Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

975 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Erziehung, Ohrfeige

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

28.11.2016 um 13:20
@wichtelprinz
Ich arbeite beim Anwalt, kenne also die Gesetzestexte sehr gut, aber - und das wissen selbst Laien - Gesetze sind nun mal auch Interpretationssache, daher möchte ich gerne mal einen Fall sehen, indem ein Elternteil verurteilt wird, nachdem es seinem Kind nen Klaps gegeben hat :)


melden
Anzeige

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

28.11.2016 um 13:50
@Black_Canary

Wie viele Kinder im Alter von 0-5 Jahren gibt es, die ihre Eltern deswegen vor Gericht gezerrt haben? ;)


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

28.11.2016 um 13:51
Die Abstimmung sagt einiges aus


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

28.11.2016 um 13:52
@Bone02943

Sagt doch keiner, dass man für nen Poklaps 0 - 5 Jahre alt sein muss :) Ich habe (leider) mit 12 meine "letzte" Ohrfeige bekommen. An die erinnere ich mich heute noch!

Ich habe übrigens für "NEIN" gestimmt.


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

28.11.2016 um 13:55
@Black_Canary

Meistens betrifft es aber Kinder vom Säugling bis dahin wo es etwas mehr verständniss hat.
Ältere Kinder bekommen dann ja auch seltener einen Klaps auf den Po, die bekommen dann die Ordnungsschelle ins Gesicht.

Aber dennoch, du fragst nach Gerichtsurteilen und ich frage dich, wie viele Kinder zeigen ihre Eltern an und schleifen sie vor Gericht? Du kann nicht erwarten das es Urteile gibt, wenn die Opfer der Gewalt noch gar nicht so weit sind die Straftat die ihnen angetan wird richtig zu bewerten und anzuzeigen.


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

28.11.2016 um 14:01
@Bone02943
Damit hast Du natürlich Recht ;) Aber wie gesagt, man kann auch älter sein und geschlagen werden. Leider.


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

28.11.2016 um 14:06
@Bone02943
Wegen mir soll das hier auch keine Rechtsdiskussion sein, hier wird ja die persönliche Meinung gefragt. Alles andere ist erstmal zweitrangig.


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

28.11.2016 um 14:09
@Black_Canary

Manche haben auch die persönliche Meinung man könnte einen Diebstahl begehen, dennoch ist dieser eben verboten. Man sollte wenigstens alles versuchen eine gewaltfreie Erziehung zu ermöglichen. Damals gabs den Rohrstock vom lehrer, der hatte dann schon recht, da muss das Kind ja was ausgefressen haben, heute würde sich das keiner mehr getrauen. Zu recht wie ich finde.


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

28.11.2016 um 14:14
@Bone02943

Ich hab ja auch oben geschrieben, dass ich für eine gewaltfreie Erziehung bin. Nur in meiner persönlicher Auffassung gehört halt ein Klaps auf den Po (und ich spreche hier auch nur von einem Klaps und eben nicht von Dresche auf den Hintern!) nicht zu Gewalt, tut mir ja leid, wenn manche das anders sehen. Und alles was drüber hinaus geht, verurteile ich ebenso.


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

28.11.2016 um 14:19
Wenns berechtigt ist und hilft bin ich dafür :Y:

Allein mit "dududu" kannste Kinder nicht immer beeindrucken.


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

28.11.2016 um 14:27
@Bone02943

Der Gedanke ist echt weird ^^ :D

Ups und weg war der Beitrag.


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

28.11.2016 um 14:28
Also es ist echt seltsam. Kinder sollen geschlagen werden dürfen, man darf sich dafür aussprechen und es befürworten. Keiner würde aber auf die Idee kommen, Menschen im Alter körperlich zu züchtigen.
Woher kommt das? Sind Kinder einfach zu schutzlos, wird es einem zu blöd Erwachsene Menschen körperlich zu züchtigen? Warum ist das bei Kindern, die sich nicht wehren können, so legitim? Sind die Menschen so feige?


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

28.11.2016 um 14:31
@Bone02943
Das kommt wohl darauf an von welchem Alter man redet.
Kinder ab einem Gewissen Alter können sich sehr wohl wehren.


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

28.11.2016 um 14:33
@Geisonik

Naja ältere Kinder werden ja seltener "geklapst" die werden dann eher richtig geschlagen. Und auch nur dann wenn die Eltern noch keine angst haben zurück geschlagen zu werden.
Aber man versohlt ja sogar Windelträger. Ich hab schon gesehen das Kinder eine bekommen die noch nichtmal sprechen können.


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

28.11.2016 um 14:38
@Bone02943
Der Thread heißt "...Ohrfeige..."

Da gehe ich jetzt mal davon aus das niemand ernsthaft meint nen Kind das nicht mal laufen kann in dem Maße zu schlagen.


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

28.11.2016 um 14:38
@Bone02943
Also, ich hätte meine Eltern nie zurückgeschlagen. Aus Respekt. Obgleich ich der Meinung bin, dass die paar Schläge die ich bekommen habe (es waren wirklich nicht viele!) mich nicht verändert oder geprägt oder sonst was haben. Aber generell hätte ich mich nie gewehrt, auch mit 12 nicht, auch jetzt mit 28 würde ich nicht zurückschlagen.

Ich habe in der Grundschule mal gesehen, wie ein Lehrer einem meiner Klassenkameraden ne Backpfeife gegeben hat - DAS war krass^^


melden

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

28.11.2016 um 14:39
@Black_Canary
Ich habe ein mal eine bekommen.
Und die hatte ich auch verdient :troll:


melden
Anzeige
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindererziehung: Ohrfeige noch gerechtfertigt?

28.11.2016 um 14:58
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Also es ist echt seltsam. Kinder sollen geschlagen werden dürfen, man darf sich dafür aussprechen und es befürworten. Keiner würde aber auf die Idee kommen, Menschen im Alter körperlich zu züchtigen.
Woher kommt das? Sind Kinder einfach zu schutzlos, wird es einem zu blöd Erwachsene Menschen körperlich zu züchtigen? Warum ist das bei Kindern, die sich nicht wehren können, so legitim? Sind die Menschen so feige?
Jo ganz nach dem Motto "Kinderhauen gibt Selbstvertrauen" :troll:


melden
387 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt