Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zu spät zu einem Termin erscheinen

261 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Treffen, Date, Pünktlichkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Zu spät zu einem Termin erscheinen

26.03.2021 um 17:32
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Ich verstehe dich gerade nich6t :(
Was verstehst du nicht? Du hast doch geschrieben, Kinder sollen keine Angst haben. Ich frage dich, warum bzw. vor welchen Konsequenzen sie Angst haben müssen (wenn du nicht die von mir genannten meinst)?


melden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

26.03.2021 um 17:36
@Luminita
Ich meinte, dass Kinder keine Angst vorm zu spät nach Huse kommen haben sollten.
Weil es eben Kinder sind.

Oder habe ich jetzt verwechselt?


2x zitiertmelden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

26.03.2021 um 17:41
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Ich meinte, dass Kinder keine Angst vorm zu spät nach Huse kommen haben sollten.
Weil es eben Kinder sind
Und wer behauptete das Kinder Angst hätten vorm zu Spät kommen?
Und wenn, dann hätten sie Angst vor den Konsequenzen - wo dir erklärt wurde, dass die angesprochenen Kinder hier im Thread keine schlimmen Konsequenzen zu erwarten haben - demnach nichts wovor sie Angst haben müssten.


Wie lustig findest du es eigentlich wenn du dich verabredest mit jemanden, sagen wir 18 Uhr und du wüsstest der/diejenige wäre vorher auf der Autobahn auf dem Weg zu dir.
Der/diejenige kommt dann 3 Stunden zu spät und sagt dir nichtmal bescheid... Du machst dir Sorgen das was passiert sein könnte.
Dann kommt der/diejenige und sagt dir "Du, ich hatte noch richtig Spaß auf der Autobahn, hab da aufm Rastplatz Leute getroffen, war lustig"


1x zitiertmelden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

26.03.2021 um 17:48
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Wie lustig findest du es eigentlich wenn du dich verabredest mit jemanden, sagen wir 18 Uhr und du wüsstest der/diejenige wäre vorher auf der Autobahn auf dem Weg zu dir.
Der/diejenige kommt dann 3 Stunden zu spät und sagt dir nichtmal bescheid... Du machst dir Sorgen das was passiert sein könnte.
Dann kommt der/diejenige und sagt dir "Du, ich hatte noch richtig Spaß auf der Autobahn, hab da aufm Rastplatz Leute getroffen, war lustig"
Wenn ich ne Nachricht bekomme, ist alles okay. :)
Aber es kommt die Verspätung an!


1x zitiertmelden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

26.03.2021 um 17:52
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Wenn ich ne Nachricht bekomme, ist alles okay. :)
Aber es kommt die Verspätung an!
Ich erwähnte das nichtmal Bescheid gegeben wird.
Also scheint es dann für dich ja nicht okay zu sein.


melden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

26.03.2021 um 18:18
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Ich meinte, dass Kinder keine Angst vorm zu spät nach Huse kommen haben sollten.
Ich hab keine Kinder und hätt dir sicher bis vor geraumer Zeit vorbehaltslos Recht gegeben, aber es is einfach zu kurzfristig und v.a. naiv gedacht..kinder müssen beizeiten Grenzen anerkennen und auch an (unangenehme) Konsequenzen herangeführt werden. Sonst würden auch die Methoden wie das Kind "belohnen" garnicht erst fruchten. Etwas schissrig ängstlich sollten Kinder schon werden dürfen. Das is sowieso mitunter ein Gefühl das zutiefst natürlich is. Und grad bei solchen Gschichten, da wär ich wirklich arg hinterher.

Uns ganz ehrlich wenn's nur DAS is oder die Angst, dass das Kind weiß, dass es das Lolli vom Geschwisterchen nicht hätte nehmen dürfen, dann is das alles kindgerecht genug :D kidzlife yeah :D

Auch was Autorität(en) angeht ne. Zuerst kommt der Kuchen oder das Steinchen und dann der Krümel
/die Kieselchen :D is doch goldig. @foxyvapiano


2x zitiertmelden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

26.03.2021 um 18:23
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Nix da. In Keller liegen aussortierte Spielsachen und die könnten da unten Spaß haben.
Ein Verschlag unter der Treppe hat sich auch bewährt!


1x zitiertmelden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

26.03.2021 um 18:47
Zitat von EintagsflieginEintagsfliegin schrieb:Auch was Autorität(en) angeht ne. Zuerst kommt der Kuchen oder das Steinchen und dann der Krümel
/die Kieselchen :D is doch goldig. @foxyvapiano
Ich versuche vieles auf Augenhöhe, bzw versuche meinen Kindern nicht stets zu vermitteln das ich hier die höhere Macht bin sondern das wir ein großes Miteinander haben und uns entsprechend verhalten sollten.
In Sachen Pünktlichkeit bedeutet das, dass wenn sie sich an die abgemachte Uhrzeit halten, ich andere Abmachungen auch einhalte. Da gibt's zB diverse Dinge die wir gemeinsam besprechen wie irgendwelche geplanten Ausflüge oder Aktivitäten. Halten sie sich nicht an Dinge wie Pünktlichkeit, halte ich mich auch nicht an besprochene Aktivitäten und sie werden eben nach hinten verschoben, damit sie merken das agieren nach Lust und Laune einfach scheiße ist. Für alle Seiten.

Natürlich bin ich hier auch autoritär aber spiegelndes Verhalten halte ich für klüger weil die Kinder so schneller lernen.

Übrigens habe ich so auch das "zu späte aufstehen" geregelt. "wer bis 12 pennt, kann eben nicht erwarten das wir es noch da und dahin schaffen" (als Beispiel)

Zudem gibts eben Verbote als (harte) Strafe (wenn wirklich schlimmes angestellt wurde) wie Handy abgeben, früher nach Hause kommen müssen, Mutti beim Hack kneten helfen müssen :P:

Sowas kann auch Konsequenz sein und nicht die ausgelöste nackte Panik, die einem hier unterstellt wird.
Zitat von 6.PzGren3916.PzGren391 schrieb:Ein Verschlag unter der Treppe hat sich auch bewährt!
Klingt trotzdem irgendwie nach Abenteuer. Harry Potter hat auch unter der Treppe gewohnt und hatte viel erlebt in der Zeit. :troll: nenene


1x zitiertmelden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

26.03.2021 um 18:59
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Klingt trotzdem irgendwie nach Abenteuer. Harry Potter hat auch unter der Treppe gewohnt und hatte viel erlebt in der Zeit. :troll: nenene
Stimmt, soll ja eine Strafe sein und nicht auch noch für cool befunden werden.


melden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

26.03.2021 um 19:29
Zitat von EintagsflieginEintagsfliegin schrieb:ch hab keine Kinder und hätt dir sicher bis vor geraumer Zeit vorbehaltslos Recht gegeben, aber es is einfach zu kurzfristig und v.a. naiv gedacht
Ähem was bitte?
Zitat von EintagsflieginEintagsfliegin schrieb:kinder müssen beizeiten Grenzen anerkennen und auch an (unangenehme) Konsequenzen herangeführt werden.
Ja, Kinder brauchen Grenzen.
Aber die sollte man, einem Kind, auch Kindgerecht, beibringen.
Also nicht, wie ich immer sagte oder meinte, mit na Ohrfeige, was falsch ist.


1x zitiertmelden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

27.03.2021 um 13:42
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Ja, Kinder brauchen Grenzen.
Aber die sollte man, einem Kind, auch Kindgerecht, beibringen.
Was ist für dich kindgerechtes beibringen?
Bin gespannt ob du was gefunden hast was Müttern konsequentes Handeln und ein klares Regelwerk endlich erleichtert.

Bevor du wieder die einfache Frage nicht verstehst:
Was tut Mutter wenn Kind zu spät kommt weil es noch Spaß Spaß Spaß draußen hatte?


1x zitiertmelden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

27.03.2021 um 23:56
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Aber Kinder sollen doch Spaß haben, oder nicht?
Na klar, aber damit kann man das jeweilige Verhalten der Kinder nicht rechtfertigen, entbindet sie nicht von Pflichten.
Es kommt im Einzelnen darauf an, um was es geht u. wie damit umgegangen wird, finde ich.
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Aber es sind doch Kinder!

Dir sollten Leben!
Und keine Angst haben!
Auch Erwachsene sollten keine Angst haben, was sich leider nicht immer verhindern lässt.
Wenn man dem Kind vernünftig was erklärt, sollte oder dürfte keine Angst aufkommen.

Manchmal lässt es sich auch nicht vermeiden, das bei Eltern Ärger aufkommt, damit sollten Kinder klarkommen können.


1x zitiertmelden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

29.03.2021 um 15:07
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Was ist für dich kindgerechtes beibringen?
So, dass dass Kind es versteht und ohne, dass das Kind Angst dabei haben muss...
Also Sätze wie: "Ich sterbe vor Sorgen, um dich, wenn Du nicht pünktlich bist." Vermeiden.

Wobei ich nicht denke, dass das, eine Mutter, zu ihrem Kind sagt.
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Was tut Mutter wenn Kind zu spät kommt weil es noch Spaß Spaß Spaß draußen hatte?
Da jedes Kind anders ist, kann man da keine Allgemeine Antwort geben.
Muss jedes Elternteil bzw. , die Eltern, für ihre Kinder selber entscheiden.
Zitat von boraboraborabora schrieb:Na klar, aber damit kann man das jeweilige Verhalten der Kinder nicht rechtfertigen, entbindet sie nicht von Pflichten.
Habe ich denn geschrieben, dass das Kind, von Pflichten entbunden ist?

Es soll Spaß haben, ja, aber sollte auch die Pflichten einhalten.
In Bezug auf das zu spät nach Hause kommen, sehe ich es locker, oder würde es.
Zitat von boraboraborabora schrieb:Es kommt im Einzelnen darauf an, um was es geht u. wie damit umgegangen wird, finde ich.
Ganz genau!
Und da kann man keine Allgemingültige Methode wählen, sondern muss von Kind zu Kind, unterscheiden.
Zitat von boraboraborabora schrieb:Auch Erwachsene sollten keine Angst haben, was sich leider nicht immer verhindern lässt.
Angst zu haben ist Menschlich.

Und wenn Kinder vor was Angst haben, sollte man versuchen, diese Angst zu verringern, wenn man es kann.
Zitat von boraboraborabora schrieb:Wenn man dem Kind vernünftig was erklärt, sollte oder dürfte keine Angst aufkommen.
Ja, aber manche Menschen, erklären zu Gruselig und dann....
Zitat von boraboraborabora schrieb:Manchmal lässt es sich auch nicht vermeiden, das bei Eltern Ärger aufkommt, damit sollten Kinder klarkommen können.
Wie soll ein Kind das verstehen können?

Kinder können oft nicht verstehen, warum der Erwachsene so reagiert, weil sie es noch nie erlebt haben.


3x zitiertmelden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

29.03.2021 um 19:42
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Da jedes Kind anders ist, kann man da keine Allgemeine Antwort geben.
Muss jedes Elternteil bzw. , die Eltern, für ihre Kinder selber entscheiden.
Hä? Jetzt auf einmal doch so? Vor ein paar Tagen hieß es noch alle Kinder sollten Spaß haben und keinen Ärger wenn sie zu spät kommen. Jetzt plötzlich sollen das doch wieder Eltern allein entscheiden, je nach Kindestyp?
Kannst du mal mit dir selbst einig werden statt hier den Gaul ständig zu besteigen ohne ihn reiten zu wollen? Das nervt doch echt schon massiv.


1x zitiertmelden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

30.03.2021 um 20:33
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Wie soll ein Kind das verstehen können?

Kinder können oft nicht verstehen, warum der Erwachsene so reagiert, weil sie es noch nie erlebt haben.
Kommt auf das Alter des Kindes an, es sollte aber lernen und wissen, das Eltern keine Übermenschen sind u. sich auch mal ärgern dürfen.
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:In Bezug auf das zu spät nach Hause kommen, sehe ich es locker, oder würde es.
Es kann ja jeder so halten, wie er möchte, mir würde es mißfallen, zu warten, bis es meinem Kind beliebt, nach Hause zu kommen.
Eine Zeit sollte ausgemacht werden, paar Minuten drüber, mal egal, sollte aber nicht die Regel sein.


1x zitiertmelden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

30.03.2021 um 23:24
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:In Bezug auf das zu spät nach Hause kommen, sehe ich es locker, oder würde es.
Das kannst du jetzt leicht sagen, aber wenn du eigene Kinder hättest, dann würde die Sache vielleicht schon wieder ganz anders aussehen. Es ist ein verdammt mieses Gefühl, wenn die Kinder zur verabredeten Zeit nicht erscheinen, sich nicht melden und im blödesten Fall nicht mal erreichbar sind.

Gegen Spaß haben ist nichts einzuwenden, aber das Leben besteht nunmal nicht nur aus Spaß und auch das sollte den Kindern vermittelt werden.

Nur reden und sagen... so bitte nicht nochmal, ohne das auch irgendwann mal Konsequenzen folgen, veranlasst Kinder oder Menschen generell auch schnell dazu dir auf der Nase rumzutanzen.

Bei mir gibt es auch gewisse Regeln und da gehört Pünktlichkeit dazu. Das meine Kinder die Uhr und den Kalender lesen können, merke ich allein schon daran, wie motiviert sie sind, wenn es um ein online Event von einem ihrer Lieblingsspiele geht.

Darauf können sie sich Tage im Voraus vorbereiten und Pünktlichkeit wird zum obersten Gebot, also akzeptiere ich auch keine Ausreden mehr à la hab nicht auf die Uhr geschaut. Dann müssen sie lernen ihre Prioritäten anders zu setzen, ansonsten tu ich das auch und lasse sie mit irgendwas warten.


1x zitiertmelden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

30.03.2021 um 23:30
Ich habe meine Kinder bei Wind und Wetter, Sturm und Schnee zu Fuss bzw. per Fahrrad zur Schule gescheucht. Später gab es dann einen Schulbus. Wer den verpasste, hatte allerdings unentschuldigtes Pech. Das erzieht zur Pünktlichkeit.


melden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

01.04.2021 um 00:51
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Vor ein paar Tagen hieß es noch alle Kinder sollten Spaß haben und keinen Ärger wenn sie zu spät kommen.
Du hattest mich etwas gefragt, darauf habe ich geantwortet.

Ich kann und will nicht, anderen vorschreiben, was für ihr Kind, Kindgerecht ist, weil eben jedes Kind anders ist.

Was bei deinem Kind klappt, muss bei dem Kind des Nachbarn, noch lange nicht klappen.
Zitat von boraboraborabora schrieb:Kommt auf das Alter des Kindes an, es sollte aber lernen und wissen, das Eltern keine Übermenschen sind u. sich auch mal ärgern dürfen.
Sehe ich auch so. :)
Zitat von boraboraborabora schrieb:Es kann ja jeder so halten, wie er möchte, mir würde es mißfallen, zu warten, bis es meinem Kind beliebt, nach Hause zu kommen.
Ja, soll jeder so machen wie denkt, außer er will das Kind Schöagen, dann sehe ich rot...
Zitat von Hailey25Hailey25 schrieb:Nur reden und sagen... so bitte nicht nochmal, ohne das auch irgendwann mal Konsequenzen folgen, veranlasst Kinder oder Menschen generell auch schnell dazu dir auf der Nase rumzutanzen.
Sagte ich denn, dass es keine Konsequenzen geben soll?

Ich sagte nur, dass ich es bei Kindern, lockerer sehen würde.

Natürlich sollen sie dann nicht kommen, wenn es ihnen passt und bei zu Großer Verspätung oder wiederholtem vorkommen, sollte es auch Konsequenzen geben.



@borabora
@Hailey25
@Foxy.Vapiano
Nur mal als Anmerkung, wegen Angst:

Ich durfte einmal draußen spielen, Mutti gab ihre Armbanduhr und sagte: wenn der Zeige da steht und der Zeiger Zeiger da, bist Du wieder zu Hause.

Als ich nach Hause kam sagte ich, weil ich dachte ich sei zu spät, als erstes: Tut mir leid das ich zu spät bin.


3x zitiertmelden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

01.04.2021 um 01:01
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Sagte ich denn, dass es keine Konsequenzen geben soll?
Ja, da zum Beispiel.
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb am 26.03.2021:Wie Du schon sagtest, Hinweisen, ja, aber doch nicht bestrafen..
Oder wie ist das sonst zu verstehen?
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Nur mal als Anmerkung, wegen Angst:

Ich durfte einmal draußen spielen, Mutti gab ihre Armbanduhr und sagte: wenn der Zeige da steht und der Zeiger Zeiger da, bist Du wieder zu Hause.

Als ich nach Hause kam sagte ich, weil ich dachte ich sei zu spät, als erstes: Tut mir leid das ich zu spät bin.
Ja und jetzt? Ist doch nur höflich sich zu entschuldigen. Wenn du den Thread jetzt aber nur dazu nutzt, um von deiner schlechten Kindheit zu berichten, dann bin ich eh raus.


melden

Zu spät zu einem Termin erscheinen

01.04.2021 um 01:27
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb:Natürlich sollen sie dann nicht kommen, wenn es ihnen passt und bei zu Großer Verspätung oder wiederholtem vorkommen, sollte es auch Konsequenzen geben.
Kannst du dich mal entscheiden ? Du warst doch derjenige, der sagte
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb am 19.03.2021:Ist es meiner Meinung nach auch, sicherlich sollte man dem Kind beibringen, pünktlich zu sein, aber nicht wenn es Spaß hat und sich austoben möchte .
Auf meine Frage hin
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb am 19.03.2021:Also soll das Kind pünktlich sein, aber nur dann, wenn es nicht gerade Spaß hat ? Welches Kind hat denn beim spielen keinen Spaß ? Also hätte es ja damit permanent eine Entschuldigung zu spät zu kommen.
kam die Antwort
Zitat von SmittiFuchsiSmittiFuchsi schrieb am 19.03.2021:Ja!
Also nochmal ganz konkret die Frage - was soll das heißen ? Daß man das Kind zwar zur Pünktlichkeit erziehen soll, es aber nicht pünktlich sein muß, wenn es Spaß hat und sich austoben will ?


melden