Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

25.02.2008 um 02:02
Dann hast du wohl keine indianischen Vorfahren.

Aber ist es nicht erstaunlich, dass manche Voelker fast ueberhaupt nicht zu Fettleibigkeit neigen, waehrend andere hingegen regelrecht aufgehen, sobald sie die Aufschrift auf der Verpackung lesen?

Ist das ein Phaenomen der Armut oder des Reichtums?

Wenn man ueberlegt, dass ein Burger bei McDonalds oder Burger King einen Euro/99 Cents kostet, wohingegen der Salat bei 4 Euro liegt, ist es verstaendlich, dass sozial schwache Familien die Burger kaufen und dementsprechend zunehmen.
Noch vor einem Jahrhundert war es umgekehrt, da galt als wohlhabend, wer viel auf den Rippen hatte. Heute sind die Reichen schlank gehungert oder gesaugt und die Armen rund.
Wie schnell die Zeiten sich doch aendern ...


melden
Anzeige

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

25.02.2008 um 11:14
Ich denkle mal schon das es in manchen Ländern kein oder kaum Übergewichtige gibt. Man siehe nur Afrika oder andere sozial schwache Länder wo die Leute sich schon über ne Schale Reis freuen weil sie nix zu essen haben.
Wir haben es hier im Überfluss und müssen uns keine Gedanken machen wo wir unser Essen hernehmen.
Ich finde es eine Schande das hier in Deutschland manch einer das Essen erbricht um dünn zu sein während manche Hunger erleiden müssen.Solche Essgestörten müssten mit solchen Menschen tauschen.
Die wo dann essen wollen bekommen Essen und die wo krankhaft dünn sein wollen haben nix und schönes Wetter obendrauf


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

25.02.2008 um 11:19
Ich möchte jetzt auch hier nicht das dünnsein verteufeln,ich bin selbst schlank, durch Sport und ausgwogene Ernährung bekommt man auch eine gute Figur,ohne hungern zu müssen.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

25.02.2008 um 12:13
@Cathryn

Ich denke Indianer hatten genug Probleme mit der Jagt und Pferdezucht ect. als sich um ihr Gewicht zu kümmern ;) hehe aber die hatten eh immer genug Bewegung und frische Luft ect, also waren sie sicher auch allesamt gut trainiert :D


melden
moretti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

25.02.2008 um 16:59
"Wenn man ueberlegt, dass ein Burger bei McDonalds oder Burger King einen Euro/99 Cents kostet, wohingegen der Salat bei 4 Euro liegt, ist es verstaendlich, dass sozial schwache Familien die Burger kaufen und dementsprechend zunehmen."

@Cathryn:

Hier muss ich mal eine Lanze für den Burger brechen. Er hat weniger Kalorien als der Salat(wegen dem fetten Dressing) und auch mehr Nährwert.
Die paar welken Salatblätter, eigentlich ist das nur Wasser mit einer fettigen Sauce. Na gut, manchmal verirrt sich ein Stückchen Putenbrust darin ;)


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

25.02.2008 um 17:06
Das Dressing hat 28 kcal - die nimmst du beim Burger schon ueber die Nasenschleimhaut auf, wenn du nur mal dran riechst!


melden
moretti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

25.02.2008 um 17:08
Nee, dann reden wir nicht über den selben Salat.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

25.02.2008 um 17:11
Nein, wahrscheinlich nicht.

Wer sich gesund ernaehren moechte und auch morgen noch guten gewissens seiner Leber entgegentreten will, der liest eben die Naehrwertangaben VOR dem Bestellen durch, und nicht erst waehrend des essens. Nicht umsonst findet man die bei fast allen Fast-Food-Ketten auf der Rueckseite des Papieres, das auf dem Tablett liegt.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

27.02.2008 um 02:31
Ach, es ist doch alles zum K*tz*n im wahrsten Sinne des Wortes... Was ich meinem Körper damals schon alles zugemutet habe... Alleine schon Ephedra... Dieser Mist der damals noch sehr leicht zu beschaffen und auch legal war, daran wäre ich fast verreckt...

Naja, meine Kaliumwerte sind wie immer im Keller, war Montag beim Arzt, Dienstag - gestern - hing ich deswegen wieder am Tropf... Ist es das Wert?

Ich weiß ich möchte nicht wieder tiefer sinken, doch alleine schon die K*tz*r** macht einen so kaputt... Kalium soll ja ach so wichtig für´s Herz sein, was heißt es "soll" - es ist es, sonst wäre ich damals ja nicht aufgrund meiner Hypokalämie beinahe drauf gegangen... Doch verdammte Scheiße was soll ich tun??

Meine ES ist zu eingefahren, zu automatisiert als dass ich ihr durch eine ambulante Thera entgegenen könnte... Doch nochmal stationär? - Nein Danke... Ich mache gerade Karriere und ziehe ich das nicht durch so werde ich ein Nichts bleiben, auf immer und ewig - obwohl meine KK schon wieder meinte, ich solle mich vorzeit für 3 Jahre berenten lassen deswegen (ok, unter anderem)...
Aber Nein, dadurch ginge alles was ich mir jetzt aufgebaut habe kaputt... Doch es wiedert mich alles so an; der Fraß, mein Gewicht; die Dates mit der Kloschüssel sowie alles andere was noch dazu gehört...

Ich würde mein Untergewicht gerne - liebend gerne - mit jemand Normalgewichtigem tauschen, doch dann käme ich vermutlich noch weniger klar als jetzt...

Oder mir spendet jemand Geld für ne OP...
Alles Mist sag ich euch - die ihr nicht betroffen seid und DEFINITIV froh darüber sein könnt...


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

27.02.2008 um 05:59
Ich mache gerade Karriere und ziehe ich das nicht durch so werde ich ein Nichts bleiben, auf immer und ewig -

Tristana dieser Satzt ist echt so scheisse...ist es das was es einen Menschen ausmacht?


Es gibt ein Entkommen aus diesem Kreis...
es gibt kein glückliches Leben mit einer Sucht....


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

27.02.2008 um 06:10
Hmmm...Herba Epedrae...leckerlecker,da vergeht jeder Hunger und Appetit alleine schon von der Bitternis die einem die Zähennägel hochrollt,sehr zu empfehlen anstatt in der Kloschüssel zu frühstücken


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

01.03.2008 um 18:41
Bei GNT wurde ein wieder heimgeschickt, weil die magersüchtig war! Aber Heidi ist immer noch lecker! ;)


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

01.03.2008 um 18:47
Boah. Meine Mutter macht mich gerade wieder so wütend. Ist die Frau eigentlich nur noch am Essen?! -.-


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

10.03.2008 um 17:57
Jetzt kommt der Sommer! Runter mit den Pfunden!


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

10.03.2008 um 22:11
Meine Mutter macht mich gerade wieder so wütend. Ist die Frau eigentlich nur noch am Essen?!

(Fr)Esssucht ist genauso eine Krankheit wie Magersucht - und genauso gefaehrlich.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.03.2008 um 16:52
Und da gibt es noch die Kollegin, welche über ihre Magenschmerzen jammerte! Ich fragte ganz gesorgt, was den los sei? Sie antwortete: "Na, ich habe 10 Snickers auf einmal gegessen!" *augenroll*;)


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.03.2008 um 17:49
@tristana
Zitatanfang Doch nochmal stationär? - Nein Danke... Ich mache gerade Karriere und ziehe ich das nicht durch so werde ich ein Nichts bleiben, auf immer und ewig - obwohl meine KK schon wieder meinte, ich solle mich vorzeit für 3 Jahre berenten lassen deswegen (ok, unter anderem)... Zitatende

dein geschreibsel hier riecht mir irgendwie ... eigenartig.

vorzeitig berenten (du bist 26, außer du schwindelst generell) ...
die ärzte sagen sie können mir nicht helfen, da ich mich selber besser auskennen würde ...
... werde ich ein Nichts bleiben, auf immer und ewig ...
Oder mir spendet jemand Geld für ne OP... (???)

also entweder erzählst du hier märchen, oder du gehörst mal für nen halbes jahr in intensivste behandlung (eine solche, die all deine probs abdeckt ...)

also ich denke da weniger an ein essproblem als vielmehr an eine heftige „coitus cerembralis“ ...

sorry, auch – aber deine aussagen sind einfach in sich verworren, widersprechen sich und geben keinen sinn ...

mgG

derWaldkauz
~o~


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

18.03.2008 um 20:58
Lieber Abnehmen als Zunehmen um jeden Preis!;)


melden
tigerwutz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

23.04.2008 um 13:44
Man soll ja auch nicht mehr essen, wie mit aller Gewalt hineingeht - beim trinken ist das ebenso


melden
Anzeige

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

17.05.2008 um 21:05
Ich habe nun nen ganzen Schwung an Kilo abgenommen..
Ausserdem bin ich richtig fit geworden seitdem ich meinen
Wauie habe. Juhu :D

Jetzt will ich noch ein bisschen Sport machen, damit das Schwabbelige um den
Bauch rum sich in Muskeln verwandelt.. dann kann die Badesaison kommen^^


melden
127 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt