Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

975 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Erziehung, Ohrfeige
MrhirschQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

08.09.2010 um 00:10
FAIL
vo56815,1283897445,6071885 1


EPIC FAIL
vo56815,1283897445,425078 f520-266x300


melden
Anzeige

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

08.09.2010 um 17:37
@sanatorium
sanatorium schrieb:allein schon weil du das jetzt in ordnung findest zeigt das es dir geschadet hat
Den Schaden nehme ich gerne hin.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

08.01.2011 um 06:59
Ich bekam nie eine autoritäre Erziehung, ich hatte schon als Rotzbengel Rechte, die ein normales Kind sich nur erträumen durfte. Deswegen bin ich heute auch das, was ich jetzt bin, ein halbkrimineller Draufgänger.


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

08.01.2011 um 11:06
ohrfeige niemals,
wennschon mal leicht auf die finger hauen, das aber nur maximal mehr nicht


melden
Caulerpa_T
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

09.01.2011 um 18:43
Natürlich, man sieht doch, wie die Kinder heutzutage werden.


melden
Hammy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

09.01.2011 um 19:23
Caulerpa_T schrieb:Natürlich, man sieht doch, wie die Kinder heutzutage werden.
Ach und sie werden "besser", wenn sie geohrfeigt werden? Schwachfug!! Meine Kinder haben nie Ohrfeigen bekommen, da aber Schmerz etwas sehr lehrreiches ist, gab's (bevor sie 6 Jahre alt waren und in die Schule kamen) bei "besonderen" Anlässen "ein paar auf den Hintern". Der Kopf sollte des Gehirns wegen vor Schlägen geschützt werden (siehe Gehirnblumenkohl bei Boxern!). Das Strafe sein muss zeigt die gesamte Geschichte der Menschheit - nun erklär mir mal einer, was "schlimmer" ist: physische oder psychische "Strafe"? Und wie die Kinder heutzutage werden, liegt immer noch an denen, die sie erziehen - also an uns!


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

09.01.2011 um 19:25
@Caulerpa_T
Caulerpa_T schrieb:Natürlich, man sieht doch, wie die Kinder heutzutage werden.
Und was ändern Schläge daran? Heißt es nicht bei Amokläufern immer "er wurde als Kind geschlagen"...?


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

09.01.2011 um 19:26
Früher wurden die Kinder von den Lehrern geschlagen... wenn das heute einer machen würde .. ohwei :D


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

09.01.2011 um 19:28
Man schlägt keine Kinder ins Gesicht. Wer sich nicht anders durchsetzen kann, sollte sich keine Kinder anschaffen.


melden
stanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

09.01.2011 um 19:29
wenn das Balg zu frech wird... :D


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

09.01.2011 um 19:31
@stanman

Das wird es nicht von alleine. Macht man als Elternteil seinen "Job" richtig, kommt man ganz ohne Schläge aus. Das kann ich sowohl als Sohn, als auch als Vater sagen.


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

09.01.2011 um 19:31
Man schlägt überhaupt niemanden. Weder ins Gesicht noch sonst wo hin.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

09.01.2011 um 19:34
Schlagen ist ein Armutszeugnis wenn die Argumente ausgehen.
Das ist in der Partnerschaft so und auch in der Kindererziehung.

Wie witzig richtige Erziehung seinkann, zeigt die Werbung,
wo sich der bockige kleine Junge auf den Boden wirft,
strampelt und schreit, weil er eine Süßigkeit nicht bekommt
- und Mama macht es ihm nach. Der ist so perplex, dass der
Anfall sofort vorbei ist.

O.k. - mach das mal bei Rewe oder Aldi,
aber ich habe meine auch ohne Dresche
groß bekommen, sie sind was und
durchaus lebenstüchtig und keine Flachzangen.

@collectivist
Auch vom "Rotzbengel" war wegen guter Erziehung mein Sohn weit entfernt,
deswegen ist er heute auch kein halbkrimineller Draufgänger.


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

09.01.2011 um 19:37
@plan_b
Doch, aufn Arsch :}


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

09.01.2011 um 19:39
Absolut NO GO!

Mit Erziehung fängt man schon nach der Geburt an, liebevoll, konsequent und respektvoll. Und wenn man sich daran hält, kann ich mir schwer vorstellen, dass ein Kind vor 15 oder 20 Jahren getestete Grenzen nochmals testet.

Ein Kind zu schlagen ist kein Machtausdruck sondern das Gegenteil.

Abgesehen davon, als ich als Kind eine gescheuert bekommen habe, bin ich dann niemals auf mein Zimmer gegangen und gedacht: "Ja, meine Mutter hatte Recht, ich habe es mir verdient". Ganz in Gegenteil, ich war beleidigt,wütend und verletzt...und wenn man sich so fühlt, kann man schlecht (noch als Kind) das ganze objektiv betrachten und eine Lehre daraus ziehen.Dazu sollte man schon etwas reifer sein.


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

09.01.2011 um 19:40
@lateral
wenn ne Windel drin ist tut es sicher nicht weh, aber alleine die Situation, wie sich das kleine Menschlein fühlt, wenn so ein Riese ihn unangenehm anfasst, das muss der Horror sein.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

09.01.2011 um 19:44
@plan_b
Auch noch Windelträger hauen - wird ja immer schlimmer!


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

09.01.2011 um 19:45
@ramisha
Deswegen bin ich ja dagegen


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

09.01.2011 um 19:47
Abgesehen davon, wenn ich lese, wie asoziale Jugendliche sich "cool" finden,
könnte mir im Nachhinein doch so einiges einfallen, was die Eltern offenbar
versäumt haben.


melden
Anzeige

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

09.01.2011 um 19:52
@ramisha

Auf jeden Fall, aber Schläge gehören sicherlich nicht dazu. -Bevor Dich jemand in dieser Hinsicht "ergänzen" sollte. ;)


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
12-Jähriger in Ketten135 Beiträge