Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:26
und BDSM is eben nichmehr offiziell (je nach Standard) als Störung genormt.

Genau, ob es nun für Psychoanalytiker eine Störung ist, das wissen wir ja nun. Eine Lockerung solcher Kategorisierungen hat auch immer politische funktionen, als Teil einer liberalisierung zu verstehen. Das ist auch gut& richtig, andererseits wischt das nicht weg, daß grundsätzlich eine fehler vorliegt. Und Gilb, es wird nach dem warum gefragt, und nicht ob es okay ist, ob das erlaubt ist, ob das moralisch fragwürdig ist.

Es geht darum warum jemand soetwas tut. Also komm bitte - bevor du noch weiter alles , alles was du in einem Forum über BDSM mitgelesen hast - zur eigentlichen Fragestellung.

die finde ich nämlich tatsächlich interessant - und du konntest mit deinem Insiderwissen vielleicht aus Dir selbst schöpfen. Erkennst Du denn bei Dir Verhaltensmuster, in anderen Lebensbereichen, oder Situationen in der Vergangenheit, die im Zusammenspiel mit deinem Interesse für BDSM Sinn machen?



Der Vorsatz, die Freiwilligkeit, die Absprache und die Steuerbarkeit.


Das Beispiel Notambulanz war aber gemünzt auf das der Tattoosession. Du zogst die ja als Vergleich heran, ich wiederum stellte meinen Vergleich daneben, um deinen ad absurdum zu führen.


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:26
Schon gut mastermind^^

Kommst vllt noch dahinter :D


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:27
Ich denke, dass es auch was mit Vertrauen und sich Fallenlassen zu tun hat!


melden
nibelunga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:35
Vielleicht machen das Leute weil sie anständigen, heißen Sex nicht kennen?
Ich kann mir gut vorstellen das man sich dann etwas außergewöhnliches einfallen lassen muss. Weil guter "normal" Akt hat ja auch mit Vertrauen und Fallenlassen zu tun.

Bitte das soll nicht heißen das das der Grund ist. Ist einfach nur mal ein Ansatz zur gestellten frage.


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:36

Sex ist übrigens immer ein Akt der Gewalt, da kommt man nicht drum herum.
Beim BDSM + Fetisch werden diese Gedanken vielleicht nur expliziter ausgedrückt. Solange beide es wollen, sehe ich nicht, was dagegensprechen soll.


@mastermind

Sex kann auch etwas mit Gewalt zu tun haben, das ist bestimmt wahr. Zwar nicht in dem negativen Sinne ( meist ) aber es gibt ja verschiedene Sexvorstellungen, jenachdem wie man etwas anfängt. Manchmal geht es eben rau zu, aber genauso kann das ja auch ein ganz hochsensibler methaphysischer Akt sein, und der körperliche Akt ist quasi nur ein Teilgebiet.

Nehmen wir mal an Sex ist eine Sprache. Wie verstehen wir sprache, was teilt sie mit. Was ist dann das zufügen von starken Schmerzen, was bedeutet das? Wenn man sich diesem Thema nähert dann finde ich es äusserst dumm, das alles als gegeben hinzunehmen. Es hat seine Gründe warum Menschen sich verletzen wollen, ode andere verletzen. Das Thema muss nicht dabei enden, das sich zwei Treffen, und diese Bedürfnisse ausgerechnet zusammenpassen, und damit sei das Problem beiderseitig geklärt.

.


melden
machito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:36
deadpoet, bist du tätowiert ?

dann hättest du merken müssen, daß der Vergleich nicht so absurd war/ist


Ich gebe dir auch wiederum Recht, daß Auslöser dieser BDSM Neigung nicht nur im Jetzt, sondern eben in der Vergangenheit des Menschen zu suchen sind..falls es überhaupt interressiert..solange der Mensch glücklich und zufrieden ist ohne Andren zu schaden oder einzuschränken...

Alles liegt in der Psyche begründet, das macht es jedoch nicht direkt krankhaft, oder ?


melden
machito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:37
Nibelunga....ich bitte dich "anständigen" Sex..

Wie soll das gehen ?


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:38
Es geht darum warum jemand soetwas tut.

Weil es ihn antörnt. Ganz einfach. Es gefällt ihm halt...ich sag auch nich, jemand is gestört, weil er Tokio Hotel hört, es gefällt ihm halt und da rüttel ich nich dran.

Erkennst Du denn bei Dir Verhaltensmuster, in anderen Lebensbereichen, oder Situationen in der Vergangenheit, die im Zusammenspiel mit deinem Interesse für BDSM Sinn machen?

Ich kann dir nur sagen, dass bestimmte Sachen, wie sie im BDSM üblich sind, bei mir schon in frühester Kindheit alles andere als neutrale Unbefangenheit erzeugt hat nur konnt ich das Gefühl damals nich deuten und sämtliche Aussagen, die so kamen, was warum wie dazu führt, kommen bei mir nicht in Frage. Von daher kann ich nich bestätigen, dass es nur an der Erziehung oder der gesellschaftlichen Stellung liegt, man is halt dem zugeneigt oder eben nich, nen Arbeitsloser wird bestimmt nich seine sexuelle Ausrichtung ändern, wenn er Arbeit hat oder Manager wird. Das halt ich für Quatsch, man hat gewisse Grundeinstellungen dazu und abhängig von den Möglichkeiten lebt man sowas aus.

Und nein, das Interesse wirkt sich nich auf andere Lebensbereiche aus. Bei mir zumindest nich, warum sollte es auch? Das Interesse war halt einfach da, und das schon seit sehr früh nur war es in früher Kindheit ein undefinierbares Gefühl, man sieht etwas, eine Situation und verdammt und lobt sie gleichzeitig, weils ne Sache is, die man vllt gern erleben würde, andererseits kollidiert es mit Sachen, die einem normal erscheinen......heute mit sexuellem Bewusstsein hat sich die Verdammnis solcher Sachen gelegt und man steht dem aufgeklärt gegenüber und weiß, es zu händeln...trotzdem is bei mir zumindest keine Situation da, die eine Schlüsselwirkung gehabt hätte oder eben solche Erklärungen, wie sie gern genommen werden, dass die Kindheit durch irgendein langes Extrem bestimmt wird. Ich hatte ne normale Kindheit und nie is was passiert, das irgendwie mein Interesse mit ner plausiblen Erklärung geweckt hätte. Es is wohl eher ne Sache der Veranlagung. Man mag es oder man mag es nich.


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:39
@nibelunga

Es soll doch jeder machen, was er will, solange es von beiden Seiten aus freiwillig ist und keiner ernsthaft zu Schaden kommt. "Anständiger" Sex? lol... Nicht dass Sex als "unanständig" zu bezeichnen ich geneigt wäre, aber das klingt ein wenig arg konservativ :D


melden
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:43
Die Sperre hab ich gebraucht...und hiermit oute ich mich offiziel als Masochist. Das war ein verdammt schönes Gefühl!
BTW: Gerne wieder! :D


melden
machito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:43
@gilb

ich glaube nicht, absolut nicht, daß sexuelle Neigungen nur mit Veranlagungen zu tun haben..vielleicht "auch" aber in meinen Augen (unabhängig von psychologischem Geschwurbel) niemals "nur"

Da kommen mit Sicherheit mehrere Faktoren zum Tragen.


melden
machito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:44
lol VHO...

6 !! Stunden almy-Entzug...dagegen ist die Neunschwänzige Kinderspielzeug ;)


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:46
@ Deadpoet

Hast du noch nie ein Mädel im Bett gehabt, die sich in der Hitze des Gefechts in deinen Rücken gekrallt hat? Noch nie Kratzer am Rücken gehabt?

Die Kratzer sind zwar nur "Kinderfasching" gegen das Topic-Thema, aber trotzdem. Auch diese Kratzer sind Wunden, da die Haut aufgeschürft (wenn die Dame dementsprechende Nägel auch geritzt) und auch da ist Blutfluß möglich. Ist das dann auch "krankes" Sexualverhalten?


melden
nibelunga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:46
@kaltesfeuer,
Mir ist egal was jeder macht....ich schwöre....wollte nur eine Idee bringen warum es sein kann das Leute auf eben benanntes stehen. Unter anständig meine ich nicht brav und artig Missionarmassig sonder eben....sie wissen schon;)


melden
nibelunga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:46
@kaltesfeuer,
Mir ist egal was jeder macht....ich schwöre....wollte nur eine Idee bringen warum es sein kann das Leute auf eben benanntes stehen. Unter anständig meine ich nicht brav und artig Missionarmassig sonder eben....sie wissen schon;)


melden
nibelunga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:47
ups...wie im TV dort sind zwar Wiederholungen Absicht aber was solls


melden
machito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:48
neee, nibelunga..wir wissen nicht!

los sag !!

;)


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:50
@nibelunga

Also ich bin so ehrlich und sage, dass ich auch in gewissem Maße auf SM stehe! Aber nicht auf alles und natürlich auch nicht mit jedem!

Sicherlich hat das Gründe und ist kein Zufall.... aber ist ja auch egal....

Ich weiß schon, was du meinst.


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:50
aber genauso kann das ja auch ein ganz hochsensibler methaphysischer Akt sein, und der körperliche Akt ist quasi nur ein Teilgebiet

Auch im BDSM mittels dominantem und devotem Part zu realisieren....man kann die Fesseln und Peitschen auch weglassen und das Ganze nur auf Ebene des Befehl und Gehorsam machen. Auch mit solchen Sachen kann die Erregung gesteigert werden, ohne, dass es zu Verletzungen kommt aber die Grundlagen für BDSM sind erfüllt.

Einer is Dom und einer Sub und der Sub is dem Dom nich durch Fesseln oder Peitschen unterworfen sondern darin, dass er sich auf ihn einlässt und der Dom kann rein durch Worte/Zuwendung erreichen, dass beide befriedigt werden...in dem Falle würde es sich ausschließlich um Disziplin handeln. Keiner peitscht, keiner fesselt, die Körper bleiben heile und es zählt allein die Sache im Kopf, dass einer nem unbändigen Drang widersteht und halt schlicht von den Gedanken gefesselt ist. Dann is auch Zärtlichkeit mit drinne (...) allerdings sind die Rollen klar, der Dom entscheidet, wann er sie austeilt oder zulässt.

Ganz ohne Verletzungen. Kopfsache.


melden
gnah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 22:50
@Topic

BDSM mag ich nicht oO


melden
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zahn, Zähne, Zahnweh199 Beiträge