weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

255 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Verantwortung, Misshandlung, Elternführerschein
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 18:01
Jedenfalls kann man sagen: Die Verwanten haben Mist gebau, die Lehrer haben Mistgebaut
und die Eltern natürlich auch. Man kann die Schuld nicht wegschieben, aber esist immer
mehr als einer dazu notwendig, wenn sowas verdeckt bleibt.


melden
Anzeige

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 18:08
Na ja, also wenn die Mutter wegzieht und ihre Kinder alleine läßt, kann ich wohl schwerjemand anders dafür verantwortlich machen!


melden

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 18:46
Wie gerade gemeldet wird, muß die "Rabenmutter" mit 3 Jahre Gefängnis rechenen!


melden

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 18:54
Ein Elternführerschein ist Schwachsinn ,weil du ficken kannst bis dir der Verstand ausden Ohren kommt und Kinder werfen kannst bis zum Verrecken (im wahresten Sinne desWortes).
Es ist nun mal so. Eine rechtliche Regelung ist und bleibt leiderunmöglich.

Es sei den man ist für eine staatliche Sterilisierung - aber dannschreit man wieder nach der Unverletzlichkeit der Person nach demGrundgesetz.

Also, es gibt keine Alternative.


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 19:07
Naja, beim Grundwehrdienst wird auch auf das Persönlichkeitsrecht geschissen, also wassolls..


melden

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 19:16
Um das geht es doch gar nicht, mit Sicherheit sind diese Taten nicht geplant, jederwünscht sich ein schönes und friedliches Leben, eigentlich kann doch keiner sagen wie erin 10 Jahren denken wird, was aus ihm wird.

Das sind doch Taten aus Verzweiflung,aus Not, aus Überforderung usw heraus, aus diesem Grund, eine schwachsunnige Idee. Wirsind alles nur Menschen, wir sind keine Götter, wir haben Gefühle, manchmal lassen siesich nicht mehr kontrollieren, so was passiert nun mal auf unsere Welt, sicher nichtschön, ein Albtraum, doch es lässt sich nun mal ncht ändern.


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 19:23
Jetzt musst du aber mal sehen auf wie viel % diese Unfähigkeit mit Kindern umzugehenüberhaupt zutritt. Ich denke bei solchen Extremfällen kann man eher von Ausnahmensprechen..

Ich will ja nicht den Lehrern die Schuld geben, aber fällt es dennnicht auf, wenn es in der Grundschule aufgefallen wäre wie das Kind vernachlässigt wird(oder wohlmöglich gar nicht erst erscheint?) hätte man doch mal ab und zu nachfragenmüssen was zu Hause los ist..


melden

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 19:24
@Hornisse
So einfach lasse ich dich nicht aus der Veranwortung: Wer ficken kann wieein Tier, der sollte auch lernen Verantowotung zu übernehmen.

Und das Frauschwanger werden kann ist nun heute nicht unbedingt mehr ein Naturgeheimnis.


melden

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 19:27
Ja ich weiss schon, so sollte es auch sein, aber was willst du denn dagegen tun, wennMenschen dann nicht mehr normal handeln können. Unser einer zieht es durch, doch kann ichmich nicht mit anderen vergleichen, ist leider so. Es ist nicht jeder gleich stark, dasSchicksal kann auch hart sein, es kann soviele Gründe geben, jeder von uns kannausflippen, der eine ganz schnell, der andere vielleicht nie.


melden

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 22:45
es geht ja nicht nur um extremfälle. über schulen mehr wissen an eltern bringen isteinfach vorteilhaft.

ich sag ja nicht dass alle deutschen eltern unfähig sind,aber ich sehe wie ich mich heute abquälen muss um dinge zu lernen, ganz alltägliches, wasdie meisten vom grundschulalter an von ihren eltern beigebracht bekommenhaben.

der durchschnitt würde einfach glücklicher sein.
ich hab diewirtschaftlichkeit genannt weil diese schulen auch vom staat bezahlt werden müssen, dersoll deswegen nicht tiefer ins schuldenloch fallen.


melden

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 23:13
Na Ausnahmen!
die Zahl der Fälle von Vernachlässigung hat sich von 2005 nach 2006 inBerlin fast verdoppelt! (von ca 300 auf 600)!


melden

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 23:24
DerDUL,

"Ein Elternführerschein ist Schwachsinn"

sehe ich ebenso, dann istdie Geburtenkontrolle nicht weit, und was dann noch kommen könnte, will ich mir gar nichtausmalen.

aber wenn es denn nicht so von Vorteil wäre die Symptome mit sinnfreienMaßnahmen zu verschleiern. der "kurzgedachteste" Weg an der Verantwortung vorbei ist nunmal der Einfachste. das trifft ja nicht nur auf diese Thematik zu.



wiesoüberlässt man nicht gleich alles dem Staat, was es zu bestimmen gibt?

vonEntscheidung wo zu wohnen über das Fernsehprogramm, und am besten noch dieEssensgewohnheiten und die Sorte Klopapier.

willkommen im Schlaraffenland, Mundauf, Augen und Ohren zu. Gehrin in den off-Modus.
Amen.


melden

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 23:29
ja genau, schafft die schulplicht ab, wer braucht schon autoführerschein, berufe brauchtman nicht zu lernen,

denn wir menschen sind von geburt an wissend und gut, nichtsgeht über den natürlich menschlichen verstand, darin unterscheiden wir uns schließlichvon tieren.

amen.


melden

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 23:30
@krungt
600 von mehreren millionen sind immernoch ausnahmen.


melden

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 23:35
Ich finde es sind 600 zuviel! (Dunkelziffer ist sicher höher!)
Wenn Du betroffenwärst, würdest Du nicht so locker über ein paar hundert Kinder nur auf Berlin bezogenhinweggehen! Aber was sind Zahlen! Jedes Schicksal ist brutal! Wen kümmerts! So ist haltunsere Gesellschaft hedonistisch und gleichgültig! Es geht nur um Kohle! Und die Kinderder höheren Schicht ist ja sowieso versorgt!


melden

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 23:42
so hab ich das nicht gemeint.
wollte nur klarstellen dass es ausnahmen sind. soschlecht sind unsere eltern insgesamt auch nicht. diese ausnahmen wird es immer geben,auch wenn man ihre zahl vieleicht mindern könnte.

die welt ist halt böse.


melden

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 23:46
Die Frau hatte 5 Kinder! Das jüngste 1 Jahr alt! Das ist einfach pervers!
Zieht dannaus und läßt ihre Kinder allein in der Wohnung zurück! Sorry! Da hab ich kein Verständnisdafür!


melden

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 23:49
niemand hier hat verstänis dafür!

also streich dein sorry.


melden

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 23:51
Sorry gestrichen! ;)


melden
Anzeige

Sollte "Elternführerschein" Pflicht werden?

28.04.2007 um 23:56
:)


ich hasse es einfach nen gesichtsausdruck unbeantwortet zu lassen.


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden