Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

21 Tote bei Loveparade

3.817 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Duisburg, Loveparade ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:01
@Sombra84
Ich wünschte ich hätte darauf ne Antwort... die hab ich aber nicht... also hock ich weiter in dem Thread hier rum, und samml Infos über die Katastrophe, und mache mir meine Gedanken drüber....


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:06
@Sombra84
Am Anfang des Threads hatten wir diese Diskussion schon mal..
Es geht den meisten hier einfach darum, dass es vermeidbar gewesen wäre, dass Menschen zertrampelt werden.
Keiner der Besucher ist in ein Krisengebiet geflogen, auf einem Minenfeld gelaufen oder im Busch Afrikas geboren.
Sie sind lediglich zum Feiern auf eine veranstaltung gefahren, die 20 jahre lang gut ging.
Heisst das etwa, dass man sich sonst den Grausamkeiten des Lebens gegenüber verschliesst?
Was weisst du darüber, was diese Leute gegen den Hunger in Afrika tun?
Oder ob es sie genauso mitnimmt, wenn sie von einem Busunglück hören?
Das eine hat mit dem anderen absolut nichts zu tun.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:11
So gleich werdet Ihr sehen was für Auswirkungen das hatte,
Kommunen dürfen bestimmt nicht mehr selbst bestimmen, sondern es wird wie mal kurz erwähnt das Innenministerium die Regelungen übernehmen.
Das führt bestimmt zu Kostenerhöhung für solche Event, größere Hürden für jede größere Veranstaltungen, Demonstrationen werden bestimmt auch dahzu gezählt.

Ja Pessimistische Gedanken, doch seitdem ich heute die Antwort der Polizei auf die Vorwürfe gehört habe bin ich genau dieser Meinung.
Es wurde bis jetzt noch nicht dementiert, dass DOCH Videos von Polizisten gemacht wurden.
Auch nicht dass der Eingang -zum Gelände- abgesperrt wurde, der Tunnel Eingang aber NICHT!
Dies ist eindeutig Sache der Polizei gewesen, wie auf der PK bestätigt wurde!

Die Masse hatte schuld! darauf läuft es hinhaus und das ist mal wieder traurig!


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:15
Deutschland kann es sich eigentlich derzeit gar nicht erlauben seine Polizei in verruf zu bringen.
Die stand in letzter Zeit viel zu oft am Pranger.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:17
@Trapper
Irgendjemanden muss man ja anprangern.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:19
@mothwoman

Ich meinte das auch überhaupt nicht abwertend, ich verstehs nur nicht..
Bzw. ich versteh die "Angriffe" nicht wenn mal jemand sagt, dass es ihm nicht nah geht.

Sagen wirs mal so.. Die Toten selbst berühren mich relativ wenig. Wie gesagt, es sterben täglich Menschen.. Aber was mir gehörig gegen den Senkel geht sind diese Politiker mit ihren dicken Hintern, die das zugelassen haben.

Ich wär dafür die gute alte Selbstjustiz wieder einzuführen und den Verantwortlichen ein paar Tage lang in einem Käfig bei der Unglücksstelle auszustellen. Bei Wasser und Brot, wenn er sich gut benimmt vieleicht noch etwas alte Käserinde. Das würde vieleicht was nützen. Aber so passiert denen doch eh wieder nix..


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:22
@Sombra84
Ich wär dafür die gute alte Selbstjustiz wieder einzuführen und den Verantwortlichen ein paar Tage lang in einem Käfig bei der Unglücksstelle auszustellen. Bei Wasser und Brot, wenn er sich gut benimmt vieleicht noch etwas alte Käserinde. Das würde vieleicht was nützen. Aber so passiert denen doch eh wieder nix..

Sorry, aber das ist so ziemlich das albernste, was ich in diesem Thread bisher lesen musste...

Wer schuldig an dem Ganzen ist, lässt sich eh jetzt schwer ermitteln. Das wird ein Zusammenspiel von vielen Faktoren gewesen sein.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:25
Das war auch nur begrenzt ernst gemeint.. Nennen wir es Resignation.

Was mich an der ganzen Sache nervt ist, dass die ungestraft davon kommen werden.
Und wenn die Politiker da nen Arsch in der Hose hätten (weiss grad nicht wie ich das treffender ausdrücken soll) würden die den Mund aufmachen und sagen wie es wirklich war. Dass da immenser Druck aufgesetzt wurde ist ja wohl mittlerweile klar. Wenn da ein paar den Mund aufmachen würden wäre der Schuldige meiner Meinung nach ziemlich schnell gefunden.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:28
@Sombra84
Es gibt in diesem Fall keinen "Schuldigen". Also, damit meine ich, nicht EINEN Menschen, der die Schuld auf sich nehmen könnte...
Da kamen so viele Faktoren zusammen, dass kein Einzelner dafür angeprangert werden kann.

Komisch, dass wir Menschen immernoch wie im Mittelalter DEN EINEN steinigen möchten um uns zufrieden zu stellen und Genugtuung erleben...


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:34
@mothwoman

So wie ich das sehe sollte jeder, der dazu sein OK gegeben hat und der die Gefahren gekannt hat (natürlich wird das jeder abstreiten, völlig klar..) zur Rechenschaft gezogen werden.
Mir ist schon klar, dass das nicht so einfach ist, aber es wäre wünschenswert.

Prinzipiell könnte man jeden, der seine Unterschrift unter diese Genehmigung gesetzt hat, der fahrlässigen Tötung anklagen. Kann mir niemand erzählen, dass die nicht wussten, dass selbst Feuerwehr und Polizei mehrmals gesagt haben, dass es zu gefährlich ist. Und die wissen das auf jeden Fall besser als ein paar Sesselpupser in ihren Büros.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:37
@mothwoman
also für mich ist derjenige, der trotz aller Warnungen auf den letzten Drücker das ganze abgesegnet hat. Und das ist nunmal der nette Herr Bürgermeister.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:39
@mothwoman

Es gibt aber eine oder mehrere Personen, die signifikante Fehlentscheidungen getroffen haben bzw. versucht haben, unbequeme Meinungen zu unterdrücken. S. mein Post von 14.44.

Zuerst müssen alle Fakten auf den Tisch, dann kann - und muß - man die Schuldfrage stellen.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:40
@doncarlos
Ja, natürlich gibt es die.
Aber wie du schon schriebst...das muss erstmal geklärt werden. Und zwar nicht von uns. ;)


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:43
der schuldoge wird eh nie gefunden, basta


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:45
Zitat von history_xhistory_x schrieb:der schuldoge wird eh nie gefunden, basta
Gefunden schon.. Nur nicht verurteilt, weil er sich zu schützen weiss.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:52
@mothwoman

Aber um Himmelswillen auch nicht im stillen Kämmerlein und ohne Öffentlichkeit ! ! !

In meinem Post von 14.44 geht es darum, dass der Kreisvorsitzende der CDU vom NRW-Innenminister die Absetzung des damaligen Polizeipräsidenten von Duisburg verlangt hat, weil dieser sich wg. Sicherheitsbedenken gegen die LoPa in Duisburg ausgesprochen hatte.


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:56
@doncarlos

dann hätte er seiner Forderung mal eben soviel Nachdruck wie der ehem.
Polizeichef von Bochum verleihen sollen,
dann wäre die Parade auch 2010 ausgefallen...


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:57
was echt schlimm ist... ich hab Loveparade im Fernsehen geguckt. Das war kurz bevor das Unglück passiert ist. Hab nur die Menschenmassen gesehen und wie eingequetscht die da schon vor der Bühne standen..

und mein erster Gedanke war: DAS KANN NICHT GUT GEHEN! Da passiert garantiert was.. und BUMM einige Minuten später diese Nachricht von der Massenpanik und den Toten... das musste ja passieren!!! Wie kann man nur so viele Menschen auf so ein kleines Gelände lassen? Das versteh mal einer???

Wieso konnte man da keine Karten verkaufen.. von mir aus um 5 Euro?! 500 000 Menschen hätte man da nur reinlassen dürfen!! Mehr nicht! Das war ja vorprogammiert! Und was mich am meisten ärgert.. tag täglich jetzt Infos im Fernsehen darüber.. wer ist schuld? WIESO und WARUM ist das nur passiert.. bla bla.. da braucht man nicht nach dem WARUM fragen!!! Das ist und war doch offensichtlich!

Wenn so viele Menschen HAUT an HAUT zusammen gepresst stehen oder sich wo durchwurschteln.. das kann nur schief gehen... ein Wunder wärs gewesen, wenn da nichts passiert wäre!

Da bin ich ehrlich gesagt nicht mehr geschockt... sowas muss man als Mensch auch selber wissen wenn ich zu so einer Veranstaltung gehe und dann die Menschenmassen.. kein Platz mehr zum Bewegen.. da schau ich, dass ich weg komm! Sorry...


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 16:58
Zitat von doncarlosdoncarlos schrieb:Aber um Himmelswillen auch nicht im stillen Kämmerlein und ohne Öffentlichkeit ! ! !

In meinem Post von 14.44 geht es darum, dass der Kreisvorsitzende der CDU vom NRW-Innenminister die Absetzung des damaligen Polizeipräsidenten von Duisburg verlangt hat, weil dieser sich wg. Sicherheitsbedenken gegen die LoPa in Duisburg ausgesprochen hatte.
Das Problem ist, dass er garantiert abstreiten wird, dass er diesen Brief wegen der Sicherheitsbedenken geschrieben hat. Dann kommen wieder irgendwelche leeren Worte, die wir alle schon oft genug gehört haben.. Und es wird schwer ihm das nachzuweisen.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 17:00
Hannelore Kraft hat eben "offiziell" bestätigt das laut Obduktion keines der Opfer durch einen Sturz um´s Leben kam. Alle wurden Opfer durch ersticken oder Quetschungen des Brustkorbes.

Da hat sich aber das Gerücht aber lange gehalten.

Wobei ich weiß das außerhalb des Geländes ein junger Mann von einer Brücke gestürzt ist - ca. 10m. Ob das der Auslöser zu den Annahmen war das dort auf dem Gelände Jugendliche gestürzt sein ???


1x zitiertmelden