Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

21 Tote bei Loveparade

3.817 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Duisburg, Loveparade ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

21 Tote bei Loveparade

01.08.2010 um 23:01
@SamaelCrowley

Na ja...die haben doch bei Spiegel TV gezeigt wie einer angefangen hat drüber zu klettern um die Treppe hoch zu gehen, und dann kam der zweite usw. - wir wissen ja wie es weiter ging.
Sicherlich ist das eine blöde Sache und mich Sicherheit wird der, der als erste den Zaun überklettert hat auch noch leben. Vielleicht macht er sich sogar Vorwürfe deswegen, keine Ahnung. Aber von Spiegel TV hatte ich jetzt den Eindruck das wenn diese Stauung nicht gewesen wäre auch keiner versucht hätte zu entkommen, dieser quälenden Enge.
Man hätte eigentlich damit rechnen müssen das sich die Leute aufgrund der Stauung andere Wege suche würden um da rauszukommen.

Ist schon ein Unding das sowas hier in Deutschland so und auf diese Weise passieren kann wo doch sonst alles durch Behörden und Vorschriften so genau geregelt wird wie in keinen anderen Land.


melden

21 Tote bei Loveparade

01.08.2010 um 23:13
@Metepec

Die wollten alle feiern und so schnell wie möglich raus aus dem Gedränge - kann ich auch gut verstehen. Es wollte keiner warten bis sich die Situation gelockert hätte und jeder nach und nach rein bzw raus gekommen wäre. Deswegen hat der eine (und auch die danach) einfach abgekürzt.
Da war ja auch noch nicht diese große Panik. Die Panik begann erst dann als jeder zu dieser Treppe wollte um so schnell wie möglich da raus zu kommen.
Tja ... und was passiert wenn auf einmal tausende Menschen über eine 80cm breite Treppe alle nach oben wollen, haben wir ja gesehen - von dem Bauzaun der dann auf dem Boden lag als Stolperfalle mal abgesehen !!


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

01.08.2010 um 23:20
In Mekka sind die Leute bei einer Massenpanik über die Köpfe der Menschen gelaufen um da raus zu kommen.....
Das muss man sich mal vorstellen....


melden

21 Tote bei Loveparade

01.08.2010 um 23:28
Ganz ehrlich? Selbst Schuld dran, wenn man sich zu tausend durch son Tunnel quetschen muss, anstatt zu hundert bequem durchzugehen.


melden

21 Tote bei Loveparade

01.08.2010 um 23:31
@MrsDizz

Also ich hab mal im Fersehen gesehen das es genetisch bedingt drei unterschiedliche Menschentypen gibt die sich bei Panik unterschiedlich verhalten.
Die einen versuche so schnell wie möglich zu flüchten, die anderen bleiben vor Schreck stehen und können sich nicht rühen und die dritte Gruppe stellt sich der Gefahr.

Sicherlich ist es schlimm wenn andere Menschen über andere klettern aber in der Panik hat man darüber kaum Kontrolle (sollte ich mich hier irren bitte berichtigen), ist ist eher ein angeborerner Instinkt um das eigene Leben zu schützen...so traurig das auch klingt. :(


melden

21 Tote bei Loveparade

01.08.2010 um 23:39
Also es ist mir schon klar das jeder in einer Panik versucht seine Haut zu retten....
Aber um jeden Preis....?
Ich glaube das man schon sehr schräg drauf sein muss um so zu reagieren....


melden

21 Tote bei Loveparade

01.08.2010 um 23:58
@MrsDizz

Nein, da muss man nicht schräg drauf sein. Mit grösser Wahrscheinlichkeit würdest auch du nicht anders reagieren. Wenn erst mal Panik ausbricht dann kannst du nicht mehr klar denken. Dann kommen die Urinstinkte zum tragen, die unseren Vorfahren früher den Arsch gerettet haben: Da ist Gefahr, ich muss weg, egal wie, Hauptsache schnell! Man kann in so einem Moment nicht mehr klar denken, da ist nur noch ein Gedanke "Ich muss hier so schnell wie möglich hier weg". Dann wird jede Menge Adrenalin ausgeschüttet um dir die Flucht zu ermöglichen. Was dir im Normalfall vieleicht das Leben retten würde (sagen wir mal du läufst z.B. vor einem Angreifer davon) macht die Gefahr bei einer Massenpanik aus. Der Grossteil reagiert so, deshalb wird ohne Rücksicht auf Verluste gedrückt. Die Leute realisieren gar nicht, dass es dadurch nur schlimmer wird.

Klar, jeder reagiert anders. Es kann auch sein, dass ein paar einen klaren Kopf behalten, aber das ist eher die Minderheit. Ich könnte mir vorstellen, das die, die von hinten gedrückt haben, sich jetzt riesige Vorwürfe machen, obwohl sie eigentlich gar nichts dagegen tun konnten.

Ach und @narbenherz
Sehr intelligenter Post muss ich sagen. Ein ganzer Satz. Ich wünsche dir, dass du sowas einem der Angehörigen an den Kopf wirfst und er dich auf die Bretter schickt. Aber sowas sagt man natürlich auch nur in der Anonymität des Internets.
Wir haben das schon x mal durchgekaut, dass man nicht wusste, wie es weiter vorne im Tunnel ausschaut. Und eine Menschenmenge ist bei der LP ja wohl zu erwarten, also wundert es nicht, dass der Tunnel ziemlich voll ist. Aber was solls solange es vorwärts geht?


melden

21 Tote bei Loveparade

02.08.2010 um 00:01
@Sombra84
Na was denn? Wenn ich dazu nunmal nicht mehr zu sagen hab? ;)
Achso und ich sag das nicht nur im Internet. Man unterhält sich ja auch im RL ^^
Naja Loveparade... eh der letzte Mist.
Gut, dass man das nun abschafft.


melden

21 Tote bei Loveparade

02.08.2010 um 00:13
@narbenherz
Naja Loveparade... eh der letzte Mist.
Und deswegen machen 21 Tote nichts weiter aus?!


melden

21 Tote bei Loveparade

02.08.2010 um 00:14
@mothwoman
Haste das irgendwo gelesen?


melden

21 Tote bei Loveparade

02.08.2010 um 00:15
@narbenherz
Im Kontext schon:

Selbst Schuld dran, wenn man sich zu tausend durch son Tunnel quetschen muss


melden

21 Tote bei Loveparade

02.08.2010 um 00:24
@mothwoman
Komisches Auffassungsvermögen haste.


melden

21 Tote bei Loveparade

02.08.2010 um 00:25
Zitat von SamaelCrowleySamaelCrowley schrieb:Die Panik begann erst dann als jeder zu dieser Treppe wollte um so schnell wie möglich da raus zu kommen.
Laut Augenzeugen begann die Panik, als die hereinstroemenden immer mehr Druck von hinten machten, die, die schon drin waren und wussen, dass es vorn nicht mehr weiter ging, aber wieder zurueck und raus wollten. Zwei Stroemungen Menschen die in zwei verschiedene Richtungen draengen. Klar, dass es da zu Stauungen kommt.

Zwei Dinge haetten das verhindern koennen:

1. zwei voneinander getrennte Wege = Eingang und Ausgang
2. eine breite, frei zugaengliche Flaeche als Zugang


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

02.08.2010 um 00:33
@Cathryn

Wenn es darum geht kann man (wie auch schon fast ein Jahr zuvor) das ganze Gelände für so eine Veranstaltung knicken ....
Zitat von CathrynCathryn schrieb:Laut Augenzeugen begann die Panik, als die hereinstroemenden immer mehr Druck von hinten machten, die, die schon drin waren und wussen, dass es vorn nicht mehr weiter ging, aber wieder zurueck und raus wollten. Zwei Stroemungen Menschen die in zwei verschiedene Richtungen draengen. Klar, dass es da zu Stauungen kommt.
Und wieder richtig ... dennoch ist meine Meinung das es nicht zu dem Unglück gekommen wäre wenn nicht viele gesehen hätten das man über diese verdammte kleine Treppe irgendwie da raus kommen kann. Das ist in meinen Augen der Fehler gewesen. Und die, die es geschafft haben, ließen sich auch noch feiern ... ein doppelter Ansporn diese Treppe zu erreichen !!


melden

21 Tote bei Loveparade

02.08.2010 um 00:39
@SamaelCrowley

Wenn die Treppe nicht gesperrt gewesen waere, waere sie leichter zugaenglich gewesen, es haette keine Stolperfalle gegeben ... und wahrscheinlich haetten die Leute sie nicht mal versucht zu benutzen, wenn sie nicht gesperrt gewesen waere ... ist doch immer das gleiche: was gesperrt ist, muss erklommen werden ...

Flucht- und Rettungswege haben gefehlt - mit denen haette man der Lage ruckzuck Herr werden koennen. Das lernen Personenschuetzer in der ersten Woche ...


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

02.08.2010 um 00:45
@Cathryn

Sicher ... es heißt nicht umsonst "die verbotenen Früchte schmecken am besten".
Was gesperrt ist muss auch irgendwie erkundet werden.
Zitat von CathrynCathryn schrieb:Flucht- und Rettungswege haben gefehlt - mit denen haette man der Lage ruckzuck Herr werden koennen. Das lernen Personenschuetzer in der ersten Woche ...
Tja .. in der Praxis sieht das immer einfach aus, gerade wenn man in der Hinsicht aus Erfahrung sprechen kann. Aber was nützt das wenn es an den Mauern der Politik zum stocken kommt ?!?

Für dir Toten jedenfalls nützt das nichts mehr, außer das man aus dieser Erfahrung lernen kann. Aber auch das ist es nicht wert weil es diese Erfahrungen schon lange bevor diesem Unfall gab. Das macht die ganze Sache erst so bitter wie sie jetzt ist ...


melden

21 Tote bei Loveparade

02.08.2010 um 00:48
@SamaelCrowley

Ich wuesste ja zu gern mal, welche Sicherheitsfirma das Konzept erstellt hat und welche den Auftrag hatte. Dass die laengst vom Markt sind nun, ist klar, aber ich wuerde gern wissen, wie lange es die schon gab, was die vorher gemacht haben und vor allem, was die fuer den Auftrag verlangt haben.


melden

21 Tote bei Loveparade

02.08.2010 um 02:10
@Cathryn
Wozu,Schaller hatte nie vor sich an dieses Konzept zu halten,Schaller hatte vor sich die Taschen zu füllen.Deswegen ja das abgeperrte Gelände mit dem Getränkecheck,der wollte ultrateuer Bier,Wasser und Energiedrinks verhökern...war doch hier genauso,nur das sich die Leute nicht so recht durchsuchen liessen,und auf seinem Zeug zu Wucherpreisen blieb er sitzen,deshalb isser ja hier weg.Der hat die Gewinne sämtlichst kassiert und dafür alle Kosten der Stadt aufs Auge gedrückt


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

02.08.2010 um 02:46
So ein A*loch, aber er geht über Leichen, wie man sieht.


melden

21 Tote bei Loveparade

02.08.2010 um 02:48
Leute kündigt Euer McFit Abo, insofern Ihr eins habt, hier hilft nur noch ein Boykott!!!


melden