Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Phantasiefreund=Verrückt?

180 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Krankheit, Phantasie
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 15:08
Ja Dearie "eine Art 2. Stimme"....
wenn jeder Psychologe das direktso
verallgemeinern würde hätte
so mancher Patient ein Problem ;)

lilliaist ja
keine Psychologin, geschweigedenn Psychiaterin oder überhaupt
Medizinerin.
Es
wurde sehr grob beschrieben mit den Stimmen,
von daher.

Ich kennegenug die
Schizophrenie haben und dort kann man die
Symptome genauer beschreiben,zumal mir ein
unsichtbarer Freund
in Bezug auf Schizophrenie nicht bekannt ist.


melden
Anzeige

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 15:16
Es könnte doch auch sein ,dass meine 2.Stimme im Kopf mein Phantasie freund ,vielleichtlöst er sich ja langsam auf und verschwindet einfach in meinen Kopf und vielleicht wirder später einfach wieder zu meinem Gesamt-Ich...


melden
dearie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 15:16
@ Joybeat Das ist es ja man kann sich schlecht selbst analysieren und deshalb halte ichein Therapie für nötig bevor es dann doch schlimmer wird.


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 15:19
Naja ich halte es garnicht für allzu tragisch.
Es ist fast normal, dass wenn manniemanden hat mit dem man
sich unterhalten kann, niemanden hat der einem zuhört..
da würde ich auch selbstgespräche führen und mir einen
unsichtbaren Freundaussuchen der mal auf meine Bedürfnisse eingeht
so wie ich sie brauche und habenmöchte.


Ich bin überzeugt, das legt sich, sobald ein Ersatz gefunden ist
aus Fleisch und Blut.


melden
dearie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 15:25
Es geht mir auch weniger um selbstgespräche führen oder etwas ähnliches sondern darum dasda wahrscheinlich mehr dahintersteht als nur die sehnsucht nach einer unterhaltung. Wennich mich nicht irre habe ich auch etwas von deppressionen gelesen (Ich glaube das war ineinem anderen Thread)


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 15:29
Was genau vermutest du denn dahinter?
Was bedeutet dein "mehr"?


melden
dearie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 15:32
Schwiriegkeiten mit den lEltern wurden erwähnt, die Depprissionen das kann auf dauerschon solche auswirkungen haben. Aber ich sagte ja schon ich bein kein Psychologe ichkann nur sagen wie es sich für mich anhört ich kenne ja auch nicht alle hintergründe undihre gesamte Lebensgeschichte


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 15:35
Kann sein, muss aber nicht.
Depressionen sind ja mehr Gefühle die extrem traurig,wütend oder fröhlich abwechselnd machen, sprich Stimmungs - Gefüglsschwankungen.

Ich verbinde nichts damit das man davon Stimmen hört, Schizophren wird
oder gareinen unsichtbaren Freund hat.

Sie könnte zumindestens einen Psychiologenaufsuchen oder einen Neurologen / Psychiater ...
der sollte und könnte dann eineeventuelle Therapiemöglichkeit vorschlagen


melden
dearie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 15:37
Der Meinung bin ich auch


melden
selene
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 16:00
Solange du weißt, das er nicht echt ist, finde ich es nicht schlimm. Erst wenn du glaubster ist real würde ich mir Sorgen machen.
Ausserdem lässt sich so ein Fantasiefreundauch leicht durch echte Freunde ersetzen...


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 16:05
Ja, selene das war auch so mein Gedanke...
sie ist ja überzeugt und sich darüberbewusst das es halt nur ein Phantasiefreund ist, sie weiß das er nicht wirklichexistiert.
Und deshalb kam auch ich auf den Gedanken, dass neue Bekanntschaften
schon helfen könnten.


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 16:07
Wenn ich mir dem ganzen bewusst bin (also ,dass es nicht real ist...), dann bin ichdemnach auch nicht verrückt ...:) Dann muss ich ja auch nicht zwangsläufig zu einemPsychater o.ä.


melden
dearie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 16:12
Nicht nur verrückte gehen in eine Therapie


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 16:13
Verrückte sind sich selbst meistens nicht bewusst darüber das sie warhaftig verrücktsind, diese Menschn werden von anderen eingewiesen.
Aber wenn du dir bewusst darüberbist das du ein Problem hast,
kannst du dir trotzdem Hilfe suchen, dass heißt nichtdas du
verrückt bist.
Ich denke schon das du Herr deines Geistes bist,
es istnur eine Art zu verarbeiten das du niemanden hast
der dir zuhört und mit dem du dichvernünftig unterhalten kannst.


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

02.07.2006 um 16:13
Ja,ich weiß...


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

04.07.2006 um 17:53
Ich find das weder verrückt noch irgendwie schlimm. Solange der Freund nett ist, ist dasdoch halb so wild.
Ich würde wohl an deiner Stelle versuchen mal mehr Kontakte zuschließen, vielleicht guckste dich mal ein bisschen um nach Leuten die dir vielleichtähnlich sind?
Das mit der "bösen" Stimme im Kopf kenne ich. Die habe ich auch. (bzw.ich hab auch sowas, weiß ja nicht genau wie es bei dir ist..) Von der solltest du dichnicht beeindrucken lassen, hör net auf die. Wenn die böse ist, solltest du versuchen sieirgendwie loszuwerden bevor sie lauter wird..

Und zu deinem imaginären Freund:Nutz ihn als Stütze solange er da ist, aber klammer dich nicht an ihn sondern sucheandere Kontakte.
Das wäre so mein Tipp..hm. Hoffe das hilft dir irgendwie..kannst mirauch gern ne pn schreiben oder so wenn du magst =)


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

04.07.2006 um 18:57
Ich nehm die Stimme auch nicht so ernst .Wie ich schon sagte ,ich versuche auch einigesselber hinzubekommen ,ohne die Hilfe von meinem Phantasiefreund oder einer Stimme imKopf...:)


melden
_blacksun_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

04.07.2006 um 22:54
kiss maus...


melden

Phantasiefreund=Verrückt?

05.07.2006 um 12:12
@ _blacksun_

;):);):);):)


melden
Anzeige
monkey12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Phantasiefreund=Verrückt?

05.07.2006 um 12:41
ist doch nichts aussergewöhmliches, ich hab auch phantasie freunde.. :)
juhuuuuuuuuuuuuuuuuu juhuuuuuu.....
die sind zum teil schon irre;)


irre irre irrre irrre irrrrreeeeeeeee:)irre amüsant... *kichern*


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden