Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann man durch Gedanken sterben?

154 Beiträge, Schlüsselwörter: Gedanken, Sterben
letifer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 19:41
DER ALTE THREAD WURDE WEGEN REGELBRUCH EINES ANDEREN MIGLIEDS GESCHLOSSEN, DESHALB HIERNOCHMAL UND ICH BITTE EUCH, ACHTET BESSER DARAUF WAS IHR HIER SCHREIBT UND WAS FÜR BILDERIHR HOCHLADET. DANKE...


Da ich nichts ähnliches gefunden habe (und es auchhoffentlich nichts ähnliches gab) würde ich gerne wissen, was ihr davon haltet:
Irgendwo, fragt mich bitte nicht wo, hab ich mal gehört, das man durch sein Denkenverschiedene Sachen hervorrufen kann, dazu gehören auch Krankheiten und der Tod.
Wahrscheinlich haben das schon ein paar von euch selbst gemerkt, dass wenn sieumbedingt krank sein wollten es plötzlich am nächsten Tag waren, nur weil sie das dieganze Zeit denken wollten.
Das gleiche müsste ja dann auch, rein theoretisch, auchdafür gelten, dass man sterben will, vorausgesetzt man glaub so fest daran und hat aucheinen Grund dafür.

Das wäre doch auch gleichzeitig eine Erklärung für dieStigmatisierung(für die die das nicht wissen, Stigmata sind die Wundmale Christie beiMenschen). Beim richtig gläubigem Menschen würde sich das Unterbewußtsein diese Wundmaleso stark.. "einbilden", dass der Körper dass in die Tat umsetzt(ich weiß, keine guteWortwahl) obwohl das Bewußtsein enorme Schmerzen empfindet.
Oder wir bleiben dabeidass es Wunder sind...


Also, zurück zur Frage: Glaubt ihr, dass man durchseine Gedanken Krankheiten und anderes hervorrufen kann und sogar den Tod, oder nicht.
Mich würde eure Meinung dazu mal interessieren...


melden
Anzeige

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 19:43
Unterm Birnenbaum gelesen ?
Die Frau darin stirbt weil sie ein zu schlimmes Geheimnishat !!!
Ich denke aus kummer kann man sterben ...

aber durch gedanken ?
Vielleicht kein klares neinja


melden
frozen_ice
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 19:44
Denk schon. Wenn man immer denkt, ich will sterben und so.


melden
Conquestus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 19:45
"Kann man durch Gedanken sterben..."
Indirekt ja


melden

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 19:59
ich denke es wäre shcön wenn man es könnte... allerdings glaub ich nciht das es geht..man kann sich zwar durch gedanken zu einem verhalten zwingen durch das man stirbt - aberman kann sich cniht durch denken umbringen...


melden
lunadore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 20:01
Erinnert ihr euch noch an die Mars Werbung, in der ein alter Indianer sich gegen denTod entscheidet, weil er ja statt sich sterben zu legen, lieber ein Mars verdrückenkönnte? :)



Aber jetzt mal etwas ernsthafter:
Das man krank werdenkann, weil man fest genug daran glaubte, ist allerdings wahr. Möchte fast behaupten, dassdie Psyche bei Krankheiten mindestens die Hälfte als Ursache und Auslöser bedingt. Dochdirekt davon auszugehen, dass man sich quasi zu Tode denken kann, ist mir etwas zuverdramatisiert. Allerdings mag es bei intensiver Betreibung dieses Denkens wohl dazuführen, dass man sich irgendwann tatsächlich wünscht, dass es so sei.



Gruß



Lunadore


melden
mastermind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 20:03
@Silberblume:
Genau. Wir haben unbewusste Vorgänge, die automatisch ablaufen undüberlebenswichtig sind, und da kommt keiner ran!
Dies resultiert schon aus derUnlogik, dass man sich als Lebewesen töten will.

Wenn man denkt, ich willsterben, dann wird man dies, allerdings nicht materiell. Die Seele stirbt.


melden

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 20:05
nö.

wie schon gesagt wurde, es gibt lebenswichtige vitalfunktionen die nichtausgeschaltet werden können.
auch unterwasser wirst du irgendwann anfangen zu atmennur dass dann wasser in deine lungen strömt.


melden

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 20:13
Bei Kopfschmerzen funktioniert es leider wunderbar, dass man diese wirklich bekommt, wennman daran denkt. Irgendwie erschreckend, aber...an den Tod und dass ich sterben moechtehabe ich schon ziemlich lange und intensiv nachgedacht und...bis jetzt iz noch nichts -wie man sieht - passiert ;)


melden
snooky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 20:16
Auf lange Sicht gesehen bestimmt.

Wenn man sich immer und immer wieder sagt /wünscht , dass man krank wird, so stellt der Körper sich darauf ein und läßt vielleichtzu , dass das Immunsysthem schwächer wird ( wie es auch bei Stress ist ) oder läßt dasWachsen von Krebszellen zu. Nur als Beispiel.


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 20:21
an traurigkeit kann man sterben


melden

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 20:29
Auch daran, dass man "denkt" man bräuchte die 60 "Fluppen" täglich! -gg*


melden
lunadore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 20:33
Na also ich brauche "nur" ca. 30 am Tag...das hieße ja im Umkehrschluß, wenn ich nurkräftig daran glaube, auf gar keinen Fall an Lungenkrebs zu sterben...ach nee wiepraktisch;)

Gruß

Lunadore


melden

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 20:53
warum sollte die natur ne selbstzerstörung einbauen der ohne äussere einflüsse losgehenkann?

Mfg Matti15


melden

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 21:00
Krankheiten hervorrufen?
Nein, dazu müsste man sich infizieren (bei manchenzumindest), und ob da immer die nötigen Erreger da sind? Eher Zufall, wie Koma schonschrieb, Kopfschmerzen kann es möglich sein. *g*

Und dass man durch pures Denkenden Tod herbeirufen kann, halte ich auch für schwachsinnig, wie denn? :|
Einfachdenken, mein Herz steht nun still, mein Gehirn bekommt keinen Sauerstoff mehr?
Kannman das? Glaube nicht, dass man den Körper so unter Kontrolle haben könnte...


melden

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 21:08
Selbstverständlich kann man durch entsprechende Gedanken eine Krankheit hervorrufen. Umnichts anderes geht es ja bei der Thematik der Psychosomatischen Krankheiten.

Rein theoretisch wäre es durchaus möglich, den eigenen Tod durch die "richtigen"Gedanken hervorzurufen. Das geht nicht von Heute auf Morgen, aber als schleichenderProzess wäre das wohl durchaus machbar.


Gr,

A.


melden
makuwe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 21:09
hat dieser thread denn wirklich diesen "pseudo-user" verdient?


melden

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 21:11
Schnauze.

Na, wie siehts mit den PSI-Bällen aus, mein kleiner grotesker Freund!?

Schon Ergebnisse erzielt? Falls nicht-> Abmarsch! Und üben, üben, üben...


Muaha.


Gr,

A.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 21:12
So meine Herren, nun beruhigen Sie sich bitte beide ;)


melden
makuwe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 21:12
immer die gleiche Masche...wie einfallslos und vorhersehbar.


melden
Anzeige
mastermind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man durch Gedanken sterben?

18.05.2006 um 21:13
@Apollyon:
Wie soll das dann vonstatten gehen, das Sterben durch Denken?


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt