Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Macht Geld glücklich?

146 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Glück

Macht Geld glücklich?

24.08.2018 um 17:33
Fedaykin schrieb:ABer Geld und Wohlstand machen es durchaus leichter diesen Partnern zu begegnen.
Ich sehe es ein bisschen differenzierter.

Es mag wohl sein, dass man leichter auf seine Mitmenschen zugehen kann und eine gewisse lockere Souveränität versprüht um anderen Partner ebenso locker zu begegnen, wenn man etwas in der Hinterhand hat. Damit kann man bestimmt auch Frauen/ auch Männer beeindrucken. Jedoch....

....wer von Grund auf durch verschiedene widrigste Lebensumstände gegangen ist, lernt damit schon in jungen Jahren umzugehen, kann später stilgerechten (süffisanten, schwarzen) Humor von sich geben, den man eben für dieses ganze Geld nicht kaufen kann und denoch kann man es auch in dieser Situation zu etwas bringen, auch lernt man damit den Umgang zu anderen Mitmenschen.
(Nein, ich meine nicht Kabarettisten und Komiker oder andere "gekünstelte" Alleinunterhalter).

Kommt auch immer auf die Weise an, wie man zu Geld gekommen ist. Leichter ist es allemale, keine Frage. Nur bei einem Dandy or Sugardaddy würde ich mich nicht wohlfühlen, um es mal auf den Punkt zu bringen. Somit macht Geld vielleicht nur zum Teil glücklich. Aber aandere Menschen andere Gedanken und Wohlfühloasen.


melden
Anzeige

Macht Geld glücklich?

24.08.2018 um 18:07
Doors schrieb:Die Armut kommt von der Powerteh - das wusste schon Fritz Reuter im 19. Jahrhundert
Es soll ja auch geistig oder emotional Arme geben.....


melden

Macht Geld glücklich?

24.08.2018 um 18:11
Bauli schrieb:Ich sehe es ein bisschen differenzierter.
Das hat nix mit einseitiger Sicht zu tun, aber zugriff auf Ressourcen jeder Art, macht nicht wirklich unattraktiver.
Bauli schrieb:Es mag wohl sein, dass man leichter auf seine Mitmenschen zugehen kann und eine gewisse lockere Souveränität versprüht um anderen Partner ebenso locker zu begegnen, wenn man etwas in der Hinterhand hat. Damit kann man bestimmt auch Frauen/ auch Männer beeindrucken. Jedoch....
Nee es ist ein riesen Bonus, vor allem weil geeignete Partner meist Intellektulel und Weltanschaulich einem näher stehen. Sofern man nicht einfach Glück im Lotto hatte.
Bauli schrieb:wer von Grund auf durch verschiedene widrigste Lebensumstände gegangen ist, lernt damit schon in jungen Jahren umzugehen, kann später stilgerechten (süffisanten, schwarzen) Humor von sich geben, den man eben für dieses ganze Geld nicht kaufen kann und denoch kann man es auch in dieser Situation zu etwas bringen, auch lernt man damit den Umgang zu anderen Mitmenschen.
(Nein, ich meine nicht Kabarettisten und Komiker oder andere "gekünstelte" Alleinunterhalter).
Die Leute die zu Geld gekommen sind haben auch schöne Geschichten. Man muss nicht widrige Lebenumstände erleben damit man Attraktiv wird. Wäre dem so wären die Obdachlose BEhinderte wohl die begehrtesten Menschen.
Bauli schrieb:auch lernt man damit den Umgang zu anderen Mitmenschen.
Glaub man Leute die es zu GEld gebracht haben , hatten davon noch viel mehr und Differenzierter.


melden

Macht Geld glücklich?

24.08.2018 um 18:27
Fedaykin schrieb:Wäre dem so wären die Obdachlose BEhinderte wohl die begehrtesten Menschen.
Nein, Du hast mich falsch verstanden, oder ich mich falsch ausgedrückt. Das hatte ich nicht auf dem Schirm, sondern Personen, die auf ein Ziel hinarbeiten und irgendwann Stopp sagen können.
Fedaykin schrieb:Glaub man Leute die es zu GEld gebracht haben , hatten davon noch viel mehr und Differenzierter.
Ja, Gier frisst Verstand. Deswegen meinte ich Lockerheit oder Du kannst es auch Gelassenheit nennen, sind noch die wertvollsten Ratgeber.
Aber das ist eine Übungssache, sich nicht nur auf Geld zu fixieren, sondern das Drumherum im Auge zu behalten und auch mal Abstand zu gewinnen oder neue Eindrücke. Denn wenn ein Vermögender nur immer von Geld spricht oder anders umschreibt, ist er/sie auch bald alleine und deswegen nicht glücklicher, behaupte ich einfach mal.


melden

Macht Geld glücklich?

24.08.2018 um 19:16
Hallo @alle !

Nach einigen Zeitungsberichten, die ich gelesen haben, haben Besserverdienende eine höhere Lebenserwartung als die Gruppe der "Harzer". An den Arbeitsbedingungen kann das nur zum Teil liegen. Mag sein das die Reichen nicht glücklicher sind als die Armen, sie sind aber gesünder und leben länger.

Gruß, Gildonus


melden
Can-84
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Geld glücklich?

24.08.2018 um 19:56
Ja.


melden
gentulio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Geld glücklich?

25.08.2018 um 08:37
kommt drauf an tät ich sagen. wenn der lifestyle ist, dass ich täglich der merkel irgendwem sein arschloch lecken müsste für die kohle glaube ich nicht das das glückliuch macht

anderseits, zu viel geld is auch schlecht. macht eim sorgen.

deshalb ist wichtig mindset, was für ein life will ich, wie will ich leben und dann das geld haben um das umzusetzen und dann noch etwas. errste dann die frage, wie krieg ich das. darf nix sein, wo man sich mit kaputtmacht körperlig oder psyschisch

so schreiben sie immer "macht geld glückllich?" aber die frage ist eher was ist glück und wie erreicht man das und da kann geld sicher helfen.

ich meine wer will sich nicht aussuchen könnnen wo er einkauft oder essen geht oder wo er lebt. dann macht es auch mehr spaß zu aldi und mcdonalds zu gehen wenn man nicht muss


melden

Macht Geld glücklich?

25.08.2018 um 08:44
@Emmalie
Glaube es kommt vom Mensch zu Mensch an.

Glaub Geld alleine macht nicht glücklich.
Man kann aber das Leben bis zu einem gewissen Maße schöner machen. Also als Beispiel:
-man ist nicht mehr darauf angewiesen zu arbeiten um Leben zu können
-Man kann im Urlaub fliegen wann man will
-Man kann in einem Haus wohnen
usw.
Es kommt also nicht auf das Geld drauf an, sondern was man damit macht.

Mich könnte Geld schon glücklich machen, wenn ich nie mehr Arbeiten müßte, ein schönes Haus, ein neues Auto und ein neues Motorrad hätte. Denn dann kann ich jeden Morgen aufstehen mit dem Gefühl, ich bin heute an nichts gebunden.


melden

Macht Geld glücklich?

25.08.2018 um 12:53
Gildonus schrieb:Nach einigen Zeitungsberichten, die ich gelesen haben, haben Besserverdienende eine höhere Lebenserwartung als die Gruppe der "Harzer". An den Arbeitsbedingungen kann das nur zum Teil liegen. Mag sein das die Reichen nicht glücklicher sind als die Armen, sie sind aber gesünder und leben länger.
So ein fabulierter Schwachsinn. Du glaubt auch alles, was in Zeitungsberichten steht. Besserverdienende haben viel mehr Streß, demzufolge auch ein höheres Infarktrisiko, Kreislaufprobleme etc. natürlich nur, wenn sie keine treppenhochgestürzte Fehlbesetzung und Wegbelobigung sind.


melden

Macht Geld glücklich?

25.08.2018 um 12:56
Bauli schrieb:So ein fabulierter Schwachsinn. Du glaubt auch alles, was in Zeitungsberichten steht. Besserverdienende haben viel mehr Streß, demzufolge auch ein höheres Infarktrisiko, Kreislaufprobleme etc. natürlich nur, wenn sie keine treppenhochgestürzte Fehlbesetzung und Wegbelobigung sind.
Das würde ich auch so unterschreiben.
Der Leistungsdruck und der Leistungsintensität der Besserverdiende nachgehen müssen, setzt dem Körper schon ganz anders zu.
Auch zum Essen bleibt dann meist nicht soviel Zeit, dementsprechend wird es gern mal ungesund dazwischen geschoben.


melden

Macht Geld glücklich?

25.08.2018 um 13:02
@Stonechen

Naja, so kann man das Volk spalten und da ist die Presse auch daran interessiert, sonst würden sie für so einen Mist kein Geld nehmen. Einfaltspinsel, die das glauben und für bare Münze nehmen gibt es zuhauf und der Neidfaktor muss geschürt werden.


melden

Macht Geld glücklich?

25.08.2018 um 13:04
Ich denke, in unserer Gesellschaft, also in diesem Umfeld in dem wir leben, wer die meisten mit viel Geld nicht glücklich. Gerade soziale Netzwerke und das Internet machen es uns so gut wie unmöglich, zb im Vergleich zu Völkern, die so etwas nicht haben. Wir vergleichen uns ständig mit anderen, und ich denke, dass macht uns so unglücklich. Der Mensch will immer mehr, immer besser sein


melden

Macht Geld glücklich?

25.08.2018 um 13:11
Bauli schrieb:Naja, so kann man das Volk spalten und da ist die Presse auch daran interessiert, sonst würden sie für so einen Mist kein Geld nehmen. Einfaltspinsel, die das glauben und für bare Münze nehmen gibt es zuhauf und der Neidfaktor muss geschürt werden
Dem kann ich wieder nur zustimmen.


melden

Macht Geld glücklich?

25.08.2018 um 13:25
Hallo @Bauli , hallo @alle !


Man muß nicht alles glauben bloß, weil es in der Zeitung steht.
Aber manchmal stimmt es auch !

http://www.sozialpolitik-aktuell.de/tl_files/sozialpolitik-aktuell/_Kontrovers/Rente67/Zusammenhang-Einkommen-Lebenserwa...

https://www.diw.de/de/diw_01.c.408346.de/themen_nachrichten/einkommen_und_lebenserwartung_menschen_mit_hohen_einkommen_l...

Der Zusammenhang zwischen Lebenserwartung und Einkommen wird schon länger untersucht, wie du am Datum erkennen kannst. Wer da Studien fälschen will, die auf den offiziellen Sterbetafeln basieren, hat da einen schweren Stand. Man kann das Ergebnis, wenn man die nötige Sachkunde hat, nachprüfen. Betrüger fallen da irgendwann auf.


Gruß, Gildonus


melden

Macht Geld glücklich?

25.08.2018 um 13:35
Gildonus schrieb: haben Besserverdienende eine höhere Lebenserwartung als die Gruppe der "Harzer".
Auch wenn manche nur an Statistiken glauben, die sie selbst gefälscht haben, lohnt es sich mal hier hereinzuschauen:


"Soziale Unterschiede in der Mortalität und Lebenserwartung (Robert-Koch-Institut)
...Die Ergebnisse zeigen, dass Frauen und Männer, deren Einkommen unterhalb der Armutsrisikogrenze liegen, ein im Verhältnis zur höchsten Einkommensgruppe um das 2,4- bzw. 2,7-Fache erhöhtes Mortalitätsrisiko haben. Infolgedessen erreicht in der niedrigen Einkommensgruppe ein deutlich geringerer Anteil der Frauen und Männer das 65. Lebensjahr (Abbildung 1). Von den Frauen, die einem relativen Armutsrisiko unterliegen, trifft dies auf 84 % zu, während es von den relativ wohlhabenden Frauen 93 % sind. Bei Männern betragen die Vergleichswerte 69 % in der niedrigen und 87 % in der hohen Einkommensgruppe. Unter Einbeziehung der mittleren Einkommensgruppen lässt sich die Aussage treffen, dass die Chance, 65 Jahre oder älter zu werden, mit steigendem Einkommen sukzessive zunimmt...."

http://www.rki.de/DE/Content/Gesundheitsmonitoring/Gesundheitsberichterstattung/GBEDownloadsK/2014_2_soziale_unterschied...

Ich finde das zum Teil auch nachvollziehbar, aber ein langes Leben muss nicht unbedingt auch ein gutes Leben gewesen sein.


melden

Macht Geld glücklich?

25.08.2018 um 13:45
Hallo @tonnenfieber , hallo @alle !
tonnenfieber schrieb:Ich finde das zum Teil auch nachvollziehbar, aber ein langes Leben muss nicht zwingend auch ein gutes Leben gewesen sein.
Ich denke, wir können uns in diesem Fall auf folgende Aussage einigen :
Besser reich und gesund als arm und krank. :D :D :D

Gruß, Gildonus


melden
gentulio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Geld glücklich?

25.08.2018 um 13:50
Gildonus schrieb:Der Zusammenhang zwischen Lebenserwartung und Einkommen wird schon länger untersucht, wie du am Datum erkennen kannst
heist gerade nicht dass das eine das andere bedingt. sondern es ist nur so.
also höhere einkommen & höhere lebenserwartunt treten gemeinsam auf. jezt geht erst los mit der suche nach dem grund.

das ist übrigens auch in allen ander bereichen so. die leute wollen einfache erklärungen. die medien wollen klicks. also wird gerne so vereinfacht das jeder dann sagt ja klar.

des weiter steht oft politische interesse dahinter zb gerade bei dem thema. politik weiss schon vorher was rauskommen soll. im endeffekt so gesellschaft ist an allem schuld. einzeller kann nix machen
dann lässt sie zweck bestätigung studie machen.


melden

Macht Geld glücklich?

25.08.2018 um 14:16
gentulio schrieb:sondern es ist nur so.
Wenn du das in Frage stellst, mußt du den Fehler finden. Wenn du das nicht kannst, fallen diese Zahlen als Grundlage für deine Diskussion aus. Hast du andere Zahlen, den zu vertrauen könntest?

Klar, könnte man annehmen, dass jetzt alle die IGeL Leistungen in Anspruch nehmen wollen, die die gesetzl.Krankenkassen nicht zahlen. Die "Reichen" können die natürlich bezahlen, und sind somit gesünder, bzw. stellen vielleicht eher fest, ob sie krank sind. Und sofort schreit alle Welt:" IGeL-Leistungen für alle." Und ein paar freuen sich auch darüber. Ob das Sinn macht, darüber gibt es auch Erhebungen. Aber die sind auch bestimmt nicht nach deinem Geschmack. Weil die hat auch wieder jemand finanziert, der eigene Interessen hat.
Wie gedenkst du weiter zu diskutieren, wenn wir keine Grundlage haben, außer dass alles fake ist, und du immer und überall beschissen wirst?
gentulio schrieb:also wird gerne so vereinfacht das jeder dann sagt ja klar.
hmm, vereinfacht sehe ich nicht so. Wenn du in der kurzen Zeit den ganzen Beitrag gelesen hast, kannst du dir bestimmt ein Urteil bilden.
gentulio schrieb: einzeller kann nix machen
Doch der einzelne kann und muss auch was machen, er muss sich entscheiden z.B. Ob es Klimawandel gibt, oder nicht. Ob Putin böse ist oder doch Trump noch böser. Merde, wenn es so viele Infos gibt, wie soll man wissen oder glauben?


melden
gentulio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Geld glücklich?

25.08.2018 um 14:53
tonnenfieber schrieb:Wenn du das in Frage stellst, mußt du den Fehler finden. Wenn du das nicht kannst, fallen diese Zahlen als Grundlage für deine Diskussion aus. Hast du andere Zahlen, den zu vertrauen könntest?
zahlen stelle ich nicht in frage. es ist nur so dass man jetzt nicht sagen kann höheres einkommen führt zu höhere lebenserwartung.
es ist nur eine gute geschichte. die welt ist soo ungerecht und so. die die die erzählen nehmen es nicht so genau mit den tatsachen.
tonnenfieber schrieb:Klar, könnte man annehmen, dass jetzt alle die IGeL Leistungen in Anspruch nehmen wollen, die die gesetzl.Krankenkassen nicht zahlen. Die "Reichen" können die natürlich bezahlen, und sind somit gesünder, bzw. stellen vielleicht eher fest, ob sie krank sind.
das müsste ja in usa noch krasser sein. trotzdem sind sie entweder genauso gut oder besser als europäer. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK62376/

aber es gibt viele länder wo es schlechter aussieht, keine frage. die streiten aber nicht um irgenwelche zusatzleistungen. sondern überhaupt lebensnotwendige behandluingen zahlen zu können.
tonnenfieber schrieb:Wie gedenkst du weiter zu diskutieren, wenn wir keine Grundlage haben, außer dass alles fake ist, und du immer und überall beschissen wirst?
auf der grundlage von fakten am besten.
tonnenfieber schrieb:Doch der einzelne kann und muss auch was machen, er muss sich entscheiden z.B. Ob es Klimawandel gibt, oder nicht. Ob Putin böse ist oder doch Trump noch böser. Merde, wenn es so viele Infos gibt, wie soll man wissen oder glauben?
ne einzelner muss sich um sich selbst kümmern. gesund leben, gesund ernähren, wenig essen, kein alkohol oder sehr wenig alkohol, nicht rauchen. wenn er darauf pfeift kann er nicht
sagen die gesellschaft wars.

wenn wir in einem land wären


melden
Anzeige

Macht Geld glücklich?

25.08.2018 um 15:56
Hallo @gentulio , hallo @alle !


Eine Statistik, wenn sie ordentlich gemacht wurde, sagt erst einmal nichts aus.

Ein "rechnerricher" Zusammenhang zwischen Einkommen und Lebenserwartung könnte trotz ausreichender Datenbasis blanker Zufall sein. An dieser Stelle ist ein "Erklärungsansatz" gefordert, für dessen "Richtigkeit" man die Statistk heran zieht oder einen, den man aus der Statistik ableiten kann. Bis dahin kann man nur sagen : Es ist so.

Beim Stöbern im Netz bin ich auch auf die Info gestoßen das in der "Unterschicht" der Anteil von Rauchern um einiges höher ist als in der "Oberschicht". Der Zusammenhang zwischen Tabakkonsum und einigen schweren Krakheiten ist nicht nur "statistisch belegt", sondern auch direkt medizinisch. Man kann da den Schluß ableiten die "Unterschicht" verhalte sich im Durchschnitt "gesundheitsschädlicher" als die Oberschicht. Diese Aussage bezieht und stützt sich dann aber nur (!) auf den Tabakkonsum (!).

https://www.abnr.de/media/factdkfz04.pdf


Gruß, Gildonus


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt