Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr was gegen Homosexualität?

27.936 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Sex, Homosexualität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2012 um 19:08
@Zeo

Das würde ich gerne wissen, wie es mit den Tieren und der Seele heute ist.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2012 um 19:22
in derzeit 76 Ländern der Welt wird eine bestimmte sexuelle Identität, die nicht der Mehrheitsidentität entspricht, die Homosexualität, mit strafrechtlichen Sanktionen verfolgt. In sieben Ländern wird die Erfüllung dieser sexuellen Identität, die sich nach gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen niemand aussuchen kann, sogar mit dem Tode, etwa durch Erhängen oder Steinigen, bestraft. Es ist erstaunlich, dass solch einem Verfolgungs- und Diskriminierungstatbestand sowohl von den Akteuren im politischen als auch im wissenschaftlichen Bereich der internationalen Gemeinschaft über Jahrzehnte hinweg kaum Aufmerksamkeit geschenkt wurde
...
Es ist höchste Zeit, diese unwürdige Situation zu verändern, dass hunderte Millionen von Menschen ihr Streben nach Glück nur versteckt, stets von Erpressung und Verfolgung bedroht, oft nur unter Gefahr für Leib und Leben wahrnehmen können. Ungezählt sind diejenigen, die sich damit abgefunden haben, ihre Sexualität angesichts der schwerwiegenden strafrechtlichen Sanktionen nicht auszuleben. Ungezählt sind die Menschen, die diesem Druck nicht standhalten, und angesichts der Versagung ihres Rechtes auf sexuelles Glück Selbstmord begehen.
...
Ursachen der Verfolgung

Religiöse Gründe. Die andauernde Verfolgung Homosexueller in aller Welt findet ihre geistige und geistliche Legitimation in der Haltung der christlichen Kirchen und des Islam. Für männliche und weibliche Homosexuelle hat der Islam die strengsten Strafen vorgeschrieben.
...
http://www.das-parlament.de/2010/15-16/Beilage/005.html (Archiv-Version vom 10.09.2012)

Wenn man das so ließt und sich dann die Ursachen der Verfolgung anschaut, macht es einen einfach nur traurig das hier im schutze des Glaubens weiter so massiv gegen Homosexualität vorgegangen wird.
Ich will gar nicht wissen, wie viele Menschen(vorallem Jugendliche) sich jedes Jahr das Leben nehmen nur weil sie wegen ihrer Sexualität nicht akzeptiert werden.

Christen sollten das mal damit vergleichen, wie sie in einigen Ländern verfolgt und getötet werden nur weil sie eben Christen sind. Christenverfolgung ist nicht schön oder liebe Gläubige?
Ok sie können sich den Glauben oft selbst aussuchen aber spielt ja erstmal keine Rolle.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2012 um 19:33
fast alle religionen sind wie der sozialismus, eig. gute inhaltliche sachen sind missbraucht worden um minderheiten zu unterdrücken und die ideen die man eigenwillig interpretiert anderen aufzuschwingen!!!


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2012 um 19:49
Da gibts doch bestimmt was von Ratiopharm!


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2012 um 19:56
@Ur-Uhr

Nee gibts nichts. Die haben ja vieles aber nichts gegen Homosexualität.

Wär aber mal lustig zu sehen, wie sich die typischen Homophobiker die angst haben sich anzustecken damit vollstopfen. Vorallem wenn es das Medikament nur als Zäpfchen gäbe. :D


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2012 um 20:26
Wieso muss beim Thema Homosexualität ständig die Bibel erwähnt werden? Nebenbei bemerkt ist die Bibel ein 2000 Jahrer altes Buch, welches längst überholt ist. Naja, manche scheinen sich noch daran zu halten, aus welchen Grund auch immer.

Und vor allem: Was stört an der Homosexualität der Mitmenschen? Darauf hätte ich gerne eine plausbile Erklärung, die nicht mit "Ich habe nichts gegen diese Leute, ich will nur nichts mit ihnen zu tun haben" oder "In der Bibel steht, dass es Sünde ist ..." oder dergleiche Schmonz, den man sonst zu hören bekommt.

Vielleicht ist ja eigentlich Homophobie eine Krankheit.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2012 um 20:29
Und ich warte immer noch auf @Matthäus bezüglich Tiere und Seele/in den Himmel kommen.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2012 um 20:32
@Paka

Ich bin mir nicht sicher, ob es auch stimmt, aber auch sehr viel früher sollte die Kirche Frauen die Seele abgesprochen haben. Naja, war und ist ja ein Männerverrein.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2012 um 20:37
@Pallas

Jop, hat sie auch.

http://www.brennglas.com/der_lust_toeter/kirchlichgefoerdert.html


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

19.05.2012 um 22:48
Die Kirche nimmt sich selbst nicht mehr so Ernst. Im Gebot steht "Liebe Deinen nächsten wie Dich selbst", aber ständig wird dagegen verstoßen indem man Homosexualität in der Kirche schlechtredet.

Ist genau wie mit der Hexenverfolgung. Früher tötete und folterte man auf so grausame Art, obwohl das Gebot "Du sollst nicht töten" bekannt war.

Würde es Gott geben, hätte er schon lange die schlimmsten Plagen über die Ungläubigen kommen lassen bzw. die brecher seiner Gebote.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

20.05.2012 um 07:12
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Ich will gar nicht wissen, wie viele Menschen(vorallem Jugendliche) sich jedes Jahr das Leben nehmen nur weil sie wegen ihrer Sexualität nicht akzeptiert werden.
Oder weil sie irgendwie sonst von der "Norm" abweichen. Ich sag das selber recht oft: "Kein Wunder, dass die Selbstmordrate so hoch ist, bei derart viel ignoranter Intoleranz und Engstirnigkeit unter den Menschen."


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

20.05.2012 um 10:47
@Paka

Laut Zeugen Jehovas werden Tiere bei der Auferstehung nicht berücksichtigt, werden also nicht auferweckt.
Ich persönlich aber glaube dass Tiere in den Himmel kommen !
Dort werde ich dann meine verstorbenen Katzen und Kaninchen wiedertreffen !


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

20.05.2012 um 10:49
Kaninchen? Ich hoffe da eigentlich auf Häschen im Himmel.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

20.05.2012 um 10:51
@niurick

Ja viele Häschen, hauptsächlich Zwergkaninchen, denn die sind als Haustiere am weitesten verbreitet.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

20.05.2012 um 14:00
[...]bei derart viel ignoranter Intoleranz und Engstirnigkeit unter den Menschen."
Wohl wahr, wohl wahr.
Obwohl wir "geistig" (ich weiß du kannst mit dem Wort nicht viel anfangen, deshalb Anführungszeichen :P) und emotional komplett unterschiedliche Menschen sind, haben wir irgendwo doch einen ähnlichen Gedankengang bezüglich der Gesellschaft.

Fragt sich nur ob man bei dem Wissen um die Menschheit und deren Wahnsinn, den Wahnsinn hasst oder ob man sich als Mensch doch etwas erlaubt ihm zu verfallen.
Denn wenn man sich nicht eingesteht, dass man unweigerlich sowieso ein Teil dieses Wahnsinns ist, läuft man Gefahr, dass man sich seine eigenen Fehler nicht eingesteht und sich für etwas Besseres haltet auf andere herabblickt oder sie fieberhaft analysiert, nur um sich selbst nicht unter die Lupe nehmen zu müssen und sich selbst seiner Gedanken und Gefühle die bei gewissen Menschen oder in gewissen Situationen hoch kommen NICHT bewusst sein zu müssen.

Ich für meinen Teil gehöre der Spezies der logisch gesehen am intelligentesten aber natürlich gesehen am dümmsten Säugetiere dieses Planeten an und werde diese Tatsache nicht hassen, sie verschleiern oder nicht wahrnehmen, sondern sie einfach so akzeptieren wie sie ist: Sie ist real.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

20.05.2012 um 14:19
Ich hab noch eine Bibelstelle gefunden die sich auf Homosexualität bezieht:

"Man muss sich also darüber im Klaren sein, für wen das Gesetz bestimmt ist: Es richtet sich nicht gegen den, der ein Leben nach Gottes Willen führt, sondern gegen diejenigen, deren Leben im Widerspruch zu seinen Ordnungen steht und die sich gegen ihn auflehnen. Es richtet sich gegen gottlose und sündige Menschen, denen nichts heilig ist und die keine Ehrfurcht kennen, die gegenüber ihrem Vater und ihrer Mutter gewalttätig werden, nicht vor einem Mord zurückschrecken, ein ehebrecherisches Leben führen, HOMOSEXUELLE Beziehungen eingehen, Menschenhandel treiben, Lügen verbreiten, falsche Eide ablegen oder sonst etwas tun, was mit der gesunden Lehre unvereinbar ist."

1. Tomotheus 1:9-10


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

20.05.2012 um 14:25
Zitat von Ex0Ex0 schrieb: Die Kirche nimmt sich selbst nicht mehr so Ernst. Im Gebot steht "Liebe Deinen nächsten wie Dich selbst", aber ständig wird dagegen verstoßen indem man Homosexualität in der Kirche schlechtredet.
Obwohl es doch noch "Brüder" und Priester geben/gegeben haben soll, welches dieses Gebot in Kinderheimen oder unter den Messdienern praktiziert haben bzw. nach wie vor praktizieren!

Bin mal gespannt, unter welchem Vorwand diesen der Zugang ins Paradies gewährt wird!


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

20.05.2012 um 14:28
Ja...
Aber die Bibel wurde von mehreren Leuten geschrieben, die alle ihre eigenen altmodischen Ansichten hatten und bei der es zumindestens im neuen Testament (was ja von vielen religiösen Quellen als das Eigentliche zu sehen ist) um einen bekifften Wunderheiler ging, der ein sehr positiver Mensch war und die Welt verbessern wollte.

Die Menschheit hat sich aber leider dafür entschieden, dass sie lieber Arschlöcher sind und haben ihn ans Kreuz genagelt.

Ich hab aus der Geschichte nur das Kiffen (obwohl es sich hierbei NICHT um Weihrauch handelt XD) mitgenommen und die schwierige und schwerwiegende Entscheidung getroffen KEIN Arschloch sein zu wollen.

Alles andere ist persönliches Getudel, dem man sich durchaus auch beugen kann, wenn man gerne engstirnig und ingorant sein möchte.
Jedoch läuft man dadurch Gefahr seine eigene Freiheit einzuschränken und sogar die Freiheit anderer Menschen einschränken zu wollen.
Sexualität ist die freie Entscheidung eines jeden Einzelnen.
Als natürlicher Mensch der sich eben im Sinne der Natur irgendwann mit der richtigen Partnerin fortpflanzen möchte, bin ich heterosexuell, habe aber überhaupt kein Problem mit Menschen die sich für was anderes entscheiden, sofern sie mich nicht penetrant anflirten :P

Und Menschen die Homosexuelle nur aufgrund der Bibel anprangern wollen, sind mehr als altmodisch, sondern machen sich unbewusst auch lächerlich, indem sie stolz ihre Engstirnigkeit präsentieren. ^^


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

20.05.2012 um 14:31
Aus einem anderen Thread ...

@Matthäus
Sollen die Leute sich doch Pornofilme kaufen oder runterladen. Das ist besser als Sex mit echten Frauen.
Stammt von Dir!
Scheinst Dich ja gut damit auszukennen, wenn Du solch ein Urteil faellen kannst!
Als ... ein Fachmann ... was sagt denn eigentlich Bibel/Jesus/Gott zur Unzucht mit sich selber!?


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

20.05.2012 um 14:38
Zitat von jofejofe schrieb:Als ... ein Fachmann ...
Die Bibel und Gott interessieren mich dabei nicht, aber als Fachmann sage ich, dass man sich seiner Sexualität bewusst sein sollte und sie auch dann genießen sollte, wenn man keine Partnerin hat.
Stellt euch mal einen angepissten Stier vor, dann kennt ihr mich mit prall gefüllten Bällen und das mag ich niemandem zumuten ^^

NACHTRAG:
Als Fachmann gebe ich allerdings KEINE KURSE!
Entweder man bringt sich das selber bei oder schaut beim Klaus vorbei
Was du schon immer schreiben wolltest, aber niemanden interessiert! (Seite 6902) (Beitrag von KlausBärbel)
XD


melden