Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haarsträubendes Problem

192 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebeskummer, Verwirrt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 22:27
@jk1
Ob ich ihm Recht geben kann mit sener Intrige ihr gegenüber, ich glaub kaum^^


melden
kickboxer85 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 22:30
ihr seid schweine -.-
ich hab es eh geregelt, mehr schlecht als recht,
ich hab gesagt das ich sie nicht mehr sehen will und das ich nicht auf ne beziehung mit ihr eingehen kann.
alles ist gut, ich bin unglücklich und das leben geht weiter.
ich wünsche mir es könnte anders velaufen aber manchmla muss man eine tür schliessen damit sich eine andere öffnet,
wie morpheus zu neo sagte
ich kann dir die tür zeigen aber durchgehen musst du selbst :P

ihr müsst mich doch verstehen, diese verrückte zwickmühle-
aber ihr kennt das ja, in einer lebensgefährlichen situation muss man sich den arm abhacken um zu überleben und man macht es,
hier hab ich mir mein eigenes herz rausgerissen.

Und wenn alles melodramatisch rüberkam, glaubt mir, das war es.
Ich muss aber weiterleben etc..
meine traumfrau ist weg und ich fühl mich gut, ich könnte singen.

Alles ist vergänglich in dieser welt, das muss man immer verstehen wenn man entscheidungen trifft.


2x zitiertmelden

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 23:32
Kann s sein, dass du nicht viele frauen bisher "hattest"?
Sowas kenne ich sonst von bekannten, die weniger verschiedene frauen im leben hatten und dann klammern die sich immer an eine und ziehen das ins melodramatische als gäbe es keine andere frau auf der erde.
ich jedenfalls hatte ne 3jährige beziehung und als ich gesehen habe, dass das fräulein nur am lügen ist, angefangen hat ständig zu saufen und auf schickimicki parties abzuhängen, hab ich ihrn tritt verpasst, die wollte noch mit mir rumspielen und rief an nachts, von wegen ob ich sie noch liebe und sie liebt mich und dies und das- doch ich blieb dabei, denn wenn man spuckt, sollte mans nichtmehr ablecken, dann fand ich raus, dass sie ihren freundinnen alles so darstellt als würd ich ihr hinterherlaufen (so eine scheint deine auch zu sein), nummer gewechselt, neue freundin und alles tutti.
die alte hat paarmal meine neuen nummern rausgefunden und nach 2 jahren immernoch genervt, jetz ist erstmal wieder ruhe.
man muss datt ding einfach ma durchziehen :D
darf ruhig in mehrdeutigem sinne aufgefasst werden, in dem sinne : salute :)

ps: wasn daran traumfrau, wenn die mit deinem besten freund pimpert? n bisschen stolz und prinzipien sollte man als mann dann doch noch haben


melden

Haarsträubendes Problem

29.07.2010 um 23:36
kauf dir ne staffel "two and a half men"
und kommentiere jeden schnack charlies mit : "cool"

buddel


melden

Haarsträubendes Problem

30.07.2010 um 00:53
Zitat von kickboxer85kickboxer85 schrieb:ihr müsst mich doch verstehen, diese verrückte zwickmühle-
aber ihr kennt das ja, in einer lebensgefährlichen situation muss man sich den arm abhacken um zu überleben und man macht es,
hier hab ich mir mein eigenes herz rausgerissen.
Gehts bitte BITTE nicht ein bissel weniger dramatisch?
Ich hab sonst das Gefühl an einer Soap mitzuwirken ...


melden

Haarsträubendes Problem

30.07.2010 um 00:57
@der_wicht

Keine Ahnung ...
Könntest du?
Einfach um ihn glücklich zu machen??
*gg*

Im Grund ists eh egal. Seine Entscheidung muss er so oder so allein treffen, und ch vermute wenn er das nicht bald hinkriegt, wird eben sie die Entscheidung für ihn treffen.
Wie ich schon sagte, so als Frau kann ich mir einen Kerl wie ihn an meiner Seite ja nicht wünschen, schließlich steht er in keinster Weise zu ihr ...


melden

Haarsträubendes Problem

30.07.2010 um 06:38
@kickboxer85
Zitat von kickboxer85kickboxer85 schrieb: in einer lebensgefährlichen situation muss man sich den arm abhacken um zu überleben und man macht es
Ich glaube du verwechselst Abhängigkeit und Sucht (nach Nähe) mit LIEBE!!!


melden
kickboxer85 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Haarsträubendes Problem

30.07.2010 um 08:17
gott! ich war net abhängig und nein, ich hatte net wenige frauen (worauf ich auich nicht stolz bin den überall rumbumsen ist auch nicht das wahre)
mit ihr wars halt nur immer was besonderes, aber es ist eh vorbei.
jetzt wieder auf andere sachen konzentrieren.


melden

Haarsträubendes Problem

30.07.2010 um 09:55
@kickboxer85
Du verlässt das Land um über EINE Frau hinweg zu kommen und dabei bist du ein Weiberheld???

Du wiedersprichst dir!! Weiß nicht was ich dir glauben kann...

Wenn du die Wahrheit sagst, dann will ich dir das mit auf den Weg geben:
Finde es gut wenn man eine Situation akzeptiert und versucht klar zu kommen!!!
Man muss immer weiter machen!!!!


melden

Haarsträubendes Problem

30.07.2010 um 10:00
@jk1
Ich versuch es mal...hm...äh...hm... NEEEE geht nicht ;)

Ihr scheint das ja relativ wurscht zu sein. Vielleicht kann sie nicht allein sein und braucht jemand, der schwächer ist als sie, damit sie mit ihm machen kann was sie will, ohne das er geht.

So eine Art Spielzeug, oder Deko. Es gibt Frauen die mögen das wohl...

Und wenn ich es richtig gelesen hab, braucht sie auch Hilfe im Erziehungsbereich. War doch n Kind da??

Also ich bezweifel es, dass sie ihn abwimmeln wird. Sie wird ihn eher noch zur Beziehung nötigen, so klingt das für mich^^


melden

Haarsträubendes Problem

30.07.2010 um 10:04
@kickboxer85
Ich will Dir ja nicht irgendwelche Illusionen nehmen, aber ich bezweifle einfach mal, dass Du im Bezug zu ihr der Entscheidungsträger bist.

Auch wenn Du sagst Du hast Dich entschieden, Du wirkst nicht stark genug, was sie betrifft.


1x zitiertmelden

Haarsträubendes Problem

30.07.2010 um 19:58
@der_wicht

Ach ich weiß nicht. Dazu taugt er sicher nicht, nö. Dazu scheint er mir nicht entscheidungsfreudig genug zu sein, außerdem hinterfragt er ja alles was sie tut, was sie sagt, wie sie sich gibt ... nee, wäre er für sie eine Art Marionette, würde er sich schon längst für sie entschieden haben, völlig wurscht was Freunde oder Familie sagen.
Ich glaub immer noch er ist verliebt ins Drama an sich.

Es ist ein Kind da, ja. Bloß, wenn sie Hilfe braucht, wird sie die von ihm kaum kriegen können ... eben aus oben genannten Gründen auch. Mit ihm dazu hätte sie bloß ein großes Kind mehr an der Backe ...
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb:Ich will Dir ja nicht irgendwelche Illusionen nehmen, aber ich bezweifle einfach mal, dass Du im Bezug zu ihr der Entscheidungsträger bist.
Ich glaube nicht dass man ihm die Illusion grad mal so nehmen kann, das wird sie tun - so wie du das andeutest. Sie bestimmt ob Beziehung oder nicht. Er ist ja net fähig zu entscheiden.


melden
kickboxer85 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Haarsträubendes Problem

30.07.2010 um 23:36
wow. habt mich ja gut auseinander genommen hier.
können wir wieder alle runterkommen und auf die faktenlage schauen.-.
alles ist gut.
alles wird gut und wenn nicht dann wird halt alles nicht gut, mir auch egal.
so ist es immer, es gibt schlimmere sachen, zb. eine nadel unter dem nagel


1x zitiertmelden

Haarsträubendes Problem

30.07.2010 um 23:47
Oje wieder ein mann der es gut meinte und von der Frauenwelt einen auf den Deckel bekommt...
Lass beide gehn eine Freundin zuhaben wo du immer wieder daran denkst..... shit die wahr mit meinem besten kupel im bett!.... schiss die in Wind
Zu deinen Kupels: wer will sich schon auf Schulter abstützen die,die eigene Freundin flachlegen??? nö als ich nicht... lass die zeihn und such dir einen neuen Kreis auf die du zählen kanst.


melden

Haarsträubendes Problem

30.07.2010 um 23:50
@kickboxer85
Dich wollte keiner ausseinander nehmen.
Fakt ist Du bist, oder wirst 25 und lässt Dir von ihr die große Liebe vorspielen und weißt nicht was Du tun sollst, weil Du merkst irgendwas passt nicht.

Wenn Du ihr tatsächlich gesagt hast, dass sie abschwirren soll, dann alle Achtung, gut gemacht!


melden

Haarsträubendes Problem

31.07.2010 um 01:01
@kickboxer85
Manchmal hilft es von Außenstehenden so'n bissel auseinandergenommen zu werden, das klärt den Blick darauf, wie das eigene Handeln auf andere wirkt. Das ist auch nicht bös gemeint, aber zumindest auch für mich, fakt. Probleme schafft man nicht aus der Welt indem man sich das wünscht, aber nix dagegen tut.
Und ja, wenn das wirklich so ist wie es der_wicht schon andeutete, ist das toll. Ich sag nur nicht wie er 'alle Achtung, gut gemacht!' sondern 'endlich!!'
;-)))
Ich wünsch dir Kraft deine Entscheidung diesmal auch zu stehn!


melden

Haarsträubendes Problem

31.07.2010 um 01:12
@jk1
Alle Achtung deswegen, weil ich es nicht erwartet hätte^^


melden

Haarsträubendes Problem

31.07.2010 um 01:18
Ahhh ... verstehe.
Zitat von kickboxer85kickboxer85 schrieb:alles wird gut und wenn nicht dann wird halt alles nicht gut, mir auch egal.
@der_wicht
Wegen dieses Satzes bin ich noch nicht wirklich überzeugt dass das Ganze 'durch' ist.


melden

Haarsträubendes Problem

31.07.2010 um 01:46
@jk1
Damit meinte er wohl, dass er jetzt zu seiner Entscheidung steht, sie weg geschickt zu haben, auch wenn es ihn unglücklich macht...


melden

Haarsträubendes Problem

31.07.2010 um 21:27
@der_wicht

Ja sicher ... schaumermal ... ;-)

... obwohl er sich inzwischen ja kaum noch zu trauen scheint, überhaupt etwas zu sagen ...
Ich hoffe er fühlt sich von mir nicht zu arg ausgeschimpft ...
*zerknirschtguck*


melden