weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zimmer nicht aufgeräumt

148 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Erziehung, Test, Märchen, Hexe Im Wald

Zimmer nicht aufgeräumt

26.03.2007 um 22:39
Ich finde diese Wald- und Wiesen - Aktion mehr als daneben.
Das muß auchanders
gehen.
Wenn meine Tochter es so schleifen lässt und ein Machtwort nichtsnützt, aus
was für Gründen auch immer, komme ich mit dem Mistsack, dann räumt siefreiwillig auf.

Mal abgesehen davon, daß sie dann einfach keine Freunde einladendarf, das reicht
meistens schon.


melden
Anzeige

Zimmer nicht aufgeräumt

27.03.2007 um 01:17
Naja, wenigstens hatten wir noch eine glückliche Kindheit, wir wurden einfach nurgeschlagen. hrhrhr


melden

Zimmer nicht aufgeräumt

27.03.2007 um 01:26
Höchstens breitgeschlagen ->

Du isst jetzt dein Eis auf sonst gibts keinenKuchen hinterher.


melden

Zimmer nicht aufgeräumt

27.03.2007 um 01:28
Tja, wenn man rebelliert, dann richtig. Außerdem gabs bei uns nur Eiswürfel, da hättestdu auch ne Fresse gezogen. hrhr


melden

Zimmer nicht aufgeräumt

27.03.2007 um 01:41
Was ihr hattet Eiswürfelförmchen? *schmelz*

Mensch da wär ich glücklich gewesen,bei uns gabs nur
das alte Eisfach Alteis-Schweineblut gemisch, was mühevoll mit demSpatel abgekratzt wurde. Und das nur zu Weihnachten.

Was ham wir uns gefreut.

Ne aber mal im Ernst, was ist an einem Waldspaziergang so schlimm.
WorstCase wäre das die Kids in eine Bande von rivalisierenden Eichhörchen geraten.. schlimm.*g*


melden

Zimmer nicht aufgeräumt

27.03.2007 um 01:48
Mensch da wär ich glücklich gewesen, bei uns gabs nur
das alte EisfachAlteis-Schweineblut gemisch, was mühevoll mit dem Spatel abgekratzt wurde. Und das nur zuWeihnachten.


Na eben, hattest es wohl auch nicht leicht, besonders dieNachspeise: Alle neun Monate mal einen Mutterkuchen. Wuha

Naja zum Thema, dieAktion ist schon heftig. Aber da fällt mir eine Anekdote meiner Mutter ein: Die wurde alsKind mit ihren Geschwistern den kompletten Tag aufs Kartoffelfeld geschickt, und wenn derKorb nicht voll war, durften sie heimgehen und wurden nicht abgeholt. Selbstredend, dassdas Kartoffelfeld nicht gleich ums Eck war...

...von daher sind die Beiden nochgut weggekommen. *fg


melden

Zimmer nicht aufgeräumt

27.03.2007 um 01:55
"Alle neun Monate mal einen Mutterkuchen."

gelobt sei was stark macht. g*


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden