Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr was gegen Homosexualität?

27.936 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Sex, Homosexualität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.06.2014 um 17:20
Zitat von RegenerateRegenerate schrieb:Vergiss die CDU/CSU mal nicht. Die hat ja bisher immer einiges mehr blockiert.
Ja eben. Aber die haben mittlerweile selber, wie ich gelesen hab, eine Homosexuellencommunity in den eigenen Reihen. Ihre Haltung darin ist längst nicht mehr so unnachgiebig wie zu Roland Kochs Zeiten. Aber dennoch haben sie ihr Wahl- und Parteienmitgliederklientel, dass sie ja nicht vollends in Nirvana jagen können. Insofern muss wenigstens ein konservativer Antlitz irgendwo erhalten bleiben.

Und bei der SPD sind es im Wesentlichen die älteren old school Funktionäre, die quer schießen. Und vereinzelte jüngere Parteikader. Aber die sind ohnehin nicht allzu weit links, und gehören nicht zu den Homo/Gender/Feminismusdebatten Verfechtern.

Die old school Leute zumindest wollen aber generell Frauen nicht/kaum, Migranten/Migrantenkinder nicht/kaum und nicht unbedingt Homosexuelle in ihren Reihen haben. Siehst du doch, dass die meisten Landesvorstände der SPD oder sogar der Bundesvorstand weder genug Frauen, noch genug Migranten, noch genug bekennende Homosexuelle in ihren Reihen haben. Was bei der CDU/CSU wiederum ohnehin traditionell so ist. Aber Angela Merkel als Frau mit einer Migrantin als Staatsministerin an ihrer Seite hat die konservativen old school Funktionäre der CDU/CSU auch aufgewühlt und Widerstand gebrochen. Das geht alles.

Es ist leider noch nicht so wie Autoren um Akif Pirincci beschreiben, dass die Macht der "linksgrünversifften Funktionäre" so unendlich groß ist, aber Mensch ist auf einem guten Weg dahin...^^


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.06.2014 um 01:44
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Ich weiß nur leider, dass diese unterschiede keinesfalls auf unterschiede in der denkleistung hindeutne.
wieso sollte es überall unterschiede geben nur bei der intelligenz nicht? wieso ist die bei den unterschieden in der streuung ausgenommen?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.06.2014 um 08:12
@25h.nox

Weil das nicht politisch korrekt wäre. Stell dir mal vor, die Menschen wären unterschiedlich intelligent. Nicht auszudenken, was das bedeuten würde!


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

20.07.2014 um 19:11
strip 1759


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

20.07.2014 um 19:47
@Bone02943
Haha, der ist gut. ;)


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

08.10.2014 um 07:05
Urteil: Oberster US-Gerichtshof legalisiert Homo-Ehe in fünf Bundesstaaten
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/oberster-us-gerichtshof-legalisiert-homo-ehe-in-fuenf-bundesstaaten-a-995694.html
Washington - Sieg für Unterstützer der Homo-Ehe in den USA: Der Supreme Court in Washington hat die gleichgeschlechtliche Ehe in fünf weiteren Bundesstaaten faktisch legalisiert. Das höchste Gericht wies am Montag Klagen aus Indiana, Oklahoma, Utah, Virginia und Wisconsin gegen die Hochzeit von schwulen und lesbischen Paaren ab.

Damit können Homosexuelle in 23 Staaten sowie in der Hauptstadt Washington heiraten. Experten gehen davon aus, dass demnächst in 30 der insgesamt 50 US-Staaten die Homo-Ehe erlaubt sein wird.



melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

08.10.2014 um 17:16
Ich dachte Ja dieser Thread wäre erledigt, da er jetzt aber wieder da ist, bittesehr:

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/nordirland-baeckerei-will-keine-ernie-und-bert-torte-fuer-schwulen-aktivisten-machen-a-979862.html

Der letzte Satz ist am interessantesten:
"Millionen Durchschnittsbürger sind bedroht, rechtlich belangt zu werden, nur weil sie aus Gewissensgründen ihre Produkte oder Dienstleistungen nicht an Aktivisten abgeben wollen, deren Meinung sie nicht teilen."
Was ist wichtiger: Dein Gewissen oder das, was die Masse von dir verlangt?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

08.10.2014 um 17:20
Wie toll, mein Lieblingsthread hat wieder Futter bekommen. :P:

Natürlich soll jeder für sich selbst entscheiden, was er für wen tut, nur soll er auch mit den Konsequenzen klar kommen. Ich finde es aber etwas überspitzt, deswegen eine große Welle zu machen. Ist ihr gutes Recht zu entscheiden, was sie für wen backen.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

08.10.2014 um 17:24
@Grymnir
hm, finde ich schwierig, es handelt sich schliesslich nur um eine Torte, das bedeutet ja nicht, dass man seine eigenen Werte "aufgibt", wenn man für jemand anderen eine Torte macht, mit was auch immer drauf.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

08.10.2014 um 17:35
@Tussinelda
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:das bedeutet ja nicht, dass man seine eigenen Werte "aufgibt", wenn man für jemand anderen eine Torte macht, mit was auch immer drauf.
Wie du gelesen hast, anscheinend schon. Manche übertreiben es aber auch mit ihren "Werten". Es ist nur eine blöde Torte, das ist doch nichts..^^

Vielleicht hat es ja auch eher was damit zutun, dass sie nicht wollen, dass Ernie und Bert als Maskottchen der Homos hinhalten sollen. :D


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

08.10.2014 um 17:40
Zitat von PikaPika schrieb:Manche übertreiben es aber auch mit ihren "Werten". Es ist nur eine blöde Torte, das ist doch nichts..^^
Anders herum wird aber auch ne Welle gemacht: Die Schwulen könnten auch sagen ,,Ist bloß ne blöde Torte", oder einfach zu nem anderen Konditor gehen (was scheinbar zu einfach wäre).

Aber wenn man diesen skandalösen Vorgang durch die Medien schmiert....

@Tussinelda

Also ich würde in meiner Firma auch nichts herstellen wollen, wo zB ,,Ossis sind scheiße" draufsteht. Den Kunden würde ich rückwärts raus befördern.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

08.10.2014 um 17:42
@Grymnir
Zitat von GrymnirGrymnir schrieb:Die Schwulen könnten auch sagen ,,Ist bloß ne blöde Torte", oder einfach zu nem anderen Konditor gehen (was scheinbar zu einfach wäre).
Ist ja nichts Neues, dass die Homos ("die Homos" gibt es übrigens nicht, ich trolle nur) aus jeder Nichtakzeptanz ein Drama machen. Berechtigt oder nicht, ich will auch so wenig Probleme haben. Die können doch auch einfach woanders die blöde Torte backen lassen und mich einladen. :'(


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

08.10.2014 um 17:48
@Grymnir
aber was bitte spielt denn die religiöse Einstellung des Bäckers da für eine Rolle? Dann soll er bitte deutlich machen, dass er nur an Kunden verkauft, die exakt das Gleiche glauben, wie er oder macht er auch keine Torte, wenn da drauf steht "endlich geschieden" oder "Sex,Drugs & Rock'n Roll"? Oder wenn Unverheiratete eine Torte zur Geburt des unehelichen Kindes bestellen.......entweder konsequent oder eben einfach Bäcker sein und Torten verkaufen.


2x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

08.10.2014 um 17:48
@Pika
Zitat von PikaPika schrieb:Natürlich soll jeder für sich selbst entscheiden, was er für wen tut, nur soll er auch mit den Konsequenzen klar kommen. Ich finde es aber etwas überspitzt, deswegen eine große Welle zu machen. Ist ihr gutes Recht zu entscheiden, was sie für wen backen.
Mit den Konsequenzen klarkommen ist ein gutes Stichwort.

Privatleute können selbstverständlich frei entscheiden, wem sie aus welchem Grunde eine Dienstleistung anbieten oder verweigern. Bei Geschäftsleuten ist das nicht so einfach, denn wenn ich ein Geschäft eröffne unterliege ich anderen Gesetzmäßigkeiten.
Und wenn z.B. eine davon ein Antidiskriminerungsgesetz ist, welches vielleicht besagt dass ich Kunden nicht aufgrund von Hautfarbe, Religion, Sexualität etc. diskriminieren darf, dann zieht "ich backe keine Torten für Homosexuelle", "Kein Zutritt für Schwarze" oder "Juden werden hier nicht bedient" zurecht juristische Konsequenzen nach sich.

Existieren solche Gesetze nicht, dann hat derjenige, der seine Kunden diskriminiert, natürlich "nur" die Rückmeldung seiner Kundschaft zu erwarten. Und wenn die der Meinung ist dass sie ab sofort keine Backwaren mehr von homophoben oder rassistischen Menschen kaufen wollen, dann ist das ebenso deren Recht und eine andere Form von "Quittung".

Wie du schon ganz richtig sagst:
Zitat von PikaPika schrieb:nur soll er auch mit den Konsequenzen klar kommen



melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

08.10.2014 um 17:49
Was wäre denn, wenn der gute Bäcker sich geweigert hätte eine Torte für eine Bar Mizwa zu machen? Würdet ihr den Juden dann auch raten halt woanders hin zugehen, ist ja nur ne Torte?


5x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

08.10.2014 um 17:51
@Cesare
Zitat von CesareCesare schrieb:Was wäre denn, wenn der gute Bäcker sich geweigert hätte eine Torte für eine Bar Mizwa zu machen? Würdet ihr den Juden dann auch raten halt woanders hin zugehen, ist ja nur ne Torte?
Öhm..ja? Ich habe auch schon ähnliche Fälle aufgrund meines exotischen Aussehens bekommen und habe auch kein Fass eröffnet. So sind die Menschen eben. Man kann ein Fass aufmachen, versuchen sie rechtzuleiten, oder kümmert sich um den eigenen Kram und fragt woanders nach.

@CarlSagan sagt es ja schon. Privatleute können bzw.sollten tun können, was sie wollen. Ist ihr gutes recht.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

08.10.2014 um 17:52
Zitat von PikaPika schrieb:aus jeder Nichtakzeptanz ein Drama machen. Berechtigt oder nicht, ich will auch so wenig Probleme haben.
Genau so sehe ich es auch. Heutzutage brauch sich kein Homo mehr über die Verhältnisse beklagen, es war schon viel schlimmer für sie.

@Tussinelda

Der Bäcker kann selber entscheiden, was er verkaufen will, und an wen. Falls er aufgrund seiner ,,Einschränkungen" bankrott geht, ist es sein Problem.
Zitat von CesareCesare schrieb:Würdet ihr den Juden dann auch raten halt woanders hin zugehen, ist ja nur ne Torte?
Klar, wenn ich die Torte will, und Bäcker A bäckt sie mir nicht, gehe ich weiter zu B, C, D und so weiter, bis ich meine Torte kriege. Kein Problem.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

08.10.2014 um 17:53
@Pika

Das sehe ich aber sehr kritisch. Dann sind wir bald auch dabei, dass ein Geschäft nur für Weiße ist. Du kannst doch nicht dem Rassismus Vorfahrt lassen. Da musst du dich doch wehren!


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

08.10.2014 um 17:54
@Grymnir
Zitat von GrymnirGrymnir schrieb:es war schon viel schlimmer für sie.
Naja, nee. Das ist kein gutes Argument dazu, finde ich.

@Cesare
Zitat von CesareCesare schrieb:Dann sind wir bald auch dabei, dass ein Geschäft nur für Weiße ist.
Sollen die doch. Mit der Zeit sieht man, wie gut so ein Geschäft laufen würde. Ich bin ja selbst schwarz, wie beschissen diese Farbdifferenzierung doch ist.., aber mache da kein Fass auf. Nur soll sich jeder von ihnen auf Gegenwehr bereitmachen, das ist es, worum es mir hauptsächlich geht.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

08.10.2014 um 17:54
@Grymnir

Das finde ich wirklich gefährlich. Solche Strukturen sind doch nicht zu dulden. Das trifft dann doch alle Menschen dieser Gruppe. Auch Kinder z.B.


melden