Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

1.913 Beiträge, Schlüsselwörter: Sport, Ernährung, Fitness, Bodybuilding, Kraftsport

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

14.01.2018 um 20:24
Zyklotrop schrieb:AM war einer von den Spacken die sich totgestofft haben
Das mit Spacken hätte dennoch nicht sein müssen.
Eine tragische Figur, kein Zweifel. Aber manchen wächst dieser Sport einfach über den Kopf. Er hat damit niemanden weh getan, daher find ich es schon fast eine unhaltbare Beleidigung über einen toten Sportler so zu reden.

Als ob Skifahrer die sich mit 150 Km/h auf einer senkrechten vereisten Piste runterstürzen zurechnungsfähiger wären.


melden
Anzeige

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

14.01.2018 um 20:27
@Redox
Ist Ansichtssache, das Duplo-Dilemma.
Für den einen ein Vorbild, für den Anderen ein Spacken, der mit ungesunder Halbbildung und diversen chemischen Substanzen seinen Körper ruiniert hat.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

14.01.2018 um 20:36
@Redox
Ach du Scheiße. Lese gerade die Autopsieergebnisse.

"... während die andere Hälfte der Leber nur noch aus einer bröseligen Masse, ähnlich Polystyrolschaum (Styropor), bestand
."

WTF


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

14.01.2018 um 20:41
Zyklotrop schrieb:Ist Ansichtssache, das Duplo-Dilemma.
Für den einen ein Vorbild, für den Anderen ein Spacken, der mit ungesunder Halbbildung und diversen chemischen Substanzen seinen Körper ruiniert hat.
Halbbildung würde ich keinen einzigen Bodybuilder unterstellen, der es so weit gebracht hat.
Ich bin mir sicher dass jeder, der in der obersten Liga mitspielt, ganz genau weiß was er da tut.

Nur viele nehmen das Risiko in kauf - wie jeder anderer Extremsportler auch. Und wenn er mit dem Einsatz, sein Leben dabei zu verlieren, leben kann, dann ist das ganz alleine seine Entscheidung. Das schmälert seine Leistung und seine tagtägliche Arbeit, die so ein Körper mit sich bringt kein bisschen.

Viele spielen sicher mit dem Gedanken von diesem Weg wieder abzudrehen, aber wie dir jeder Extremsportler erzählen wird, befinden sie sich alle in einer Art Sucht/Rausch, den sie immer wieder "fühlen" müssen. Sind das deswegen alles Spacken für dich?

Ließ dich mal wenn du Zeit hast über das Comeback von Hermann Maier durch, nach seinem Motorradunfall. Die Ärzte wollten sein Bein amputieren... er hat sich geweigert. Und nicht nur, dass er wieder gehen hat können, er fuhr sogar wieder Ski und gewann Weltcups. Sowas zieht kein Mensch wie du und ich durch. Das sind Menschen die süchtig nach etwas sind und dafür durch die Hölle gehen wenn es sein muss. Der Ehrgeiz steht vor dem eigenen ich. Ein normaler Alltag würde diese Menschen verrückt machen...



Hier in der Kurzform. Egal wo du in Österreich vor dem Fernsehr gestanden bist. Wenn sich Hermann Maier runterschmiss, sagte jeder "dieser Mensch ist geisterkrank" oder "kein Mensch - eine Maschine". Aber nun genug Off-Topic 😉


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

14.01.2018 um 22:19
Hallöchen

Ich hab eine Frage... ich möchte demnächst mit DDPYOGA anfangen und habe gerade gesehen, dass in unserer Bestellung keine Pulsuhren enthalten sind.
Nun hab ich mich so etwas durch einige Seiten gewühlt um mir im Inet welche zu bestellen.
Natürlich sollen die nicht die Welt kosten aber zuverlässig sein, da der richtige Puls gerade am Anfang unwahrscheinlich wichtig ist für anfängliche Erfolgserlebnisse.

Nun schreiben aber welche in einigen Fitnessforen, dass günstige (ca. 20€) Pulsuhren totaler Schrott wären und das man sowas ab 50€ aufwärts kaufen sollte.
Stimmt dies? Kann mir da einer Erfahrungsberichte zukommen lassen?


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

14.01.2018 um 22:32
@Redox
nicht schlecht Kollege, Deine Statur sieht nach viel Arbeit aus. Schwergewichtler? Siehst schon so nach mind. 90 Kg aus, je nach dem wie groß Du bist. Bin schon ein bisschen neidisch auf die Genetik, mit meiner halbasiatischen Hardgainer-Veranlagung würde ich nicht mal mit ordentlich Testo richtig massiv werden ;) Was drücksten so auf der Bank und bei den Squats? Bei mir sind`s Regulär 120Kg bei ca. 73-75Kg... also nix beeindruckendes, aber dafür das ich mal aussah wie jemand der in Somalia groß wurde geht`s


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

14.01.2018 um 23:25
back_again schrieb:nicht schlecht Kollege, Deine Statur sieht nach viel Arbeit aus.
Das war es bislang. Definitiv!
back_again schrieb:Schwergewichtler? Siehst schon so nach mind. 90 Kg aus, je nach dem wie groß Du bist.
Ziemlich verschieden. Bei einer halbwegs kontrollierten Off hab ich so meine 95-100 Kilo. Bei der derzeitigen Off (unkontrolliert) sind wir derzeit bei 105kg. Körpergröße 1.75. Diesmal einfach schwieriger zu handeln mit nem knapp 2 Jahre altem Baby. Aber Familie geht nun mal vor.
Das is so meine durchschnittliche jährliche Form:


10270471 747747731923588 237509992721740

20170127 184704

Muskeln53

Muskeln50

Muskeln27.JPG

Auch hier manchmal leider ne üble Quali.
back_again schrieb:Bin schon ein bisschen neidisch auf die Genetik, mit meiner halbasiatischen Hardgainer-Veranlagung würde ich nicht mal mit ordentlich Testo richtig massiv werden
Testo ist definitiv kein Wundermittel und wird niemanden die Arbeit abnehmen.

Genetik kann ich mich tatsächlich nicht beklagen. Sah mit 17 so aus... und da wandelte ich planlos im Fit umher 😂

Muskeln14
back_again schrieb:Was drücksten so auf der Bank und bei den Squats? Bei mir sind`s Regulär 120Kg bei ca. 73-75Kg... also nix beeindruckendes, aber dafür das ich mal aussah wie jemand der in Somalia groß wurde geht`s
Je nachdem wie die Nacht war und wie ich drauf bin so zwischen 140-150kg. Squats musste ich bisschen runterfahren wegen Gelenke. Aber da zwischen 120kg und 220kg alles mit drinnen. Kreuzheben war ich auch irrsinnig stark. 240-260kg. Hab da sogar ein Video aus früheren Tagen.



Da werd ich wohl so 18, 19 Jahre gewesen sein. War da von Anfang an stark, konnte mich aber nie wirklich noch großartig steigern. Da haben wohl dann auch meine Bandscheiben was dagegen 😂
Video hat leider ne etwas scheiß Quali.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

14.01.2018 um 23:30
Stonechen schrieb:Nun schreiben aber welche in einigen Fitnessforen, dass günstige (ca. 20€) Pulsuhren totaler Schrott wären und das man sowas ab 50€ aufwärts kaufen sollte.
Stimmt dies? Kann mir da einer Erfahrungsberichte zukommen lassen?
Erfahrungensberichte werden wir dir schwer geben können weil hier wohl kaum einer mit zwei Pulsuhren herumläuft. Somit kann man auch nicht sagen ob die Uhr tatsächlich das richtige anzeigt. Ist schwer zu kontrollieren. Aber sparen würde ich dennoch nicht. An so ner Uhr kann kaum was kaputt gehen wenn sie gut verarbeitet ist.

Mit 50-80€ solltest du da gut dabei sein. Ich würde mich da eher bei Leuten in Richtung Triathlon oder Ironman schlau machen. Die brauchen meist auch eine etwas detailierte Pulsmessung für ihre Trainingsintervalle und die Wettkämpfe. Vielleicht findest du hier paar Marken in Google auf die Triathleten schwören.

P.S.: Dieses seriöse Geschreibe passt gar nicht zu dir 😂😂


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

14.01.2018 um 23:39
@Redox

Ja aber ich mach halt nicht beim Ironman mit (Wenn das DDPYOGA erfolgreich war vllt - nein haha auf keinen Fall) und befinde mich während meiner Trainningseinheiten nur drinnen.
Find 2x 50-80 Euro ganz schon happig :/ Die DvD's waren schon teuer und nun kommen noch Yoga-Matten dazu (die auch teuer sind) und der ganze Sitzblock-Kram und Bausteine für Liegestütz.
Nungut, werde ich wohl nicht drum herum kommen und da auch nochmal tief in die Tasche greifen.
Ist halt immer mal 2 weil mein Mann mit mir zusammen anfängt.

Übrigens Hochachtung vor dir !!!
Sowas mit seinem eigenem Körper erreichen ist schon.. puh.. bin immer wieder sprachlos wenn ich sehe, wieviel Disziplin manche an den Tag legen.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

14.01.2018 um 23:39
@Redox
Wow, tolle Bilder. Du hast dir echt einen Top-Body antrainiert und die Gewichte welche Du bewegst passen zu Deinem aussehen. Ich find`s immer ein bisschen zum schmunzeln wenn Leute stark aussehen und dann mickrige Gewichte bewegen, aber das ist bei Dir nun wirklich nicht der Fall. Und das noch als Familienvater, der wahrscheinlich auch noch einer regulären Arbeit nachgehen muss... vorbildlich. Respekt!


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

15.01.2018 um 00:11
back_again schrieb:Ich find`s immer ein bisschen zum schmunzeln wenn Leute stark aussehen und dann mickrige Gewichte bewegen, aber das ist bei Dir nun wirklich nicht der Fall.
Hat aber auch gar nicht soviel mit dem Gewicht zu tun. Solange du den Muskel schockst und an's Versagen bringst, so hast du eigentlich schon einen Wachstumsreiz gesetzt. Kai Greene trainiert seine kleineren Muskelpartien auch relativ easy. Dafür aber konzentriert. Mit dem Hirn im Muskel sein und fühlen wie man ihn beansprucht wirkt oft mehr als sich zik Scheiben raufzupacken und das Ding mit viel Schwung irgendwie raufzuknallen.
back_again schrieb:Und das noch als Familienvater, der wahrscheinlich auch noch einer regulären Arbeit nachgehen muss... vorbildlich. Respekt!
Derzeit bin ich in Karenz bis mitte April. Aber ja, danach wieder einen 40-Stunden-Job an der Backe 😅


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

15.01.2018 um 00:15
Stonechen schrieb:Ja aber ich mach halt nicht beim Ironman mit (Wenn das DDPYOGA erfolgreich war vllt - nein haha auf keinen Fall) und befinde mich während meiner Trainningseinheiten nur drinnen.
Find 2x 50-80 Euro ganz schon happig :/ Die DvD's waren schon teuer und nun kommen noch Yoga-Matten dazu (die auch teuer sind) und der ganze Sitzblock-Kram und Bausteine für Liegestütz.
Nungut, werde ich wohl nicht drum herum kommen und da auch nochmal tief in die Tasche greifen.
Ist halt immer mal 2 weil mein Mann mit mir zusammen anfängt.
Wenn du eine exakte Messung haben willst, dann wirst du da nicht drum rum kommen Fräulein.

Vielleicht findest du noch was günstigeres wenn du tatsächlich nur eine Uhr findest, die nichts anderes tut als den Puls zu messen. Meistens hast du ja MP3-Player, Schrittzähler und was der Geier nicht noch alles mit drinnen...

Habt ihr kein Sportgeschäft in der Nähe?


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

15.01.2018 um 00:21
@Redox

Doch, so einen amerikanischen Laden, der zwar nur NoName Produkte anbietet zu kleinem Preis mit guter Qualität, allerdings sind die "technischen" Produkte umso teurer. Aber wie du schon sagst, ich werde wohl nicht drum rum kommen wenn ich eine exakte Messung haben möchte. Und die ist leider sehr wichtig weil ich einen bestimmten Puls nicht übersteigen darf.
MP3 und solch Gedöns benötige ich nicht.
Vllt frage ich im Geschäft einfach mal nach, muss mich eh wiegen lassen um die perfekte Yoga-Matte für mich zu finden.

Hachja, aber ich freu mich schon unheimlich darauf anzufangen :)
Soll wohl ein unbeschreiblich gutes Gefühl hinterlassen ohne sich gezwungen zu fühlen, was machen zu müssen. Vielmehr wollen :) :Y:


melden
-Alexa-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

15.01.2018 um 00:31
@Stonechen

Ich kann dir beispielsweise die Polar FT 1 empfehlen. Polaruhren sind recht zuverlässig und zeigen den Puls auch kontinuierlich an. Hatte mal eine von Sigma, die kann ich dir nicht empfehlen. Da du weder GPS noch sontiges anderes Gedöns brauchst, tut es ein Modell im Einstiegerbereich. Also brauchst du an Firmen wie Garmin im Prinzip nicht denken.

https://www.medpex.de/pulsuhren/polar-ft1-p6903387?gclid=EAIaIQobChMImpv7n87Y2AIVIgvTCh0iVQytEAkYAiABEgLUDPD_BwE#ai300


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

15.01.2018 um 00:35
@-Alexa-

Super, vielen lieben Dank.
Ja genau so eine meinte ich, ohne groß Schnickschnack. Und der Preis liegt noch wenigstens ein bisschen unter 50€
Ich glaube, die wird es dann auch werden.

Danke @-Alexa- :) :)


melden
-Alexa-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

15.01.2018 um 00:37
@Stonechen

Sehr gerne :)
Sonst drehen dir noch manche was für 150 Tacken an ;)


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

15.01.2018 um 00:39
@-Alexa-

Um gottes Willen, eher hätte ich mir selbst den Puls gezählt als soviel für eine Pulsuhr auszugeben :P:

Der Thread darf bleiben, ich spüre schon richtig die Vibes, dass ich hierher gehöre. :)


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

15.01.2018 um 23:04
Hallo @Redox

Wow, Deine Beine sind ja mal absolut der Hammer!!
Ich mache immer den Fehler (oder ist es Faulheit?) dass ich den Unterkörper vernachlässige und meine Beine einfach zu schwammig erscheinen und gar nicht zum Rest passen. Zumindestens die Rückseite als da Waden und Oberschenkel wären.
Das Gesäß ist merkwürdigerweise (für mich) perfekt, alles darunter wirkt schlaff und nicht proportioniert trotz Kniebeugen, Radfahren, Steppen.
Hast Du irgendwelche wirksamen Tipps?


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

15.01.2018 um 23:21
Macht irgendjemand von euch eigentlich Homefitness und das auch noch ohne Geräte?


melden
Anzeige

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

15.01.2018 um 23:30
Jaxson schrieb:trotz Kniebeugen
komisch... alleine die sollten doch schon für gute Beine reichen. Machst aber schon welche mit Gewicht, oder? Gut, für die Waden bringen die nicht viel... vielleicht Wadenheben dazu nehmen? Ich ignoriere meine Waden einfach, das erleichtert mein Leben ungemein :D


melden
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Albtraum im Wald9 Beiträge
Anzeigen ausblenden