Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

21 Tote bei Loveparade

3.817 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Duisburg, Loveparade ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 01:26
"Tipp 6
Rücksichtsvoll miteinander umgehen, nicht drängeln, schubsen oder rennen."

Dem kann ich nur beipflichten!

Zumal die Scheissdrängelei schon gegen 14.00 Uhr auf der Düsseldorfer Strasse begann, wo bereits versucht wurde von mehreren Besuchern einen Absperrzaun plattzumachen.

Ein Polizist der Hundertschaft hat dies mit seiner Videocam dokumentiert.

Ich war vor Ort.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 01:29
@SamaelCrowley

Kann natürlich auch sein, dass sie dem Kind nur einen anderen Namen geben und der Veranstalter wechselt, aber das ist reine Spekulation...


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 01:36
@Conky
Zitat von ConkyConky schrieb:Kann natürlich auch sein, dass sie dem Kind nur einen anderen Namen geben und der Veranstalter wechselt, aber das ist reine Spekulation...
Sicher ist das nur Spekulation ... aber der Name wird bleiben ... da bin ich mir sogar fast sicher.
Denn es wird immer mit der Loveparade in Verbindung gebracht werden. Legenden sterben nicht ... sie werden vergessen !!!

Und wenn keiner vergisst ... dann bleibt der Name.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 01:46
@SamaelCrowley

Meinste da geht was? Nächstes Jahr in Gelsenkirchen?


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 01:52
@Conky

Nee ... so schnell nun auch nicht. Lass erst mal Gras über die Sache gewachsen sein. Es muss dann auch erst mal ein neuer Betreiber der LP gesucht werden. Schaller wird das wohl nicht mehr weiter übernehmen .... und bis der gefunden ist dauert es eine Weile !!


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 02:08
Heute um 10.00 Uhr findet eine Demo vor dem Rathhaus Duisburg statt.


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 07:20
Heute in der Bild.

Im unmittelbaren Bereich der Katastrophe waren Kölner Polizisten eingesetzt.
Die derzeitigen Ermittlungen werden ebenfalls von Kölner Polizisten durchgeführt.
Kölner ermitteln also gegen Kölner. (Und fühlen sich nicht sehr wohl dabei)
Unbefangen?


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 07:29
@Trapper
Ich denke das lässt sich nicht verhindern. Es hat Fehlentscheidungen gegeben und diese aufzudecken ist deren Job. Ich denke und hoffe das die das ernst nehmen und ihren Job so machen wie es sein soll.


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 08:05
@delicious_Lady

Morgen.
Zitat von delicious_Ladydelicious_Lady schrieb: Ich denke und hoffe das die das ernst nehmen und ihren Job so machen wie es sein soll
na das will ich doch auch hoffen.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 08:11
@delicious_Lady

Warum läßt sich das nicht verhindern?
Die Kölner wurden extra eingesetzt, damit sie unabhängig gegen die Duisburger ermitteln können. Nun stellt sich heraus, das genau im Bereich des Vorfalles zwei Kölner Hundertschaften eingesetzt waren.

Das muß doch bekannt gewesen sein, als man Köln mit den Ermittlungen beauftragte.
Ein Schelm, wer arges dabei denkt.
Ein hochrangiger Beamter zu BILD:
"Wir müssen in unserem Polizeipräsidium Kölner Polizisten verhören - das ist absurd! Es wäre besser, wenn eine andere Polizeibehörde betraut würde, die wirklich unbefangen und objektiv ermitteln kann."



1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 08:12
@SamaelCrowley
@delicious_Lady


es wird in zukunft in deutschland keine Loveparade mehr geben. auch wenn der veranstalter wechseln sollte. denn was da in Duisburg passierte wird immer in erinnerung bleiben.

na dann kommen eben leute zu uns in die schweiz wo jedes jahr eine sichere streetparade satt findet.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 08:37
@Trapper
Ich meinte es lässt sich nicht verhindern das die Beschuldigten halt den selben Job haben, wie die die es jetzt kontrollieren und zur Aufklärung verhelfen sollen.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 08:44
Zitat von TrapperTrapper schrieb:Heute in der Bild.

Im unmittelbaren Bereich der Katastrophe waren Kölner Polizisten eingesetzt.
Die derzeitigen Ermittlungen werden ebenfalls von Kölner Polizisten durchgeführt.
Kölner ermitteln also gegen Kölner. (Und fühlen sich nicht sehr wohl dabei)
Unbefangen?
Jaja die BILD-Zeitung. Sonst bei der Userschaft verpönt und als Blöd-Zeitung verschrien, aber dann doch irgendwie jeden Stuss glauben, was die Zeitung, welche nur auf Quote aus ist, so zu sagen hat.
Die ist sich noch nicht mal zu schade die Opfer abzudrucken.
Und dann noch die Lügenzeile, das die armen Feiernden ja eingesperrt wurden wie die Tiere. Wers glaubt....


2x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 08:50
@Trapper
Zitat von TrapperTrapper schrieb:Ein Schelm, wer arges dabei denkt.
Bei Dienstaufsichtsbeschwerden wird auch in den eigenen Reihen ermittelt, das könnten die sich garnicht leisten, da etwas zu vertuschen bzw unter den Tisch fallen zu lassen.


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 08:53
@Conky
Zitat von ConkyConky schrieb:Heute um 10.00 Uhr findet eine Demo vor dem Rathhaus Duisburg statt.
Veranstalten die Raver nicht dort ein Trauerzug? hmm werde wohl nachher mal dort vorbei schauen . . .


@NoSilence
Zitat von NoSilenceNoSilence schrieb:Und dann noch die Lügenzeile, das die armen Feiernden ja eingesperrt wurden wie die Tiere.
Jep! Die Bildzeitung ist ja bekannt für sowas. Man sagt ja nicht umsonst: Bild sprach zuerst mit den Toten Oo


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 08:53
Scheiß Boulevard Presse. Um sich zu informieren, sollte man sich auf Tagesschau und andere Nachrichtenargenturen verlassen, die keinen Stuss schreiben, um viele Leser und Zuschauer zu haben.
@NoSilence
Gebe dir vollkommen recht!


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 08:56
Ich gehe mal davon aus das die Hauptschuld, wenn nicht die komplette, der Herr Schaller zu tragen hat.
Und eine Loveparade als solche wird es in Deutschland meiner Meinung nach nicht mehr geben.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 08:59
@octoputer

Die Schuld tragen auch die Drängler und Schubser, die sich ja unbedingt in die Menge quetschen mussten, weil sie Party machen wollten.
Warnungen seitens der Polizei wegen Überfüllung wurden bewusst ignoriert.


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 08:59
Leute - Es kommt noch besser !
Es gibt inzwischen schon einen Verschwörungs-Thread hier über LP und Duisburg.
Ich kotze gleich......


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 09:00
@NoSilence
Genau das meine ich. Jetzt ist die Polizei schuld an allem.


melden