Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

21 Tote bei Loveparade

3.817 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Duisburg, Loveparade ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:24
Zitat von MrsDizzMrsDizz schrieb:ich bin freund der LP und sag dir 1.4 millionen leute lassen mehr geld in der stadt als du denkst.....
Aber weniger als es kostet und nicht in der Stadtbilanz sondern bei einigen Bäckereien, Supermärkten und Hotels.

Außerdem waren es nicht 1,4Millionen. Das ist nur die Werbezahl für die Sponsoren und die Öffentlichkeit damits auch ja ganz doll aussieht.


melden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:28
egal wieviele 21 tote zu viel.....

bochum hat wegen platzmangel abgesagt


melden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:28
Aber wer weiß, vielleicht ist bei der LP ja wirklich alles anders. Vielleicht stimmen bei der LP einmal angebliche Besucherzahlen und Reale überein und vielleicht, ja vielleicht ist die LP das einzige "Kostet-Nichts"-Event der Republik oder sogar der Welt das mehr Geld einbringt als sie kostet.

Wer weiß, es soll ja Wunder geben.


melden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:30
@UffTaTa

Ganz genau denn auch in Dortmund waren "nur" 800.000 - 850.000 da, wie entsprechende Computerprogramme ergeben haben


melden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:30
@MrsDizz

Wegen Sicherheitsbedenken hatte sie abgesagt.


melden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:31
@NoSilence

Die gleichen Bedenken die es in Duisburg im Übrigen auch im Vorfeld gab


melden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:31
Als ich gesehen hatte wie die "1,4 Millionen Zahl" entstand war ich schon baff. Da fragt ein Reporter den Veranstaltungs-heini wieviele es den wären und der sagt einfach so die Zahl runter.

Ja woher wiusste der das den? Hat doch niemand gezählt. Die Bahn hat 100.000 Menschen angekarrt, soviel ist klar. Und der Rest kam heimlich zu Fuß, per Auto? oder wie?


melden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:33
@Valentini

Wenn es die schon offensichtlich im Vorfeld gab, dann frage ich mich wieso dann "1,4 Mio" (wenn es überhaupt stimmt) trotzdem hingepilgert sind?
Ist doch grob fahrlässig dann zu so einem Event hinzustiefeln wenn im Vorfeld Sicherheitsbedenken bestehen.


melden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:36
@NoSilence

Weil sich die Besucher darauf verlassen haben dass die Stadt das wirklich kann, wenn sie schon die Genehmigung erteilen. Immerhin darf man sich als eingeladener Besucher auf die Sorgfaltspflicht des Betreibers und des Veranstalters verlassen. Außerdem haben sicherlich viele gar nicht mitbekommen wie heiß die Diskussion war. Und viele haben sich vielleicht gedacht:"Ach sieh mal an, die im Ruhrgebiet entscheiden nach der Vernunft und wenn es nicht geht, dann sagen sie also wirklich ab..." und demgemäß haben sie wohl gedacht dass Duisburg das wirklich so stemmen kann


melden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:37
sie sollten sich nen ordentlichen platz überlegen....


melden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:38
@Valentini
so sieht es aus....


melden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:40
Also ich hab vorher auch nichts von Bedenken gehört. Nicht dass ich mich extra informiert hätte, mit etwas Mühe hätte man das vieleicht rausfinden können. Aber wer denkt schon an sowas..

Ich behaupte mal die Meisten wussten vorher nichts von irgendwelchen Sicherheitsbedenken.


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:42
kam ja auch erst nachher raus....


melden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:42
@Valentini

Ich verlasse mich bei solchen Angelegenheiten nie auf andere Menschen, sei es Polizei, Security oder sonstige Leute, die eine Unterschrift getätigt haben.
Wozu habe ich einen gesunden Menschenverstand? Man sieht ja was passiert, wenn man sich zu sehr auf andere verlässt. 21 Tote und über 500 Verletzte.
Diejenigen, welche die Gefahr vorher gesehen haben, sind ferngeblieben, weil sie trotz Genehmigung die Gefahr erkannt haben.
Ich wünschte viele würden sich, bevor sie Party machen gehen, Gedanken um ihr Wohl machen.
Die Ausreden "Aber die anderen sind dafür verantwortlich bla bla" zählt für mich nicht. Das denken Leute die nicht bis drei zählen können.


melden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:45
@NoSilence

Ich versuche dich zu verstehen aber es fällt mir schwer. Wenn ich in eine Oper gehe muss ich mich dann auch über die Statik des Gebäudes informieren damit ich nicht selbst Schuld bin wenn es während meines Besuches zusammen bricht...?
Ich denke, du verstehst worauf ich hinaus will. Wenn eine öffentliche Einladung Leute anzieht, so gilt eine besondere Sorgfaltspflicht gegenüber den Besuchern und ich kann nicht von den Besuchern verlangen dass sie sich groß informieren müssen...zumal manche Informationen gar nicht erhältlich sind für den Besucher


melden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:47
auch wahr....trotzdem leute in so eine falle laufen zu lassen geht nicht klar !!!


melden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:49
@NoSilence

Das bedeutet nicht dass man sein Gehirn abgeben soll aber bei einer solchen Veranstaltung weiß man dass viele mit -na nennen wir es mal:- chemisch indizierter Wahrnehmungsverzerrung kommen und darauf habe ich mich als Veranstalter und Betreiber einzurichten


melden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:54
die chemisch indizierte wahrnehmungszerrung tanzt seit 21 jahren mit.....


melden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:54
@Valentini

Ich denke der Vergleich zwischen einer Oper und einer Loveparade hinkt gewaltig.
In der Oper ist die Zahl der Besucher, sowie die Location überschaubar. (Ich hab mal noch nicht gehört das eine Oper im freien auf einem verlassenen Güterbahnhof stattfand)
Die Loveparade hat eine unbegrenzte Zahl an Besuchern, ebenso ist bekannt, dass die Loveparade seit etwa 4 Jahren keinen festen Standort hat, seit sie in den Ruhrpott verlegt wurde.

Gehe ich in eine Oper oder auf sonstigen Veranstaltungen, mache ich mich im Vorfeld schlau wo ich überhaupt hinfahren muss und verlasse mich da nicht blind auf Veranstalter oder Bekannte.
Ebenso lese ich mir im Vorfeld Referenzen durch.

Das liegt aber an meiner Grundhaltung das ich niemals die Eigenkontrolle an andere Leute abgebe, außer ich fliege in Urlaub, aber da sind mir die Risiken auch bekannt und gehe darauf ein.


melden

21 Tote bei Loveparade

28.07.2010 um 19:58
@NoSilence

Natürlich hinkt der Vergleich und ich habe es ja auch schon angedeutet; worauf ich hinaus wollte, hast du scheinbar leider nicht verstanden


melden