Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

1.772 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Internet, Mord, Filme, Morde, Snuff

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

26.02.2016 um 23:30
@rooky

Naja sorry, aber ich finde, das war recht plump von dir. Asiatisch aussehnde frauen einfach so als Japanerinnen zu bezeichnen, zeugt nicht gerade von hohem Niveau, sorry. Ebensogut konntest du von osteuropäischen Spaniern sprechen. Außerdem war ich halt auch in der Lage, einen Blazer von einer Weste zu unterscheiden. Ich hatte mir schon irgendwie gedacht, dass du sie meinen könntest, aber als alter Optimist hatte ich dennoch gehofft, dass ich vielleicht tatsächlich eine echte Japanerin irgendwo im video übersehen hatte.

Wie dem auch sei, die Frau heißt Janet Francisco (oder wie auch immer es richtig geschrieben wird) und war offensichtlich Chefermittlerin in dem Fall und ist angestellt beim NBI der Philipinen. Und ja, es ist dieselbe Person.

Wikipedia: National_Bureau_of_Investigation_%28Philippines%29


melden
Anzeige

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

13.03.2016 um 00:09
@rooky
Nein war ja nicht so gemeint.... hatte mich I wann mal mit Leuten unterhalten die meinten sie könnten sich nicht vorstellen das es Leute gibt die solche Filme drehen. Und es nur mal aus neugier sehen wollten. Um mal zu sehen wie das in echt aussieht. Hab auch mal mal mit einem gesprochen der sagte er drehe solche Filme... bzw wirke darin mit. Er fands sehr amüsant. Der ist wirklich irre. Ich selber schaue gern Horror usw. aber Snuff muss ich mir nicht angucken....eben weil ich auch den glauben an die Menschen verlieren. Aber ganz ehrlich... man braucht nur Nachrichten schauen...ist fast das gleiche. Und einige Menschen haben sowas tätsächlich erlebt. Ganz in echt... nicht als Film.... obwohl es da auch ganz in echt passiert.


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

15.03.2016 um 01:08
ganz ehrlich.. bis auf 'gesichter des todes' (das hat mir gereicht) ...
hab ich sowas noch nie gesehen
und kann mir nicht vorstellen, dass es sowas wirklich gibt.

und wenn doch
müssen diese menschen echt necrophil veranlagt sein


melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

15.03.2016 um 03:09
@mal_schauen

Zu sagen, dass du nicht glaubst, dass es sowas gibt, nachdem bereits eindeutig fest steht, dass sowas existiert ist einigermaßen merkwürdig.


melden
pinkewolke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

15.03.2016 um 06:10
Ich glaube Menschen die Sowas gucken würden gern selbst Mal jemanden töten und geilen sich daran auf.


melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

16.03.2016 um 23:08
Eines vorweg: Hab ich noch nie gesehen. Ich hab zwar oftmals aus Neugier Gore Seiten oder andere Abartigkeiten angeguckt (aber relativ schnell wieder weggeklickt) aber sowas war da nie dabei bisher.

Ich glaube nicht dass man jetzt irgendwie krank ist nur wenn man es sich mal anschaut. Die Neugier ist oft hartnäckig und da sieht man sich teils Dinge an, die man eigentlich gar nicht sehen will. Und ekelt sich davor, aber man schaut trotzdem hin.

Da muss man dann halt auch unterscheiden ob man sich einmalig 1,2 solcher Videos ansieht oder regelmäßig. Zweiteres könnte sich durchaus problematisch entwickeln.


melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

20.03.2016 um 14:15
Hallo @ All.

Wer sich mit der menschlichen Psychologie in Kombination mit Kriminalfällen (etc.) beschäftigt stößt zwangsweise auf ganz schön tiefe "Abgründe"...
So erging/ergeht es auch mir...
Ich beschäftige mich schon länger mit verschiedenen (ungelösten) Mordfällen wie bspw.:

- Tristan Brübach (Frankfurt / Unterliederbach)
- Alexander Klenke (Maschseemörder / Hannover)
- Frauke Liebs
- ...

Im Laufe der letzten Monate bin ich dann auf Themen wie das Deep Web oder Snuff-Videos gestoßen und habe mich mehr oder weniger darüber informiert...
Ich wollte jetzt aber keinen neuen Thread dazu eröffnen, also würde ich mich freuen, wenn es vielleicht hier die ein oder andere Diskussion dazu ergeben würde...

Ich habe die meisten Seiten hier und auch in den Threads zum Dark Web durchgelesen.

Zum Thema Dark Web kann ich nicht sonderlich viel sagen...
Dennoch bin ich mir fast sicher, dass es Videos wie die hier thematisierten Snuff-Videos gibt.
Die Abgründe und menschlichen Verlangen sind so breit gefächert, dass derartiges wohl sicher konsumiert wird...

Ebenfalls habe ich mich mittelmäßig intensiv mir rituellem, sexuellen Missbrauch beschäftigt, denn ich schreibe momentan ein Buch mit diesem Thema...

Jetzt aber zu meinem eigentlichen Gedankengang...

Ich habe während meinen Recherchen immer wieder Interviews gelesen und auch Videos gesehen, in denen Opfer behaupten, dass es all diese Dinge gibt und diese auch unabhängig voneinander fast identisch beschrieben haben...
Gerade im rituellen, sexuellen Missbrauch sollen diese Snuff-Videos ebenfalls (zunehmend) erstellt werden.
Ich habe mich dann u.a. über das Thema "Programmierung / Mind Controle" belesen und dort werden Dinge beschrieben, die darauf hindeuten, dass der abartigen Fantasie in Bezug auf Gewalt / Missbrauch wohl wirklich keinerlei Grenzen mehr bestehen...

Da ich viele Vermisstenfälle hier und auch in den Medien generell mitverfolgt habe bzw. es immer noch tue, tat sich jetzt die Frage auf, ob diese "Kreise" wirklich so sehr verbreitet und vernetzt sind, dass es möglich wäre, einzelne der Vermisstenfälle damit in Verbindung zu bringen...

Kinder / Jugendliche / Erwachsene und alte Menschen verschwinden einfach von heute auf morgen und werden nie wieder gesehen... es gibt keine Sichtungen, keine Spuren... sie sind einfach wie vom Erdboden verschluckt...

Dann hört / liest man, dass Opfer / Aussteiger davon erzählen, wie eben diese (o.g.) Menschen vorsätzlich und ganz organisiert "von der Straße" geködert werden um was auch immer mit ihnen zu machen?

- Organhandel
- Pornografie / Prostitution
- Snuff
- Haussklaverei
- Arbeitskräfte
- und und und

Glaubt ihr, dass soetwas wirklich möglich ist?
Mir kommt das alles unvorstellbar vor. Dennoch gibt es immer und immer wieder Fälle bei denen man denkt: "das kann doch wohl nicht wahr sein"...
Es gibt so viel Gore und so viel abartiges in der Pornografie... da MUSS man ja fast schon daran glauben... :(


Wenn man sich alleine die Zahlen der Vermissten von 0 - 18 Jahren ansieht, die im Jahre 2015 verschwunden und bisher nie wieder aufgetaucht sind ist das wirklich sehr sehr erschreckend.
Ich liste der Anschaulichkeit halber mal die auf, die ich auf die Schnelle gefunden habe:

28 / 11 / 2000 = Sandra Wissmann (12) - Berlin

01 / 01 / 2001 = Katrin Konert (15) - Bergen / Dumme
30 / 09 / 2001 = Pascal Zimmer (6) - Saarbrücken
25 / 10 / 2001 = Benjamin Schneider (15) - Kreis Göppingen
29 / 11 / 2001 = Jan Erstling (17) -

05 / 04 / 2002 = Ewa Wolynska (10) - Kolobrzeg (Polen)

08 / 09 / 2003 = Jurema de Andrade Seabra (13) - Berlin-Kreuzberg

01 / 09 / 2004 = Denise Pipitone (3) - Sizilien (Italien)
25 / 10 / 2004 = Daniel Eberhardt (15) - Ulm

08 / 01 / 2006 = Felix Hager (3) - Offertsheim
26 / 09 / 2006 = Georgine Krüger (14) - Berlin

03 / 05 / 2007 = Madeleine McCann (3) - Portugal
26 / 05 / 2007 = Matthew Zukowski (10)

13 / 09 / 2008 = Mandy Müller (18) - Nienberg

21 / 02 / 2009 = Andy Beyermann

27 / 09 / 2014 = Mortaza H. (12) - Kiel

17 / 02 / 2015 = Amira Abase (15) - UK
22 / 04 / 2015 = Kamilla Abuseva (4) = Russland
15 / 05 / 2015 = Jareth Abarca Lopez (7) - Honduraz
20 / 05 / 2015 = Inga Gehricke (5) - Stenadal


Des Weiteren las ich auf einer Webseite von einer gewissen Marion Wagon (7) aus Agen (Frankreich), die angeblich innerhalb der pedophilen Kriminalität entführt worden sein soll...
Auf dieser Webseite behauptet jemand einen Mann zu kennen, welcher mittlerweile in Portugal wohnt und in Verbinung mit Menschenentführungen in:

- Frankreich - Spanien - Belgien - Österreich - Deutschland - Schweiz und - Italien

zu stehen scheint. Die entführten Opfer reichen in ihrem Alter von Kleinkindalter (2 Jahre) bis hin zu über 90 Jahre...
Gründe für die Entführungen sollen sein:

Pädophile Kriminalität, Organhandel, satanische Kriminalität und Prostitution.

Er führte dazu eine eeeewig lange Liste von Menschen auf, von denen er angibt zu wissen, dass sie entführt wurden. Insgesamt handelt es sich dabei um 398 Menschen. Ich habe einige dieser Namen nachgeschlagen, jedoch zu den meisten keinerlei Informationen gefunden....
Wer sich die Liste ansehen möchte, kann mich gerne via PN anschreiben.

Dieser jemand nennt neben Peter Scully auch weitere Namen von angeblichen Erstellern von Snuff-Videos:

- Warwick S.
- John S.
- Beat M.
- Marc Dutroux


Ich würde gerne eure Meinungen dazu hören.

Viele liebe Grüße, Sunny.


melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

20.03.2016 um 15:44
Ich muss zugeben, dass ich mir 1 lunatic 1 icepick gegeben habe. Einfach aus Neugier. Antörnend fand ich es nicht. Wenn ich dachte, schlimmer wird es nicht, wurde ich eines Besseren belehrt.

@SunnyBeatz

Ich weiß echt nicht, was ich von rituellem Missbrauch halten soll. Die Aussagen ähneln sich, ja, aber dann sind sie wiederum so klischeehaft, dass man meinen könnte, die Leute stellen sich, wegen welchen psychischen Störungen auch immer, einfach das Böseste vor, das ihnen einfällt.


melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

20.03.2016 um 18:12
mostellaria schrieb:Ich weiß echt nicht, was ich von rituellem Missbrauch halten soll. Die Aussagen ähneln sich, ja, aber dann sind sie wiederum so klischeehaft, dass man meinen könnte, die Leute stellen sich, wegen welchen psychischen Störungen auch immer, einfach das Böseste vor, das ihnen einfällt.
Ja so ging es mir auch. Geht es teilweise auch immer noch. Etwas änderte sich das, als ich darüber mit einem entfernten Bekannten sprach, der Psychologe ist...
Er ht mir erzählt, - natürlich nicht im Detail - dass er zwei Patientinnen hatte (Schwestern), die genau davon berichtet haben.
Weiter sagte er, dass man a) solch eine krankhafte Störung (also multiple Persönlichkeiten) nicht spielen kann, sondern sie durch bestimmte Merkmale nachweisbar sind und b) diese eben nur durch extreme Erlebnisse entstehen KÖNNEN.
Also exremster Gewalt...sexuell, psychisch und physilogisch...
Was die ihm da erzählt haben müssen, war so heftig, dass sogar ER sich anschliessend für 2 Sitzungen zu einem Kollegen begeben musste...
Seitdem nimmt er "derlei" Patienten nicht mehr in seiner Praxis an, sodern verweist sie zu Fachkollegen...
Er ist der überzeugung, dass soetwas real ist...
Das hat mir sehr zu denken gegeben...
😳


melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

20.03.2016 um 21:03
@SunnyBeatz

Aber wie gut ist diese Störung erforscht? Kann es nicht sein, dass man lediglich "normal " missbraucht wurde und den Rest "dazuerfindet", um z.B. nicht wahrhaben zu müssen, dass es der nette Onkel war? Schwer zu erklären, was ich meine, aber so bisschen sollte das verständlich sein...


melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

20.03.2016 um 21:21
@SunnyBeatz
@mostellaria

Bei der Doku hier http://www.dailymotion.com/video/x234o8z_wild-germany-s01-e04-satanismus-2011-by-artblood_lifestyle geht es u.a. auch um Opfer satanischer Rituale, welche durch gewisse Praktiken Unmengen an multiplen Persönlichkeiten einprogrammiert wurden, die z.b. durch diverse Schlüsselreize getriggert werden können. Passt zum Thema ;)


melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

20.03.2016 um 21:29
@Einzelgänger

Ich kenne dieses Video.
Es war Teil meines Gespräches mit dem Psychologen. Ich habe es ihm gezeigt und er hat es sich komplett angesehen.
In der Sequenz wo die beiden Mädels auf dem Spielplatz sind und das eine Mädchen plötzlich getriggert wurde (man hört es ganz deutlich an. Sie wird getriggert durch den Pfiff...bzw. dessen Tonlage. Also die Kombi...
Gebau das waren Trigger die die beiden Schwestern bei ihm auch hatten...
Ganz alltägliche "Geräusche".
Die eine Schwester brachte immer dann eine Teilpersönlichkeit hervor, wenn man in einer bestimmten Tonlage das Wort: DAISY sagte.
Das war der Trigger für schlimmste sexuelle Handlungen. Man hätte mit ihr machen können was man auch immer beliebte. Der Schalter legte sich um, die Teilpersönlichkeit trat hervor und hat in der meinsten Kommunikation nir äußerst sexualisiert geredet. Geflirtet. Ihr angeblichen Gelüste mitgeteilt und und und...
SCHRECKLICH!!!!!
😖


melden
TomSchmus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

23.05.2016 um 10:01
@SunnyBeatz

Hier in Europa kann man sich das gar nicht vorstellen das es Orte auf der Welt gibt in denen das Töten von Menschen schon fast ein System hat. In einigen Gegenden ist es zu einem Geschäft geworden und auch mit entsprechenden Videomaterial wird dort gehandelt. In der Stadt Ciudad Juarez zum Beispiel wurden auch schon Verstümmelte Leichen von Frauen entdeckt mit rituellen Zeichen in ihrer Haut eingeritzt. Die Behörden wissen davon aber spielen es herunter da sie selbst zu sehr in die Sache involviert sind oder einfach nur Angst um ihre eigene Familie haben.

Wikipedia: Frauenmorde_von_Ciudad_Ju


melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

23.05.2016 um 10:26
TomSchmus schrieb:In der Stadt Ciudad Juarez zum Beispiel wurden auch schon Verstümmelte Leichen von Frauen entdeckt mit rituellen Zeichen in ihrer Haut eingeritzt.
Erstmal vielen Dank für den Link. Das war mir überhaupt nicht bekannt. Allerdings finde ich in dem von dor verlinkten Link o.g. Angaben leider nicht.
Da ich gerade ein Buch schreibe, welches diese Thematik beinhaltet, wäre ich dankbar, wenn du darauf noch einmal näher eingehen könntest.


melden
TomSchmus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

23.05.2016 um 10:34
Ich schicke dir mal ein paar Sachen per PN, da die dortigen Bilder wohl hier alles Sprengen würden ;)


melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

23.05.2016 um 10:36
TomSchmus schrieb:Ich schicke dir mal ein paar Sachen per PN, da die dortigen Bilder wohl hier alles Sprengen würden
Vielen Dank. Ich bin gespannt!


melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

02.10.2016 um 23:36
Wirklich um Snuff scheint es hier ja nicht zu gehen, er um ein paar Mörder die meinten Fotos machen zu müssen und sich dann mit den Reaktionen bereichern mussten.


melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

10.10.2018 um 21:13
Man, man, man, 16 war ich als ich den Thread eröffnet hab, jetzt bin ich 25. Ist wie eine Digitale Zeitkapsel für mich diese Seite. :)


melden

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

10.10.2018 um 21:23
Ich schau mir soetwas nicht an. Mein Glaube an die Menschheit ist auch so dahin, und reizen tut es mich auch nicht. Desweiteren will ich Snuffproduzenten auch nicht mit Klicks in ihrem Treiben bestärken.


melden
Anzeige

Warum schauen Menschen Snuff Videos an?

10.10.2018 um 21:59
@satansschuh
Für einen Snuff Film wird ja absichtlich jemand umgebracht, mit der einzigen Absicht das zu filmen (und daran zu verdienen). Die meisten Filmchen im Internet sind mitgefilmte Hinrichtungen oÄ, Dinge die also eh passiert wären. Oder halt fake.


Snuff und Red Rooms (quasi interaktiver Snuff) sind nichts als urbane Legenden


melden
359 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die jugend von damals104 Beiträge