Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:51
dazu noch familiere Probleme das viele Kinder sich einen Schutzpanzer anfressen, oder auch wenn Kinder zuviel alleine sind...die Eltern arbeiten müssen....das reichliche Angebot...ach je es gibt ne Menge.


melden
Anzeige

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:51
@ cathryn

1. Hab ich von Keinem gehört, der es schafft bei McD..... von 1-2 € satt zu werden! ;)

2. Die 10 € aus der Beispielrechnung wären aber ausreichend für die Familie aus Deinem anderen Beispiel (oder, für einen Einzelnen wären es mehrere Portionen)

-------
Cathryn schrieb:Denn wenn eine Familie mit drei Kindern eine Woche vor Monatsende noch 30 Euro uebrig hat, dann wird diese Familie wohl eher bei McDonalds das 1x1 oder bei BurgerKing die 99ers nutzen
Eine 'Hartz IV-Familie' mit wenig Geld in der Tasche geht GARANTIERT nicht zu McD.....!
Dort ist das Essen weder gesund, noch erschwinglich! :(

-------
Cathryn schrieb:als die Kids hungern zu lassen ...
Die bekommen (wenn ich das bei der Super-Nanny richtig gesehen habe ;)) labbriges Weissbrot und Orangenlimo!!


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:53
Naja, ich denke mal gerade sozial schwaechere Menschen haben nie wirklich gelernt zu kochen und so manche Mutter wird dann wohl eher die Kids in den Fastfoodtempel schleppen, als stundenlang am Herd zu stehen ... ich sehe das ja hier: kaum jemand kann hier wirklich kochen, jedes Essen wird entweder schon fertig zubereitet gekauft und nur noch aufgewaermt oder aber man faehrt mal eben bei Wendy's oder Sonic vorbei und nimmt mit, worauf man gerade Lust hat. Ich ziehe eine leckere Kartoffelsuppe oder eine Linsensuppe auch einem Burger vor, aber allein die Zutaten hier zu bekommen grenzt an eine Odyssee durch die Regale der Supermaerkte, wo dich nur Fertigprodukte anglotzen und du Luftsprunge machst, wenn du irgendwo eine Kartoffel findest!


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:56
Wo wohnst du denn?!?


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:57
@Cathryn:
also selbst bei meinem kleinen kaisers hier im wohngebiet gibt es massig zutaten. und ich koche viel mexikanisch und spanisch und nur wenig deutsche küche. das argument kann ich also nicht nachvollziehen. aber vielleicht ist das hier in berlin auch anders...


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:57
Seltsam, daß ich immer in der Obst- und Gemüseabteilung einkaufe!
Ernährungsverhalten ist das eine, aber der zwanghafte Wahn sich "zu Tode zu hungern" weist auf eine tiefe Wahrnehmungsstörung verbunden mit einem komplexen Minderwertigkeitsgefühl hin. Oder einfach nur der "Schrei der Seeele" nach Aufmerksamkeit und Liebe!


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:58
Eben, ich habe auch noch keinen Supermarkt ohne Obst- und Gemüseabteilung gesehen :D


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:59
@ cathryn
Cathryn schrieb:jedes Essen wird entweder schon fertig zubereitet gekauft und nur noch aufgewaermt
Das ist aber ein kulinarischer Aspekt und nicht zwangsläufig wichtig für die Gesundheit!


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 21:59
Dann geh mal zu Target, da kannst du echt suchen nach der "Gemueseabteilung" ---> alles in Dosen!


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 22:00
Stimmt, gerade tiefgefrorenes Gemüse ist praktisch gleichwertig zu frischem ...


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 22:02
@ yoyo: Edmond/Oklahoma


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 22:03
Target kenne ich nicht!
Aber Rewe, Aldi, Lidl und Plus haben Gemüseabteilungen!


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 22:03
wenn man hier wirklich frisches Gemuese und Obst will, dann muss man in einen Farmers-Market fahren, die meist sehr weit draussen liegen und sauteuer sind!


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 22:04
Ach, du arme/r :D In den USA kann das schon stimmen. Eine Bekannte von mir ist öfters in Texas und sie berichtet auch nichts gutes über die Küche dort, sie meinte, als Vegetarier solle ich lieber nicht dorthin kommen :D


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 22:06
Ich fahr jetzt einkaufen ... werde dann spaeter berichten, ob ich was Gesundes gefunden habe ... und vielleicht mal die Naehrwertangaben posten ...


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 22:07
Andere Länder, andere Sitten. Die Amerikaner sind ja auch nicht gerade die Vertreter der gesunden Küche! Aber Speiseeis in 5l-Eimer gibt es dort überall.;)


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 22:07
Hab gerade geguckt, Edmond liegt ja im Großraum Oklahoma City, einer Millionenstadt. Und dort gibt es kein frisches Gemüse zu kaufen?! ;)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 22:08
@ Hornisse, sind aber mehr wie drei Euro die Zutaten die du da aufgelistet hast zumindest im "Ersteinkauf" !


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 22:16
^^Darum nehmen ja soviele ab, weil sie sich das Essen nicht leisten können!:D


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

21.11.2007 um 22:20
Netz Kartoffeln ca. 1,99, Packung Spinat TK ca. 2,- (frischer, da weiß ich den Kilopreis gerade nicht !), Eier 10er Pack jeh nach Qalität zwischen 1,79 u. 2,49, sprich für die Grundzutaten zahlst ca. das doppelte von dem was du angabst, wenn ich nach meinen hier vorzufindenden Preisen geh *ggg*. Und ein paar Gewürze wären auch gut, damit´s nachher auch schmeckt ;)


melden
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt