nicht der Fall.

Übertriebene Demütigkeit? Tja, die Männer von heute sind mMn zu demütig geworden. Nichts davon gemerkt? Vermutlich, weil du zu Jung bist?


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 11:27
borchert schrieb:Nichts davon gemerkt? Vermutlich, weil du zu Jung bist?
Das kann sein, bin erst 26.
borchert schrieb: Genieren ist vielleicht das falsche Wort, aber jedenfalls ist die erhöhte Akzeptans ein Beleg dafür, dass die Männer generell weiblicher geworden sind. Vor 20-30 Jahren waren die Leute nicht so tolerant.
Ich würde den Punkt nicht als "weiblich" abhaken, sondern vielmehr sagen, dass es toll ist, dass unsere Gesellschaft nun auch Homosexualität akzeptiert.


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 11:27
@borchert
Das sind keinesfalls Belege. Deine genannten Beispiele beruhen auf Zeitgeist und Mode. Lackierte Fingernägel an Männern sind in der Heavy Metal und Gothic Szene nicht unüblich - auch an Heteromännern!
Frauen wurden auch nicht männlicher als die Boyfriend-Jeans plötzlich Mode wurde.

Männlich/Weiblich hat mit Klamotten / MakeUp nichts zu tun.


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 11:30
@H.W.Flieh

Das mit dem Schönheits-Produktenbudget dürfte mMn jedenfalls als Beleg dafür dienen, dass die Männer weiblicher geworden sind. Und vor allem das veränderte Verhalten der Männer.

Ich habe übrigens irgendwo gelesen, dass junge westeuropäische Männer heute weniger Testosteron haben, als vor zig Jahren. Ich weiß jedoch nicht, ob es stimmt.


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 11:44
@borchert
Möglich, liegt aber am Wasser
http://www.n-tv.de/wissen/Pillenreste-verursachen-Verweiblichung-article17389461.html

Das gestiegene Kosmetikbudget ist lediglich ein Indiz dafür, dass es den Männer nicht mehr egal wie sie aussehen - was ungleich "weiblicher sein" ist.


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 13:40
Mit der Zeit hat sich alles ein wenig gewandelt, während die Frau früher für Haushalt und Kinder zuständig war, ging der Mann ausschließlich arbeiten.

Ist heutzutage oftmals anders und vollkommen normal.

Ich würde mir eher Sorgen machen, wenn ein Mann ne Frauenzeitschrift liest :troll: :D


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 16:54
Wenn ein Mann ne Frauenzeitung liest,gibt das heute also keinem mehr zu denken.Wenn ein Mann sich im Bad längere Zeit hübsch macht,ist das auch auf weiteres total männlich.Frauenversteher sind dann heute auch sehr männlich.
Ich erkenne eine Wandlung des männlichen Auftretens.Aber das zähle ich wohl zu den gestrigen.
Dann alles gute an Euch neue Männer!

ash


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 19:29
@kilroy90

Ja, "lange Männer" dat sind lange Unterhosen, aber werden auch gerne als Strumpfhosen für Männer hingestellt. ;)

@ash1

Muss ich mir jetzt Sorgen machen?


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 20:12
Da stellt sich mir die Frage, was denn einen Mann ausmacht?
Bier, Fußball, Playboy-Hefte?
Zumindest Letzteres mag ich. ;)

Ernsthaft, was macht einen Mann zu einem Mann?

In den 50ern haben junge Männer auch länger im Bad gebraucht, wer Pomade nutzt (und sich eine Tolle frisiert), dürfte wissen, wie langsam das manchmal dauert, ehe die Frisur sitzt.
Ich mache mir keine Tolle, aber allein die Pomade wieder von meinen Händen zu bekommen, dauert etwas länger. ;)
Und auch damals in den 50ern machten sich Älteren Sorgen, dass die Jungs verweichlichen und verweiben.
Unbegründet. :)


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 20:23
@kilroy90

Testosteron. ;)

Davon abgesehen: Beide Geschlechter besitzen die Gene von beiden Geschlechtern.
Alles andere ist Biochemie und Erfahrung.
Meines Erachtens nach.


melden
WallBe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 20:45
Ja, das werden sie. Ich finde das gut. So habe ich beste Freundin und Sexpartner in einem. *grins


melden
-Babydoll-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 20:59
Vor 20 - 30 Jahren sind Männer bauchfrei und in Hotpants durch die Gegend gelaufen, denn damals war die Gesellschaft scheinbar wesentlich toleranter.

Auch meiner Mutter ist die wachsende Intoleranz der Gesellschaft aufgefallen, insbesondere in den letzten 10 Jahren.

Ich zeige hier mal etwas krasse Beispiele, denn mir ist bewusst, dass Männer damals wie heute nicht alle irgendwelchen Trends gefolgt sind, doch viele sind nun mal genau diesen Trends gefolgt, wie heute auch. Deshalb ist keiner der gezeigten Männer unmännlich oder gar fraulich, denn ein Mann bleibt ein Mann - no matter what.

50er (Man achte bitte auf die Haare und Accessoires wie Armbänder und Ring)

fa9d5b3370aa34c36b5861593513be29

60er (Rosa Hemd mit tiefem Ausschnitt, babyblaue Hose, Kette und Brigitte Bardot als Accessoire)

article-1385381-0BFA2B5500000578-346 634

70er (Man achte auf die weißen Schuhe mit Absatz, die langen Haare, die Schlaghosen und die Jeansweste mit Sternchen)

ca7bc591ed0c9b0522a12ee0c7f374a5

80er (Skinny Jeans, dünne Gürtel, lange Haare, schmal geschnittene Lederjacken und auch Dauerwellen waren damals keine Seltenheit)

Ramones

90er (Hotpants und auch bauchfreie Oberteile waren z.B. Ende der 90er und Anfang der 90er super mega "IN", wurde damals u.a. auch von meinem Vater getragen)

tumblr inline n5ait3MLYM1qfb043

tumblr ntaeh9Tz4f1uv6fyho3 1280

2010er ein Mix aus irgendwie allem, allerdings aufs Wesentliche reduziert.

14676668 1036511913141421 51451323983834.2

mens-crop-top


melden
PapiEscobar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 21:17
Kann man so eigentlich nicht sagen. Ist heutzutage ja auch ganz normal dass auch Männer die auf ihr Äußeres achten sich dementsprechend Pflegen/ Stylen.


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 21:31
@-Babydoll-

Mann, darf ja wohl auch schick Aussehen? ;)
Allerdings hat es nach meinem Empfinden auch Grenzen:
Siehe C. Wurst. Häh?


melden
-Babydoll-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 21:38
@Tanne

Wurscht ist eine reine Kunstfigur, denn im Alltag läuft der junge Mann völlig ungeschminkt und in ganz normaler Kleidung durch die Gegend.


melden

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 21:42
@-Babydoll-

Genau, danke. ;)

Es gibt doch eigentlich keine "Verweiblichung" des Mannes, außer lediglich, die mediale Darstellung von Mann und Frau, heutzutage.


melden
Anzeige

Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?

18.12.2016 um 21:53
@kilroy90
kilroy90 schrieb:Bier, Fußball, Playboy-Hefte?
Zumindest Letzteres mag ich.
Bier, ja, der Rest, nein.

Ich bin wohl ne Frau :(


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt