weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

Harry_Haller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

08.02.2017 um 17:54
Ich hab bisher noch keine einzige Frau kennengelernt die nicht gerne etwas dominiert werden wollte. Dafür kenne ich mehrere, welche jammern, da ihre Freunde im Bett immer nur zu Zärtlich sind und doch endlich mal etwas härter anpacken sollten.


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

08.02.2017 um 17:55
vincent schrieb:Eine reinste Entmenschlichung und Machtverschiebung, die schon an andere Perversitäten erinnert.
Auf welche Stufe willst Du das denn jetzt stellen ? Wenn Du das meinst, was ich denke, ist das Eis verdammt dünn.


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

08.02.2017 um 18:16
@Photographer73
Kann man sich doch wohl denken. Es werden gezielt Machtverhältniss verschoben, die zum Teil in Erziehungsspielen wie auch damit verbunden im Ageplay Ausdruck finden. Ich find es einfach pervers, Vergewaltigungen zu simulieren oder Frauen die sich als junge unschuldige Schulmädchen ausgeben, sexuell anziehend finden. 


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

08.02.2017 um 18:18
Soll man hier jetzt für das Offensichtliche "bestraft" werden, oder wie ist das dünne Eisbzu verstehen? 
Auf Bdsm spielchen hab ich nämlich keine Lust. 


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

08.02.2017 um 18:26
Laß Dein Getue, ich schreib Dir als User, ansonsten wäre dein Entmenschlichungsmist schon geflogen. Ich hab kein Problem damit mit Leuten zu diskutieren, die eine andere Meinung als ich zum Thema haben. Was Du hier aber gerade abziehst, indem Du BDSM auf eine Stufe mit Pädophilie stellen willst, ist das Letzte. Da frag ich mich gerade wirklich, wer der Gestörte ist - der BDSMler, dem du das unterstellst oder derjenige, der mit solchen Vergleichen anrückt, ohne auch nur den Hauch einer Ahnung von der Thematik zu haben.


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

08.02.2017 um 18:44
feuerzauber schrieb am 12.06.2008:Es sieht doch für manchen Pervers aus und erinnert viele an Gewalt und stempeln die Menschen als Gewalttäter ab.
a65d510370c46ee82e19c0ae81176ac6

Bondage kann auch kunst sein, und darum finden das wohl auch manche einfach nur schön.
Ohne dabei zum Perversen zu mutieren @vincent


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

08.02.2017 um 18:45
@vincent
Im Grunde hat beim BDSM sogar der / die sogenannte Sub das Zügel in der Hand. Er / sie entscheidet ob und wie lange er / sie dominiert werden möchte. Das hat nichts mit gewaltsamer Unterdrückung zu tun. Ich denke, wahre Befriedigung erlangt ein Dom nur in dem Moment, indem er erkennt, dass sich jemand ihm freiwillig unterwirft. 

Und so etwas in der Art, findet tagtäglich in so ziemlich jedem deutschen Bett statt. 

Wenn ich einem Mann einen blase, dann dominiere ich ihn diesem Moment ganz stark. Und er vertraut mir, weil er weiss, dass ich ihn nicht verletzen werde.


melden
Harry_Haller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

08.02.2017 um 18:52
@Serotonin, was sagst du zum Thema?


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

08.02.2017 um 18:52
Kältezeit schrieb:Wenn ich einem Mann einen blase, dann dominiere ich ihn diesem Moment ganz stark. Und er vertraut mir, weil er weiss, dass ich ihn nicht verletzen werde.
löl, wenn er da jetzt mal nicht ins grübeln kommt :D
..."bin ich ne Sub... :ask:"

ja vince ...du und alle anderen :D


also wenn man kältes Beispiel weiter spinnt.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

08.02.2017 um 18:58
@Lemniskate
Das war nur ein Beispiel, um aufzuzeigen, dass auch der "stinknormale" Sex von Dominanz und Unterwerfung geprägt ist. 

Das Natürlichste der Welt wird hier angewidert negiert. Fragt sich dann halt auch, wer wirklich ein gestörtes Verhältnis zur Sexualität hat. 
Die, die es ausleben oder die, die es unterdrücken? 

Es muss freilich nicht "so weit" wie beim BDSM gehen, aber man kann nicht sagen, dass sich diese Form nicht natürlicher Bedürfnisse bedient und diese auszuleben versucht. 


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

08.02.2017 um 19:26
@Photographer73
Dann erkläre den Denkfehler und kläre mich auf, statt dich einfach nur über mein Aussagenzu empören. Und wo wir schon bei Getue sind, schreib eine Verwarnung, wenn ich sanktionswürdiges schreibe, oder lass als User Anspielungen wie mit dem dünnes Eis.

@Kältezeit
Ja, deswegen sagte ich dir auch, dass der Quervergleich zum Tierreich Unsinn ist. Dort ist es eine echte Dominanz, was im menschlichen Vergleich dann wohl für jeden zu verurteilen ist. 
Ob die Rollen getauscht werden, ist doch irrelvant. Ich verstehe sowieso nicht, wieso du das nicht alsb Spiel auf Augenhöhe betrachte kannst, ohne ein simulation vom Machtgefälle zu postulieren. Man wertet das einfach anders, ich kann harten, groben Sex haben ohne die Frau ernierigen zu müsen. Kann sogar reizvoller sein, wenn darum geringt wird.  
Was du mit dem Blasen meinst, hat für mich auch nichts mit Dominanz zu tun, sondern mit Kontrolle und aktiver/passiver Rolle. BDSM geht in eine andere Richtung..


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

08.02.2017 um 19:45
vincent schrieb:Was du mit dem Blasen meinst, hat für mich auch nichts mit Dominanz zu tun, sondern mit Kontrolle und aktiver/passiver Rolle.
Doch, der Mann ist mir in dem Moment vollauf unterwürfig. Allerspätestens beim Orgasmus liegt die absolute Kontrollgewalt bei der Frau. So zumindest meine Erfahrungen.
vincent schrieb:Ich verstehe sowieso nicht, wieso du das nicht alsb Spiel auf Augenhöhe betrachte kannst, ohne ein simulation vom Machtgefälle zu postulieren.
Darum geht es ja: Es IST ein Spiel auf Augenhöhe. Denn, wenn ich mich dominieren lassen will, begebe ich mich freiwillig in diese Rolle. Und ich habe die Möglichkeit, jederzeit zu kommunizieren, wann ich nicht mehr will. Der dominante Part hat nur einen Lustgewinn, wenn er merkt, dass dem devoten Part das Lustspiel auch gefällt. Alles andere wäre wirklich äußerst bedenklich.

Es ist eine Symbiose, die man eingeht und jeder Part zieht daraus seinen Nutzen. Deswegen würde ich es nicht so negativ sehen .. Auch, wenn dies durch den BSDM noch ein wenig extremer und nachdrücklicher ausgelebt wird.


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

08.02.2017 um 19:53
@Kältezeit
Nein, du wertest die Kontrolle bzw. den Kontrollverlust. Wenn ich am Steuer sitze und du Beifahrer bist, kontrolliere ich dich in allerhöchstem Maße, dominiere dich aber nicht. Das kann nur durch eine weitere psychologische Komponenten, indem ich nämlich die Kontrolle missbräuchlich oder manipulativ einsetze. Dazu gehört aber ganz sicher nicht das Hinauszögern vom Orgasmus oder ähnliches. Schau dir die BDSM Praktiken doch mal an. 

Nein, genau das ist es nicht. Man stimmt dem auf Augenhöhe ein, richtig. Aber danach geht es nur darum, ein Machtgefälle aufzubauen und genau jene Augenhöhe zu verlieren. Davon ab ist das ja auch nur ein Aspekt von BDSM. Schmerzen zufügen ist eben ein anderes. Wieso sollte ich eine Frau schlagen wollen, darüber muss man sich doch Gedanken machen, statt es einfach hinzunehmen und gegebenfalls auszuleben. Auch wenn es eben gesellschaftlich mittlerweile mindestens toleriert, wenn nicht eher sogar akzeptiert wird. 

Davon ab, welche Botschaft transportiert das bitte, wenn die Frau oder Mann im intimsten Spiel solche Rollen annehmen will. Das halt leider einen Rattenschwanz, indem die Grenzen der Dominanz, die angeblich alle Frauen auf die eine oder andere Art gutheißen, verschwimmen. Ist einfach zu gefährlich, und jetzt komm mir nicht mit dem Safeword.


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt