weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

189 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Test, Abzocke, AGB

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 12:48
Ich hatte auch mal mit diesen Lebensprognose-Heinis ein Problem.
Damals hatmich
jemand mit meiner eMail da angemeldet.
Ich habe Mahnungen bekommen und michdann
nichtmehr gemeldet.
Wenn die Ernst machen würden, wäre schon lange ein Anwaltvor
meiner
Tür gestanden.


melden
Anzeige

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 12:48
Ich würd einfach mal nix zahlen, wegen 59 Ökken lohnt sich ein Gerichtsverfahren ned, dieleben von den Leuten, die Angst kriegen und sofort das Geld überweisen!


melden
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 12:57
Sorry, aber wer bei sowas mitmacht ist doch eigentlich selber Schuld.


melden

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 13:00
http://www.heise.de/newsticker/meldung/85798


melden

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 13:00
Damals hat mich
jemand mit meiner eMail da angemeldet.



Jaja, dasssagen nachher alle!^^



Wenn die Ernst machen würden, wäre schon langeein Anwalt vor
meiner
Tür gestanden.



Der Anwalt steht ned vorder Tür, dass was du meinst is die Inkasso Firma!^^







So genug kluggeschissen für heute!
Du könntest auch deine Daten irgendwo aufdeiner HP frei zugänglich machen, und denne dann erklären, dass es jeder gewesen seinkonnte, weil ja jeder auf deine Daten zugreifen könnte wenn er wollte?!?


melden

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 13:00
@nillenprinz

Jo DA steht es.

Aber das ist nicht die selbe Seite wiediese hier, oder?

http://www.mein-alter.com


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 13:02
Selber Schuld oder nicht.... Weniger routinierte Internetbenutzer übersehen sowas glaubich schon gerne.
Es steht ja erst zu aller letzt, wie viel die ganze Sache kostet.
Also seriös ist diese Seite nicht - ansonsten wäre 1. der Preis auf den ersten Blickklar ersichtlich und 2. die Summe dem Angebot angepasst.
Wer soviel Geld für so nScheiss verlangt, der kann nur abzocken wollen!


melden

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 13:03
Sorry, aber ich verstehen nicht wie man einfach so seine persönlichen Daten inkl.Anschrift in ein Formular tippert und dabei noch allen ernstes glauben kann das daskostenlos wäre .

Was glaubt ihr denn warum die eure Anschrift wissen wollen?????? Macht euch das in keinsterweise stutzig? Kein wunder das sich kaum jemand fürDatenschutz interessiert.

*Kopfschüttel*

Baloo


melden

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 13:12
Rasta, in der eMail wurde ich nichtmal mit meinem Namen angeredet..:D

Ja,Inkasso, meinte ich doch ;) ( Ja ich weiss, sagen se hinterher alle! ;) )


melden

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 13:13
ABer woher hatte denn derjenige der sich mit deiner eMail angemeldet hatte auch deinePrivatadresse?


melden

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 13:18
Ich weiss nicht welche Daten dieser Jemand angegeben hatte.

hab denen Heinis nurmal geschrieben daß ich mich da nicht angemeldet habe
und die wollten dann dass ichne Anzeige gegen Unbekannt machen soll.

Hab das Thema ja auch mal eröffnet..guggst Du hier..

Diskussion: Lebensprognose, vorsicht Abzocke !


Naja dieHauptsache ist, dass ich meine Ruhe vor denen hab.
Und wenn sowas nochmal passiert,schreibe ich denen garnicht :D


melden

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 13:20
>Selber Schuld oder nicht.... Weniger routinierte Internetbenutzer übersehen sowasglaub ich schon gerne.

Das is ja der Gag, habe das Internet seit 15Jahren undhate noch nie ein Problem mit Dialern, oder sonst irgendeinen Mist. Nun vor einem Jahrbin ich den Kunden bei einer Filesharingplatform, als ich nach einen älteren Treibergoogelte, auf den Leim gegangen.
Der routinierte User erwartet bei einemgeschäftlichen Zusammanrhang, die Frage nach Zahlungsmodalitäten und den deutlichenHinweis auf die Kosten. Es gibt so viele Foren und Plattformen die eine Anmeldungvoraussetzten, genau wie in unserem Forum, und damit ist kein Geschäftlicher Vertraggemeint. Lediglich das Anmelden und manchmal das Freigeben einiger persöhnlicher Daten.
Es gibt User die falsche Adressen oder Namen bei solchen Aufforderungen eingeben umihre Privatsphäre zu schützen, Verbraucherschützer raten dies auch, um Spammails zuentgehen und der gleichen.
Nun diesen Nutzern wurde sogar Betrug von besagten Firmenvorgeworfen. Hier hat es sich aber, um einen Irrtum gehandelt weil diesen Nutzern diegeschäftliche Beziehung nicht klar war, weil sie die im Kleingedruckten Informationenhierzu überlesen hatten.
Böööse, bööööse Betrüger diese Nutzer und die aaaaarmeFirma!
Manche sind dann so unterdruck gesetzt worden, weil sie sich der rechtlichenSachlage nicht sicher waren und sogar wirklich meinten sie hätten einen Betrug begangen,und haben bezahlt. Und das war falsch, den diese Firmen leben genau davon und nicht weilsie im Recht wären.


melden

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 13:21
Aber jetz mal ehrlich, ich hatte auch mal so was die wollten Geld von mir, da ich ihrenSMS service in anspruch genommen habe, dabei hab ich ned mal ein Handy, dann hab ichihnen einfach auf jede Mahnung 3 Seiten voller Beleidigungen geschickt und irgendwann wardann mal ruhe im Karton!


melden

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 13:22
Die hatten auch meine Adresse nicht, haben mir aber ihre Foderungen und dieAnwaltschreiben per E-Mail geschickt.


melden

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 13:25
"Die hatten auch meine Adresse nicht, haben mir aber ihre Foderungen und dieAnwaltschreiben per E-Mail geschickt."

Das ist ja wohl extrem lächerlich vondenen, Ohne eine LAdungsfähige Anschrift können die garnichts machen. Das ist extremLustig, die wollten warscheinlich ne schriftliche reaktion von Dir damit sie DeineAdresse haben..........Ausserdem ist bei E-Mails der Empfang nicht sichergestellt :-)

Baloo


melden

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 13:27
Auf Emails würd ich sowieso mal gar ned reagieren, die können ja nicht von dir verlangen,dass du jeden tag deine Emails abrufst!
Ausserdem kann man so ne emailadresse ja voneinem Tag auf den anderen ändern, weil die konkurenz bessere funktionen anbietet!
Also da würd ich mal gar nix machen!


melden

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 13:32
@König_Rasta

Hätten sie rechtlich Recht gehabt und hätten sie geklagt, hättestDu so, mit dieser Handhabung, verloren.

Ihr müßt bei so was unbedingt zuerstWiderrufen und zwar mit hieb und stichfester Begründung.

An alle Kidz,umbedingt den Eltern sagen oder einem Lehrer.

Und wenn Ihr dann Widerrufen habt,könnt Ihr das aussitzen, die Klagen auch nicht. Manchmal schicken sie noch einenGerrichtlichen Mahnbescheid, denn kann aber jeder ohne trifftige Begründung erwirken! Indiesem Fall, diesem Wiedersprechen und dann, erst dann, einen Anwalt einschalten.

Bis jetzt hat dann immer ein Brief vom Anwalt genügt und es war Ruhe.

Gruß,

Tekton


melden

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 13:34
Ich habs genau so gemacht, wie oben. Wiederrufen nach einem Monat und dann war Ruhe! Keineinziges E-Mail mehr von den Brüdern.


melden

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 13:35
Aber sie klagen nunmal wegen 20 Ökken(warens bei mir damals) nicht!
Mal davonabgesehen, hatte ich einfahc kein Handy, da kann ich keine SMS dienst in kauf nehmen, dieverschicken das einfach Pauschal und 70% zahlen die 20 Euro, dass lohnt sich dann!

BTW haben sie einfcah nicht recht gehabt, sie hätten mich höchstens wegen Beleidigungverklagen können!


melden
Anzeige

Vorsicht! "Teste wie alt du wirst" kostet 59.- Euro

13.03.2007 um 13:38
@esmel

Die schicken den Scheiß, Rechnungen etc., per E-Mail und hoffen auf diepaar die sich einschüchtern lassen. Und das lohnt sich, die Gebrüder Schmidtlein habendamit Millionen verdient.


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Plaudertaschen103 Beiträge
Anzeigen ausblenden