weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Altersunterschied=Störfaktor?

1.277 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Altersunterschied

Altersunterschied=Störfaktor?

18.11.2009 um 18:03
@Hornisse

also 1. ich bin kein Schüler mehr sondern seit fast 3 Jahren bei der Bundeswehr.

gut und 2. stimmt schon, so unglaublich viele Beziehungen mit Frauen in meinem Alter hatte ich nicht aber genug damit ich sagen kann, dass mir welche in meinem Alter einfach zu kindisch sind (klingt vieleicht komisch, weil ich auch erst 19 bin, ist aber so). Hab ich schon oft genug erlebt und hab einfach kein Bock mehr drauf, das hat dann auch dementsprechend nichts mit irgendwelchen sexuellen Neigungen zu tun oder so.


melden
Anzeige

Altersunterschied=Störfaktor?

18.11.2009 um 18:06
Du sagst du bist seit 3 Jahren bei der Bundeswehr? Wann könnt Ihr in Deutschland denn dort schon hin gehen? Mit 16??????


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

18.11.2009 um 19:49
@Fatum
passt scho :).. vielleicht war die Richtige einfach noch nicht dabei.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

18.11.2009 um 22:30
@Fatum

Ganz ehrlich...wenn ich auf Single-Börsen von 19jährigen angeschrieben werde...krieg ich höchstens Muttergefühle...(ich bin 35 und mir passiert das erstaunlicherweise öfter)

Ist nicht böse gemeint, aber wundert es dich ernsthaft, dass die Damen mit dir nichts "anfangen" können?


melden
BunterPilz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

18.11.2009 um 23:34
meine erste Frau war 25 und ich war grad mal 16 geworden.
Also ein Störfaktor war das für mich ganz sicher nicht DDD.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

19.11.2009 um 10:40
@Fatum

Mit 19 seit 3 Jahren beim Bund?
Ich dachte immer, die letzten deutschen Kindersoldaten seien 1945 gefallen.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

19.11.2009 um 14:04
Na wahrscheinlich hat er eine Lehre beim Heer gemacht, oder gibts das in Deutschland nicht?

@Fatum

Vielleich sprichst du einfach nur die falschen Frauen an, die können doch nicht alle kindisch sein.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

19.11.2009 um 18:45
@Ahimsa

ich habe geschrieben, dass ich seit FAST 3 jahren dabei bin ich werde bald 20 und bin mit 17 eingestiegen.

@Sira

ich habe schon mehrere Frauen angeprochen/war mit welchen zuammen aber irgendwie waren die vom Kopf her noch viel zu jung, obwohl sie so alt waren wie ich oder maximal 1 Jahr jünger.

@mothwoman

ja tut es, weil ich glaube, dass ich welchen in meinem Alter schon in einigen Dingen weit vorraus bin, alleine schon durch meinen Beruf.

Auch generell, ich führe mein eigenes Leben, habe eine eigene Wohnung seit über 2 Jahren.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

19.11.2009 um 20:24
@Fatum
Fatum schrieb:dass ich welchen in meinem Alter schon in einigen Dingen weit vorraus bin, alleine schon durch meinen Beruf.
Das hab ich gemeint als ich gesagt hab daß nicht jeder 19 jährige ein Bubi sein muß..

Aber so langsam krieg ich ein Bild, möglcherweise ist es ja das Gegenteil und du wirkst auf die Mädls zu altbacken..überhaupt auf solche die nur bis zur nächsten Party denken.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

19.11.2009 um 20:33
@Sira

Das wär natürlich nicht gut für mich.
Auf die in meinem Alter wirke ich zu altbacken wie du sagst und die Älteren halten mich für zu jung.^^


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

19.11.2009 um 20:40
@Topic

Kommt drauf an. Ab einem gewissen Altersstandard spielt die Differenz sowieso für die meisten keine allzugrosse Rolle mehr. Solange eine solche Partnerschaft nicht völlig Gesetztwidrig ist sollte man auch nichts dagegen haben.

Habe übrigens selbst stets Freundinnin gehabt die ein oder par Jahre jünger waren. ;-)


melden
dieHeilung
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

19.11.2009 um 20:54
@mothwoman
mothwoman schrieb:(ich bin 35 und mir passiert das erstaunlicherweise öfter)
Du, ich bin auch immer wieder verblüfft, wieviele junge Männer den Hang zu älteren Frauen haben..das war mir früher nicht bewusst, erst seit ich selbst zu den "älteren Frauen" gehöre^^ und mit`m www hantiere, da scheinen die Leute sich doch ungehemmter zu zeigen als im RL

Momentan teile ich meine Zeit mit einem Mann der 16 Jahre jünger ist als ich..hatte da im Vorfeld grosse Skrupel...aber dann nach seinem intensiven Werben hab ich mir gesagt "lass auf dich zukommen, mehr als daneben gehn kann nicht"..und das kann ebenso bei gleichaltrigen Paaren passieren.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

19.11.2009 um 23:26
@Fatum

Wart einfach ab, das Leben hält sicher noch ein paar Überrraschungen für dich bereit.;)

Ich mein, meine Mutter hat mit 70 noch mal geheiratet, und mein Stiefpapi ist auch 10 Jahre jünger.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

19.11.2009 um 23:45
@dieHeilung

Und wie geht euer Freundeskreis, die Familie damit um ?
Habt ihr Probleme mit Einmischung von außen oder läßt man euch in Ruhe ?


melden
dieHeilung
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

20.11.2009 um 14:21
@Sira

Das ist noch eine recht frische Geschichte und ausser wenigen ganz engen Freunden und meinen engsten Angehörigen weiss noch grossartig keiner was davon.

Ersmal schauen, wie die Dinge sich entwickeln, ehe man dann eventuell in unnötige Kämpfe gegen Vorurteile oder so muss.

Unsere Leute, die eingeweiht sind haben bislang alle durchweg positiv reagiert, nach anfänglicher,latenter Skepsis^^


melden
Blaa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

04.01.2010 um 07:49
Zusammen sein darf man mit wem man will,sowas ich gesetzlich nicht geregelt.
Bei sexuellen Akten ist das etwas anders angesehen.
Aber sofern beide über oder unter 14 sind,kann es nicht geahndet werden.
Hinauf gibt es ab dem 14. Lebensjahr keine Grenzen,sofern folgende Bedingungen(siehe dazu im Link) gewährleistet werden.

Es ist also legal,wenn eine 15 jährige Person mit jemanden der 20 Jahre alt ist verkehrt.

,,A und B "dürfen", solange dies nicht entgeltlich oder unter Ausnutzung einer Zwangslage stattfindet.
Es kann von Strafe abgesehen werden, "wenn bei Berücksichtigung des Verhaltens der Person, gegen die sich die Tat richtet, das Unrecht der Tat gering ist" (§ 182 Abs. 4) (Anm.: Dieser Satz heißt nichts anderes, als dass beide es wollten)."

http://www.planet-liebe.de/beziehung/sex-und-das-gesetz.html


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

04.01.2010 um 10:50
@Blaa

Das gilt aber auch nur dann, falls nicht nachweisbar die fehlende sexuelle Selbstbestimmung des Minderjährigen ausgenutzt wird. Ansonsten greift §182 StGB Abs.2.

Je nach Sachlage, ist durch Absatz 4 keine Straffreiheit garantiert.


melden
Blaa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

04.01.2010 um 14:02
@annabea

Steht auch oben im Link,aber nur sofern der jeweilige Partner über 21 ist.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

04.01.2010 um 15:42
Je höher der Kontostand, desto jünger kann die Dame des Herzens gewählt werden. Grins!


melden
Anzeige

Altersunterschied=Störfaktor?

04.01.2010 um 15:58
wieso sollte das alter ein problem sein?
(gehe davon aus, dass hier von liebe/ partnerschaft und nicht "nur" von körperlichen angelegenheiten die rede ist)
abgesehen davon, dass menschen sich unterschiedlich schnell entwickeln und das chronologische nicht immer mit dem biologischen/ geistigen alter übereinstimmt...
wichtig ist doch, dass man zu einander passt, also auf der selben wellenlänge ist, sich gegenseitig respektiert und achtet... eben, dass man sich liebt. alles weitere ergibt sich doch daraus. dann zwingt man den partner auch zu nichts bzw hat ein feingefühl dafür, wenn er /sie zu gewissen dingen noch nicht bereit oder reif genug ist.

gibt leider zu viele formen von liebe, über die immer wieder diskutiert wird und die in unserer gesellschaft nicht toleriert werden, obwohl sie niemandem schaden. nur weil es nicht der "norm" entspricht.

die liebe aber kennt kein "warum" und es sollte egal sein, wen oder was man liebt, solange niemand dadurch zu schaden kommt.


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden