weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Phantasiefreund=Verrückt?

180 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Krankheit, Phantasie
fabi_66x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

07.07.2006 um 18:07
hey Illia,

du scheinst sehr an deinem "Freund" zu hängen und du wirst aufkeinen
Fall für verrückt erklärt, aber wenn er ein Geist sen sollte hätte er eineBotschaft für
dich. Ansonsten kann ich wirklich nur sagen das er in deinem Kopf ist.


melden
Anzeige

Phantasiefreund=Verrückt?

07.07.2006 um 18:13
Ich weiß wirklich nicht genau ,was er nun wirklich ist ,jedenfalls hat mich vor einemschlimmen Fehler bewahrt und wahrscheinlich hänge ich deshalb so sehr an ihm...Es istschwierig zu sagen, er solle verschwinden oder solle bleiben, ich weiß einfach nicht ,wasrichtig ist...:(


melden
fabi_66x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

07.07.2006 um 18:15
naja...willst du denn für immer nur mit einer Fiktion sprechen?


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

07.07.2006 um 18:29
Nein...Es klappt ja auch langsam alles wieder ,ich komme mit andéren immer besser zurecht,aber eben dies habe ich auch ihm zu verdanken.Ich hätte ein schlechtes Gewissen ,würdeich ihm auf einmal sagen ,dass er gehen sollte...
Ich bin da in einer Art Zwickmühle,zum einen möchte ich selbstständiger werden als Individuum und nicht mehr von anderenabhängig sein ,aber andererseits habe ich doch auch eine gewisse Verantwortung einem"Freund" gegenüber oder?


melden
fabi_66x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

07.07.2006 um 18:37
was war denn das für ein schlimmer Fehler?


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

07.07.2006 um 18:51
Ich hatt eine zeitlang so schlimme Depressionen und ich war einfach so fertig ,dass ichmir den Arm aufgeritzt habe, ich wollte einfach nicht mehr, es sollte nur noch zu Endegehen ,das war alles was ich wollte...
Dann tauchte Lyon plötzlich auf und da merkteich ,wie viel Phantasie ich besitze und ich konnte auch wieder malen und ich entwickeltemich weiter im Zeichnen und Malen ,ich konnte endlich etwas ausdrücken... Er hat michimmer wieder aufgebaut und mir Mut gemacht.... Ich sah plötzlich so viele kleine Dinge,die trotz ihrer Schönheit von anderen gar nicht gesehen wurden...Ich empfand langsamalles wieder etwas erträglicher und bis heute hat es sich erheblich gebessert, weil michLyon immer wieder aufgebaut hat...


melden
Ultimatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

07.07.2006 um 21:46
@illia: dann würd ich ihn auf keinen fall für immer wegschicken. ich würd höchtens zu ihmsagen das er nicht mehr so oft kommen soll. Ihr könntet für immer freunde bleiben undspäter wirst du bestimmt auch viele freunde und so haben und ein normales leben führen,das geht auch mit fantasiefreund wenn ihr euch nur einmal die woche seht und wasunternimmt ^^


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

08.07.2006 um 01:19
Ich hab jetztnur die ersten 3 Seiten oder so gelesen...

Auf jeden Fall hatte ichdas vor 2005 auch...
Ich habe teilweise 4-5 Stunden herumgesessen und in die leeregestarrt und war dabei in einer völlig anderen Welt.
Und wenn ich irgendwohingegangen bin war immer jemadn in meiner Nähe.
2005 habe ich richtig gute Freundekennenglernt und seitdem hat das abgenommen obwohl ich an die Zeit davor in dieser Weltin die ich mich hineinversetzt habe denke alswenn diese "reisen" eine schöne Erinnerungan etwas erlebtes währen.
Ich weiß nicht, ob man das als durchgeknallt betrachtenkann aber ich bin ihnen dankbar, dass sie so für mich da waren...ohne sie, ich weiß nichtwo ich jetzt stünde.
In sofern kann ich dich sehr verstehen.^^

Als ich einKind war hatte ich sowas nicht, das fing erst ab der 5. Klasse an.
Ich denke es lagan der Einsamkeit und den Wunsch allem entkommen zu können.
Ich wünsche dir, dass dugute Freunde findest :3 aber vergessen musst du Lyon deshalb nicht.

Sag mal..bythe way, du sagtest du zeichnest.
Hast du ihn mal gezeichnet?


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

08.07.2006 um 15:28
@krähenkäfig
Ja ,ich habe es schon öfters versucht ,aber obwohl ich ihn ganz klar vorAugen habe ,schaffe ich es nicht ihn zu zeichnen :)


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

10.09.2009 um 20:24
was ist es eigendlich wenn man verrückt ist ich sehe dich nicht als verrückt wenn man so einen freund hat is doch nichts dabei dein leben hat sich seit dem doch nur gebessertwenn manche haben es leichter im leben und manche nicht ich habe es zum beispiel so gut wie nie glück mir passieren immer die dümmsten sachen tja jeder ist anders und das is nicht schlecht ich hab gedacht phantasiefreunde stellt man sich nur vor und sieht man nicht vor sich ich hab da ja keine ahnung


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

10.09.2009 um 20:34
@illia
Darf ich deinen Freund mal kennenlernen?
=)


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

10.09.2009 um 23:01
Warum werden immer so alte Threads für nur so einen Satz ausgegraben?
Ilia is seit 2008 nicht mehr hier gewesen....


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

10.09.2009 um 23:04
@dog
Wiesnatz schrieb:was ist es eigendlich wenn man verrückt ist ich sehe dich nicht als verrückt wenn man so einen freund hat is doch nichts dabei dein leben hat sich seit dem doch nur gebessertwenn manche haben es leichter im leben und manche nicht ich habe es zum beispiel so gut wie nie glück mir passieren immer die dümmsten sachen tja jeder ist anders und das is nicht schlecht ich hab gedacht phantasiefreunde stellt man sich nur vor und sieht man nicht vor sich ich hab da ja keine ahnung
ich glaub, du hast da was überlesen^^


melden
olimpia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

11.09.2009 um 00:07
Hmmmm,,,
Ich denke zwar nicht, dass du es irgendwann lesen worst, aber Ich denke nicht, dass dein "Freund" soetwas wie ein Fremdkörper ist, sondern vielmehr ein "Schutzmechanismus" o.Ä., dein Umfeld muss ja ziemlich belastend für dich gewesen sein, du hast die KOnflikte deiner Eltern direkt mitekommen und wurdest sogar stark miteinbezogen, was dich in diesem Alter ziemlich mitgenommen haben muss, dein Freundeskreis war auch nicht so das wahre und deine soziale Interaktion mit deinen Mitschülern ist auch nicht so ganz glatt gelaufen...
Ich könnte mir vorstellen, dass dein Freund "verschwindet" wenn du die ganzen Sachen ein bisschen aufarbeitest, aber Ich denke, dass Lyon, wie er heißt, aus deinem Bewusstsein austreten wird sobald du dich von diesem massiven Druck befreist, kurz gesagt bin Ich der Meinung dass Lyon aus deinem Unterbewusstsein entsprungen ist, um dich in Balnce zu halten oder so


melden
barbiesenemy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

06.02.2010 um 18:42
phantasiefreunde sind ein normales phänomen bei kindern. sie beruhigen sich durch ihre anwesenheit quasi selbst und da gibt es noch viele weitere psychologische aspekte, die da wichtig sind...aber um ehrlich zu sein habe ich keinen bock alle im einzelnen aufzuführen und zu erklären...allerdings, und das ist sehr wichtig, sollte das mit circa 8 jahren beendet sein, sonst ist es entwicklungsverzögert und/oder auf jeden fall auffällig.

alles andere ist, sagen wir mal...abnormal

ich schätze mal, du bist entweder extrem verunsichert und/oder hängen geblieben...sorry aber geh mal zum doktor psycho...


melden
ramsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

06.02.2010 um 19:08
ich hatte mehrere phantasiefreunde ,damals hab sie in meinem gedanken gerufen und an der wand abgeklatscht ,schon war ich jemand anderes.


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

06.02.2010 um 19:20
Hatte ich nie,

Sehe aber solange es auch ein Ende hat nicht als bedenklich an


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

06.02.2010 um 19:54
lass ihn da
ist doch egal was als verrückt gilt und was nicht, so lange es dir hilft, was spricht dagegen?


melden
Anzeige

Phantasiefreund=Verrückt?

07.02.2010 um 22:28
hm. ein phantasiefreund?
ich würde deswegen niemanden als verückt absrempeln.
solange man die kontrolle behllt ist es doch kein problem denke ich.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

242 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden