Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

21 Tote bei Loveparade

3.817 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Duisburg, Loveparade ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 11:58
Zitat von TygoTygo schrieb:fakt ist und bleibt, der veranstalter kennt die location, er muss wissen was er an vorbereitungen treffen muss, was equipment braucht, wieviele securitys.
Genau wissen kann er es nicht, dazu müsste er die genauen Besucherzahlen kennen. Er kann höchstens abschätzen.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 12:01
@NoSilence
erwartet ja auch keiner das er die exakten besucherzahlen mit dem knochenorakel heraufindet.
nur ist doch abzusehn wo die reise hingeht..
wer keine karten verkauft und so exakte zahlen kennt, muss halt mit den vorjahreszahlen rechnen und ein kleiner aufschlag wäre ratsam, denn wie wir wissen, wenn man zu klein plant, hat das schlimme folgen...


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 12:03
Sehe ich genauso.Es gibt keinen Menschen der sich ein gelände ansieht und sagt
- Jo , passen genau 2650, plus minus 50 drauf-.
Aber allein die Loveparade zu einem Festival umzufunktionieren hätt ich schon nich gemacht, dann wäre das auch nich passiert, aber wenne nix anderes hast...


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 12:05
Ein großer Einschätzungsfehler des Veranstalters war (lt. PK gestern).......dass die Trucks die Leute vom Eingang (Ende der Rampe) wegziehen würden.....diese blieben aber stehen u.a. weil dort Würstchen Buden und Bierbuden standen


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 12:09
Zitat von CurtisNewtonCurtisNewton schrieb:Ein großer Einschätzungsfehler des Veranstalters war (lt. PK gestern).......dass die Trucks die Leute vom Eingang (Ende der Rampe) wegziehen würden.....diese blieben aber stehen u.a. weil dort Würstchen Buden und Bierbuden standen
Ich denke auch das genau da der Hase im Pfeffer liegt.
Dort hätte mehr Personal sein müssen, das die Leute zum weitergehen bewegt.
Er hatte aber erwartet das sich die Sache ab dort verselbstständigt.
Hat sie ja auch...in negativen Sinne.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 12:12
Der OB KANN nicht zurücktreten. Er könnte nur abgewählt werden wenn 25% der Leute gegen ihn sind!
Quelle: WDR2


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 12:13
@Trapper

und

@CurtisNewton


So sieht´s aus.

Vor allem wie kann man dann noch in der Enge am Rampenkopf Laugengebäck verkaufen?!?

Da oben war einfach kein Platz. Die Leute hätten da weitergeleitet werden müssen.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 12:19
Zitat von delicious_Ladydelicious_Lady schrieb:Der OB KANN nicht zurücktreten
Jeder kann zurück treten oder kündigen.

...allerdings verfallen dann seine Pensionsansprüche für diese Amtszeit.
Sollte er aber abgewählt werden, wird er bis Jahresende noch voll bezahlt und erhält eine Pension.

Quelle:
Biiiiild :D


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 12:25
Von einer Freundin von mir waren Freunde dort und einer war auch mit in dieser Enge.Er kommt nicht mehr zurecht.Er sagte, er habe jemanden gesehen dessen Körper nur noch zu erkennen war der Kopf war zertreten.Das ist echt crass und vor allem macht er sich nun vorwürfe weil er nicht weiss ob er selbst auch drauf getreten ist.Er sagte man konnte nichts machen man wurde von der Masse mitgerissen und viele haben bisswunden an den Beinen.Diejenigen die unten lagen wollten sich bemerkbar machen.Das ist soooo heftig und ich finde, das alle die diese Lopa in die Wege geleitet haben alle zur Verantwortung gezogen werden müssen!Jeder sollte eine Strafe bekommen.

Das ist doch nicht mehr normal was aus Profitgier alles geschieht.Unglaublich!


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 12:37
Finde es falsch immer von ProfitGIER zu sprechen, jeder Unternehmer unternimmt um Profit zu machen....im Zuge von "Fahrlässigkeit" kann man nicht von "Gier" sprechen, denn "Gier" legt den Vorsatz zu Grunde!


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 12:53
Ob Schaller wohl zur Trauerfeier geht? Oder ist er dort Persona non grata?


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 12:55
Ich denke wenn er oder der OB dort auftauchen, wird man mindestens verbal angegriffen werden, wenn nicht ist man ein Feigling und alle jammern. Wie mans macht wird es falsch sein.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 13:02
Zitat von TygoTygo schrieb:der veranstalter kennt die location, er muss wissen was er an vorbereitungen treffen muss, was equipment braucht, wieviele securitys
Normalerweise gibt es einen Grundriss, da werden die Absperrungen eingezeichnet, wo die Bars sind, wo die Buehne, wo die Dixi's, usw. Und dann werden da Notausgaenge, Fluchtwege, Rettungeswege und so weiter eingetragen und dann der Veranstaltungsschutz, die Schichten, die Streifen, die festen Posten, die beweglichen Posten, die Sicherungspunkte, die Punkte, an denen die Sanis ihre Station haben, usw.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 13:04
das denke ich auch aber offen zu verkündigen das er in urlaub fährt is auch nich das wahre


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 13:08
Zitat von history_xhistory_x schrieb:das denke ich auch aber offen zu verkündigen das er in urlaub fährt is auch nich das wahre
Ja, klingt scheiße.
Im Grunde dürfte es aber egal sein. Egal was er nun sagt oder macht, es ist sowieso falsch.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 13:14
@ kespa

es ist die frage woran sie sterben


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 13:18
@kespa
Es ist nicht die Anzahl der Toten, welche die tragödie ausmachen.
Es sind die Umstände.
Freudiges, groß angekündigtes Ereignis wird zur Hölle.
Das wirkt auf die Bevölkerung viel stärker, als wenn irgendwo ein x beliebiger Bus mit 40 insassen ne Böschung runter rauscht.
Und natürlich auch auf die Medien, welche solche Tragödien ausschlachten.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 13:22
ja das is das tragische dara,
die Medien.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 13:29
Na ja...hätte auf Seite 3 nur kurz gestanden
"21 Tote bei diesjähriger LP"
Knapper Bericht ohne Bilder.
Kein TV Bericht.

...dann würde diese Diskussion hier gar nicht statt finden.


melden