weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

146 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Psyche, Nachbar
roshan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:33
bei mir gegenüber, wohnt ein komicher typ. ein einzelgänger. er redet nie mit jemandemund flucht manchmal ohne grund vor sich hin. bis zu dem punkt ist er mir egal, ist haltsein problem und solange er mich nicht einschränkt ist es mir wayne.
aber gesternnacht sah ich es. er stellte ein barbiepuppe auf, kämmte und betrachtete sie stunden lang(jedenfals jedes mal wenn ich rüber gesehn hab).
jetzt hat er sie grade wiederaufgestellt. ständig läuft er um sie herrum, streicht ihr haar beiseite, richtet sie uswetc.
ich habe echt angst. nicht um mich, sondern um meine kleine cousine die bei mirwohnt.
A: muss ich mir sorgen machen?
B: kann ich irgentwo anony anrufen und ihnmelden oder sowas? er macht ja nichts illegales aber irgentwie einen psychologen vorbeischicken.


melden
Anzeige
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:34
Vielleicht hab er auch nur eine Vorliebe für Puppen ?


melden

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:34
XD ein Barbie festischist?
oder vieleicht ist er geistig behindert?
Ich würde ihmaus den weg gehen...


melden

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:34
Hast du eine Waffe? (Kein Witz)


melden
leseratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:35
Vielleicht ist er nur ein Autist...also keine Panik. Ich weiß, wovon ich spreche ;)


melden

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:35
hm... du könntest ja mal mit ihm reden.. oder es versuchen.


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:35
Solange es nichts illegales tut, kann mn auch keinen Psychologen vorbeischicken.

Da kannst du höchstens ihn darauf ansprechen, nur eben auf die Gefahr hin, dass erdich irgenwann hinterrücks absticht.


melden

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:35
Ich würde ihm aus den weg gehen...


anstatt ihn eknnen zu lernen undzu shen ob die zweifel begründet sind!!


melden

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:36
1. Sage uns erstmal was den krank ist in der heutigen Welt. Nur weil er anders ist, ister nochlange nicht krank oder ist Einsamkeit schon eine Krankheit ?

2.Wenn du denkst das er Gewalttätig gegen sich oder andere ist, kannst du beiSozialamt/Polizei dein Glück probieren.


melden
roshan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:36
der beschimpft menschen nur an wenn er sie sieht. nicht ansprechbar.


melden

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:37
Du bist ja ein feiner Kumpel !

Entweder, Du gehst mit nem Sixpack rüber undsprichst selbst mit ihm,
oder Du läßt es bleiben.

Die Zeiten mit annonymsind hier 60 Jahre her, - und im Osten auch schon 10...

Möge DIE MACHT mit Unssein !

MILESCH
-THE Duke-


melden

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:37
Versuchs doch wenigstens mal... also richtig versuchen...
oder schenk ihm ne barbiexD


melden
roshan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:38
nochmal er ist nicht ansprechbar. der redet mit niemandem. nachbarn von mir haben esschon versucht.


melden
leseratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:38
Ganz sicher nur ein Autist.

Ehrlich, der ist bestimmt nicht gefährlich.

Warum ihr immer solche Probleme mit ANDEREN habt?

Lasst ihnen doch ihrenFrieden!

Wenn er sich eben mit Barbiepuppen beschäftigen will, soll er doch!

Und es ist normal für diese Leute, dass sie absolut nicht mit Menschen umgehenkönnen...deshalb sind sie aber nicht "krank" und schon gar nicht gefährlich!


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:39
Mir wäre das viel zu gefährlich ihn anzusprechen.
Ich würde lieber garnichtauffallen, ich würde einfach versuchen erstmal zu beobachten was er sonst noch so treibt.
Vielleicht ist er ja wirklich ein Barbiefan und ist völlig verliebt in sie.

Was deine Cousine angeht, man klärt sie darüber auf und behält sie
soweit es gehtim Auge würde ich sagen.


melden

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:39
Ich sage es mal so, der Arme Mann (?), hat keine Freunde und durch seine Barbie Puppenbindet er sich, die Puppen sind seine kleine Familie die Ihn so akzeptieren wie er ist.


melden

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:40
immer wenn menschen anders sind werden sie als krank oder nicht normal bezeichnet.. werlegt das bitte fest?
es gibt leute die mögen barbies halt :|


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:40
Psychopathen erscheinen meistens auch nach außen ganz normal, Autisten sind eher seltenwenn nciht gar nie Sereinkiller, falls er denn ein Autist ist.


melden

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:41
A: Es könnte ein Kindheitstrauma oder so was ähnliches sein, allein von der Barbiepuppeauf einen Kinderschänder zu schliessen scheint mir etwas gewagt.
Den allermeistenPädophilen merkt man es nämlich nicht an, sehr oft sind es sogenannte "ehrenwerteMitglieder der Gesellschaft".
Obwohl, 100pro weiss man es natürlich nie.

B:Solange er nichts illegales tut kannst du ihm auch keinen Psychologen "vorbeischicken",wo kämen wir denn da hin wenn jeder jedem einen Psychiater auf den Hals hetzen würde wennder was komisches macht. So viele Nervenärzte gibts auf der ganzen Welt nicht die wirdann bräuchten. ;)


melden
roshan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:41
was währe wenn ich im ne kpflose barbie in den postkasten stecke? würde er die warnungverstehen?


melden
Anzeige

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 22:41
Ich würde nachts immer gut abschliessen und eine Waffe parat halten. Ausserdem würde ichmit den Nachbarn abmachen, dass auch sie ihn ein bisschen im Auge behalten.


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Druckpunkte34 Beiträge
Anzeigen ausblenden