Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 16:05
@Cathryn

Na weil du von Freundinnen sprachst ;)

Wusste aber dass ihr das nicht seit, trotzdem hat nicht Essen, oder gar es wieder auskotzen nicht mit der herkömmlichen Diät zu tun.


Diäten werden hauptsächlich aus zwei Gründen angewendet: erstens zur Gewichtsab- oder -zunahme, zweitens zur Behandlung von Krankheiten (engl. diet = auf die Bedürfnisse des Patienten abgestellte Nahrung, Krankenkost


melden
Anzeige

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 16:09
@insideman

Dir ist aber schon klar, dass es hier um Diaetenwahn geht, oder? Und "Wahn" beschreibt in der Regel eine Uebertreibung, eben wie in einem Uebergang von Diaet zu Anorexie oder Bulimie. Das ist im uebrigen nichts seltenes, man denke nur an die Ana/Mia-Bewegung, die Magersucht und Ess-Brech-Sucht als Lifestyle propagiert.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 16:11
@Cathryn


Wenn ich schreibe Sportwahn, bedeutet das auch nicht dass ich so lange Sport mache bis mir die Knochen brechen.

Ist dann Sport auch was böses? Nein.

Das Wort ist hier zwar in der Gesellschaft stark verbreitet, das was hier die meisten aber meinen sollte Magerwahn heissen.

Die Diät ist an sich nämlich was Gesundes


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 16:15
insideman schrieb:Ist dann Sport auch was böses?
Wird es uebertrieben - ja. Man denke nur an Sportler, die bis zur voelligen Erschoepfung trainieren und dann im Koma landen - oder an Sportler, die sich des sportlichen Wahns wegen mit Steroiden selbt hinrichten.

Wenn eine gesunde Sache zum Wahn wird, wird sie ungesund.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 16:17
@Cathryn


Diät bezieht sich nicht nur aufs abnehmen. Es bedeutet viel mehr angepasstest gesundes Essen.

Das kann auch Gewicht zulegen bedeuten.Wie soll das ungesund werden,selbst wenn man es jeden Tag macht??

Ungesund ist das was gemeint ist, Abnehmwahn,Magerwahn, es wurde nur Diätwahn genannt.


melden
wheelman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 16:24
Pfeiff auf sämtliche Diäten mit Drinks und blabla.....

Hab in meiner Jugend viel Radsport betrieben (Freestyle BMX, Radtrial...)
Als ich dann 16 wurde...naja mooopeeeed...mädl....dann auto.....(-;

Hatte bei einer Grösse von 1,76 m so immer um die 68-70kg.......DANN 103 in meiner besten Zeit....

Das ganze dann 2 Jahre lang.....

Sah mich auf einem Video und DAS war dann der ausschlaggebende Punkt.

Wie hab ich abgenommen? Ganz einfach...Fett weg....einen Tag "normal" gegessen, nächsten Tag NICHTS nur viel getrunken...auch Cola, war egal...

Hab in 7 Monaten dann 35 kg abgenommen...alle meine Freunde meinten ich bin verrückt, und das ist ungesund usw....

Ich hab mir nur gedacht, was solls, die ältere Generationen mußten auch im Krieg hungern, das halt ich schon aus....(-: und ich habs ausgehalten....

Das wichtigste (wie bei allem) ist der Wille.....eisern sein....der Erfolg kommt nach einer Zeit von alleine und dann gehts dahin.....

Man muß halt auch Geduld haben könne........

Abnehmen kann fast jeder wenn er denn nur WIRKLICH will...


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 16:30
insideman schrieb:Diät bezieht sich nicht nur aufs abnehmen. Es bedeutet viel mehr angepasstest gesundes Essen.
Nicht nur das Essen sollte umgestellt werden, bei einer Diaet, sondern auch die Lebenseinstellung. Nicht umsonst heisst es: du bist, was du isst. Wer seinem eigenen Koerper gegenueber fahrlaessig handelt, der handelt auch seinen Mitmenschen, seinem Leben gegenueber fahrlaessig. Wer auf seinen Koerper achtet, der achtet auch auf seine Mitmenschen, wer jedoch alles verschlingt, das ihm in die Finger kommt, der geht mit seinen Mitmenschen sicher nicht anders um. Es heisst zwar "Mein Koerper gehoert mir" aber die innere Einstellung gegenueber dem eigenen Koerper liegt immer im Zusammenhang zur Lebensweise. Wer Diaeten betreibt um den eigenen Koerper zu verbessern, sollte vielleicht einmal darueber nachdenken, ob er nicht eigentlich sein Leben ansich verbessern will.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 16:38
Cathryn schrieb:wer jedoch alles verschlingt, das ihm in die Finger kommt, der geht mit seinen Mitmenschen sicher nicht anders um.
Wo hast du den Spack her?


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 16:41
Cathryn schrieb: Wer Diaeten betreibt um den eigenen Koerper zu verbessern, sollte vielleicht einmal darueber nachdenken, ob er nicht eigentlich sein Leben ansich verbessern will.
Da ich noch nie ne Diät gemacht habe, außer vor nem Radrennen wo ich nicht als letzter am Berg bin muss ich darüber schmunzeln. :D

Aber du darfst mir für alle anderen natürlich gleich erklären wie du den Satz meinst.

Diäten verbessern nämlich nicht immer nur die Figur, sondern auch die Körperfunktionen, ect.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 16:41
Es gab Zeiten,da hab ich mich verdammt schlecht und ungesund ernährt.Hatte aber absolut keinerlei Auswirkungen auf meine Mitmenschen^^
Ich sehe da ueberhaupt keinen Zusammenhang.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 16:51
insideman schrieb:Da ich noch nie ne Diät gemacht habe, außer vor nem Radrennen wo ich nicht als letzter am Berg bin muss ich darüber schmunzeln.
Wenn du vorher nicht 200 Kilo gewogen hast und dir durch deine Diaet eine hoehere Lebensqualitaet, welche sich in uneingeschraenkter Bewegungsfreiheit und weniger Beschwerden mit Gelenken und Atmung geaussert hat, erschaffen hast, wirst du sicher nicht verstehen, was ich meine. Der Sport den du betrieben hast, schien dir jedoch leichter zu fallen, mit weniger Gewicht, somit hast du deine Lebensqualitaet bereits verbessert, indem du deine Leistung gesteigert hast.
Gallison schrieb:Hatte aber absolut keinerlei Auswirkungen auf meine Mitmenschen
Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, projezieren des eigenen Unwohlseins auf die Umwelt, usw. sind oft Faktoren, welche die Mitmenschen betreffen, auch wenn man selbst das nicht wahrnimmt.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 17:00
Ich finde den Druck der gesellschaft und diesen unsinnigen Schlankheitswahn voll nervend... Aber ja. Jeder sollte mit sich im Reinen sein und sich wohl fühlen.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 17:35
@insideman
danke für deinen link !

naja, so wie die mädels auf dem bild auf der letzten seite möcht ihc jetzt wirklich nicht aussehen.kann aber auch gar nicht passieren weil ich dann doch zu gerne esse ;) habe aber leichtes übergewicht (zum glück jetzt nurn och 2kg über dem "idealen bmi") würde aber gerne mal wieder mein idealgewicht haben = 53kg (bin auch nur 154cm)


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 17:43
wie wichtig ist eiegntlich das trinken ? almased empfielt 2L pro tag.aber leiter schaff ich meist noch nicht mal einen,obwohl ich mir dann schon viel aufzwingen muss.kann die fettabnahme durch zu weniges trinken gehindert werden ?


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 17:45
@Sam89

Dein Stoffwechsel und deine Koerperfunktionen koennen durch zu wenig Fluessigkeitszufuhr eingeschraenkt werden. Ueber die Atmung und die Haut verlierst du ja den ganzen Tag ueber Fluessigkeit, die muss natuerlich "nachgetankt" werden. Ich trinke schon seit Jahren mindestens 4 Liter am Tag.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 18:05
@Cathryn
aber was kann ich den machen,damit ich merh runterbekomm ? außerdem muss ich alle 5 minuten eh schon rennen,wenn ich zuviel trinke (ich hoffe du weist was ich meine) ;)


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 18:07
@Sam89

Vielleicht die alten Barkeeper-Methoden: kostenlose Erdnuesse, Salzstangen, usw. (also alles salzige) regen den Gast zum vermehrten Trinken an - finde ein Knabbergebaeck, das kalorienarm und salzig ist, dann kommt der Durst von allein ;)


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 18:40
Was ich wahrnehme oder nicht,weiß immernoch ich selbst am besten.
Es gibt Menschen,die nicht mal ''auf Diät'' sein muessen,um ihren Frust und ihre Unzufriedenheit an ihren Mitmenschen auszulassen.
Mein Freundes-und Bekanntenkreis hätte es mich sicherlich spueren lassen bzw. mir mitgeteilt,wenn ich gereizt oder launisch gewesen wäre.So ehrlich ist mein Umfeld dann doch :D


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 18:44
Gallison schrieb:Es gibt Menschen,die nicht mal ''auf Diät'' sein muessen,um ihren Frust und ihre Unzufriedenheit an ihren Mitmenschen auszulassen.
Da hast du vollkommen Recht, meist genuegt es, wenn sie unter falschem Einfluss stehen.


melden
Anzeige

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

12.02.2010 um 18:46
@Gallison


Naja zum Glück hast du das ja jetzt überstanden.....also das mit dem Diätwahn meine ich jetzt ;)


melden
336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt