Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

956 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Partnersuche, Dating ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 09:22
Zitat von YoooYooo schrieb:Passiert mir kaum, aber wenn ich arbeite, bin ich auch mim Kopf woanders und wenn ich einkaufen gehe, will ich das eigentlich auch nur zügig erledigt haben...
ja...ich glaube das ist so ein Männer-Frauen Ding. Also ich denke beim Einkaufen schon sehr oft daran bzw. erst recht wenn ich dann halt eine schöne Frau sehe. :D
...klar man man seinen Einkauf weiter aber natürlich kreist da immer was im Hinterkopf "oh hat sie mich jetzt angesehen?", "das wäre ne passende" und so :D .... natürlich alles nur basierend auf optischen Eindrücken... man kann einfach nicht wegsehen :D (natürlich unauffällig) .... aber so sind wir Männer nun mal programmiert.
Zitat von YoooYooo schrieb:Gibt ja Leute, die brauchen nur jemand sehen und dann kommen die vom Stöckchen aufs Hölzchen, wenn man die nicht abwürgt könnten die mit jeden 2 Stunden quatschen.
ja gut das muss nun auch nicht sein...das typische "festquatschen". Bin ich auch kein Freund von.


melden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 10:09
Zitat von YoooYooo schrieb:wenn ich einkaufen gehe
Tatsächlich könnte es schon etwas aussagen, was die Person im Einkaufswagen hat...kauft ein Mann Damenhygieneprodukte oder Babyartikel, könnte er bereits "vergeben" sein.
Kauft er viel Alkohol, könnte er ein Trinker sein. Oder eine Party planen. Oder er hat eine Wirtschaft....
Usw....


melden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 11:57
>Mann muss ein interessantes Hobby haben
>erzähle dem Tinder Match was du am Wochenende gemacht hast
>Warst am Wochenende aufm Schießstand Sportschießen
>denke es ist ein interessantes hobby
>Match löst das Match auf
>tfw


Also ich komm noch nicht mal bis zum Date :D


melden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 12:24
Der Klassiker.
Man ist gerade dabei eine mit seiner Schrotflinte zu verführen, aber dann geht wieder alles schief.
Wieso auch immer.


melden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 12:43
Vielleicht waren die 9mm auch zu wenig :D


melden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 13:09
Zitat von ReinekeReineke schrieb:denn es ist ein offenes Geheimnis, dass man diese unter Druck stehenden Frauen recht schnell ins Bett bekommt.
Ja, deshalb sind viele Männer froh und dankbar, dass es Alleinerzieherinnen gibt.

Indem sie die Damen finanziell unterstützen und in Kauf nehmen, dass sie nicht so viel Zeit haben, wie anhanglose Frauen, kommen diese Männer an
Zitat von ReinekeReineke schrieb:eine sehr attraktive Frau
ran, bei der sie sonst keine Chance hätten.

Das trifft selbstverständlich nicht auf alle Alleinerzieherinnen zu, aber ich kenne Beispiele, wo es genau so ist.
Wenn es für beide passt, ist dieser Deal eh ok!


3x zitiertmelden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 13:54
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Indem sie die Damen finanziell unterstützen und in Kauf nehmen, dass sie nicht so viel Zeit haben, wie anhanglose Frauen, kommen diese Männer an Frauen ran, bei der sie sonst keine Chance hätten.
Richtig. Wobei wiederum auch für die attraktive Alleinerziehende dann meist die Zeiten vorbei sind, wo sie wie selbstverständlich erwarten konnte, einen "Beau" abzukriegen. Diese Männer bekommen genug Avancen von Frauen ohne Anhang, ihr bleibt also nicht viel was anderes übrig, als tiefer ins Regal zu greifen. Genau deswegen sieht man auch öfter mal Paare auf der Straße, wo man denkt "Wie bitteschön konnte dieser Typ mit lichtem Haar und Bauchansatz so ein Geschoss von Frau abkriegen?"


3x zitiertmelden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 14:04
PS: Umgedreht natürlich genauso. Bei Tinder steht in manchen Frauen-Profilen klipp und klar drin "Daddys wischen nach links." Als Vater brauchst Du dir auf eine kinderlose 10/10-Bella auch keine großen Hoffnungen mehr machen. Männer haben es nur etwas leichter mit dem anfänglichen Verschweigen.


3x zitiertmelden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 14:10
Zitat von ReinekeReineke schrieb:"Daddys wischen nach links." Als Vater brauchst Du dir auf eine 10/10-Bella auch keine großen Hoffnungen mehr machen.
äh ok :D Ich dachte bisher eigentlich immer mit daddys sind in dem Zusammenhang Männer gemeint die halt ihr Vater. bzw. sowas wie ein "Sugardaddy" sein könnten. :D
Aber gut…offenbar hab ich da etwas durcheinander gebracht. :)


2x zitiertmelden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 14:11
Zitat von knopperknopper schrieb:"Sugardaddy" sein könnten.
Sugardaddys sind alt, und haben Geld zum umfallen.
Die würde man sicher explizit erwähnen :-D


melden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 14:33
Zitat von knopperknopper schrieb:äh ok :D Ich dachte bisher eigentlich immer mit daddys sind in dem Zusammenhang Männer gemeint die halt ihr Vater. bzw. sowas wie ein "Sugardaddy" sein könnten. :D
Aber gut…offenbar hab ich da etwas durcheinander gebracht. :)
Den von ihr akzeptierten Altersunterschied legt sie ja in den Einstellungen selbst fest. Wenn ihr doppelt so alte Männer angezeigt werden, ist sie dann schon selbst schuld - oder eben auf Sugardaddy-Suche. ;)


melden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 14:41
Zitat von ReinekeReineke schrieb:Wobei wiederum auch für die attraktive Alleinerziehende dann meist die Zeiten vorbei sind, wo sie wie selbstverständlich erwarten konnte, einen "Beau" abzukriegen.
Es gibt Frauen und Männer, die "das gewisse Etwas" haben. Diese Personen werden sich immer leicht tun, ihren absoluten Wunschpartner zu angeln, unabhängig davon, wie alt sie sind, wie schlecht der Charakter ist und wie kompliziert ihr Leben ist.

Ich kenne eine Frau, die mit 42 Jahren ein schwer behindertes Kind zur Welt brachte. Als sie um die 50 war, trennte sie sich von ihrem Ehemann.

Fassen wir zusammen:

Alleinerzieherin, 50 Jahre, 8-jähriges schwerbehindertes Kind und 10-jähriges "gesundes" Kind.

Das klingt im ersten Moment extrem unattraktiv. Diese Frau hat aber eine so gigantische Ausstrahlung, ein herzliches Wesen und Pfeffer im Hintern, dass sich die Männer nach ihr umdrehen.

Selbst ich als Frau fühle mich in ihrer Gegenwart sofort wohl, weil sie etwas an sich hat, was andere "aufmuntert" - sie fand innerhalb kürzester Zeit einen (bei Frauen) sehr attraktiven Mann mit Geld. Er hätte sich niemals vorstellen können, eine Frau mit behindertem Kind zu nehmen, aber diese Frau zog ihn derart an, dass er alles akzeptiert - er hat keine Chance, von ihr loszukommen.
Zitat von ReinekeReineke schrieb:Diese Männer bekommen genug Avancen von Frauen ohne Anhang
Viele Männer bemerken oft ihr Leben lang nicht, warum sie "attraktive" Frauen bekommen. Wenn der gleiche Mann einen anderen Beruf und/oder weniger Geld hätte, würden ihm die Augen aufgehen - dann würden viele Männer merken, wie "unattraktiv" sie eigentlich sind. Sie merken nicht, dass sie sich ihr Leben lang alle Frauen "kaufen", indem sie das meiste Bezahlen (Ausgehen, Urlaube, Aktivitäten,...)

Es gibt aber auch Männer, die "das gewisse Etwas" haben - die bekommen Frauen, die wirklich in sie verliebt sind.
Zitat von ReinekeReineke schrieb:ls Vater brauchst Du dir auf eine kinderlose 10/10-Bella auch keine großen Hoffnungen mehr machen.
Das stimmt zu einem gewissen Teil.
Ich verstehe das nicht, denn mich würden alleinerziehende Väter stärker beeindrucken, als kinderlose oder Männer, die ihre Kinder nur alle zwei Wochen sehen.

Ich würde so denken: die Wahrscheinlichkeit, dass ein Mann einen guten Charakter hat und häuslich ist, ist bei einem alleinerziehendem Vater hoch. Wäre ich auf Partnersuche (was ich nie mehr sein werde), würde ich mir diese Männergruppe herauspicken.


2x zitiertmelden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 14:43
Zitat von ReinekeReineke schrieb:Naja, für viele bist Du mit Kind direkt raus
Stimmt so nicht. Ich habe eins und es ist meiner Erfahrung nach eher die Minderheit, die sich davon abschrecken lässt. Manche haben selbst auch Kinder/Kind und sind zum Teil selbst noch nicht mal 30.
Zitat von ReinekeReineke schrieb:für die attraktive Alleinerziehende dann meist die Zeiten vorbei sind, wo sie wie selbstverständlich erwarten konnte, einen "Beau" abzukriegen.
Also ich bin echt zunehmend von diesen Schubladen-denken angenervt. Ja, es ist fuer die meisten Frauen nicht einfach, mit Kind einen neuen Partner zu finden. Ich glaube soweit kann man schon sagen, dass dies stimmt. Aber es gibt sicher auch Ausnahmen und zwar zaehle ich mich selbst dazu. Ich bin alleinerziehend und bekomme von vielen attraktiven Ende 20 bis Mitte 30 jaehrigen Chancen und Avancen. Klar, ob es dann mehr ein Abenteuer ist, als die Liebe fuer's Leben, sei mal dahingestellt. Aber es stimmt einfach mal gar nicht, dass man chancenlos ist mit Kind einen attraktiven Mann zu finden, das hanegt mehr von einem selbst ab, wie man drauf ist, aussieht und was man eben sucht.
Zitat von FerneZukunftFerneZukunft schrieb:Es gibt Frauen und Männer, die "das gewisse Etwas" haben. Diese Personen werden sich immer leicht tun, ihren absoluten Wunschpartner zu angeln, unabhängig davon, wie alt sie sind, wie schlecht der Charakter ist und wie kompliziert ihr Leben ist.
Genau so ist es!


2x zitiertmelden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 15:01
Zitat von gruselichgruselich schrieb:Stimmt so nicht. Ich habe eins und es ist meiner Erfahrung nach eher die Minderheit, die sich davon abschrecken lässt. Manche haben selbst auch Kinder/Kind und sind zum Teil selbst noch nicht mal 30.
Wenn der-/diejenige selber Kinder hat, dann ist das was anderes. Da liegt man ja auf einer Wellenlänge. Deswegen ist Patchwork ja immer häufiger zu finden. Aber das attraktive und gefragte Singles mehrheitlich Lust darauf haben, ihr Leben ohne Verpflichtungen gegen ein Leben als Stiefelternteil einzutauschen, wo sie erstmal lange Zeit 100 % Verantwortung und 0 % zu sagen haben und ggf. ständig das Theater mit dem Ex miterleben müssen usw., also das kann ich nicht bestätigen. Da höre ich von Alleinerziehenden einfach komplett was anderes. Und hier im Thread gab es dazu ja auch die ein oder andere ablehnende Haltung zu lesen. Aber natürlich gibt es immer unterschiedliche und individuelle Wahrnehmungen und ich freue mich ehrlich für Dich, wenn Du als Betroffene positivere Erfahrungen machst.


melden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 15:26
Du siehst das echt zu negativ, in meinen Augen. Vielleicht steht da auch irgendwie ein komplex dahinter, dass du dann nicht der alleinige Fokus bei der Frau bist, oder so. Keine Ahnung. Mutterrolle und neue Partnerschaft sind schon gut zu kombinieren, wenn man als Paar gewisse Werte teilt, zusammen happy ist und generell auf einer Wellenlänge surft, dann ist ein Kind sicher nicht im Weg. Ich bin außerdem durch mein Kind erst richtig Frau geworden, so fühle ich zumindest. Soll jetzt nicht gegen kinderlose Frauen gehen, aber ich bin verdammt stolz auf mein Kind.


2x zitiertmelden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 16:14
Zitat von gruselichgruselich schrieb:Du siehst das echt zu negativ, in meinen Augen. Vielleicht steht da auch irgendwie ein komplex dahinter, dass du dann nicht der alleinige Fokus bei der Frau bist, oder so. Keine Ahnung. Mutterrolle und neue Partnerschaft sind schon gut zu kombinieren, wenn man als Paar gewisse Werte teilt, zusammen happy ist und generell auf einer Wellenlänge surft, dann ist ein Kind sicher nicht im Weg. Ich bin außerdem durch mein Kind erst richtig Frau geworden, so fühle ich zumindest. Soll jetzt nicht gegen kinderlose Frauen gehen, aber ich bin verdammt stolz auf mein Kind.
Du kannst diese bequeme Geht-doch-alles-wenn-man-nur-will-Perspektive so einnehmen, weil Du der Teil mit dem Kind bist. Versetz dich aber auch mal in die andere Perspektive: Du bist kinderlos, würdest aber gerne noch mit dem Richtigen eigene Familie haben. Lernst dann einen tollen, gutaussehenden Mann kennen. Dann stellt sich raus, er ist bereits Vater, das Kind lebt wechselweise bei ihm. Hat oft Streit mit der Ex wegen Holen und Bringen vom Kind. Ist der/die Kleine bei ihm, geht es nur darum, selten ist mal Platz für Zweisamkeit. Einfach mal zusammen ein Wellness-Wochenende spontan buchen, nur wir zwei? "Ja nee, geht nicht, habe keine Betreuung, Britta kann auch nicht nehmen, außerdem wird nächste Woche in der Grundschule Mathe geschrieben und er/sie hat aktuell sowieso Bindehautentzündung, Geld ist auch mal wieder knapp wegen Unterhaltszahlung, kein Kopf dafür..."
Die Ex deines Partners kann dich nicht ausstehen und zeigt dir das auch offen. Jedes Jahr die gleiche Diskussion wegen Heiligabend. An ein Kind mit Dir will er "momentan" sowieso nicht denken, so viel Stress usw. Dein eigener Kinderwunsch rückt immer mehr in weite Ferne...
Hand aufs Herz, möchtest Du so eine Partnerschaft führen?


1x zitiertmelden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 17:20
@Reineke Mein Ex hat niemals meinen damaligen neuen Freund kennengelernt. Es gab nie Kontakt zwischen den beiden. Ich kenne die neue von meinem Freund auch nicht und sie ist mir auch sehr egal. Ich hatte erst eine Beziehung nach meiner Trennung und mein damaliger Freund hat mein Kind erst nach 8 Monaten Zusammensein getroffen. Ich habe ihm den Zeitpunkt ueberlassen, wann er dazu bereit sich fühlte. Das wurde mir mit der Zeit klar, dass er da erstmal bereit sein muss. Fuer mich ist es "normal", aber ich gestehe dem anderen eine gewisse Zeit zu, sichern einzulassen. Im Sinne des Kindes auch. Dazu sollte er in erster Instanz mich wollen und mein Kind gehört eben dazu, ich habe ein unkompliziertes Kind, ich kann's nicht anders sagen. Vielleicht liegt es daran. Weihnachten ist ein Jahr mit Kind und ein Jahr ohne.

Mein damaliger Freund hatte mein Kind immer sehr respektvoll behandelt und ich fand das sehr liebenswuerdig. Es fühlte sich fuer mich normal an und er und ich hatten ständig Sex, auch zum Teil wenn das Kind mal nen Film geschaut hat. Wir haben uns leider getrennt, nach einem Jahr (nicht wegen meinem Kind). Er schreibt mir heute noch manchmal und fragt nach meinem Kind.

Weiss nicht, ob Du aus Erfahrung sprichst, kann ja sein, dass du mal schlechte Erfahrungen gemacht hast. Das habe ich auch, in anderen Hinsichten mit Männern ohne Kinder. Ich wuerde einen Mann mit Kind auf jeden Fall nicht generell abblocken (aus meiner heutigen Sicht - früher ist es mir ehrlich gesagt nie passiert, weil ich jung und lange in eine Beziehung war). Ich weiss nicht, ob ich sein Kind toll finden wuerde, das haengt eben vom Kind ab! Es gibt schon seltsame und anstrengende Kinder. Dennoch finde ich es einfach daneben, hier solche harten Urteile über die Chancen und Aussichten von alleinstehenden Frauen mit Kindern hin zu schreiben, als waeren diese die Krätze am Hals.


melden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 17:24
Zumal es ab einem bestimmten Alter normal ist das eine Frau auch Mutter ist und die Auswahl an kinderlosen dann eher geringer ist.


1x zitiertmelden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 17:27
Zitat von ReinekeReineke schrieb:Du bist kinderlos, würdest aber gerne noch mit dem Richtigen eigene Familie haben
Im übrigen wollte ich genau das mit meinem neuen Freund. Ein Kind von zwei verschiedenen Männern zu haben und mit dem zweiten Versuch dann ein Happy End zu finden, war mein ganz grosser Traum und Versprechen von dieser Beziehung. Naja.
Ich denke mal, bleib echt bei deinen Vorstellungen, mir geht's nur darum im Allgemeinen das Bild der alleinerziehenden Frau etwas gerade zu rücken.


melden

Erfahrungen mit Dating-Portalen im Internet

09.11.2021 um 18:29
Zitat von ReinekeReineke schrieb:Als Vater brauchst Du dir auf eine kinderlose 10/10-Bella auch keine großen Hoffnungen mehr machen
Das kann man nicht so kategorisch sagen. Es gibt ja auch Frauen, die Kinder mögen, sich selbst aber nicht vorstellen können, schwanger zu sein oder so.
Zitat von gruselichgruselich schrieb:Ich bin außerdem durch mein Kind erst richtig Frau geworden, so fühle ich zumindest. Soll jetzt nicht gegen kinderlose Frauen gehen, aber ich bin verdammt stolz auf mein Kind.
Durch die Verantwortung, die man übernimmt, wird man reifer, jedenfalls hatte ich dieses Gefühl.
Zitat von EleonoreEleonore schrieb:Zumal es ab einem bestimmten Alter normal ist das eine Frau auch Mutter ist und die Auswahl an kinderlosen dann eher geringer ist.
Wobei sich das im Laufe der Jahre verschoben hat. Direkt mit 20/21 heiraten und ratz-fatz kommt das erste Kind ist eher selten geworden. Es geht oft erst los, wenn die "3" vorne steht:

https://www.destatis.de/Europa/DE/Thema/Bevoelkerung-Arbeit-Soziales/Bevoelkerung/Alter-bei-Geburt.html


1x zitiertmelden