Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

21 Tote bei Loveparade

3.817 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Duisburg, Loveparade ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:00
@endgame
Zitat von history_xhistory_x schrieb:Ist gerade im essenerRadio gesagt worden, das der OB garkeine Genehmigung unterschrieben hat, das sei nich seine Aufgabe...



melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:00
@NoSilence
Davon mal abgesehen hat ein Gast auf meiner Party die Fingerchen vom Grill zu lassen, genau wie die Besucher der Loveparade von der Treppe oder sonstigen "Leitern".

Und das kann nur vom Veranstalter bewerkstelligt werden.

Jetzt deutlicher geworden?


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:04
@octoputer

Erst die kostenlose Einladung annehmen und dann dem Veranstalter ans Bein pinkeln, weil einige Raver in Panik Menschen tot getrampelt hatten, weil jeder gleich auf die Party wollte und somit das Gedränge und die Enge erst entstand.
Aber ich merke schon, mitdenken und Eigenverantwortung ist in der Gesellschaft unbeliebt, dabei kann das deinem den Arsch retten, wen man nicht blind der Herde hinterher läuft, sondern selbst die Lage abcheckt und kombiniert das die Partypeoples nicht umsonst stehen bleiben,sondern weil es schlicht und einfach nicht weitergeht.
Da gehört dann der gute Ton der Drängel-und Schubserei um voranzukommen, denn man will ja wissen was vorne abgeht und denkt nicht das es deswegen hängt weil nicht alle auf einmal das Gelände betreten können.


2x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:05
@octoputer

Erzähl das mal deinem Gast der da anderer Meinung ist.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:13
Zitat von NoSilenceNoSilence schrieb:Da gehört dann der gute Ton der Drängel-und Schubserei um voranzukommen, denn man will ja wissen was vorne abgeht und denkt nicht das es deswegen hängt weil nicht alle auf einmal das Gelände betreten können.
Nochmal, wäre es an der Stelle nicht so eng gewesen hätte niemand drängeln können.

Wo es eng ist, wird gedrängelt. Das ist leider die Natur mancher Menschen. Es reicht ein Schubser der dann eine Kettenreaktion auslöst. Niemand, auch du kann sich davon freispreichen nicht auch mal zu schubsen. Vielleicht auch unbeabsichtigt, oder aus Reflex.

Sicher gabs da viele Spacken die als erster die Treppe, oder den Container hochwollten. Solche Leute gibts überall. Sicher kein vorbildliches Handeln. Aber wie gesagt, es hätte niemals so eng werden dürfen.


So, wer hätte das denn wohl sicherstellen können????


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:14
Jeder trägt sienen Teil der Schuld bei was willst machen.
So ein paar hundert Leute sind bei der Demo und die soll nu was bewirken???


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:15
@history_x

Keine Ahnung, im Endeffekt wohl nix.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:20
siehste aber haputsache so tun, als ob...

Statt sich mal wirklich zusammen zusetzen und zu überlegen, waskann man anders/ besser machen.
Was kann man für die angehörigen der Opfer tun? Wollen die überhaupt eine unterstützung???

Behörden gehen immer den simpelsten weg und verstehen garnicht das sie manchmal oder eher meistens mehr Schaden anrichten als alles andere!!!!

Wie zum Beispiel die LP verbieten...
Was können denn zum beispiel millionen Leute dafür, das dieses Event in DU ( was keine Lp war in meinen Augen) schlecht organisiert war???
Warum wird es auf den Rücken der Fans ausgetragen????


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:21
Zitat von NoSilenceNoSilence schrieb:Jaja, nur nicht zugeben das man dem Blatt doch irgendwie angetan ist
Das ist eh phänomenal. Es ist die Zeitung mit der stärksten Auflage bundesweit...aber in Internetforen sind grundsätzlich nur hochintelektuelle User, die dieses Blatt nicht lesen.
Statistisch absolut unmöglich. :D

Wie auch immer. Bei dem ganzen Skandal sind so viele ungereimtheiten, das es zum Himmel stinkt.

Ein Veranstalter der alles genemigt bekommen hat aber sich mit den Besucherzahlen nicht einig ist.
Eine Stadtverwaltung bei der keiner was genemigt haben will und ein OB mit Heiligenschein.
Polizei die alles versucht hat die Menge zu stoppen aber scheiterte...und sich im Nachhinein angeblich nicht einmischen durfte. (Warum tat sie es dann?)

Da wird am Ende wieder ein Richter berühmt und mehrere Anwälte werden steinreich.


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:21
@octoputer
Zitat von octoputeroctoputer schrieb:Sicher gabs da viele Spacken die als erster die Treppe, oder den Container hochwollten.
Und wegen dieser "Spacken" starben unter anderem 212 Menschen, weil sie von diesen "Spacken" tot getrampelt wurden.

Und ich schubse generell keine Leute durch die Gegend. Ich bin aber auch nicht Lebensmüde und quetsche mich in die menge rein. Mir ist mein Leben wichtiger als erster auf der Party zu sein.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:24
ok ich oute mich...
ja ich lese bild ( manchmal) :D


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:25
Zitat von NoSilenceNoSilence schrieb:Erst die kostenlose Einladung annehmen und dann dem Veranstalter ans Bein pinkeln, weil einige Raver in Panik Menschen tot getrampelt hatten, weil jeder gleich auf die Party wollte und somit das Gedränge und die Enge erst entstand.
Berichtige mich, wenn ich etwas falsch verstanden habe.

Du bist also der Meinung, daß die Menschen gestorben sind, weil sich eine Leute nicht unter "Kontrolle" hatten, obwohl durch den Veranstalter einige eklante Sicherheitsfehler begangen worden sind.

Du bist also der Meiung, daß die Leute nur deshalb aus dem Gedränge wollten, um auf das Gelände zu gelangen und zwar jeder und ohne Ausnahme?

Wenn ich deine Äußerungen die du bisher hier getätigt hast, richtig verstehe, war es letztenendes die Schuld der Besucher selbst, daß dieses Unglück geschehen konnte?

Wie schon gesagt berichtige mich bitte, wenn ich dich falsch verstanden haben sollte.

Ist die Verantwortung des Veranstalters denn eine andere, wenn ich keinen Eintritt bezahle?


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:26
@Trapper
Zitat von TrapperTrapper schrieb:Das ist eh phänomenal. Es ist die Zeitung mit der stärksten Auflage bundesweit...aber in Internetforen sind grundsätzlich nur hochintelektuelle User, die dieses Blatt nicht lesen.
Statistisch absolut unmöglich
Aber dann die Katze bei solchen Threads aus dem Sack lassen, welcher Bericht heute in der Bild-Zeitung stand. ^^
Mir ist es egal wer die Bild-Zeitung liest. ich mache auch daran nicht die Intelligenz des Lesers fest. Schließlich hat jeder mal in das Blatt geschaut.
Ich lese sie selten, weil mir die Storys zu reißerisch sind. das ist nicht so die Art die ich mag, wie man mit dem Schicksal anderer Menschen umgeht.

Ich fand es auch pietätlos das die Bild 2 Tage nach der Parade schon die Namen der Opfer und deren Geschichte abgedruckt hat.
Den Familien gegenüber finde ich das respektlos. Und vor allem frage ich mich, wie sie an die Namen der Opfer kamen. Gekannt haben die sicher keinen einzigen.


2x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:27
@NoSilence
Aber daran ist der Platzmangel Schuld gewesen. Du kannst nicht erwarten, dass es kein "Gequetsche" gibt, wenn du es genehmigst das über 1Mio Leute auf einer Fläche feiern, die für ein Viertel der Menge ausgelegt ist.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:27
@bo

Du sprichst mir aus der Seele!!!


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:31
@delicious_Lady

Wenn aber von der Polizei im Eingangsbereich darauf hingewiesen wurde, dass die Parade wegen Überfüllung geschlossen ist, dann verstehe ich manche nicht, warum sie trotz der information dennoch auf das Gelände wollten.
Es geht eben nicht mehr rein als Platz vorhanden ist.


2x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:31
Zitat von NoSilenceNoSilence schrieb:wie man mit dem Schicksal anderer Menschen umgeht.
Ja das finde ich auch schlimm. Habe das Buch von Kerstin Dombrowski gelesen und sie erklärt das sehr gut, wie die Reporter bei der Bild zu Menschenverachtenden Lügnern werden. Wie sie frisch Vergewaltigte zu Aussagen überreden und diesen dann ihre eigenen Ansichten hinzufügen. Ätzend!!!


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:31
Im ZDF hat der OB indirekt den Rücktritt nahe gelegt...

(essenerRadio)


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:32
Zitat von NoSilenceNoSilence schrieb:im Eingangsbereich darauf hingewiesen
Das wusste ich nicht.


melden

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 10:32
Sensationsgeil nenn ich das!!!


melden