Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

183 Beiträge, Schlüsselwörter: Lügen, Ehrlichkeit, Beleidigung, Youtuber

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 10:21
@knopper

Ach, nur weil Du hässlich und doof bist, müssen wir Dich jetzt alle anlügen?

Das würde ich gern Leuten sagen, die Ehrlichkeit nicht ertragen können oder wollen.


melden
Anzeige

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 10:26
@Doors


naja ich vertrage sie halt nicht so gut, ist das nun eine schlechte Charaktereigenschaft?
Ich denke nein.

Ok als Politiker vielleicht...die sollten das schon abkönnen. :D


melden

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 10:40
Manche Wahrheiten muss und sollte man nicht aussprechen, besonders, wenn sie zum falschen Zeitpunkt kommen. Dazu gehoeren beispielsweise:

- Das Neugeborene ist furchtbar haesslich (und das passiert haeufiger als dass es huebsch ist!)

- Das Brautkleid steht der Braut ueberhaupt nicht, und es ist bereits gekauft bzw. die Hochzeit findet JETZT statt.


melden

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 10:41
knopper schrieb:hm also ich muss sagen wenn ich bspw. jeden Tag die volle Dröhnung Ehrlichkeit an den Kopf geschmissen bekäme und es sich dabei um negative Kritik handelt ich wohl nicht mehr so ruhig schlafen könnte wie jetzt bzw. mich das ständig beschäftigen würde.
@knopper
Nun ja, Du bekommst hier ja auch nen Haufen negative Kritik. Also, wenn Du Dir das nicht zu Herzen nimmst, ok, aber ich glaube nicht, dass es Dich absolut null tangiert.
knopper schrieb:naja ich vertrage sie halt nicht so gut, ist das nun eine schlechte Charaktereigenschaft?
Ich denke nein.
Doch, genau das ist es. Weil wenn Du keine Ehrlichkeit Dir gegenüber verträgst, bedeutet das für mich auch, dass Du nicht ehrlich Dir selbst gegenüber bist.

Ich schätze die Ehrlichkeit meiner Mitmenschen, weil ich mich dann selbstreflektierend fragen kann, ob sie Recht haben oder nicht.


melden

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 10:44
@TheBlob
TheBlob schrieb:Du sollst Omilein auch nicht Widersprechen, Grundregel Nr. 1 :D @Katori Nr. 2 Omi hat immer Recht ... Nr.3 Omi kocht am besten ...u.s.w.
Was ist Regel 1?

Mit 2 geh ich nicht konform und mit 3 auch nicht :o


melden

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 10:50
@Black_Canary

naja im Forum ist es sicherlich nochmal was anderes, sowas ist in einer Woche schon wieder vergessen und Schnee von gestern... :D

naja und ehrlich zu mir selbst bin ich schon, ich kenn ja meine Macken und weiß das ich hier und da etwas ändern muss.

Ich bin ja auch nicht generell dagegen...der Ton macht immer die Musik. Man kann es seinem Gegenüber auch vorsichtig und diplomatisch sagen was einem nicht passt und nicht gleich immer die Konfrontation suchen.
So meinte ich das eher.


melden

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 11:00
knopper schrieb:Ich bin ja auch nicht generell dagegen...der Ton macht immer die Musik. Man kann es seinem Gegenüber auch vorsichtig und diplomatisch sagen was einem nicht passt und nicht gleich immer die Konfrontation suchen.
@knopper
Seh ich auch so. Aber ich finde, dem Gegenüber ins Gesicht lügen noch viel schlimmer.


melden

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 11:09
Black_Canary schrieb:Aber ich finde, dem Gegenüber ins Gesicht lügen noch viel schlimmer.
Kommt drauf an worum es geht. Siehe Beispiele oben!


melden

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 11:10
@Alari
Ich wollte Dich eben noch zitieren, meine Liebe und schreiben, dass ich Dir zu 100 % zustimme :D Weil DAS sind auch Beispiele, in denen Ehrlichkeit WEDER weiterhilft, noch sonst irgendwie ein nützliches Gut ist :D


melden

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 11:13
@Black_Canary
Ganz genau! :D Es gibt Momente, da obsiegt das Taktgefuehl ueber die Ehrlichkeit! :D

Ganz anders sieht das allerdings aus, wenn man mit der besten Freundin zum Kauf des Brautkleides geht! :)


melden

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 11:15
Alari schrieb:da obsiegt das Taktgefuehl ueber die Ehrlichkeit! :D
@Alari
Absolut korrekt. =)


melden

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 11:23
Katori schrieb:Was ist Regel 1?
Katori schrieb:TheBlob schrieb:
Du sollst Omilein auch nicht Widersprechen, Grundregel Nr. 1 :D
Ist natürlich alles Blödsinn, denn alten Menschen sollte man tunlichst nicht blind Vertrauen!  (... oder gar auf Fremde im Internet ;) :D )


melden

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 11:45
Ich habe irgendwie festgestellt, dass Ehrlichkeit, die man selber gibt und lebt, wirklich wichtig ist... man versucht ja auch, danach zu leben und irgendwie ehrlich zu bleiben... ob man es immer schafft? Manchmal würde ich gerne manchen die Meinung sagen, aber lasse es lieber... weil es einfach dann zu viel Ärger gibt. Es gibt bspw. verwandtschaftliche Verflechtungen mit einigen Menschen, die mich dazu veranlassen, lieber meinen Mund zu halten... einfach auch deshalb, weil ich weiß, dass meine Meinung überhaupt nichts bewirkt... und derjenige eher wie eine Rakete in die Luft geht, wenn man ihn kritisiert.

Allerdings... Ehrlichkeit zu verlangen, von anderen Menschen, ist wirklich schwierig... und kann einem ganz schön zu schaffen machen.


melden

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 11:51
@moric
Wenn man nicht nach seiner Meinung gefragt wird, ist es meistens auch besser, sie fuer sich zu behalten! :)


melden

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 11:59
Das Problem an Ehrlichkeit ist  ja, dass die meisten Menschen es damit nicht so eng sehen und so oder so verlogene Kacklappen sind, die Dir ins Gesicht lügen. Ganz egal, wie sehr Du glaubst, Du würdest sie kennen - sie belehren Dich früher oder später immer eines besseren.
moric schrieb:Allerdings... Ehrlichkeit zu verlangen, von anderen Menschen, ist wirklich schwierig... und kann einem ganz schön zu schaffen machen.
100 % agree.


melden

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 12:08
Ehrlichkeit ungefragt unter die Leute zu bringen und damit zu verletzen, finde ich echt Mist, weil dadurch keinem geholfen ist.
Ich will nicht verletzt werden und verletze deshalb auch keinen anderen.
Wenn ich nach meiner Meinung gefragt werde und die wenig positiv ist, halte ich mich auch mit krassen Worten zurück. Gefällt mir nicht, reicht schon aus.

Man reitet immer auf negativen Sachen rum,
Konzentrieren wir uns doch auf das Gute und üben uns in Toleranz. Leben und Leben lassen.


melden

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 12:56
mumm schrieb:Ehrlichkeit ungefragt unter die Leute zu bringen und damit zu verletzen, finde ich echt Mist, weil dadurch keinem geholfen ist.
Im ersten Moment dachte ich, dass du vollkommen Recht hast... aber so auf den zweiten Blick, denke ich, kommt es doch auf die Situation an, ob man wirklich nicht doch, auch ungefragt, mal mit der Ehrlichkeit los legt.

Bspw. wenn ich sehe, wie jemand einen anderen runter macht, den ich gerne habe, und, sagen wir mal, ich kenne beide ganz gut... dann, glaube ich, werde ich mir den anderen doch mal vorknöpfen und ihm die Meinung sagen. Also... wahrscheinlich... würde ich das machen... vielleicht aber auch nicht... auf jeden Fall würde ich es abwägen.

Meine jüngere Tochter (die bald 20 wird)... bspw... kann mit Kritik so gar nicht gut umgehen... da bin ich immer sehr, sehr vorsichtig, weil sie auch schnell in die Luft geht... oft halte ich den Mund, auch wenn ich gerne zu dem und jenen etwas, auch mal bissiges, sagen würde... aber... wir sehen uns so 1x die Woche und ich will dann nicht auch noch Streit mit ihr bekommen... wenn es also mir nicht so sehr wichtig erscheint, belasse ich es dabei und sage nichts.


melden

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 13:06
moric schrieb:Meine jüngere Tochter (die bald 20 wird)... bspw... kann mit Kritik so gar nicht gut umgehen... da bin ich immer sehr, sehr vorsichtig, weil sie auch schnell in die Luft geht... oft halte ich den Mund, auch wenn ich gerne zu dem und jenen etwas, auch mal bissiges, sagen würde...
Das kenne ich auch :)

Selbst konstruktive Kritik ist oftmals unerwünscht, je nachdem, wie sie gelaunt oder "drauf" ist.

Ich warte dann ab, bis die richtige Gelegenheit gekommen ist^^


melden

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 14:13
borabora schrieb:Selbst konstruktive Kritik ist oftmals unerwünscht, je nachdem, wie sie gelaunt oder "drauf" ist.

Ich warte dann ab, bis die richtige Gelegenheit gekommen ist
Ich sag eigentlich gar nichts mehr... ich weiß nicht, ist man dann nicht ehrlich? Oder ist das eher Diplomatie? Man will sich mit seinen Kindern auf keinen Fall verkrachen... es ist einfach nicht schön... die Kinder sitzen irgendwie immer am längeren Hebel, finde ich.

Mit der anderen, der älteren (bald 24 Jahre alt) ist es einfach völlig anders... da habe ich überhaupt keine Probleme damit, auch mal etwas zu sagen und meine Meinung kund zu tun...


melden
Anzeige

Wie viel Ehrlichkeit ist gut?

27.11.2017 um 14:24
moric schrieb:Ich sag eigentlich gar nichts mehr... ich weiß nicht, ist man dann nicht ehrlich? Oder ist das eher Diplomatie?
Es denke, das es Resignation ist.

Ich behalte mir vor, meine Tochter zu sagen, was mir passt oder nicht, kann sie ja, je nachdem, was ist, nicht in die offene Klinge laufen lassen.

Ist ne schwierige Gratwanderung, nicht aufdringlich oder penetrant rüberzukommen. Doch gewisse Sachen muss sie sich schon anhören, finde ich.

Schließlich bekomm ich die Konsequenzen, die sich aus ihrem Fehlverhalten ergeben, voll ab, die möglicherweise oder ganz sicher nicht entstanden wären, hätte sie sich einen Rat geholt oder darauf gehört ;)

Im Arbeitsleben kann sie die Ohren auch nicht auf Durchzug schalten.


melden
342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
SELBSTHASS56 Beiträge
Anzeigen ausblenden