Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haarsträubendes Problem

192 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebeskummer, Verwirrt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 15:24
@delicious_Lady
Ich glaube nicht das sie es vermeiden können. Schau ihn dir hier an.
Er kriegt Ratschläge, fasst Entscheidungen, wirft sie wieder um, jammert, bittet um noch mehr Ratschläge ... und es dreht sich im Kreis.
Und wenn ich das richtig verstanden habe, existiert das Problem nicht erst seit ein paar Tagen, Wochen oder Monaten ... sondern schon Jahrelang ... incl. Trennungen ...

Über Jahre gesehn, als Freund, diese Geduld zu haben, doch, da würde ich dich echt drum beneiden. ;-)


melden

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 15:25
Zitat von kickboxer85kickboxer85 schrieb:sie hat ein kind, sie hat keinen schulabschluss, sie ist verhasst bei vielen leuten,
Wenn du aus diesen Gründen deine Liebe gehen lässt, bist du es nicht wert geliebt zu werden! SORRY!!!!!!!!!!!

melde es ruhig!!


melden

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 15:27
@jk1
Alles klar ich versteh dich! Der liebt die nicht. NIEMALS!!!
@kickboxer85
Überleg dir mal was du unter Liebe verstehst! Abhängigkeit? Geilheit? Sags mir bitte!
Und nochmal SORRY wegen meinem letzten Post!!


melden
kickboxer85 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 15:28
@delicious_Lady
...
ich liebsie nicht?
ich liebe sie über alles, aber sie hat mich einmal hintergangen!
ich kann ihr nicht vergeben.


1x zitiertmelden

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 15:28
@delicious_Lady
Eben.
Er liebt sich.
Und er liebt das Drama.


melden

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 15:30
@kickboxer85
Boah komm!
Ein paar Seiten weiter vorn erzählteste du hättest sie auch betrogen.
Was soll das? Ihr schenkt euch da wohl beide nix.
Du bist wie ein egoistisches, verzogenes Kind, dem man sein Spielzeug weggenommen hat.
Da stehste nun und trotzt, jammerst, stampfst mit den Beinchen auf ... aber Liebe ist anders!


melden
kickboxer85 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 15:32
ich fühl mich eh schlecht genug verdammt!
sie war mein halt!
ich könnte heulen, ich bin kein kleinkind, aber liebe vernebelt meine entscheidungsfreiheit:!

Muss man nicht an seinen prinzipien festhalten!!
soll ich mich etwa gegen meinen freundeskreis stellen und meiner familie?
....
fuck!


melden

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 15:42
@kickboxer85
Vieleicht solltest du einfach mal lernen, dir dein eigener Halt zu sein? ;-)


melden

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 15:48
Aus dem Eingangspost:

Das ist Dein Hauptproblem?
Zitat von kickboxer85kickboxer85 schrieb:sie hassen sie, sie sagen etweder sie oder wir.
Nun muss ich mich entscheiden, was tun.

Meine Freunde verlassen oder sie?
Was ist richtig?
Habe angst das ich einfach nur geblendet bin vor liebe,
denn angeblich sollen die beiden sex gehabt haben wo ich noch hier war,
aber ich denke sie lügt wenn sie sagt nein das stimmt nicht.
Na dann Deine Freunde.
Du warst mit ihr zusammen und es gab da schon übelste Probleme.
Du bist Dir sicher sie hat Dich betrogen und lügt Dich an.
Deine Freunde sind wohl der Meinung, sie ist nicht gut für Dich.

Aus Deiner Vorgeschichte denke ich das auch.

Du zweifelst daran, ob Du wirklich sollst.

Was bleibt denn dann über?
Jemand der so viel Zweifel hat braucht keine Beziehung und schon gar keine Ratschläge von hier, da hier keiner Deine Freundin, noch Dich kennt.

Deine Freunde werden die Situation besser einschätzen können!
Und wenn Du mit ihr zusammen kommst und ihr trennt euch, was offensichtlich passieren wird, bist Du allein. Noch nicht mal Deine Freunde werden für Dich da sein.

Denk mal drüber nach.

Bevor jetzt jemand sagt, dass sind dann keine Freunde:
Ich würde einem sehr guten Freund auch nicht zuschauen, wenn er sich absichtlich zum psychisch Wrack macht.


1x zitiertmelden

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 15:49
@kickboxer85
Zitat von kickboxer85kickboxer85 schrieb:ich kann ihr nicht vergeben.
Und wenn Du ihr eh nicht vergeben kannst, dann versteh ich das hier nicht^^


melden

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 15:53
@kickboxer85
MEINE meinung: lass sie laufen. als ihr zusammengewesen seid, hat es, wie du schreibst, nur gekracht, sie ist mit deinem kumpel in die kiste gestiegen, kaum das du weg warst. wenn du überhaupt schon weg warst, nach aussage deines kumpels.
ich kenne solche geschichten aus dem eigenen bekanntenkreis. und ich glaube nicht daran, dass sich ein mensch so extrem ändern kann. sie will dich zurück, deshalb kriecht sie und ist lieb, nett und was weiß ich noch nicht alles. sie versucht dich einzulullen. zumindest kommt es mir so vor. wenn du dich wieder auf sie einlässt, geht früher oder später alles von vorn los. und wenn es die richtige für dich gewesen wäre, hätte es von anfang an zwischen euch geklappt und es gäbe diesen post nicht.


melden

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 15:55
Trenn Dich lieber von dem Weib.

Ich hatte vor Jahren mal ähnliche Probleme mit einer ehemals guten Freundin. Ich mochte sie wirklich. Sie konnte wahnsinnig nett und gut drauf sein, aber sie konnte auch unausstehlich sein. Es es gab extrem oft, extremen Streit. Sie hat mich stark eingeengt und auch einige meiner anderen Freunde fast verscheucht.

Irgendwann war ich auch nur noch ein psychisches Wrack und ich bin heute noch froh dass ich irgendwann nen Schlußstrich gezogen hab, auch wenn das damals echt nicht einfach war.

Deine Geschichte erinnert mich doch sehr stark an meine Situation damals, auch wenn es bei mir keine Beziehung war.

Früher oder später wird es bei euch wieder Stress geben, es funktioniert ja jetzt schon nicht richtig.


melden
kickboxer85 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 18:06
romantik hin oder her,
das leben braucht fakten und keine herzensgefühle-


melden

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 18:16
Hallo Kickboxer.

Ich kann Dir aus eigener Erfahrung nur folgendes raten:

1. Trenn Dich von der Frau. Wenn Du aktiv wirst ist es immernoch ein kleines Wenig erträglicher, als umgekehrt.

2. Das Du so tief empfindest ist nicht normal. Du solltest darüber Hilfe suchen.

3. Du hast scheinbar nicht s eigenes. Machst Du wirklich Kickbox-Sport?
Überdenke Dein Leben und was Du werden willst!
Keine Frau bleibt bei einem, der im Leben nichts vorhat und Halt bei anderen sucht!


melden
kickboxer85 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 18:20
ausserdem ist liebe eine illusion,
irgendein quatsch der dich blendet und deine logik beinträchtigt,
es schwängert dein hirn wie ein alien virus und dann brichts aus deinem bauch heraus als alien baby mit spitzen zähnen und blut am maul.

Ich lache gerade über mich selber, wie ich mir gedanken gemacht habe um diese frau, wozu, wer ist sie schon, ein anderer mensch, einer von vielen, verdammt,
sie hat ihr leben und ich meins und ihr euers.
wozu soll man seine gedanken und sein wissen riskieren nur um in liebe zu fallen und wieder blind im nebel rumzumosern und einen ausweg zu suchen aus diesem rosaroten gekotze.
Harte Worte aber ich sag euch, wenn ihr euch einlassen wollt auf eine iebe dann passt auf!

ich wollte aus einem vergifteten Brunnen trinken, hab es gemacht, schonmal, dann war ich weg und geheilt und wollte es wieder tun, wie falsch!
Ja 3 Jahre sind ne lange zeit, aber ne zweite chance gibt es nicht, darf es nicht geben,
entweder du bist standhaft oder du fällst und ich, ich will hoch hinaus, ich kann nicht stehen bleiben und mir einen stein ums bein binden!
darf ich nicht, dafür hab ich schon zuviel verloren.
Fuck....
Iwo da draussen werd ich sie schon finden, meine im Nebel verlorene rosarote brille-

Ich komm mir vor wie ein Stein, diese gefühle von ihr prallen an mir ab, sie zerschmettern, ich will sie reinlassen aber es geht nicht, ich renn weg davor.
Fühl mich wie ein arschloch!
ein verdammtes arschloch, ich hoffe ich hab ihr nicht zu sehr wehgetan...
dieser dummen frau die sich mir hingeben wollte auf ewig.
oder bin ich der dumme weil ich glaubte ich könne sie lieben, wirklich von reinem herzen...

kann nur sagen, schmerz lass nach.
dunkle löcher gibt es noch genug auf dem weg in die zukunft.


melden
kickboxer85 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 18:21
@Fingerling
nee ich mach fitness und bin friseur, ich komm gut an bei den leuten, bin charmant etc...
aber ich empfinde extrem,
falle den drogen zu wie eine feder, ritze mich in den arm, baller mich gern weg und bau mich dann wieder auf-.
ich bin das drecksloch in person


melden

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 18:25
Ja ich weiß, aber Du mußt da raus. Zumindest später. Wenn Du mal Familie haben willst darfst Du nicht zu fertig sein!


melden
kickboxer85 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 18:33
:p ich geb mir mühe


melden

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 18:33
Merkst du es nicht? Das ist eure Liebe, aber wenn es wirklich deine Freunde dann akzeptieren Sie jede Beziehung von dir, aber mein Motto ist in so einer Sache, Freundschaft geht vor. Aber dein super Kumpel ist auch nicht gerade der Wahre Held, daher sollten deine Freune nochmal überlegen wer ein Heuchler ist und wer nicht;)


melden
kickboxer85 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 18:39
@samed
alles ist nur richtig wenn du voll und ganz dahinter stehst, da ich in dieser beziehung bedenken habe kann ich sie nicht von herzen führen,
man sagt ja

liebe und zweifel gehen nicht hand in hand.

ich würd so gerne ihr alles von mir geben, selbst mein letztes hemd, aber .. es bleibt das aber..
wenn ich sie sehe will ich wegrennen, woanders hin, kann sie nicht anschauen, aber mein kopf und herz sagen mir ich liebe sie..
aber ich will ein starker mensch bleiben, sie hat scheisse gebaut, man kennt sie in der stadt, sie hat den ruf einer hure bei vielen, was sie in meinen augen eigentlich nicht ist, sie ist nur stärker als andere.
Ich lieb sie wahnsinnig, aber genau dieser wahnisnn macht mir angst das ich die falsche entscheidung treffe.
jetzt ist es eh vorbei, ob sie die richtige war werd ich nie erfahren.
alles ist kaputt, diese scherben lassen sich nicht mehr kitten.


melden