weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

146 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Psyche, Nachbar
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 23:05
Man man man .... wenn ich lese wie oft das Wort "Waffe" hier vorkommt.


*kopfschüttel*


melden
Anzeige

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 23:06
Man nehme Google...
suche..
finde..

Autismus


melden

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 23:07
Schenk ihm den " Ken " für seine Barbie.
Wenn er in Zerstört ruf am besten dieIrrenanstalt an.
Wenn er ihn zu Barbie stellt und beide Verheiratet ist alles inOrdnung ;)


melden

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 23:07
es habe schon welche versucht

wo andere scheitern siege du! - oder so :D

man.. wenn u willst das etwas richtig gemacht wird, tue es selbst!


melden
roshan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 23:07
jemand der alles sehr stark wahrnimmt und nicht filtert. diese haben oft eigenarten undgwonheiten. können sich schlecht personen merken und reden kaum. der grad ist immerverschieden. bei manchen fällt es kaum auf und bei anderen ist ein selbstständiges lebenkaum möglich.


melden
leseratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 23:14
frühkindlicher Autismus (HFA und LFA)

erste Auffälligkeiten
abdem 10.-12. Lebensmonat

Blickkontakt
selten, flüchtig

Sprache
in der Hälfte der Fälle Fehlen einer Sprachentwicklung; ansonsten verzögerteSprachentwicklung, anfangs oft Echolalie, Vertauschen der Pronomina

Intelligenz
teilweise geistige Behinderung, teilweise normale Intelligenz

Motorik
keine Auffälligkeiten, die auf den Autismus zurückzuführen sind


Asperger-Syndrom (AS) (Also das, was ich selbst habe)

ersteAuffälligkeiten
ab 3. Lebensjahr

Blickkontakt
selten, flüchtig

Sprache
frühe Entwicklung einer grammatisch und stilistisch hochstehenden Sprache, oft pedantischer Sprachstil, Probleme beim Verstehen von Metaphern

Intelligenz
normale bis hohe Intelligenz, teilweiseHochbegabung

Motorik
häufig motorische Störungen,Ungeschicklichkeit, Koordinationsstörungen

<<<

Und was davon trifftjetzt auf ihn zu?


melden
roshan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 23:22
er kann reden. aber da kommen nur beleidigungen aus seinem mund. er fährt mit demfahrrad, also auch keine motorichen störungen.
kp vielleicht ist es ja was ganzanderes.


melden
leseratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 23:24
Aber das mit den Barbiepuppen hört sich für mich schon extremst nach Autismus, in welcherForm auch immer, an.

Ich habe mich als Kind stundenlang damit beschäftigt, fürmeine Dinosaurier authentische Urzeitlandschaften zu bauen, sie hineinzusetzen und zubetrachten - alleine, wohlgemerkt ;)

Er macht eben das Gleiche mit Barbiepuppen.


melden

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 23:27
@roshan
Warum machst du so ein Bohai darum? Lass den Mann sein Leben leben wie erwill. Er tut doch keinem was. Und über die Beleidigungen kann man ja wohl hinweghören.Vielleicht hat er das Torettsyndrom? Dann kann er da nämlich garnix für!


melden
roshan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 23:28
also ungefährlich?


melden

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 23:28
Würd ich so sehen!


melden
neuron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

03.07.2006 um 23:59
Ich frage mich ja ob diese Menschen denken sie wären richtig und alle anderen falsch oderob sie selber von sich behaupten würden dass sie anders sind. Denke der persönlicheStandpunkt ist eine wichtige Sache ^^


melden
maladina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

04.07.2006 um 08:17
Wenn ein Mann eine Barbiepuppe streichelt, ist dies sicher nicht unbedingt üblich. Dochdass alleine macht ihn noch lange nicht zum Vergewaltiger oder Übeltäter.


melden

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

04.07.2006 um 09:04
schon mal dran gedacht das diese *Barbipuppenfeichist* das hier alles mitliest und sichirgendwelche neue Schandtaten ausdenkt oder gar ein User hier ist?

Nur so'nGedanke, demnächst läuft er dann mit ner Waffe rum XD


melden
leseratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

04.07.2006 um 09:09
Mensch, hört doch mal auf, ihr habt doch echt Probleme -.-

Nehmt den Kerl docheinfach, wie er ist, und lasst ihn sein Leben leben!

Und vor allem - sprecht ihnnicht einfach an, wenn er nicht von selber kommt!

Denn sollte er tatsächlich einAutist sein, bedeutet jeder unfreiwillige Kontakt mit Menschen enormen Stress für ihn.


melden

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

04.07.2006 um 09:18
Oh mann *kopfschüttel*

Scheint so, als sei der Faschismus wieder voll imkommen, was?
Vieleicht denken einige hier ja man sollte solche Menschen gleich vonihrer Last erleichtern?
Wiederlich! Spiel an Dir selbst und laß DeinenNachbarn in Ruhe, bist ja nur zu feige Dir auch ne Barbie zu ziehen Roshan.
Und wersolchen Leuden auch noch den Erwerb einer Waffe vorschlägt, kann vor lauter brauner undungeistiger Ursuppe kaum noch denken, oder was?
ihr, die ihr euch an sowas aufgeilt &fürchtet, seid menschenverachtend & dafür schämt euch! Nur meine Meinung, aber ich sehesie schon vor mir:
die neue Politik mit den einfachen Endlösungen


melden
leseratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

04.07.2006 um 09:21
@kurvenkrieger

Scheint so, als sei der Faschismus wieder voll im kommen, was?
Vieleicht denken einige hier ja man sollte solche Menschen gleich von ihrer Lasterleichtern?

Und wer solchen Leuden auch noch den Erwerb einer Waffevorschlägt, kann vor lauter brauner und ungeistiger Ursuppe kaum noch denken, oder was?
ihr, die ihr euch an sowas aufgeilt & fürchtet, seid menschenverachtend & dafürschämt euch! Nur meine Meinung, aber ich sehe sie schon vor mir:
die neue Politik mitden einfachen Endlösungen


Meine Gedanken bei diesem Thread, und du hastsie ausgesprochen!


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

04.07.2006 um 09:40
Also, ich würde nun nicht grad so über Roshan herziehen, immerhin macht er sich nurGedanken, was ja irgendwie berechtigt sein mag, wenn auch womöglich unbegründet ist.
Die Energie würde ich statt dessen verwenden, um die "Waffenbrüder" hier nachHerzenslust abzufertigen, denn DIE haben es nicht anders verdient!


melden
leseratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

04.07.2006 um 09:42
Die Energie würde ich statt dessen verwenden, um die "Waffenbrüder" hier nachHerzenslust abzufertigen, denn DIE haben es nicht anders verdient!

Och, gehtdoch nicht immer so auf den armen, kleinen Arikado los! :D


melden
Anzeige

Hilfe! Mein Kranker Nachbar!

04.07.2006 um 11:14
Danke Leseratte, man fühlt sich gerne verstanden :)

Sry, aber bei solchen"was macht mein Nachbar"-threads muß ich immer an die Omis und Opis denken, diestundenlang am Fenster stehen um auch mal was zu erleben.
Wenn der so beobachteterNachbar dann noch in irgendeiner Form behindert ist mutiert sowas gerne zu einer"Spastikerparade", der wahrhaft gestörte wäre in diesem Fall aber jener stumpf-glotzendeNormalo.
Und das meine ich in diesem Zusammenhang mit Faschsimus: alles hatkleinbürgerlich normal zu sein, wie krank das auch immer sei!
Und Waffen an solcheGeistesbombarden zu verteilen ist wirklich die Krönung, vieleicht doch lieber allesUnnormale internieren, auf Verdacht und zur Sicherheit?

*kopfschüttel*

Und genau dagegen anzugehen ist niemals Verschwendung von Energie. Würden solcheDinge nicht gebranntmarkt werden, könnten wir uns ganz schnell in der "schönen, heilenWelt" der Spießbürger wiederfinden und Freigeister hätten erst recht nix mehr zulachen...

die spinnen, die Römer!


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tod im Traum21 Beiträge
Anzeigen ausblenden