Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wahnsinns-Angst

54 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Schock ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wahnsinns-Angst

02.01.2008 um 17:16
kannst du blubb bitte defnieren???


melden

Wahnsinns-Angst

02.01.2008 um 17:25
also erstens was ist Blubb?
2.Wenn dir nicht bewusst ist was ich erlebt habe dann lass doch bitte deine Sinnlosen Kommentare ok danke schön!


melden

Wahnsinns-Angst

02.01.2008 um 17:36
blubb heisst soviel wie oberkackemistdummbrabbelzeug.

irgendwie finde ich diesen thrad etwas überflüssig, da ihr beiden ja nur darauf einzugehen scheint, unterhaltet euch doch per mail.

in diesem sinne.
blubb xD

p.s: warum soll ich unnötige kommentare lassen? wenn der thread mindestens genauso unnötig ist.


melden

Wahnsinns-Angst

02.01.2008 um 20:30
Ja weil wir Sch..........k.ö.p..e wie dich nciht leiden könen
verstehste also ver......iss d..!
wenn dein kleines Gehirn in der Lage ist das zu verstehen


melden

Wahnsinns-Angst

02.01.2008 um 22:26
Wenn einem die Argumente ausgehen, sollte man besser erst mal tief durchatmen und die Gesamtsituation ueberdenken, als sich der Agression hinzugeben und dann so etwas zu posten ... :(


melden

Wahnsinns-Angst

03.01.2008 um 12:04
@geisterfeuer:
Ich: "Wenn jemand tatsächlich nahtlos von seinem 5. Lebensjahr an bis zu seinem 16. jede einzelne Nacht gleichartige Alpträume vom Tod hat, dann ist das ein Fall für einen Kinderpsychologen, aber nicht für Hobby-Traumdeuter."
Du: "Nahtod ?
du hast jetzt nicht wirklich Nahtod gesagt oder ich glaubst nicht ich glaubs echt nicht mehr
Nahtod
bow ey jetzt haben wir echt bald den Gipfel ereicht"



Wo steht in meinem Text etwas von "Nahtod"?

Nahtlos und Nahtod sind nicht das Gleiche. Es gibt zwar nahtlose Strümpfe, aber eher selten Nahtodstrümpfe, es sei den, man gibt sich den Hutchence. Aber da war es auch kein Strumpf, sondern ein Gürtel, und auch kein Nahtod, sondern ein Ganztod. Aber er soll dabei durchaus seinen Gipfel im Sinne von Höhepunkt erreicht haben, womit sich der Kreis wieder einmal schliesst.


melden

Wahnsinns-Angst

03.01.2008 um 13:57
@Doors
Achso wenn du Nahtlos meinst dann macht dein Satz noch weniger Sinn


melden

Wahnsinns-Angst

03.01.2008 um 15:36
Nahtlos meint auch "ohne Unterbrechung".


melden

Wahnsinns-Angst

03.01.2008 um 18:37
Warum sagst du es dann nicht einfach


melden

Wahnsinns-Angst

03.01.2008 um 19:44
ich glaube dir:]


melden

Wahnsinns-Angst

03.01.2008 um 20:10
@geisterfeuer

Jedem sollte selbst überlassen sein wie er etwas Formulieren möchte. Es entscheidet doch auch niemand wie du was zu Interpretieren hast...zB Lustig.

The Dark beginning!


melden

Wahnsinns-Angst

03.01.2008 um 20:17
wie auch immer...nach solchen Aussagen....lässt sich schon auf Vieles schliessen nicht wahr....hm soviel Angst und Hass gegen eine Tante.....das reicht wohl nicht....da ist bestimmt noch mehr...


melden

Wahnsinns-Angst

04.01.2008 um 23:07
Jo ne kann sein


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Psychisch Krank von Bildern, Videos oder realem?
Menschen, 214 Beiträge, am 25.01.2011 von Doors
abba am 02.08.2005, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
214
am 25.01.2011 »
von Doors
Menschen: Der plötzliche Tod...
Menschen, 52 Beiträge, am 12.04.2011 von darkylein
stanman am 13.04.2010, Seite: 1 2 3
52
am 12.04.2011 »