weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Phantasiefreund=Verrückt?

180 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Krankheit, Phantasie

Phantasiefreund=Verrückt?

01.07.2006 um 21:36
ich sag ma verrückt ist was du dafür hältst aber da wir ein sozialstaat sindentscheidet
die mehreit was verrückt ist...

aber für mich bist du nichtverrückt


ps: bitte:)


melden
Anzeige

Phantasiefreund=Verrückt?

01.07.2006 um 21:41
@ mola
wiederum besten dank!!!!^^

;)


melden
dearie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

01.07.2006 um 23:52
Ich schätze dir fällt einfach ein ansprechpartner der dich versteht und auf deineprobleme eingeht. Und da du wie du sagst schlecht anschluss findest, deine elternschienbar genug mit sich selbst zu tun haben und du dich auch von Therapeuten nichtverstanden fühlst hast du dir eben eine unterstützung erfunden. Du scheinst ja eine mengeprobleme zu haben ich denke das überfordert dich allein einfach und das ist die reaktiondarauf.


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 10:32
Tja ,könnte wohl so sein...:)
Ich habe bisher eigentlich immer versucht ,allesirgendwie alleine hinzubekommen (es hat auch mal nicht geklappt, aber so sit das nunmal...),aber irgendwann ging das nicht mehr richtig und es wurde alles sounerträglich....


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 11:43
Ich kenne das aus dem Erzieherischen Berreich.
Kinder gerade im Alter von 3-5 neigenmeist aus einem Wunsch heraus,
sich einen unsichtbaren Freund auszudenken.
Sei esein Tier, weil sie gerne ein Haustier hätten aber keins bekommen,
einGeschwisterchen, weil sie Einzelkind sind und keine Geschwister haben,
oder einenFreund weil sie in dieser Phase gerade keinen Kontakt schließen können zu anderen Kindernalso denkt man sich zur Not einen.

Es ist für ein Kind völlig ok und diese Phasevergeht auch wieder.

- Ich habe mich mal ausversehen auf einen unsichtbarenFreund draufgesetzt woraufhin das Kind ganz fürchterlich angefangen hat zu weinen - ^^

Aber was es jetzt bei dir in deinem Alter bedeutet.
Ich kann mich nichtvorstellen das du keine Kontakte knüpfen kannst
und die deshalb einen solchenunsichbaren Freund ausgedacht hast.
Hast du jemanden verloren?
Ob verstorben,weggezogen, Trennung?


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 12:25
Als ich traurig wurde, da hat das alles erst richtig angefangen ....
Ich wareigentlich schon immer alleine mit meinen Gedanken und es schien andere auch niesonderlich zu interessieren ,was ich mir wünschte oder was ich dachte.
Es schien mirbeinahe so ,als wäre ich nichts wert und die anderen wären das Gegenteil, also habe ichmich bemüht ,immer freundlich zu sein und immer zu lächeln auch wenn ich traurigwar...Ich dachte ,wenn wenigstens die anderen zufrieden sind ,kann ich es auch sein, abermit der Zeit wurde das immer unerträglicher...Ich hielt das nicht mehr aus und da tauchtemein Phantasiefreund auf....


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 13:31
Ja...endlich mal jemand der dir nach deinen Vorstellungen zuhört,
sich für dichinteressiert und bei dir ist.
Dann weißt du ja warum du diesen Phantasiefreund hast.
Dann ist es wohl wie bei Kindern eine Art Wunschdenken.

Man denkt sich etwasdamit man es auch hat.
Bei dir würde ich es sogar Schutzfunktion nennen.


melden
enomine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 13:44
Wahrscheinlich bist du sehr einsam oder suchst Unterstützung
die dir sonst niemandgibt. Aber vielleicht hast du recht und bist
wirklich verrückt.
Meiner Meinungnach solltest du schnellstens einen Spezialisten aufsuchen.
Such dir Freunde(Einsamkeit), oder fang an an Gott zu glauben (Unterstützung). Letzteres halte ichpersönlich fürr blöd da es keinen Gott gibt.
Aber Leichtgläubigen soll das helfen.


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 13:45
Melde dich doch in irgendeinem Verein an,
ob tanzen, Sportbereich oder meinetwegenHäkelkurs...
über solche Dinge lernt man schnell Leute kennen wo sich Freundschaftendraus entwickeln können.


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 14:30
Ich habe noch vor kurzem Badminton gespielt ,aber ich verletze mich ständig beim Sport,obwohl ich schnell lerne und dann auch ziemlich gut werde, ist halt Pech:(


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 14:37
Dann such dir etwas anderes als Sport!
Gibt doch noch soviele Vereine zB.

Karnevalsverein, Verein der deutschen Sprache, Hundevereine,
Verein fürDrogenpolitik, Tierschutzvereine, Umweltschutz....
Landschutz, Vereine für Fans vonStars,
oder ein Chor, eine kirchliche Gemeinde, Pfadfinder ooooder 1 Milliardenanderer Sachen wie man sich in einer Gruppe integrieren kann
damit man nicht einsamund alleine ist.

Denn ein unsichtbarer Freund auf Dauer macht irgendwannwirklich krank.


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 14:39
Na gut, dann werde ich mich halt mal erkundigen ,ob's was passendes für mich gibt^^


melden
dearie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 14:53
Ich denke eine Therapie wäre wichtig, damit du mit jemanden über deine Probleme sprechenkannst der etwas davon versteht.
Denn ich glaube der Phantasiefreund ist dasErgebnis von den Schwierigkeiten die du hast. Und letzlich sollte man sich daraufkonzentrieren diese zu lösen dann wird sich auch dein Freund verabschieden.


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 14:56
Ich würde erstmal versuchen Freunde bzw Bekannte zu finden,
ich könnte mir gutvorstellen das dann keine Therapie von nöten ist,
da man von alleine feststellt wieuninteressant und unnötig der unsichtbare Freund ist.


melden
dearie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 15:01
Ja freunde finden halte ich auch für nötig, allerdings denke ich das da mehr dahintersteckt als nur einsamkeit. Und wenn da schon anzeichen für schezophrenie bestehen dannwäre eine richtige Therapie schon wichtig


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 15:01
@joybeat
Das Problem dabei ist ja ,dass das nicht so einfach ist ,denn wenn ich mitjemanden darüber rede (und ich habe das schon mal bei einer Freundin versucht...), dannwerde ich erst einmal völlig verständnislos angeguckt und ich weiß dann im Prinzip schon,was der andere denkt (, nämlich ,dass ich durchgeknallt bin:))...
Aber statt gleichwieder zu einem Therapeuten oder Psychologen zu gehen ,sollte ich es doch erst einmalselbst versuchen mit dem Kurieren oder?


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 15:02
@ Dearie
Denkst du ,ich bin schizophren?
:( Oh je ...


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 15:04
Du musst ja niemandem davon erzählen,
gerade nicht wenn du neue Leute kennenlernst.
Denn du solltest dir von dem Moment an sagen:
Mein unsichtbarer Freund existiertnicht mehr,
ich brauche ihn nicht mehr.

Niemanden geht es was an mit deinemunsichtbaren Freund.
Ich würde es erst so versuchen und wenn du merkst es hilft
nichts würde ich professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.

@dearie
<<Undwenn da schon anzeichen für schezophrenie bestehen...>>

Das ist ja lediglicheine Vermutung,
die ich zB ausschließe.


melden
dearie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 15:05
naja du hast am anfang doch geschrieben das du das gefühl hast das in deinem kopf eineart zweite stimme ist die dich in schwierigkeiten bringt und das hört sich dann doch soan als ob du dabei wärst eine gespallte persönlcihkeit zu werden.


melden
Anzeige
dearie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 15:07
ich meine das absolut nicht böse und möchte dich nicht beleidigen es ist wie joybeatschon sagte nur eine vermutung meinerseits, ich bin ja kein Psychologe


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der neue Mann169 Beiträge
Anzeigen ausblenden