Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

172 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Mutter, Schwangerschaft, Schwanger, Kinderwunsch
dennis42349
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 17:55
1984 schrieb:Das es viele Frauen mit einem stark ausgeprägten Kinderwunsch gibt ist nichts neues. Viel interessanter finde ich aber die Frage, wie ein in einer Frau immer stärker wachsender Kinderwunsch ihre Gedankenwelt auf den Kopf stellen und sie vielleicht zu abstrakten Handlungen treiben kann, die nicht nur unmoralisch sind, sondern teilweise auch vor kriminellen Aktionen nicht mehr zurückschrecken.
die ex meines daddys war immer eifersüchtig, hat mich manchmal geschlagen etc. nur er wollte kein kind mehr und ich war zu jung um mich zu wehren ... ich hab nach 8 jahren dann den frust in form von ritzen ausgelassen, da sie mich auch gemobt hat und so. sie hats nur gemacht wenn mein vater nicht da war und ich hab mich nicht getraut was zu sagen am ende durfte ich ein halbes jahr zum psychologen, die ich inzwischen generell verrückter als ihre patienten einschätze. da war ich 13... heute hätte die **** direkt nen gong bekommen.


melden
Anzeige

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 17:56
Dann kommt man auf die verrücktesten sachen.


melden

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 17:57
mal ne granz andere frage

warum wollen mansche frauen so unbändig kinder ?
ich mein man kann auch ohne leben
das es daran liegt das man irgendwann keine mehr bekommen kann glaube ich nicht

vllt sind das gerade die die sonst nichts haben um ihr leben zu erfüllen
kann da nicht genug fälle um sowas zu beurteilen


melden

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 18:01
@Gabrielecloudo

das meinte ich ja !
Liegt wohl in der Natur...


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 18:01
Viele Frauen wollen ein Kind um net mehr allein zu sein....um für jemanden zu sorgen, um geliebt zu werden, das Gefühl zu bekommen geliebt und gebraucht zu werden. Das sind sicher die Gründe, warum es solche Frauen gibt. kA wie man sich so auf nen Kind einschiessen kann....ich für meinen Teil mag Kinder nur aus der Entfernung und es ist gut so. :)


melden

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 18:02
Für mich aber dennoch nicht nachzuvollziehen und schon gar nicht, wenn es derart abartige Züge annimmt


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 18:03
Nun Arschlöcher gibt es auf beiden Seiten, auf den Seiten der Männer und auf den Seiten der Frauen. Die Antisozialen Tendenzen beruhen allerdings überwiegend auf unterschiedlichen Tendenzen.
Während Männer oft von Machtgier, Destruktivität und Gefühlskälte getrieben werden,
handeln Frauen häufig aufgrund von Hysterie und Gefühlschaos.
Ich kann euch versichern beides ist gleichermaßen wenig angenehm.


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 18:08
heute hätte die **** direkt nen gong bekommen.<<

Das könntest du ja immer noch nachholen...


melden
dennis42349
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 18:10
ne die wohnt inzwischen woanders, aber hat mir nen großen teil der kindheit erschwert.


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 18:11
Wenn ein Mann so DÄMLICH ist, nicht zu verhüten....dann SELBST SCHULD!

Wenn sowas allerdings in einer festen Beziehung passiert, also hinterrücks, dann ist das unentschuldbar! Soeiner Frau gehört aufs Maul geschlagen, ganz klar!


melden

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 18:15
Eleanor_Lamb schrieb:Wenn ein Mann so DÄMLICH ist, nicht zu verhüten....dann SELBST SCHULD!
Da muss ich allerdings vollkommen recht geben... also wenns jetzt um einen ONS geht oder so ..
aber wenns in einer langjährigen Bez ist .. dann isses was vollkommen adneres. Da kann man normalerweise den partner vertrauen (sollte man zumindest können).

Manche lernens nie.


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 18:23
Wenn ein Mann zu dämlich ist zu verhüten und die Frau so dämlich ist sich von einem wildfremden schwängern zu lassen dann gibt es immer noch einen Unschuldigien der unter all dieser Dämmlichkeit leidet... und zwar einer der scheinbar in dieser Diskussion gerne vergessen wird.

Wenn man ein "Partygänger" ist wäre es garnicht mal so schlecht sich sterilisieren zu lassen... man könnte ja seine Samenzellen einfrieren lassen...



>>ne die wohnt inzwischen woanders, aber hat mir nen großen teil der kindheit erschwert.<<

Dumme Schlampe...


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 18:23
@Chiby: Ja sia is das mies in einer Beziehung! Kam aber auch schon oft genug vor! Die Männer tun mir in der situation absolut leid! Egal was sie machen, gearscht sindse auf jeden! Wenn sie sich trennen, dann Unterhaltszahlungen *yippi* und wenn sie da bleiben....Vaterglück *jucheeee*
Also für ne Person, die kinderlos bleiben will ist sowas doch die HÖLLE!

Überlegt mal wie das wär....ein totaler Kinderhasser wird bald Vater....ohje....da würde mir nur noch die Option TREPPE einfallen. ;)


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 18:43
@ivy
Ob du es glaubst oder nicht. Frauen die das so sehen wie du sind nicht ganz so selbstverständlich. Viele aplaudieren heimlich im Freundeskreis das sie dem vermeindlichen "Arschloch" eins ausgewischt haben. Da viele Frauen in der Regel eine etwas hecktischere innere Uhr haben können viele es in keinster weise nachvollziehen das der Mann unabhängig sein will, Rachegedanken oder der Versuch eine Bindung zu erzwingen sind häufig eine Reaktion darauf. Viele haben einen unbegründeten Hass gegen Männer, der allerdings im Vergleich zum Frauenhass eher geduldet wird.
Ich habe mich mal mit ein paar Hardcorefeministinen über ein ähnliches Thema unterhalten und ihnen meine Meinung zu solch einem Verhalten mitgeteilt.
Abgesehen von dem Wunsch ich möge doch an Krebs sterben gab es wenig sinnvolle Antworten.


melden

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 18:47
Ich find solche krassen Planungen sowieso zum kotzen. Eine Freundin meiner Freundin plant schon ihre Hochzeit und wann sie ihr erstes und zweites Kind bekommt. Ich würd da als Kerl total durchdrehen wenn ich solch eine Freundin hätte.
Kinderwunsch hin oder her...


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 18:54
Hm...ja, aber das ist menschlicher Abfall!

Die Bekannte von mir hat das auch gemacht
a) um net arbeiten gehen zu müssen....als Mutter kann man gut leben in Deutschland. :)
b) um nen Typen zu halten (welcher der 5 Versuchkandidaten war ihr scheinbar egal)
c) um endlich ein Wesen auf der Welt zu haben, dass bei ihr ist und von dem sie geliebt wird.

Letzteres ist allerdings nur eine Vermutung von mir. Die beiden ersten Gründe stimmen, denn sie hat mir das selbst so gesagt.


Frauen, die sowas machen sind ...... *aaaaaaaaaaaaaaah*, mir fällt netmal ein Wort dafür ein! EGOISTISCH?! Ja, das passt so halbwegs! Die ***** denken doch nur an sich! WAS ist mit dem Kind? Ist es glücklich, wenn es erfährt, dass Papa nix von ihm wissen will? Dass es eigentlich nichtmal gewollt wurde?
Also ich kann als alleinerzogenes Kind behaupten: JA, es fehlt etwas!!!
Mein Vater hat mir verdammt gefehlt, nicht nur als Kind! So richtig bemerkbar hat es sich erst mit 18 gemacht....Man fragt sich die ganze Zeit...Warum liebt mich mein Vater nicht? Wie kann man sein eigen Fleisch und Blut nicht lieben bzw ignorieren?
Mal abgesehen von den psychischen Problemen....eine Mutter allein kann einem Kind nicht alles mit auf den Weg geben was nötig ist!


melden

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 18:57
Vorallem weil es für ein Kind viel besser ist, wenn wirklich Vater und Mutter da sind und nicht nur Mutter und irgendein Typ, der zwar der Vater ist sich aber nicht wie einer benimmt.
Erstmal braucht man nen Fundament und zwar Ausbildung oder eben einen Job generell und damit meine ich möglichst Mann und Frau sodass die Frau wieder arbeiten kann, wenn das Kind beispielsweise in den Kindergarten geht...

Eltern werden ist leicht aber Eltern sein nicht...Aber es ist ja auch wahnsinnig leicht für eine junge Frau (manche mit 14) ein Kind zu kriegen als Entschuldigung nicht arbeiten zu gehen aber in den meisten Fällen haut der Vater eben ab...


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 19:06
Hrrhrr.....oder wenns erst soweit ist, dass das Kind jeden 2.Mann auf der Strasse mit Papa anspricht....ohje.....da kommen Agressionen hoch!

Fazit: Männer sind Schweine, Frauen sind verlogene Schlampen! :D


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 19:14
Ja... hmm... ganz ehrlich würde man mich ohne eigenes verschulden da reinziehen wäre ich auch über alle Berge...


melden
Anzeige

Extreme Verhaltensweisen von Frauen mit Kinderwunsch

08.06.2008 um 19:19
hm gehts hier jetzt um Kinder...oder um das Verhalten einer Frau....?

denn wenn es um Kinder geht...ja da sollte man dann auch Pärchen dazu nehmen die unbedingt ein Kind haben möchten, hetero, homosexuell usw....ob sie es nun adoptieren...oder auch von der Samenbank, es sich kaufen oder sonstige ätzende Touren...ein Kind wird genauso sein lebenlang Identitäsprobleme haben. Wer ist meine Mutter, mein Vater...usw. Wir brauchen hier nicht nur über Frauen sprechen...wenn wir schon über die Kinderchen sprechen.


melden
385 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Türkisch an Schulen604 Beiträge
Anzeigen ausblenden