Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

21 Beiträge, Schlüsselwörter: Aufwachen, Seltsames
Seite 1 von 1

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

30.07.2005 um 22:38
Ich hatte heute wieder ein seltsames Fenomeen erlebt, wo ich irgendwie beim Aufwachen die Orientierung verloren habe was für ein Wochentag ist. Ob ich nicht verschlafen habe um zur Arbeit zu kommen.

Ich stelle eigentlich immer den Wecker damit ich morgens rechtzeitig wach werde um pünktlich zur Arbeit zu kommen.

Das ist mir schon das eine und andere mal passiert, das man erst nicht weiss was für ein Wochentag ist wenn man aufwacht und sich erst nachsehen musste welcher es nun wirklich ist. In dem Fall Samstag.

Ist es Euch auch schonmal passiert?


melden
Anzeige

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

30.07.2005 um 22:44
Fenomeen??? Oder meinst du Phänomen??? Erst denken dann schreiben... ;)

Gebt Rauschtrank dem Mutlosen und Wein den Verbitterten. Ein solcher mag trinken und seine Armut vergessen und an seine Mühsal nicht mehr denken.
Stay rude!
Meine Hate-List wurde grade um DoneForever erweitert...


melden

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

30.07.2005 um 22:45
Ich meine Phänomen aber was gemeint war ist jedem anderen klar, wer denken kann weis wovin ich spreche! Schreibfehler macxht jeder und auch DU!


melden
jever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

30.07.2005 um 22:49
Passiert mir öfter, is aber was normales. Nach dem Aufwachen musst du erstmal aus der Traumwelt wieder in die Realität kommen, da kanns kurzzeitig schonmal etwas hacken. Keine Sorgen machen ;)

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

30.07.2005 um 22:50
Fühl dich nicht gleich persönlich angegriffen... Und zu deinem Thread: Ich glaube das passiert jedem Menschen mal und ist nichts besonderes... Ich wache auch öfter mal auf und weiss nicht sofort wo ich bin oder welcher Tag ist oder ähnliches. Es dauert halt manchmal ein wenig bis dein gehirn auf Touren kommt...

Gebt Rauschtrank dem Mutlosen und Wein den Verbitterten. Ein solcher mag trinken und seine Armut vergessen und an seine Mühsal nicht mehr denken.
Stay rude!
Meine Hate-List wurde grade um DoneForever erweitert...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

30.07.2005 um 23:00
Passiert mir immer, wenn sich aus irgendwelchen Gründen heraus mein Tagesablauf ändert. Wenn ich z.B. mal wieder Arbeit hatte, nach einer längeren Zeit der Arbeitslosigkeit, oder wenn ich einen längeren Krankenhausaufenthalt hinter mir hatte und zuhause dann wieder die "Normalität" (Alltagsverpflichtungen) Einzug hält, sprich einfach bei allen Veränderungen auf die ich mich erst wieder neu einstellen muss !



Gegensätze müssen sich nicht abstossen, vielmehr gewinnt man, wenn man andere Ansichten zulässt, sich selbst erkennt und wertfrei überlegt ob nicht beide Seiten ihre Berechtigung haben...

Sis


melden

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

30.07.2005 um 23:09
ich wusste auch einmal nicht was für ein wochentag war- bin dann am sonntag total verplant zum bus gerannt-kam aber keiner. nachdem ich einen straßenkehrer gefragt habe, welchen tag wir haben, wusste ich dann bescheid, ????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????


melden

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

30.07.2005 um 23:12
ups, ich glaube ich habe den thread verunstaltet, oder kommt das ´jetzt bei euch auch so verplant, sry

lg sichel


melden

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

30.07.2005 um 23:30
Falls das gleich noch kommt: Es ist auch normal, dass der eigene Körper beim aufwachen taub ist. - Da er sich manchmal noch in der Schlafphase befindet.
*klugscheißerisch vorsorgt*

Real oder nicht? - WIR entscheiden was wir glauben, dass es real oder fake ist!


melden
hamster2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

30.07.2005 um 23:48
ihr wacht auf und habt keinen plan welcher tag es ist ??
ich bin mal um 7 uhr abend hysterisch aus meinem zimmer gestürzt,weil ich dachte,ich komme zu spät zur schule.
das nenne ich seltsam.

sie sind unter uns, passt auf wo ihr hintretet!


melden

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

31.07.2005 um 00:18
Link: viennaphoto.at (extern)

ich weiss nicht ist schon ewigkeiten her,
aber ich erinnere an etwas ziemlich schmerzhaftes ....

Als ich am Morgen aufwachte, war mit Füßen so also bewegungstechnisch alles in Ordnung ^^ ... konnte sie bewegen und all das,
aber als ich aufstand so grusselig sich das anhört, knackste mein Fuß und ichviel zu boden O.o aber der knackste net irgendwie um sondern wie ein Pferd geht ^^ ... das ist doof zu erklären ich zeig euch das mal....

auf jedenfall tat kurz weh, stand auf ging weiter ^^ .... komisch aber wahr ^^

Du kannst nichts mehr zerstören, denn es ist nichts mehr da


melden

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

31.07.2005 um 02:03
sieht echt interessant aus wenn du das so plastisch vorführst...

Gebt Rauschtrank dem Mutlosen und Wein den Verbitterten. Ein solcher mag trinken und seine Armut vergessen und an seine Mühsal nicht mehr denken.
Stay rude!
Meine Hate-List wurde grade um DoneForever erweitert...


melden

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

31.07.2005 um 02:15
Sorry,

ich kann hier nur die Hälfte lesen...


Gr,


A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.


melden
besternick
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

31.07.2005 um 03:08
dath itht in der tat theeeeeehr fenomenal, dath werde ith mir mal thofort unter die hornbrille nehmen. nitht wahr.

ich bin jung, stark und niemanden rechenschaft schuldig!


melden

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

31.07.2005 um 13:43
ist mei mir auch manchmal so...is also nich schlimm wenn man die orientierung verlier oder so...

ich hab nach den aufwachen manchmal so ein ziehen in manchen körperteilen.lol

Iт’s søмєтнiиg uиpяє∂icтaвℓє
вuт iи тнє єи∂ iт’s яigнт
I нøpє u нa∂ тнє тiмє øf ¥øuя ℓifє


melden
van-artica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

31.07.2005 um 14:00
hmm...ich find sowas geil..nach ne lan-party gehe ich oft sofort schalfen und auf einmal bin ich verwirrt und weis net mehr was fur ne Tag es ist...

Es ist der geist der die Welt bewegt...


melden

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

31.07.2005 um 15:33
@ Darkheaven

Was du für zuckungen hast und in welchen Körperteilen möchte ich hier nun wirklich nicht erfahren... ;)

Gebt Rauschtrank dem Mutlosen und Wein den Verbitterten. Ein solcher mag trinken und seine Armut vergessen und an seine Mühsal nicht mehr denken.
Stay rude!
Meine Hate-List wurde grade um DoneForever erweitert...


melden
h.c.b
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

31.07.2005 um 16:58
jo, dat hammer doch all ens:) bischen verstrahlt wachwerden und zack ist man am sortieren , wer bin ich, wo bin ich.

vielleicht hattest du grad in dieser nacht, einen besonders mitreissenden traum gehabt , der dich über die aufwachphase hinaus weiterbeschäftigte..oder du warst astraltripping...oder ....vielleicht hat s einfach nur ein bisschen länger gedauert bis du wachgeworden , sympathcus und parasympathicus bischen schwer in die gänge gekommen. oder am abend einfach bisschen zuviel gebechert;) das kann auch am nächsten morgen zu leichten orientierungslosigkeiten führen:)

aber ich hab mal ein sehr seltsames pfennomööön beobachten können. also, damals war ich mit jemanden zusammen und anfänglich trafen wir uns nur bei mir und nächtigten dort zusammen. später dann bei ihm und da beobachtete ich , wie er aus seinem bett aufstand, die kleiderschranktüre öffnete und dort reinpieselte.....jaaa wieee..., dachte mir nix dabei glaubte an ein einmaliges erlebnis, welches sich aber jede nacht wiederholte.

was läuft denn da schief?? wie kann sich ein mensch so darauf einprogrammieren, jede nach,t in den kleiderschrank zu pieseln.....?

hg
hcb

Die Liebe ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es verschwendet.

( Alte persische Weisheit )


melden

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

31.07.2005 um 18:23
Ganz normal so eine morgenlatte, das is nichts seltsames!
und schon gar kein "Fenomeen"!!!!!!!!!!!
Man man man^^

U haffi see wi flop,
But wi solid as a Rock,
Could no haffi hold wi back,
But wi headin to the TOP!!!!


melden
wuwei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

04.08.2005 um 00:58
Auch ich kenne dieses Phänomen, passiert aber nicht oft, ist jedoch etwas ganz normales.

Das war jawohl kein Standard-Schreibfehler, sondern schon ein Schmankerl.

Kämpfe!


melden
Anzeige
apaika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Fenomeen nach dem Aufwachen

04.08.2005 um 01:04
ich kenne das auch.
ich bin auch schon öfter morgens um vier aufgewacht. dachte, dass mein wecker schon geklingelt hat, habe geduscht, mein frühstück gemacht usw.
bis ich dann den fernseher eingeschaltet hab und ich "das famieliengericht" anstatt den "punkt 6" nachrichten geguckt hab...^^ ja, war schon kacke (konnte dann natürlich nicht mehr einschlafen), aber lustig.

Wirklichkeit ist nicht selten das, was Pfähle für Vampire sind!
(Stephen King)


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

465 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lehrertypen44 Beiträge