weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zimmer nicht aufgeräumt

148 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Erziehung, Test, Märchen, Hexe Im Wald

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:00
Was klingt daran witzig, denne gehören die Kinder weggenommen und wegen verstossgegen
die Aufsichtspflicht oder so sollten sie verurteilt werden!


melden
Anzeige

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:12
Ich würde sagen, die beiden Kinder wurden "traumatisiert" und werden davon für den Restdes Lebens etwas zurückbehalten! :(


melden

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:25
nur weil die mutter nicht den ar... hoch bekommt und den kinder zeigt wie man aufräumt,sie dann so zu bestrafen ist beschi......!!! würde die mutter im wald aussetzen! Aber fürimmmer....


melden

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:27
allgemein ist es nicht akzeptabel das sie ihre kinder im wald aussetzt , so als wären estiere die man einfach so im wald aussetzt .
Ich kann sowas nicht nachvollziehen wieman so mit kindern umgehen kann.
Wenn man doch nicht mit kinder umgehen kann , warumwird man dann schwanger ? ich mein , man kann doch wohl schon vorher rausfinden ob manmit kinder umgehen kann , irgendwo im bekanntenkreis gibt es doch auch kinder.
Ichkann es nicht nachvollziehen ehrlich...
die Armen kinder...


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:34
zerbrechlich,

" irgendwo im bekanntenkreis gibt es doch auch kinder. "

Was ist, wenn nicht?

mitaba,

"würde die mutter im wald aussetzen!Aber für immmer...."

Erstens findet die Mutter besser nach Hause als die Kinder,ergo bringt es nichts.
Und zweitens, der Vater hat sie ausgesetzt, aber da dann dieMutter auszusetzen, wenn du meinst.


melden

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:36
man kommt immer irgendwie mit kinder in berührung , egal obs im bekanntenkreis ist oderwoanders...


melden

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:38
@Zerbrechlich: Diese Kinder hat man aber nicht den ganzen Tag um sich und muss sich umsie kümmern.


melden
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:38
Falsch


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:39
zerbrechlich,

ich komme nicht mit Kindern in Berührung, ich sehe hier kaumwelche ... also ist das haltlos was du sagst, sorry.


melden

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:43
"man kommt immer irgendwie mit kinder in berührung , egal obs im bekanntenkreis ist oderwoanders...
"

Also ich komme nirgends mit Kindern in Berührung, weil ich
keine Verwandten habe und Bekannte haben auch keine Kinder.

Aber ich weißauch von mir aus daß ich mit einem Kind überfordert wäre.

Ein Kind im Waldaussetzen ist echt heftig, da hätte alles mögliche passieren können...


melden
krex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:48
Vielleicht waere es gut, sowas zur kulturellen tradition zu machen:

Ab einembestimmten lebensjahr muessen kinder, nur mit machete (wahlweise auch speer) bewaffnet, 1Woche lang im Wald ueberleben um wieder nach hause zu duerfen.

Das wuerde dieerziehung extrem erleichtern. :D ("tu XXX nicht/tu XXX/sei ruhig/raeum dein zimmer aufsonst gehts in' wald!")
Zudem koennte man daraus ne klasse TV show machen und allepaar tage paar exotische wilde (und hungrige) tiere in den Wald lassen, sodass es haltnicht langweilig wird.

Also ich wuerde mir sogar ein best of auf DVD zulegen! :D


melden
gsb23
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:51
>>Die Geschichte, die die Kinder den Beamten erzählten, schien dem Grimmschen MärchenHänsel und Gretel entsprungen. "Wenn ihr nicht aufräumt, kommt ihr in den Wald", soll die29-jährige Mutter den Geschwistern gedroht haben, wie die Polizei nun mitteilte.

Demnach machte der 24-jährige Lebensgefährte der Frau die Drohung amFreitagnachmittag wahr: Er brachte die Mädchen samt einer Decke und Spielsachen in dasmehrere Kilometer vom Wohnort entfernte Waldstück und ließ sie dort allein zurück.<<

Na, das nenne ich mal "Team-Work". Die Mutti droht, der Vati packt's an. ;)

Mutter von 4 Kindern zu sein, dabei noch nen 5 Jahre jüngeren Mann am Hacken - alleAchtung dafür, dass die Frau nicht schon vorher auffällig geworden ist, bzw. die Kinder.

Ein Fall für die Familien-Hilfe allemale...4 Kinder wollen groß gezogen werden,das ist heutzutage kein leichtes Anliegen.

Es ist allerdings kein Fall für dieseasoziale "Super-Nanny" - ausser natürlich, die Familie bekommt 1 Mio. €uronen cash, einMehrfamilienhaus und was man sonst noch so für's Leben braucht. Womit ich mal andeutenwill, dass sich die Protagonisten sogenannter "Reality-Shows" viel zu billig verkaufen,gern aber an Märchen aller Arten orientieren...;)

Grüßle:)


melden
Amaryllis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:54
"Die sollten erst mal Erziehung lernen und dann den Kindern vernünftig bei bringen wieman das Zimmer aufräumen kann.Dazu sind sie ja anscheinend nicht fähig..."

Daskann man so nicht sagen. Ich habe zwei Kinder und die sind völlig unterschiedlich. DieGroße hat von Anfang an (Kindergartenalter) immer aufgeräumt.
Die Kleine (heute fast18) kann's immer noch nicht. Und ich hab wirklich alles versucht - bis auf Strafen halt,davon halt ich nichts.
Einmal hab ich versucht, ihr Angst zu machen: "Wenn du allesso rumliegen lässt, kommen Käfer und nisten sich in Deinem Zimmer ein." Da war sie sechs,und bei ihrer großen Schwester hat's immer geholfen. Ihr einziger Kommentar war - infröhlich-unbesorgtem Ton: "Ist mir doch scheissegal!"

Und jetzt? Hat einerTipps? Man kann immer noch nicht ohne Schaufel in ihr Zimmer!!


melden
gsb23
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:55
>>Ab einem bestimmten lebensjahr muessen kinder, nur mit machete (wahlweise auch speer)bewaffnet, 1 Woche lang im Wald ueberleben um wieder nach hause zu duerfen. <<


Klar müssten sie schon überleben - otherwise landen sie wohl eher auf dem Friedhof.;) Wobei das rasante Waldsterben wohl das Aus für deine RL-Show bedeutet...

Trotzdem Glückwunsch für deine Fantasie, Krex. Warum versteckst du dich und vorallem, wo?

Gruß


melden
Amaryllis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:55
äh, das sollte heissen "fast achtzehn". Keine Ahnung, was für ein Kürzel ich da erwischthab.


melden
gsb23
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:56
>>Man kann immer noch nicht ohne Schaufel in ihr Zimmer!!<<

Ist es ihr Zimmer?Dann solltest du dich da mal raushalten. :)

Gruß


melden
Amaryllis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:56
Das kann ich nicht, weil sie ein Baby hat und die Tante vom Jugendamt kommt gucken.


melden
gsb23
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:58
Also ist es nicht ihr Zimmer. Tja, mitgehangen, mitgefangen. Dann also her mitder Schaufel und los gehts.

Gruß


melden

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:58
O_o ich frag mich immer wieder was hier gerade so in deutschland abgeht.....
nichteine woche vergeht ohne das irgendwo ein totes baby gefunden wird oder das kindern sowasangetan wird. Nur krank , aber echt.


melden
Anzeige

Zimmer nicht aufgeräumt

20.03.2007 um 12:59
Es gibt auch noch die ganz profane Aufsichtspflicht! Kinder im Wald oder sonstwoauszusetzen, ist ein Verstoß dagegen!


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mysteriöse Menschen101 Beiträge
Anzeigen ausblenden