Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 19:03
Wenn ich Knochen sehen will geh ich ins Museum !
Brrrr
Liebe Grüße
Alice.


melden
Anzeige

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 19:06
Bei der Weindiät sollte man glaub ich jeden Tag ein Gläschen Wein trinken. Das wirkt dann irgendwie unterstützend...und die Leber freut sich.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 19:14
Noch so eine Unkultur !

Wie kann man überhaupt Menschen für die ProAna Bewegung sein, weiß nicht wie der Schnitt hier bei den jungen Userinnen ist, aber Diäten zähren einem alles aus, nicht nur körperliches Gewicht, sondern vorallem die Kraft zur psychischen Erdung.

Dieser Schönheitsidealwahn geht eindeutig zu weit, wenn schon 11 jährige Mädchen beginnen sich "schönzuhungern" !

Ich halte nicht´s von Diäten, die bringen nicht´s, wenn dann sollte eine komplette Lebenswandeleinstellung sein, die einem ein gesundes Leben ermöglichen, ob nun ein paar Pfunde zuviel oder nicht, wer ausgewogen isst, viel trinkt und ausreichend Bewegung hat UND DAS REGELMÄSSIG, der wird schön durch die Vitalität die er/sie ausstrahlt und vorallem er/sie wird ausgeglichener sein, als im ständigen Erfogsdruck von einer Diät in die nächste stolpernd !


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 20:43
Mir wird auch uebel, wenn ich sehe, wie so mancher Teenager auf seinen Streichholzbeinchen die Strasse entlang wankt und sich kaum auf den Fuessen halten kann, aber wenn dann ein 200-Kilo-Schlachtschiff auf mich zurollt, bekomme ich ANGST! Ein gesundes Mittelmass ist ok, aber zuviel oder zuwenig ... grenzwertig!


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 20:53
@ topic

An einigen Stellen des Forums habe ich oft deutlich gemacht, dass ich grossen Wert auf Disziplin und Gesundheit lege.
Das führt dazu, dass ich 'fette' Probleme damit habe, nachzuvollziehen, dass jemand eine Diät nötig hat!

Ist jemand 'zu' dünn, dann liegt es oft an falschem Verständnis von Schönheit und den falschen Vorbildern.

Ist jemand zu fett, dann stecken häufig Frust und Masslosigkeit dahinter!

Auf jeden Fall ein Thema zum


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:09
Tja, die Deutschen stehen auf der weltweiten "Fettenliste" mit den Amerikanern auf Platz eins! Das hier sich vor allem Mädchen dem "Modellwahn" hingeben und entsprechende Eßstörungen entwickeln ist eine ähnliche "Extremalentwicklung" in die andere Richtung.
Size Doppelzero kanns wohl auch nicht sein, oder?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:14
Beides eben Zeichen dafür wie ambivalent das Verhältnis zum Ich geworden ist, die einen fressen ihre Probleme regelrecht in sich, die anderen hungern sich zum Gegenstatussymbol herunter...Mittelmass will scheinbar niemand mehr sein...zwei Seiten eine am geistigen Hunger leidenden Menschheit, die verlernt hat wozu es Emotionen gibt und wie wichtig ist, dass man diese pflegt und auslebt.

Futterneid ?


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:22
Ist halt nur ein altes Muster ins Extreme geführt. Hübsche Mädchen sind schlank und zu schlank gibt es nicht! Schlanke werden bewundert und haben Erfolg (zumindest in der Vorstellung!). Außerdem ist dann ich der Traumjob und -partner "garantiert"! Na ja und die Medien leisten ja diesem Muster vehement Vorschub! Und mancher hält diesem Muster nicht stand.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:24
Woher kam überhaupt der Irrglauben, dass schlank schön sei? :|


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:24
Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis
Den Wahn haben wir schon, nur abnehmen will keiner!^^

Das wäre mal was für die Politik :D


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:26
yoyo schrieb:Woher kam überhaupt der Irrglauben, dass schlank schön sei?
Medien, Mode, TV usw.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:32
Woher kam überhaupt der Irrglauben, dass schlank schön sei?

Nun ja ich will nicht behaupten das jeder wo schlank ist schöner ist als wenn er ein bisschen rundlicher wäre, doch wenn er fett wäre....na da muss man sich nicht darüber streiten. Geschwabbel ist nicht schön und wird auch nie schön sein. Ob ich es jetzt nicht schlimm finde weil ich jemanden gern habe, ich denke das ist was ganz was anderes.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:33
Die portugiesischen Mädchen und Frauen haben oft gehörig Babyspeck auf den Rippen und sind zugleich sehr selbstbewusst und gut drauf :) Irgendwie rundlich und knuffelig :D

Frauen empfinden sich oft auch selbst anders als andere sie empfinden. Frauen finden sich schlank schöner (eine Bekannte von mir macht auch ständig Diät, dabei ist sie eh schon schlank, aber das begreift sie wohl nicht so ganz), finden sich geschminkt schöner ... Stellt sich die Frage, ob man für sich selbst oder für andere, insbesondere das andere Geschlecht attraktiv sein will :|


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:36
Es ist ja so, daß sich Ideale auch mit der Zeit ändern. In Zeiten der allgemeinen Not und schwerer körperlicher Arbeit, um das Leben zu bewältigen, war eine "kräftigere" Figur Schönheitsideal. Die "Anforderungen" in unserer Zeit, öffnen die Tür für ein schlankes Ideal!


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:38
Ich denke einer der Gruende fuer die vielen Uebergewichtigen ist der Preis gesunder Nahrung! Ich kann fuer 1-2 Euro in einem deutschen McDonalds satt werden und habe nicht ein Gramm Gesundes gegessen (fuer die, die jetzt kontern wollen: nein, von Gartensalat wird man NICHT SATT!) oder ich kann etwas gesundes im Supermarkt kaufen und zahle fuer alle Zutaten zusammen ca. 10 Euro. Wenn man bedenkt, wie viele Menschen sich eine gesunde Ernaehrung aus rein finanziellen Gruenden nicht leisten koennen, dann verwundert es mich ueberhaupt nicht, dass die Zahl der Uebergewichtigen in Deutschland stetig ansteigt. Denn wenn eine Familie mit drei Kindern eine Woche vor Monatsende noch 30 Euro uebrig hat, dann wird diese Familie wohl eher bei McDonalds das 1x1 oder bei BurgerKing die 99ers nutzen, als die Kids hungern zu lassen ...


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:46
also wenn ich drei Kinder hätte...na da würde ich eher mir zB. Spinat, Kartoffel und Eier holen...kostet mich drei Euro und sie haben nach kurzer Teit sicher keinen Hunger und haben gesünder gegessen. Also aus finanziellen Gründen glaube ich das nicht....das Menschen fett werden.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:47
@Cathryn:
man kann auch mit gesunder ernährung durchaus dick werden. und mcdonalds macht nicht automatisch ungesund. ich selbst esse jede woche einmal bei mcdonalds und dann auch nicht wenig. aber ich mache auch alle 2-3 tage sport und genau das ist nämlich in meinen augen der knackpunkt. die meisten leuten wollen kein sport machen, da sind bescheuerte diäten und pillen schon weitaus bequemer, das sie nicht helfen begreifen die meisten dann leider doch nicht.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:48
Ich denke, Fastfood genießt zu Unrecht einen so schlechten Ruf. Selbst als Vegetarier muss ich sagen, dass ein Hamburger wohl doch noch gesünder ist als traditionelle bairische Küche mit all dem fetten Schweinedreck :|
Das Problem ist wohl eher die kopflastige Lebensweise ...


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:48
Zeit....

man kann wen man möchte mit sehr wenig Geld gut kochen....

das Problem ist oftmals das Vorleben der Eltern, meistens selbst fett, einfach eine falsche Ernährungsweise. Viel zu viel Naschsachen, zwischendurch die ganzen Chips und dazu kommt noch das die Kids zuwenig Sport machen. Na lieber vor der Glotze, da frissts sichs leichter.

eine Frau die gescheit kocht kommt auch mit weniger Geld in der Haushaltskasse aus.


melden
Anzeige

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:49
wenn


melden
456 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt