Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Generation Internet

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Generation
apaika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation Internet

08.08.2005 um 17:07
ja und außerdem lernt man hier nette leute kennen!
nicht wahr Apollyon?! ;)


Wirklichkeit ist nicht selten das, was Pfähle für Vampire sind!
(Stephen King)


melden

Generation Internet

08.08.2005 um 17:11
Hehe, Apaika, das will ich meinen!!!

;)


Gr,


A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.


melden

Generation Internet

08.08.2005 um 17:14
In Amerika beklaken sich die wlan cafes, dass die Gäste stundenland an einem cafe-schlürfen und das einzige was man in dem laden hört ist laptop geklicker, weil auch keiner mehr mit einander redet...

Klar das Internet kann wie jede gute Seuche zu ner Gefahr werden aber es gibt immer die guten alten Countermeasures.. So führt man in den wlan cafes chaträume ein, in denen nur leute aus dem besagten cafe online sein können *rofl* Also chattest die ganze zeit mit der süßen französin, die dir gegeben über sitzt bis der moment kommt an dem ihr beschließt euch anzusprechen *ggg*

Nich schlecht oder ? Nerdland lässt grüßen, ey

"Einsamkeit ist der Weg, auf dem das Schicksal den Menschen zu sich selber führen will."
~Hermann Hesse
--
"A Freudian slip is when you mean one thing but say your mother." ~Pachunka


melden
apaika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation Internet

08.08.2005 um 17:18
"So führt man in den wlan cafes chaträume ein, in denen nur leute aus dem besagten cafe online sein können"

das halte ich auch für schwachsinn! na ja, für schüchterne ist es vielleicht etwas, allerdings müssen sie lernen, auf direktem wege kontakte zu knüpfen.

@Apollyon:
*knuddel* :D

Wirklichkeit ist nicht selten das, was Pfähle für Vampire sind!
(Stephen King)


melden

Generation Internet

08.08.2005 um 17:48
ja aber wenn di direct connections kabel da verlegen würde, wär die Cafe-Atmosphäre wieder im Arsch :)

"Einsamkeit ist der Weg, auf dem das Schicksal den Menschen zu sich selber führen will."
~Hermann Hesse
--
"A Freudian slip is when you mean one thing but say your mother." ~Pachunka


melden

Generation Internet

08.08.2005 um 18:00
Ich glaub abgestumpft sind wir sowieso, aber...das Wort passt nicht zu dem eiegntlichen Thema.

Ich finde das Internet iz ein wirklich sehr abwechslungsreiches Medium...und wenn jemand sagt, dass man durchs Internet verdummt, dann wohl nur durch Onlinespiele, denn ich denke man kann ziemlich vieles aus Foren mitnehmen, dass einem danach nuetzlich sein werden koennte.

Klar dass das hier natuerlich nicht pure Bildung iz, aber wenigstens entspricht das meiste dem inividuellen Interesse.

Aber, es wird ja oft gesagt dass Leute die lange und oft am PC sitzen spaeter einmal gesundheitliche Schaeden davon haben werden...aber, das interessiert so gut wie niemanden...lol

Ich bin froh dass ich zu Hause nicht die ganze Zeit ins Inet kann...obwohl ichs immer zu der Zeit wenn ich da bin bereue, da mir langweilig iz und ich dann "noch mehr verbloede" weil ich dann TV schau...XD Aber...wenigstens komm ich dadurch mal zur Abwechslung mal auf die Idee raus zu gen und was anderes zu machen als nur vor dem Monitur abzugammeln.

Amen.


melden

Generation Internet

08.08.2005 um 18:09
Hm....... also ich bin gerne im Internet...jaja.

Für mich gehört es zum modernen Informationsaustausch bzw. zu meinem Real Life dazu.
Ich kann auch hier im Internet Kontakte knüpfen, mich unterhalten oder einfach nur entspannen. Sicherlich ist es angebracht auch mit Freunden ect. rauszugehen oder ins Kino ... Kein Problem. Nur innerhalb der Woche ist es dann doch eher so, das kaum einer Zeit hat. Und somit kommuniziere ich im Internet. Ist mit Flatrate auch billiger als ständiges Telefonieren.

Für mich ist es ein Hobby, genau wie Musik hören oder ein Buch lesen.
Auf´s TV kann ich eher verzichten.....

Ausserdem kommuniziere ich tagtäglich mit vielen Menschen, sodaß es relativ entspannend ist, einfach nur vor einem Monitor zu sitzen und ne Runde an der Tastatur zu tickern...


Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen
Schau dem Schicksal ins Gesicht, nicht auf die Schuhspitzen.
Vor Inbetriebnahme des Mundwerks: Gehirn einschalten.


melden

Generation Internet

08.08.2005 um 18:18
Finde das auch viel anspruchsvoller als alle anderen Medien, schließlich konsumiert man nicht nur wahllos sondern sucht sich den Interessen entsprechend was raus. Das Internet ist ein Riesenlexikon. Kommt halt nur drauf an, was man draus macht. Für den einen Fluch für den anderen Segen.

Vor allem was mir am besten gefällt. Wenn man Nachrichten schaut oder ne Filmkritik im Fernsehen weiss man im Prinzip noch garnix.
Kennt man die richtigen Seiten nähert man sich der wahrheit durch wenigsten zwei Meinungen oder mehrere, dadurch hat man viel mehr davon, ist besser informiert.

Ob man vorm Internet abstumpft, Gessellschaftstauglichkeit einbüsst. Nein, die meisten Leute sind abgestumpft, das ist normal. Ältere Leute sind meist eh generell abgestumpft durchs Leben. Hat ja nix mit Internet zu tun denne.

mfg deadpoet

Sieben Meilen Stiefel, und auf dem Weg zur Sonne, Sieben Zeilen purer Hass, Sieben verdammte Jahre warten, Sieben Nägel in meinem Schuh, Sieben mal enttäuscht werden, Sieben mal lieben und geliebt werden, Sieben mal Tot sein und auferstehen, und dann alles von vorn. Das ist meine Woche.


melden

Generation Internet

08.08.2005 um 18:20
>>>Meint ihr nicht auch das wir alle viel zu viel im Internet rumhängen und unsere Zeit mehr oder minder verschwenden? Ich kann mich noch daran erinnern das ich früher, als ich jünger war viel draußen unterwegs war und viel mehr unternommen habe als heute<<<

zu hause geht internet bei mir nich mehr, hehe, zitat mum:" deine noten sind besser geworden" hahaaaaa :)

nun denn, stimmt schon, man muss halt wissen, vernüftig damit umzugehn

mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!

"i'd rather be hated for who i am, than loved for who i am not." (kurt cobain)


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation Internet

08.08.2005 um 18:23
wenn man es nicht übertreibt ist es völlig ok denke ich.
Ich gehe erst arbeiten dann ins Netz und danach raus an die frische luft....so verkehrt kann das nicht sein.

Außerdem möchte ich immerwieder betonen das Wissenschaftler in sachen Medienerziehung festgestellt haben das es nicht dumm macht wenn man im Internet surft.
Es ist eigentlich besser als das TV.
Denn beim Internet muss man nachdenken, mitdenken, man Kommuniziert, man kann über etwas nachdenken und seine Meinung schreiben.
Beim TV ist man nur auf Aufnahme.
Außerdem kann man beim Internet denkpausen einlegen die es beim TV nicht gibt dort geht das Programm stehts weiter

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen


melden

Generation Internet

08.08.2005 um 20:10
Außerdem gibts weniger Todesfälle unter den Männern, das Feedback wenn man ihn inne Internetanschlußdose steckt ist nicht so groß wie bei ner Steckdose (und ich mein die ungenormten Größen, die noch so breit wien elefantenarsch sind) :)

argh ich bin schon wieder besoffen... *eye brow whip*

"Einsamkeit ist der Weg, auf dem das Schicksal den Menschen zu sich selber führen will."
~Hermann Hesse
--
"A Freudian slip is when you mean one thing but say your mother." ~Pachunka


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
185 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt